Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Adress-Center

Ob Planer oder Gutachter, Bauunternehmen und Baudienstleister, Baustoffhandel, Baustoff- und Baumaschinenhersteller, Verbände und Behörden, tausende gründlich recherchierte Kontaktdaten stehen hier für Sie zur kostenlosen Nutzung bereit. Kurz: Ihr Branchenführer für den gesamten Bereich des Strassenbaus!

Projekt-Center

Das Onlinemedium, welches das öffentliche Beschaffungswesen für den Strassenbau in Form öffentlicher Ausschreibungen nach VOB/VOL und VOF durch tägliches Monitoring dutzender Quellen dokumentiert und redaktionell für die individuellen Bedürfnisse potentieller Auftragnehmer nach diversen Kriterien aufbereitet. Nach Vergabe der Aufträge werden die Auftragnehmer durch Recherche bei den Vergabestellen publiziert, um die Transparenz der Verwendung öffentlicher Mittel zu verbessern und das öffentliche Interesse, wer welchen Auftrag von wem erhalten hat, zu befriedigen.

News zu den Beschaffungsmärkten im Strassenbauportal

Verkehrsetat ist größter Investitionshaushalt im Bundehaushalt 2020


Der Etat des Ministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) soll 2020 im Vergleich zum Vorjahr leicht ansteigen. Das geht aus dem Regierungsentwurf für den Haushalt 2020 (19/11800) hervor. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) soll den Planungen zufolge 29,83 Milliarden Euro (2019: 29,29 Milliarden Euro) ausgeben dürfen. Mehr als die Hälfte des Geldes (17,79 Milliarden Euro) ist für Investitionen eingeplant. Damit ist der Einzelplan 12 der größte Investitionshaushalt des Bundes. Auf der anderen Seite stehen geplante Einnahmen durch die Lkw-Maut in Höhe von 7,97 Milliarden Euro (2019: 8,22 Milliarden Euro).

Die Ausgaben für die Bundesfernstraßen summieren sich der Vorlage zufolge auf 10,81 Milliarden Euro (2019: 10,8 Milliarden Euro), von denen 9,6 Milliarden Euro für den Bau, die Erhaltung und den Betrieb der Bundesfernstraßen (Bundesautobahnen und Bundesstraßen) vorgesehen sind (2019: 9,13 Milliarden Euro). 99 Millionen Euro (2019: 98 Millionen Euro) sind für den Bau und die Erhaltung von Radwegen an Bundesstraßen eingeplant. Die Verwaltungsausgaben der " Autobahn GmbH des Bundes" schlagen mit 360,35 Millionen Euro zu Buche (2019: 30,15 Millionen Euro). Den oben aufgeführten Einnahmen durch die Lkw-Maut stehen laut Entwurf Ausgaben für deren Erhebung in Höhe von 1,16 Milliarden Euro gegenüber (2019: 1,53 Millionen Euro). 8,21 Millionen Euro sind als Ausgaben im Zusammenhang mit der Abwicklung der Erhebung der Infrastrukturabgabe (Pkw-Maut) vorgesehen (2019: 86,39 Millionen Euro).

Für die Bundesschienenwege sollen 6,81 Milliarden Euro ausgegeben werden können (2019: 5,64 Milliarden Euro). Davon entfallen 1,52 Milliarden Euro auf Baukostenzuschüsse für Investitionen in die Schienenwege der Eisenbahnen des Bundes (2019: 1,64 Milliarden Euro) und 4,65 Milliarden Euro auf den Infrastrukturbeitrag des Bundes für die Erhaltung der Schienenwege (2019: 3,5 Milliarden Euro). Für Lärmschutz an Schienen sind 139 Millionen Euro eingeplant (2019: 176 Millionen Euro), für die Ausrüstung der Züge mit dem Europäischen Zugsicherungssystem ERTMS 207,2 Millionen Euro (2019: 144,97 Millionen Euro), für die Förderinitiative zur Elektrifizierung regionaler Schienenstrecken zehn Millionen Euro (2019: fünf Millionen Euro) und für Förderinitiativen zur Attraktivitätssteigerung und Barrierefreiheit von Bahnhöfen 20 Millionen Euro (2019: 10,6 Millionen Euro).

