Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Abwasser-, Kanalarbeiten in der Region Augsburg, Donauwörth, Landsberg am Lech, Neuburg a.Donau

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Für die Einsicht der GAEB-Dateien benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie hier eine kostenlose Demo-Version herunterladen und damit GAEB-Dateien öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "86565 Münchener Straße in Oberpframmern Straßenbauarbeiten, Regenwasserkanalbau ".

die Positionen als PDF speichern >>>
Gewerbegebiet Münchener Straße - Ausschreibung
1 Linksabbiegespur
1. 1 Baustelleneinrichtung
1. 1. 1 Baustelleneinricht. herstellen 1,000 Psch
1. 1. 2 Baustelleneinricht. vorhalten 1,500 Mt
1. 1. 3 Baustelleneinricht. unterh. u. betr. 30,000 d
1. 1. 4 Baustelle räumen 1,000 Psch
1. 1. 5 Instandhaltung der Verkehrsflächen. 1,000 psch
1. 1. 6 Verkehrssicherung v. längerer Dauer 1,000 Psch
1. 1. 7 Verkehrsrechtliche Anordnung einholen. 1,000 Psch
1. 1. 8 Transport. LSA aufstellen und abbauen 1,000 St
1. 1. 9 Transp. LSA vorhalten, warten und betreiben 30,000 d
1. 1. 10 Transport. LSA umsetzen 4,000 St
1. 1. 11 Bauzaun herstellen vorhalten u. abb. 220,000 m
1. 1. 12 Vermessen- und Abstecken 1,000 Psch
1. 1. 13 Technische Bearbeitung und Bestandsplan 1,000 psch
1. 1. 14 Beschilderungsplan für alle Verkehrsphasen 1-3 1,000 psch
1. 1. 15 Umleitungsbeschilderung für alle Verkehrsphasen 1,000 psch
1. 1. 16 Kontr. Verkehrssicherung 30,000 St
1. 2 Beschilderung
Vorbemerkungen
1. 2. 1 Schild bis 1 m² abbauen und seitl. lagern 2,000 St
1. 2. 2 Rohrpfosten ausb. 2,000 St
1. 2. 3 Schild bis 1 m² seitl. gelagert anbringen 2,000 St
1. 2. 4 Fundament Rohrpfosten herst. 1,500 m3
1. 2. 5 Bodenhülse lief. 2,000 St
1. 2. 6 Rohrpf. Liefern 2,000 St
1. 2. 7 Leitpfosten abbauen 15,000 St
1. 2. 8 Leitpfosten herst. 15,000 St
1. 2. 9 Bodenhülse lief. 9,000 St
1. 2. 10 Rohrpf. liefern 9,000 St
1. 2. 11 Fundament herstellen 3,000 m3
1. 2. 12 Schild nach VzKat 205 liefern 1,000 St
1. 2. 13 Schild nach VzKat 240 liefern 4,000 St
1. 2. 14 Schild nach VzKat 222-20 liefern 2,000 St
1. 2. 15 Schild nach VzKat 222-20 liefern 2,000 St
1. 2. 16 Schild von Pos. 01.02.12-01.02.15 anbringen 9,000 St
1. 3 Oberbodenarbeiten
1. 3. 1 Oberboden abtragen, lagern 150,000 m3
1. 3. 2 Oberboden abtragen, entsorgen 100,000 m3
1. 3. 3 Oberboden andecken 150,000 m3
1. 3. 4 Oberboden liefern 20,000 m3
1. 3. 5 Rasenansaat auf Oberboden herst. 500,000 m2
1. 4 Erdarbeiten
1. 4. 1 Boden lösen und entsorgen 1.000,000 m3
1. 4. 2 Planum herstellen 1.250,000 m2
1. 4. 3 Auffüllkies bzw. Bodenverbesserung liefern und einbauen 850,000 m3
1. 4. 4 FSS liefern und herstellen 850,000 m3
1. 4. 5 Handschacht 10,000 m3
1. 4. 6 Suchschlitz bis 1,25 m Tiefe herstellen 10,000 m3
Vorbemerkungen
