Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Adress-Center

Ob Planer oder Gutachter, Bauunternehmen und Baudienstleister, Baustoffhandel, Baustoff- und Baumaschinenhersteller, Verbände und Behörden, tausende gründlich recherchierte Kontaktdaten stehen hier für Sie zur kostenlosen Nutzung bereit. Kurz: Ihr Branchenführer für den gesamten Bereich des Strassenbaus!

Projekt-Center

Das Onlinemedium, welches das öffentliche Beschaffungswesen für den Strassenbau in Form öffentlicher Ausschreibungen nach VOB/VOL und VOF durch tägliches Monitoring dutzender Quellen dokumentiert und redaktionell für die individuellen Bedürfnisse potentieller Auftragnehmer nach diversen Kriterien aufbereitet. Nach Vergabe der Aufträge werden die Auftragnehmer durch Recherche bei den Vergabestellen publiziert, um die Transparenz der Verwendung öffentlicher Mittel zu verbessern und das öffentliche Interesse, wer welchen Auftrag von wem erhalten hat, zu befriedigen.

News zu den Beschaffungsmärkten im Strassenbauportal

Honorarordnung für Architekten und Ingenieure vor dem Europäischen Gerichtshof


Die EU-Kommission hat heute mitgeteilt, dass sie die Bundesrepublik Deutschland wegen der Aufrechterhaltung der verbindlichen Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) verklagt und den Europäischen Gerichtshof angerufen hat. Mit dem im Jahr 2015 eingeleiteten Vertragsverletzungsverfahren wegen der HOAI hatte die Kommission für sich in Anspruch genommen, auch für die rein inländische Niederlassungsfreiheit zuständig zu sein. Aus Sicht der Kommission behindert die Honorarordnung die Niederlassungsfreiheit durch ihre verbindlichen Mindestsätze: Gäbe es die Mindestsätze nicht, so die EU-Argumentation, würden sich mehr aus  -und inländische Büros in Deutschland niederlassen – dies komme der Wirtschaft und dem Wettbewerb zugute. Kammern und Verbände hatten mit einer umfangreichen Argumentation die Bundesregierung von der Bedeutung der verbindlichen Honorarordnung insbesondere für die Qualität und damit den Verbraucherschutz überzeugt. Unterstützung erfährt die Bundesarchitektenkammer vom EU-Parlamentsabgeordneten Markus Ferber: „Das Vorgehen der Kommission ist unverantwortlich. Sie will Qualität und Sicherheit auf dem Altar des schrankenlosen Wettbewerbs opfern. Architekten und Ingenieure modernisieren Häuser, bauen Brücken und planen Schulen und haften für ihre Leistungen. In solchen sensiblen Bereichen darf es nicht allein um den Preiswettbewerb gehen. Die deutsche HOAI hat sich seit vielen Jahren bewährt. Sie garantiert höchste Qualität, sorgt für ein hohes Verbraucherschutzniveau und ist gleichzeitig ein System mit hoher Kostentransparenz. Solche gewachsenen Strukturen, die von großem Nutzen für den Verbraucher sind und Ideenreichtum und Innovationen fördern, sollten wir unbedingt erhalten. Die Kommission verkennt vollkommen, dass es hier nicht um Wettbewerbsbeschränkungen, sondern um die Bewahrung eines Mindestmaßes an Qualität geht.“

Barbara Ettinger-Brinckmann, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer, wies darauf hin, dass die Zahl der Architekturbüros in Deutschland von 35.021 (2008) auf über 41.117 (2014) gestiegen sei. Dies belege, dass die HOAI kein Hindernis darstelle, sich hier niederzulassen – weder für In- noch für Ausländer. Ein Preiswettbewerb bei Planungsleistungen verfehle das Ziel einer guten Planung, denn billigere Planung bedeute in aller Regel weniger und schlechtere Planungsqualität. Wer am Planen spare, zahle später beim Bau und im Betrieb des Gebäudes vermeidbare erhöhte Kosten.

„Wir werden weiter mit guten Argumenten für den Erhalt der Honorarordnung kämpfen“, so Ettinger-Brinckmann zur aktuellen Entwicklung.

 

Quelle: Pressemitteilung der Bundesarchitektenkammer 17.11.2016



Lesen Sie jetzt mehr zum Thema Honorarordnung für Architekten und Ingenieure vor dem Europäischen Gerichtshof.