1,14 Milliarden Euro sieht der Etatentwurf für die Bundeswasserstraßen vor (2019: 1,26 Milliarden Euro), darunter 457,52 Millionen Euro für Ersatz-, Aus- und Neubaumaßnahmen (2019: 556,06 Millionen Euro). In den Erhalt der verkehrlichen Infrastruktur der Wasserstraßen sollen 250,17 Millionen fließen - wie im Vorjahr auch.

Für den Bereich Digitale Infrastruktur enthält der Etatentwurf Ausgaben in Höhe von 1,05 Milliarden Euro (2019: 217,74 Millionen Euro). In den flächendeckenden Breitbandausbau sollen 900 Millionen Euro mehr als im Jahr 2019 fließen.

Zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse der Gemeinden will der Bund 669,3 Millionen ausgeben und damit rund eine Milliarde weniger, als für 2019 eingeplant war (2019: 1,67 Milliarden Euro). Das erklärt sich aus dem Wegfall des Haushaltstitels "Kompensationszahlungen an die Länder wegen Beendigung der Finanzhilfen des Bundes für Investitionen zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse der Gemeinden" (Entflechtungsmittel), der in den vergangenen Jahren mit jeweils 1,33 Milliarden Euro zu Buche schlug. Gleichzeitig sollen 2020 die Investitionshilfen für die Länder im Bereich des Ausbaus des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) auf 665,13 Millionen Euro erhöht und damit im Vergleich zu 2019 verdoppelt werden (2019: 332,57 Millionen Euro).


Quelle:  Heute im Bundestag Nr. 897   16.8.2019



Lesen Sie jetzt mehr zum Thema Verkehrsetat ist größter Investitionshaushalt im Bundehaushalt 2020.

 

 

 

Alle News zu den Beschaffungsmärkten im Strassenbauportal

Neue beabsichtigte Projekte

Fahrbahnerneuerung Dornheideweg in 59075 Hamm >>Leistungsbeschreibung: 1650 m² Bit. Decke fräsen 1650 Oberbau profilieren 1100 m Bankette herstellen 320 to Asphalttragdeckschicht einbauen
Ausschreibung
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 7
Weitere beabsichtigte Projekte

Neue Ausschreibungen

Projektinformationen Details
Ausschreibung: 670 m GV-Straße in Aidling >>Los: 670 m GV-Straße
Ort: PLZ 82 - Aidling

Leistungen: Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose: 670 m GV-Straße Ausbau von 690 m Wirtschaftsweg als Asphalttragdeckschicht mit Entwässerungseinrichtungen 20 m Verbreiterung eines Einmündungsbereiches
Ausschreibung
Ausschreibung: SM Manderscheid - Durchführung von Räum- und Streuarbeiten in Manderscheid >>Los: SM Manderscheid - Durchführung von Räum- und Streuarbeiten
Ort: PLZ 54 - Manderscheid

Leistungen: Durchführung von Räum- und Streuarbeiten im Straßenwinterdienst
Ausschreibung
Ausschreibung: L 180 in Rhaunen, Deckschichterneuerung in Rhaunen >>Los: Deckschichterneuerungen
Ort: PLZ 55 - Rhaunen

Leistungen: Umfang der Leistung: rd. 5300 m2 Asphalt fräsen rd. 20 t Asphalttragschicht herstellen rd. 145 t Asphaltbinder herstellen rd. 430 t Asphaltdeckschicht herstellen rd. 760 m Markierung herstellen rd. 15 St Schachtabdeckungen aufsetzen rd. 4 St Hydranten aufsetzen rd. 8 St Schieberabdeckungen aufsetzen rd. 50 m Bordsteine instandsetzen
Ausschreibung

 

Weitere aktuelle Ausschreibungen

Aktuelle Projekte

Projektinformationen Details
Baustelle: Gewässerunterhaltung Wasserwirtschaftsamt Weiden Mahd der Flutkanalböschungen vom Mittleren Wehr bis Brücke Neubau am Flutkanal Weiden in Weiden >>Los: Mahd der Flutkanalböschungen