1. 4. 7 Mehraufwand vorh. Leitungen, Telekom 180,000 m
1. 5 Entsorgung von belastetem Material
Vorbemerkung zur Entsorgung der Rückbaumaterialien
1. 5. 1 Abfallbeauftragter 1,000 psch
1. 5. 2 Entsorgungskonzept 1,000 psch
1. 5. 3 Bereitstellungslagerplatz kleiner/gleich Z 2 250,000 m²
1. 5. 4 Bankett schälen bis Z 1.2 100,000 t
1. 5. 5 Zulage zur Position 01.05.04 jedoch Z 2 540,000 m²
1. 5. 6 Belast. Bankettmaterial Z 1.1 beseitigen 20,000 t
1. 5. 7 Belast. Bankettmaterial Z 1.2 beseitigen 20,000 t
1. 5. 8 Belast. Bankettmaterial DK 0 beseitigen 20,000 t
1. 5. 9 Belast. Bankettmaterial DK 1 beseitigen 20,000 t
1. 5. 10 Belast. Bankettmaterial DK 2 beseitigen 20,000 t
1. 6 Pflasterarbeiten
1. 6. 1 Granitbord ausbauen u. entsorgen 20,000 m
1. 6. 2 Graniteinzeiler - freistehend 5,000 m
1. 6. 3 Granitdreizeiler herst. 130,000 m
1. 6. 4 Granithochbord Form B herstellen 170,000 m
1. 6. 5 Schnurkante Granitbord B bearbeiten 170,000 m
1. 6. 6 Zuschlag zur Position Granithochbord für Radien kleiner 5 m 20,000 m
1. 6. 7 Anpassung von Bordst. herstellen 10,000 St
1. 6. 8 Feinplanie für Pflasterflächen 20,000 m2
1. 6. 9 Pflasterdecke aus Betonpflaster in Querungsinsel herstellen 10,000 m²
1. 6. 10 Zuschlag für maschinelles Schneiden 10,000 m
1. 6. 11 Pflasterdecke aus Granitmosaikpfl. herstellen 10,000 m2
1. 6. 12 Kleinsteinpflaster aus Granit, 10x10x10 cm, Umrandung 1,000 m²
1. 6. 13 Kasseler Noppenplatte: Aufmerksamkeitsfeld für Blinde 2,000 m²
1. 6. 14 Kasseler Schuppenplatte: Aufmerksamkeitsfeld für Blinde 5,000 m²
1. 6. 15 Kasseler Rippenplatte: Aufmerksamkeitsfeld für Blinde 3,000 m²
1. 6. 16 Kasseler Querungsbord zur Nullabsenkung im Bereich von 4,000 Stk
1. 6. 17 Kasseler Querungsbord, Übergangsstein links, Länge 50 4,000 Stk
1. 6. 18 Kasseler Querungsbord, Übergangsstein rechts, Länge 50 4,000 Stk
1. 6. 19 Pofilstein-Kantenstein 6 cm 8,000 Stk
1. 7 Tragschichten
1. 7. 1 Feinplanie für asphaltierte Fahrbahnen 700,000 m2
1. 7. 2 Asphalt fräsen, Tiefe 14-28 cm 200,000 t
1. 7. 3 Asphalt fräsen, Tiefe 4 cm 135,000 t
1. 7. 4 Asphalt trennen-über 18-26 cm- Fahrbahn 400,000 m
1. 7. 5 ATS aus AC 22 B S herstellen 700,000 m2
1. 7. 6 ATS aus AC 32 T S herstellen 700,000 m2
1. 7. 7 Zuschlag zu Pos. Tragschicht für Handarbeit 25,000 m2
1. 7. 8 Unterlage reinigen im Bereich der Asphaltfahrbahnen 700,000 m2
1. 7. 9 Schichtenverbund herstellen im Bereich der Asphaltfahrbahnen 700,000 m2
1. 7. 10 Zul. für Erschwern. durch Schächte beim Einbau von Asphaltschichten 2,000 St
1. 7. 11 Probenentnahme 1,000 St
1. 7. 12 Bohrkern entnehmen 3,000 St
1. 7. 13 Proben versenden 1,000 Psch
1. 8 Sonstige Arbeiten
1. 8. 1 Straßenablauf 300 x 500 mm, niedrige Bauform herstellen 3,000 St
1. 8. 2 Straßenablauf 300 x 500 mm, tiefe Bauform herstellen 3,000 St
1.11 Deckschichten
1.11. 1 Unterlage reinigen 1.800,000 m2