 

 

 

Alle News zu den Beschaffungsmärkten im Strassenbauportal

Neue Firmen - Unternehmenseinträge

Formella Landschaftsbau Straßenbau

Wassenberger Str. 33
52525 Heinsberg
NRW - Nordrhein-Westfalen

 

 

Kontakt

STRABAG AG

Alte Reitbahn 12
48153 Münster
NRW - Nordrhein-Westfalen

 

 

Kontakt

Weitere neue Firmen - Unternehmenseinträge

Neue beabsichtigte Projekte

Erarbeitung e. Verkehrsgutachtens in 46236 Bottrop >>Leistungsbeschreibung: Geforderte Leistungen: - Durchführung von Verkehrserhebungen an mehreren Querschnitten und mindestens zwei Knotenpunkten - Leistungsfähigkeitsberechnungen für die mehrere Knotenpunkte mit und ohne Signalregelung (Analyse- und Prognosefall) - Bereitstellung von Grundlagendaten für die Verkehrslärmberechnungen (Analyse- und Prognosefall) - Ermittlung der vorhabenbezogenen Zusatzverkehre - Berechnung der Prognosebelastungen 2030 - Abschätzung des Stellplatzbedarfs ...
Ausschreibung
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 12
Erneuerung eines Mischwasserkanals und Deckensanierung Grünheide in 42551 Velbert >>Leistungsbeschreibung: Kanalbau: 195 m Gussrohr DN 300 24 m Gussrohr DN 500 700 m³ Bodenaushub 2 Stck. Mauerwerksschacht Straßenbau: 2800 m² Deckensanierung
Ausschreibung
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 12
B 56n, Neubau der östlichen Ortsumgehung in 52300 Düren >>Leistungsbeschreibung: Streckenlänge ca. 6,60 km, Asphaltbauarbeiten, Erdarbeiten. Neubau von insgesamt 5 Brückenbauwerken. Bau von ca. 6 Lichtsignalanlagen. Die Baumaßnahme wird in 2 Bauabschnitte unterteilt. Zwei Bauwerke sind im Vorfeld gebaut worden.
Ausschreibung
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 8

Weitere beabsichtigte Projekte

Neue Ausschreibungen

Projektinformationen Details
Ausschreibung: Schillerstraße Straßenbeleuchtungsanlage in Eberswalde >>Los: Straßenbeleuchtungsanlage
Ort: PLZ 16 - Eberswalde

Leistungen: f) Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: f) ca. 450 m Kabelgraben, ca. 140 m Kabelschutzrohr, 18 St. Altstadtleuchte Alt-Berlin mit LED einschl. Bündelpfeilermast Typ Berlin, ca. 580 m Kabel Demontage altanlage
Ausschreibung
Ausschreibung: Abfallsammlungung freie Strecke Bundes-, Landes- und Kreisstraßen im Bereich der Straßenmeistereien des Dezernates Betrieb Mittelhessen in Gelnhausen >>Los: Abfallsammlung an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen
Ort: PLZ 63 - Gelnhausen

Leistungen: Abfallsammlung an Bundes-, Landes- und Kreisstraßen entlang von Straßen mit Gegenverkehr und autobahnähnlichem Querschnitt inkl. Rampen und Anschlussstellen im Bereich des Dezernates Betrieb Mittelhessen der Landkreise Vogelsberg, Wetterau und Main-Kinzig. Größe und Art der einzelnen Lose: Los 1: Vogelsbergkreis kurze Beschreibung : Abfallsammlung an Bundes-, Landes und Kreisstraßen der Straßenmeistereien Homberg / Ohm, Lauterbach und Grebenhain. Erste Sammlung im Frühjahr: ca. 116 ...
Ausschreibung
Ausschreibung: Straßenbau und RW in Eberswalde >>Los: Straßenbau und RW
Ort: PLZ 16 - Eberswalde

Leistungen: f) Art und Umfang der Leistung, allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: f) - 2470 m2 Naturstein-Großpflaster aufnehmen, - 680 m Naturstein-Hochborde aufnehmen, - 580 m2 Granit-Großplatten aufnehmen, - 50 m2 Gehwegplatten aus Beton aufnehmen, - 1560 m2 Naturstein-Klein-, Mosaik- und Lesesteinpflaster aufnehmen, - 17 St. Stubben roden, - 2280 m3 Bodenaushub, - 4900 m2 Planum, - 650 m Vollsickerrohr und 24 St. Kontrollschächte, - 610 m3 Frostschutzschicht, - 1210 m3 ...
Ausschreibung