Projektlaufzeit: 19.08.2019 bis 18.10.2019

Leistungen: Kurzbeschreibung der Leistung Mahd der Flutkanalböschungen am Flutkanal Weiden vom Mittleren Wehr bis Brücke Naubau für die Jahre 2019 und 2020
Kegel
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 10
Baustelle: Lieferung von Gesteinsmaterial für die Instandsetzung des Forstweges "Kachelsteinweg" im Revier Petting des Forstbetriebes in Berchtesgaden >>Los: Lieferung von Gesteinsmaterial für die Instandsetzung des Forstweges

Projektlaufzeit: 19.08.2019 bis 06.09.2019

Leistungen: d) Art und Umfang der Leistung sowie den Ort der Leistungserbringung: Aktenzeichen Titel Lieferung von Gesteinsmaterial für die Instandsetzung des Forstweges "Kachelsteinweg" Bezeichnung Beschreibung Angebotsunterlagen zur Lieferung von insgesamt 3000 to Gesteinsmaterial frei Waldbaustelle
Kegel
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 5
Baustelle: Ertüchtigung von bestehenden Rückewegen im Revier Siegsdorf am Forstbetrieb Berchtesgaden in Berchtesgaden >>Los: Ertüchtigung von bestehenden Rückewegen

Projektlaufzeit: 19.08.2019 bis 31.10.2019

Leistungen: f) Art und Umfang der Leistung: Aktenzeichen keine Angaben Kurzbeschreibung Ertüchtigung von bestehenden Rückewegen im Forstbetrieb - Reinergrabenweg - Blaserrückenweg - Zinnebenweg - Habachweg
Kegel
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 5

 

Weitere aktuelle Projekte

Neue Leistungsverzeichnisse

Ausschreibung: Lieferung von 3 Stück Holzzerkleinerern in Duisburg >>Los: Lieferung von 3 Stück Holzzerkleinerern
Ort: PLZ 47 - Duisburg

Leistungen: Lieferung von 3 Stück Holzzerkleinerern jeweils montiert auf einem Einachsfahrgestell für 80 km/h - Wassergekühlter 4-Zylinder Dieselmotor - Motorleistung ca. 26 kW (35 PS) - Abgasstufe III A oder besser nach EU-Verordnung 2016/1628 - Montiert auf einem 270 Grad schwenk- / drehbarem Drehkranz - Geschlossenes Messersystem - Geeignet für Gehölz mit einem Durchmesser bis ca. 190 mm
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Ausschreibung: Anlieferung, Montage und Anmietung einer Fußgängerbrücke über die Wupper unter Schwebebahngerüst als Behelf in Wuppertal >>Los: Anlieferung, Montage und Anmietung einer Fußgängerbrücke über die Wupper unter Schwebebahngerüst als Behelf
Ort: PLZ 42 - Wuppertal

Leistungen: Lieferung und Einbau sowie Vermietung einer Fußgängerbehelfsbrücke, Länge ca. 28 m, Breite ca. 2 - 2,5 m zwischen den Geländern. Bietergemeinschaften sind erwünscht.
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 5
Ausschreibung: Instandsetzung Asphaltdecke. 100m² Asphaltdecke abfräsen und erneuern, 310m² Oberflächenbehandlung, 380m Fugen erneuern, 400m Fugen in Rostock >>Los: Instandsetzung Asphaltdecke. 100m² Asphaltdecke abfräsen und erneuern, 310m² Oberflächenbehandlung, 380m Fugen erneuern, 400m Fugen
Ort: PLZ 18 - Rostock

Leistungen: f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose: Instandsetzung Asphaltdecke. 100m² Asphaltdecke abfräsen und erneuern, 310m² Oberflächenbehandlung, 380m Fugen erneuern, 400m Fugen nachbearbeiten, 55m Risse aufweiten und vergießen, 120m Mulde rückbauen, 12 Straßenabläufe ausbauen und neu setzen, 10 Schachtabdeckungen höhenmäßig anpassen.
Ausschreibung
Jetzt Einzelpositionen ansehen >>
Premium-Kontakt-Funktion
           Anzahl der Interessenten: 11

Weitere Leistungsverzeichnisse