1.11. 2 Schichtenverbund herstellen 1.800,000 m2
1.11. 3 ADS aus AC 11 D S herstellen 1.800,000 m2
1.11. 4 Zuschlag zu Pos. Deckschicht für Handarbeit 200,000 m2
1.11. 5 Höhenangleichung Schachtabdeckungen herstellen 2,000 St
1.11. 6 Höhenangleichung Schieberkappen herstellen 2,000 St
1.11. 7 Anschluss als Fuge herstellen 80,000 m
1.11. 8 Bankett herstellen ohne Material 360,000 m
1.11. 9 Bankettmaterial liefern 100,000 t
1.11. 10 Randkeil 1:2 im Bereich Fahrbahn herstellen 180,000 m
1.12 Fahrbahnmarkierung
1.12. 1 Baustelleneinrichtung Thermokolonne 1,000 Psch
1.12. 2 Markierungsfläche reinigen 1.700,000 m2
Hinweis zu eingelegter Heißplastik (3/5) Typ II
1.12. 3 Längsmarkierung, Mittelteilung durchgehend, 12 cm 460,000 m
1.12. 4 Längsmarkierung, Mittelteilung unterbrochen, 12 cm 100,000 m
1.12. 5 Sperrflächen- mark. Typ I weiß 250,000 m
1.12. 6 Sperrflächenmark. Typ I weiß herstellen 150,000 m
1.12. 7 Markierung beseitigen. Stärke bis 5 mm. 40,000 m²
Hinweis zu eingelegter Heißplastik (6/8) Typ II
1.12. 8 Quermarkierung, Wartelinie, 50 3,500 m
1.12. 9 Pfeilzeichen 5 m geradeaus und abbiegend. 3/5 mm Typ II 2,000 Stk
1.12. 10 Breitstrich 25 cm unterbrochen, 6/8 mm 45,000 m
1.12. 11 Längsmarkierung, Randlinie durchgehend 200,000 m
1.12. 12 Vorüb.Längsmark. gelb, Typ I herstellen 360,000 m
1.12. 13 Vorüb.Längsmark. gelb, Typ I herstellen 360,000 m
1.12. 14 Dickschichtfolie rückstandslos entfernen und entsorgen. 720,000 m
1.12. 15 Markierung beseitigen. Stärke bis 0,6 mm 40,000 m²
1.13 Stundenlohnarbeiten
Personal
1.13. 1 Polier/ Schachtmeister 3,000 h
1.13. 2 Bauvorarbeiter. 3,000 h
1.13. 3 Spezialbaufacharbeiter. 3,000 h
1.13. 4 gehobener Baufacharbeiter. 3,000 h
1.13. 5 Baufachwerker. 3,000 h
Geräte inklusive Bedienung
1.13. 6 Bagger ca. 0,75 cbm 3,000 h
1.13. 7 Frontlader luftbereift, ca. 1,5 m3. 3,000 h
1.13. 8 Rüttelstampfer ca. 100 kg. 3,000 h
1.13. 9 Rüttelverdichter AT 5000. 3,000 h
1.13. 10 Kleinlader ca. 0,3 m3. 3,000 h
1.13. 11 Kompressor mit 1 Abbauhammer. 3,000 h
1.13. 12 LKW ca. 8 to Nutzlast. 3,000 h
1.13. 13 LKW-Kipper mit Allradantrieb, ca. 12 to Nutzlast. 3,000 h
1.13. 14 Kleintransporter. 3,000 h
1.13. 15 Motorflex 3,000 h
2 Regenentwässerung Linksabbiegespur
2. 1 Baustelleneinrichtung
2. 1. 1 Baustelleneinricht. herstellen 1,000 Psch
2. 1. 2 Baustelleneinricht. vorhalten 2,000 Mt
2. 1. 3 Baustelleneinricht. unterh. u. betr. 40,000 d
2. 1. 4 Baustelle räumen 1,000 Psch
2. 1. 5 Verkehrssicherung v. längerer Dauer 1,000 Psch
2. 1. 6 Bauzaun herstellen vorhalten u. abb. 100,000 m
2. 1. 7 Verk.Fl.unterh. 40,000 d
2. 1. 8 Verkehrsrechtliche Anordnung einholen. 1,000 Psch
2. 1. 9 Vermessungsarb. durchführen 1,000 Psch
2. 1. 10 Technische Bearbeitung und Bestandsplan 1,000 psch
2. 2 Erdarbeiten
Erdarbeiten für die Entwässerungsleitungen.