 

Weitere aktuelle Ausschreibungen

Neue Auftragsvergaben

Projektinformationen Details
Auftragsvergabe Deutschland-Neuss: Straßenbauarbeiten 2016/S 144-259905
Los: Straßenbauarbeiten, BPL 461, Illinghauser Hof, Endausbau.
Ort: 41460 Neuss
Tag der Zuschlagsentscheidung: 27.10.2016
Auftragsvolumen:     97 926.73 EUR

Projektbeschreibung: Straßenbauarbeiten, BPL 461, Illinghauser Hof, Endausbau.

Auftragsvergabe anzeigen
Ausschreibung

 

 

Auftragsvergabe B 58n, OU Beckum, Brückenneubau im Zuge der B 58n über die Werkstraße Phoenix sowie Neubau Regenrückhaltebecken und Wirtschaftswege
Los: B 58n, OU Beckum, Brückenneubau im Zuge der B 58n über die Werkstraße Phoenix sowie Neubau Regenrückhaltebecken und Wirtschaftswege
Ort: 59269 Beckum
Tag der Zuschlagsentscheidung: 22.11.2016
Auftragsvolumen:     2 429 732.14 EUR

Projektbeschreibung: Ca. 30 000 m3 Boden lösen und einbauen; ca. 5 000 m3 Frostschutzschicht 0/45; ca. 8 250 m2 Asphalttragschicht aus AC 32 T S o. 0/22 TN; ca. 2 025 m2 Asphaltbinderschicht aus AC 16 B S; ca. 6 300 m2 Asphaltdeckschicht aus AC 11 D S; ca. 1 100 m3 bewehrten Beton für Brückenbauwerk; ca. 100 m3 bewehrten Beton für das Regenrückhaltebecken

Auftragsvergabe anzeigen
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>

 

 

Auftragsvergabe Landesamt für Kultur und Denkmalpflege M-V Baufeldfreimachung
Los: Baufeldfreimachung
Ort: 19053 Schwerin
Tag der Zuschlagsentscheidung: 21.11.2016
Auftragsvolumen:     435 386.74 EUR

Projektbeschreibung: Kurze Beschreibung: Baufeldfreimachung, Umverlegung Wasserleitung, Herstellung neue Zufahrtsstraße Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Auftragsvergabe anzeigen
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Premium-Kontakt-Funktion

 


           Anzahl der Interessenten: 1

 

 

Weitere Auftragsvergaben

Aktuelle Projekte

Projektinformationen Details
Baustelle: Straßenbauarbeiten in Hannover >>Los: Stadtteil - Kirchrode -, Rutenbergstraße von Saldernstraße bis Steinbergstraße.

Projektlaufzeit: 06.12.2016 bis 25.01.2017

Leistungen: Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: Ausbau von Verkehrsfläche. Art der Leistung: Straßenbauarbeiten. Umfang der Leistung: 1 St Baum roden, 40 qm Platten-, Pflasterbeläge aufnehmen, 50 qm bitum. Verkehrsfläche aufnehmen, 625 cbm Erdarbeiten ausführen, 310 m Betonbordsteine liefern und setzen, 60 qm Gossen setzen, 580 t Frostschutzkies einbauen, 360 t Schotter einbauen, 36 qm Asphaltbefestigungen ...
Kegel
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 10
Baustelle: Straßenbauarbeiten in Wiesbaden-Nordenstadt >>Los: Straßenbauarbeiten

Projektlaufzeit: 06.12.2016 bis 12.12.2016

Leistungen: Flickarbeiten an K 785 bei Hofheim, Pflasterdecke aufnehmen ca. 15 m² Schicht ohne Bindemittel aufnehmen ca. 15 m² Borsteine aufnehmen und setzen ca. 15 m Asphalt fräsen ca. 185 m² Asphalttragschicht einbauen ca. 60 m² Asphaltdeckschicht einbauen ca. 130 m² Markierung herstellen ca. 110 m
Kegel
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 10

 

Weitere aktuelle Projekte