2. 2. 1 Grabenaushub u. abfuhr, Tiefe über 1,00 m bis 2,00 m 15,000 m3
2. 2. 2 Grabenaushub u. abfuhr, Tiefe über 2,00 m bis 3,50 m 530,000 m3
2. 2. 3 Leitungsgraben herstellen, Wiedereinbau, Tiefe über 1,00 - 3,50 m 50,000 m3
2. 2. 4 Leitungsgrabenverfüllung liefern u. einbauen, über 1,00 bis 3,50 m 330,000 m3
2. 2. 5 RG-Sohle verdichten 220,000 m2
2. 2. 6 Handschacht 10,000 m3
2. 2. 7 Suchschlitz bis 1,25 m Tiefe herstellen 10,000 m3
2. 3 Regenwasserkanal
2. 3. 1 DN 150 KG 2000-Rohre für Regenwasserleitungen 15,000 m
2. 3. 2 Bogen als Zulage zur Rohrleitungsposition für Bögen DN 150. 12,000 Stk
2. 3. 3 Einfachabzweig DN 150/150 als Zulage zur Rohrleitungsposition, 1,000 Stk
2. 3. 4 Überschiebmuffe als Zulage zur Rohrleitungsposition, DN 150 6,000 Stk
2. 3. 5 Passstück als Zulage zur Rohrleitungsposition, DN 150 6,000 Stk
2. 3. 6 DN 300 KG 2000-Rohre für Regenwasserleitungen 140,000 m
2. 3. 7 Einfachabzweig als Zulage zur Rohrleitungsposition, DN 300/150 6,000 Stk
2. 3. 8 Überschiebmuffe als Zulage zur Rohrleitungsposition, DN 300 4,000 Stk
2. 3. 9 Passstück als Zulage zur Rohrleitungsposition, DN 300 4,000 Stk
2. 3. 10 Kontrollschacht DN 1000 t= über 2,0 - 3,0 m 4,000 Stk
2. 3. 11 Versickerrohr DN 300 PE-HD 25,000 m
2. 3. 12 Rigolen- bzw. Dränagekies 8/16 mm 120,000 m³
2. 3. 13 Rigolenvlies 200 g/m2 300,000 m²
2. 3. 14 SediPipe L 600/18 1,000 St
2. 3. 15 BARD-Ring (Betonauflagering Klasse D) 2,000 Stk
2. 3. 16 Anschlussset SediPipe L / L plus, DN 315, T >2,5 m 1,000 Stk
2. 3. 17 Abdichtungsprofil für oberes Schachtaufsetzrohrende 2,000 Stk
2. 3. 18 Feststoffsammler DA 600 2,000 Stk
2. 3. 19 Schachtabdeckung Klasse D 400, ohne Lüftungsöffnungen, 2,000 Stk
2. 3. 20 Dichtheit vom Hauptkanal prüfen 140,000 m
2. 3. 21 Kamerabefahrung durchführen 140,000 m
2. 3. 22 Hauptkanal reinigen 140,000 m
2. 3. 23 best. Regenentwässerungsanlage ausbauen 1,000 Psch
3 Erschließungsstraßen und Geh- und Radweg
3. 1 Baustelleneinrichtung
3. 1. 1 Baustelleneinricht. herstellen 1,000 Psch
3. 1. 2 Baustelleneinricht. vorhalten 2,000 Mt
3. 1. 3 Baustelleneinricht. unterh. u. betr. 40,000 d
3. 1. 4 Baustelle räumen 1,000 Psch
3. 1. 5 Instandhaltung der Verkehrsflächen. 1,000 psch
3. 1. 6 Verkehrssicherung v. längerer Dauer 1,000 Psch
3. 1. 7 Verkehrsrechtliche Anordnung einholen. 1,000 Psch
3. 1. 8 Bauzaun herstellen vorhalten u. abb. 100,000 m
3. 1. 9 Vermessen- und Abstecken 1,000 Psch
3. 1. 10 Technische Bearbeitung und Bestandsplan 1,000 psch
3. 2 Freimachen des Baugeländes
3. 2. 1 Baum fällen Verwertung AN über 10 cm bis 30 cm 2,000 St
3. 2. 2 Baum fällen Verwertung AN über 30 cm bis 50 cm 1,000 St
3. 2. 3 Wurzelst. roden über 10 cm bis 30 cm 2,000 St
3. 2. 4 Wurzelst. roden über 30 cm bis 50 cm 1,000 St
3. 2. 5 Hecken im geschl. Bestand roden 400,000 m2
3. 2. 6 Hecken zurückschneiden 2,000 h
3. 3 Oberbodenarbeiten
3. 3. 1 Oberboden abtragen, lagern 100,000 m3
3. 3. 2 Oberboden abtragen, entsorgen 700,000 m3
3. 3. 3 Oberboden andecken 100,000 m3
3. 3. 4 Oberboden liefern 80,000 m3
3. 3. 5 Oberboden auflockern 400,000 m2
3. 3. 6 Rasenansaat auf Oberboden herst. 400,000 m2
3. 4 Erdarbeiten
3. 4. 1 Boden lösen und entsorgen 2.200,000 m3
3. 4. 2 Planum herstellen 2.900,000 m2
3. 4. 3 Auffüllkies bzw. Bodenverbesserung liefern und einbauen 1.450,000 m3
3. 4. 4 FSS liefern und herstellen 1.450,000 m3
3. 4. 5 Handschacht 8,000 m3
3. 4. 6 Suchschlitz bis 1,25 m Tiefe herstellen 8,000 m3
3. 4. 7 Mehraufwand vorh. Leitungen, Telekom 60,000 m
3. 4. 8 Mehraufwand vorh. Leitungen, Druckleitung 60,000 m
3. 5 Pflasterarbeiten
3. 5. 1 Graniteinzeiler - freistehend 425,000 m
3. 5. 2 Granitzweizeiler herst. 115,000 m
3. 5. 3 Granithochbord Form B herstellen 200,000 m
3. 5. 4 Schnurkante Granitbord B bearbeiten 200,000 m
3. 5. 5 Zuschlag zur Position Granithochbord für Radien kleiner 5 m 10,000 m
3. 5. 6 Anpassung von Bordst. herstellen 8,000 St
3. 5. 7 Feinplanie für Pflasterflächen 410,000 m2
3. 5. 8 Pflasterdecke aus Betonpflaster in Geh- und Radweg herstellen 270,000 m²
3. 5. 9 Pflasterdecke aus Rasenfugenpflaster herstellen 140,000 m²
3. 5. 10 Zuschlag für maschinelles Schneiden 200,000 m
3. 5. 11 Plasterdecke aus Granitmosaikpfl. herstellen 20,000 m2
3. 5. 12 Kleinsteinpflaster aus Granit, 10x10x10 cm, Umrandung 10,000 m²
3. 5. 13 Kasseler Noppenplatte: Aufmerksamkeitsfeld für Blinde 2,000 m²
3. 5. 14 Kasseler Schuppenplatte: Aufmerksamkeitsfeld für Blinde 5,000 m²
3. 5. 15 Kasseler Rippenplatte: Aufmerksamkeitsfeld für Blinde 3,000 m²
3. 5. 16 Kasseler Querungsbord zur Nullabsenkung im Bereich von 4,000 Stk
3. 5. 17 Kasseler Querungsbord, Übergangsstein links, Länge 50 4,000 Stk
3. 5. 18 Kasseler Querungsbord, Übergangsstein rechts, Länge 50 4,000 Stk
3. 5. 19 Pofilstein-Kantenstein 6 cm 8,000 Stk
3. 6 Asphaltschichten
3. 6. 1 Feinplanie für asphaltierte Fahrbahnen 1.560,000 m2
3. 6. 2 Kontrollpruefung Lastplattenversuch 3,000 Stk
3. 6. 3 Asphalt trennen-über 12-18 cm- Fahrbahn 50,000 m
3. 6. 4 ATS aus AC 32 T S herstellen, Stärke 14 1.560,000 m2
3. 6. 5 Zuschlag zu Pos. Tragschicht für Handarbeit 450,000 m2
3. 6. 6 Zul. für Erschwern. durch Schächte beim Einbau von Asphaltschichten 15,000 St
3. 6. 7 Zul. für Erschwern. durch Kappen beim Einbau von Asphaltschichten 15,000 St
3. 6. 8 Zul. für Erschwern. durch SSK´s beim Einbau von Asphaltschichten 8,000 St
3. 6. 9 Anschluss als Fuge herstellen 50,000 m
3. 7 Sonstige Arbeiten
3. 7. 1 Schachtabdeckung bis 10 cm anheben 15,000 St
3. 7. 2 Höhenangleichung von Schieberkappen bis 5 cm herstellen 13,000 St
3. 7. 3 Höhenangleichung von Hydrantenkappen bis 5 cm herstellen 2,000 St
3. 8 Fertigstellung der Asphaltdecken
Vorbemerkungen
3. 8. 1 Erneute Baustelleneinrichtung für den Asphaltfeinbeton 1,000 Psch
3. 8. 2 Unterlage reinigen 1.560,000 m2
3. 8. 3 Schichtenverbund herstellen 1.560,000 m2
3. 8. 4 ADS aus AC 11 D S herstellen 1.560,000 m2
3. 8. 5 Zuschlag zu Pos. Deckschicht für Handarbeit 450,000 m2
3. 8. 6 Zul. für Erschwern. durch Schächte beim Einbau von Asphaltschichten 15,000 St
3. 8. 7 Zul. für Erschwern. durch Kappen beim Einbau von Asphaltschichten 15,000 St
3. 8. 8 Zul. für Erschwern. durch SSK´s beim Einbau von Asphaltschichten 8,000 St
3. 8. 9 Höhenangleichung Schachtabdeckungen herstellen 15,000 St
3. 8. 10 Höhenangleichung Schieberkappen herstellen 13,000 St
3. 8. 11 Höhenangleichung Hydrantenkappen herstellen 2,000 St
3. 8. 12 Bohrkern entnehmen 3,000 St
3. 8. 13 Proben versenden 1,000 Psch
4 Regenentwässerung Erschließungsstraße
4. 1 Baustelleneinrichtung
4. 1. 1 Baustelleneinricht. herstellen 1,000 Psch
4. 1. 2 Baustelleneinricht. vorhalten 1,000 Mt
4. 1. 3 Baustelleneinricht. unterh. u. betr. 20,000 d
4. 1. 4 Baustelle räumen 1,000 Psch
4. 1. 5 Verkehrssicherung v. längerer Dauer 1,000 Psch
4. 1. 6 Bauzaun herstellen vorhalten u. abb. 50,000 m
4. 1. 7 Verk.Fl.unterh. 20,000 d
4. 1. 8 Verkehrsrechtliche Anordnung einholen. 1,000 Psch
4. 1. 9 Vermessungsarb. durchführen 1,000 Psch
4. 1. 10 Technische Bearbeitung und Bestandsplan 1,000 psch
4. 2 Erdarbeiten
Erdarbeiten für die Entwässerungsleitungen.
4. 2. 1 Grabenaushub u. abfuhr, Tiefe über 1,00 m bis 2,50 m 100,000 m3
4. 2. 2 Grabenaushub u. abfuhr, Tiefe über 2,50 m bis 3,50 m 165,000 m3
4. 2. 3 Leitungsgraben herstellen, Wiedereinbau, Tiefe über 1,00 - 3,50 m 30,000 m3
4. 2. 4 Leitungsgrabenverfüllung liefern u. einbauen, über 1,00 bis 3,50 m 150,000 m3
4. 2. 5 RG-Sohle verdichten 135,000 m2
4. 2. 6 Handschacht 5,000 m3
4. 2. 7 Suchschlitz bis 1,25 m Tiefe herstellen 5,000 m3
4. 3 Regenwasserkanal
4. 3. 1 DN 150 KG 2000-Rohre für Regenwasserleitungen 60,000 m
4. 3. 2 Bogen als Zulage zur Rohrleitungsposition für Bögen DN 150. 16,000 Stk
4. 3. 3 Einfachabzweig DN 150/150 als Zulage zur Rohrleitungsposition, 8,000 Stk
4. 3. 4 Überschiebmuffe als Zulage zur Rohrleitungsposition, DN 150 8,000 Stk
4. 3. 5 Passstück als Zulage zur Rohrleitungsposition, DN 150 8,000 Stk
4. 3. 6 DN 200 KG 2000-Rohre für Regenwasserleitungen 20,000 m
4. 3. 7 Bogen als Zulage zur Rohrleitungsposition für Bögen DN 200. 3,000 Stk
4. 3. 8 Einfachabzweig als Zulage zur Rohrleitungspositioin, DN 200/150 3,000 Stk
4. 3. 9 Überschiebmuffe als Zulage zur Rohrleitungsposition, DN 200 3,000 Stk
4. 3. 10 Passstück als Zulage zur Rohrleitungsposition, DN 200 3,000 Stk
4. 3. 11 DN 250 KG 2000-Rohre für Regenwasserleitungen 8,000 m
4. 3. 12 Bogen als Zulage zur Rohrleitungsposition für Bögen DN 250. 1,000 Stk
4. 3. 13 Überschiebmuffe als Zulage zur Rohrleitungsposition, DN 250 4,000 Stk
4. 3. 14 Passstück als Zulage zur Rohrleitungsposition, DN 250 4,000 Stk
4. 3. 15 Kamerabefahrung durchführen 88,000 m
4. 3. 16 Kanal reinigen 88,000 m
4. 3. 17 Straßenablauf 300 x 500 mm, niedrige Bauform herstellen 8,000 St
4. 3. 18 Sedipipe-System 400/6 1,000 St
4. 3. 19 Sedipipe-System 500/6 1,000 St
4. 3. 20 Schacht-Aufsetzrohr DA 600, 1 m 1,000 Stk
4. 3. 21 Schacht-Aufsetzrohr DA 600, 2 m 1,000 Stk
4. 3. 22 Schacht-Aufsetzrohr DA 600, 2,0 m mit Zulauf DN 250 1,000 Stk
4. 3. 23 Schacht-Aufsetzrohr DA 600, 3,0 m mit Zulauf DN 250 1,000 Stk
4. 3. 24 Abdichtungsprofil für oberes Schachtaufsetzrohrende 4,000 Stk
4. 3. 25 Feststoffsammler DA 600 4,000 Stk
4. 3. 26 Schachtabdeckung Klasse D 400, ohne Lüftungsöffnungen, 4,000 Stk
4. 3. 27 Anschluß der Leitung DN 150 an Betonschächte 1,000 Stk
4. 3. 28 Anschluß der Leitung DN 200 an Betonschächte 1,000 Stk
4. 3. 29 Kontrollschacht DN 1000 t= über 2,0 - 3,0 m 5,000 Stk
4. 3. 30 Versickerrohr DN 300 PE-HD 36,000 m
4. 3. 31 Rigolen- bzw. Dränagekies 8/16 mm 85,000 m³
4. 3. 32 Rigolenvlies 200 g/m2 250,000 m²
5 Geh- und Radweg südlich Staatsstraße bis ES (ohne nördl. GW Edeka)
5. 1 Baustelleneinrichtung
5. 1. 1 Baustelleneinricht. herstellen 1,000 Psch
5. 1. 2 Baustelleneinricht. vorhalten 1,000 Mt
5. 1. 3 Baustelleneinricht. unterh. u. betr. 20,000 d
5. 1. 4 Baustelle räumen 1,000 Psch
5. 1. 5 Instandhaltung der Verkehrsflächen. 1,000 psch
5. 1. 6 Verkehrssicherung v. längerer Dauer 1,000 Psch
5. 1. 7 Verkehrsrechtliche Anordnung einholen. 1,000 Psch
5. 1. 8 Bauzaun herstellen vorhalten u. abb. 50,000 m
5. 1. 9 Vermessen- und Abstecken 1,000 Psch
5. 1. 10 Technische Bearbeitung und Bestandsplan 1,000 psch
5. 2 Freimachen des Baugeländes
5. 2. 1 Baum fällen Verwertung AN über 10 cm bis 30 cm 1,000 St
5. 2. 2 Baum fällen Verwertung AN über 30 cm bis 50 cm 2,000 St
5. 2. 3 Wurzelst. roden über 10 cm bis 30 cm 1,000 St
5. 2. 4 Wurzelst. roden über 30 cm bis 50 cm 2,000 St
5. 2. 5 Hecken im geschl. Bestand roden 550,000 m2
5. 3 Oberbodenarbeiten
5. 3. 1 Oberboden abtragen, lagern 40,000 m3
5. 3. 2 Oberboden abtragen, entsorgen 100,000 m3
5. 3. 3 Oberboden andecken 40,000 m3
5. 3. 4 Oberboden liefern 20,000 m3
5. 3. 5 Oberboden auflockern 200,000 m2
5. 3. 6 Rasenansaat auf Oberboden herst. 200,000 m2
5. 4 Erdarbeiten
5. 4. 1 Boden lösen und entsorgen 200,000 m3
5. 4. 2 Planum herstellen 400,000 m2
5. 4. 3 Auffüllkies bzw. Bodenverbesserung liefern und einbauen 200,000 m3
5. 4. 4 FSS liefern und herstellen 200,000 m3
5. 4. 5 Handschacht 10,000 m3
5. 4. 6 Suchschlitz bis 1,25 m Tiefe herstellen 10,000 m3
5. 4. 7 Mehraufwand vorh. Leitungen, Telekom 115,000 m
5. 5 Pflasterarbeiten
5. 5. 1 Granithochbord Form B herstellen 48,000 m
5. 5. 2 Schnurkante Granitbord B bearbeiten 28,000 m
5. 5. 3 Anpassung von Bordst. herstellen 4,000 St
5. 5. 4 Graniteinzeiler - freistehend 250,000 m
5. 5. 5 Feinplanie für Pflasterflächen 300,000 m2
5. 5. 6 Pflasterdecke aus Betonpflaster in Geh- und Radweg herstellen 300,000 m²
5. 5. 7 Zuschlag für maschinelles Schneiden 100,000 m
5. 5. 8 Plasterdecke aus Granitmosaikpfl. herstellen 1,000 m2
5. 5. 9 Kleinsteinpflaster aus Granit, 10x10x10 cm, Umrandung 1,000 m²
5. 5. 10 Kontrollpruefung Lastplattenversuch 3,000 Stk
5. 6 Asphaltschichten
5. 6. 3 Asphalt trennen-über 18-26 cm- Fahrbahn 30,000 m
5. 6. 4 ATS aus AC 32 TN herstellen, Stärke 10 cm 30,000 m2
5. 6. 5 Zuschlag zu Pos. Tragschicht für Handarbeit 30,000 m2
5. 6. 6 Unterlage reinigen im Bereich der Asphaltfahrbahnen 30,000 m2
5. 6. 7 Schichtenverbund herstellen im Bereich der Asphaltfahrbahnen 30,000 m2
5. 6. 8 Anschluss als Fuge herstellen 30,000 m
5. 6. 9 ADS aus AC 8 D N herstellen 30,000 m2
5. 6. 10 Zuschlag zu Pos. Deckschicht für Handarbeit 30,000 m2
5. 6. 11 Randkeil 1:2 beim Geh- und Radweg herstellen 200,000 m
6 Regenentwässerung Geh- und Radweg
6. 1 Baustelleneinrichtung
6. 1. 1 Baustelleneinricht. herstellen 1,000 Psch
6. 1. 2 Baustelleneinricht. vorhalten 0,500 Mt
6. 1. 3 Baustelleneinricht. unterh. u. betr. 10,000 d
6. 1. 4 Baustelle räumen 1,000 Psch
6. 1. 5 Verkehrssicherung v. längerer Dauer 1,000 Psch
6. 1. 6 Bauzaun herstellen vorhalten u. abb. 50,000 m
6. 1. 7 Verk.Fl.unterh. 10,000 d
6. 1. 8 Verkehrsrechtliche Anordnung einholen. 1,000 Psch
6. 1. 9 Vermessungsarb. durchführen 1,000 Psch
6. 1. 10 Technische Bearbeitung und Bestandsplan 1,000 psch
6. 2 Erdarbeiten
Erdarbeiten für die Entwässerungsleitungen.
6. 2. 1 Grabenaushub u. abfuhr, Tiefe über 0,60 m bis 1,20 m 100,000 m3
6. 2. 2 Leitungsgrabenverfüllung liefern u. einbauen, über 0,60 bis 1,20 m 20,000 m3
6. 2. 3 RG-Sohle verdichten 100,000 m2
6. 2. 4 Handschacht 5,000 m3
6. 2. 5 Suchschlitz bis 1,25 m Tiefe herstellen 5,000 m3
6. 3 Regenwasserkanal
6. 3. 1 Versickerrohr DN 200 PE-HD 115,000 m
6. 3. 2 Rigolen- bzw. Dränagekies 8/16 mm 80,000 m³
6. 3. 3 Rigolenvlies 200 g/m2 380,000 m²

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen