Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Oberbauschichten aus Asphalt in der Region Chemnitz, Annaberg-Buchholz, Zschopau, Freiberg

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Für die Einsicht der GAEB-Dateien benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie hier eine kostenlose Demo-Version herunterladen und damit GAEB-Dateien öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "09337 Hohenstein-Ernstthal 242 Fahrbahnerneuerung in Wüstenbrand, 2. BA".

die Positionen als PDF speichern >>>
Straßenbau 2.BA
0 VERKEHRSSICHERUNG
0. 1 EINHOLUNG DER VERKEHRSRECHTL. ANORDNUNG
0. 1. 10 Einholung der verkehrsrechtl. Anordnung 1,000 Psch
0. 1. 20 Erstellen bzw. Änderung der Beschilderungspläne 4,000 St
(Auto) Hinweis zur Beschilderung Alle ver...
0. 2 VERKEHRSSICHERUNG
0. 2. 10 Einrichten der Verkehrssicherung (Vollsperrung) 1,000 St
0. 2. 20 Verkehrszeichen und -einrichtungen mieten, vorhalten, instandhalten und betreiben 70,000 d
0. 2. 30 Einrichten der Verkehrssicherung (Einschränkung S 245) 1,000 St
0. 2. 40 Verkehrszeichen und -einrichtungen mieten, vorhalten, instandhalten und betreiben 14,000 d
0. 2. 50 Einrichten der Verkehrssicherung (halbseitige Sperrung KP S 242/Bahnhofstr.) 1,000 St
0. 2. 60 Verkehrszeichen und -einrichtungen mieten, vorhalten, instandhalten und betreiben 14,000 d
0. 2. 70 Verkehrssicherung umbauen 1,000 St
0. 2. 80 zusätzliche Verkehrszeichen/Zusatzzeichen auf,- abbauen, mieten, vorhalten, instandhalten und betreiben 10,000 St
0. 2. 90 zusätzliche TL-Absperrschranke auf,- abbauen, mieten, vorhalten, instandhalten und betreiben 10,000 St
0. 2. 100 zusätzliche TL-Absperrbake auf,- abbauen, mieten, vorhalten, warten 10,000 St
0. 2. 110 Schrankenschutzgitterzaun auf,- abbauen, umbauen, mieten, vorhalten, instandhalten, betreiben 400,000 m
0. 2. 120 Schrankenschutzgitterzaun umbauen 200,000 m
0. 2. 130 VZ 283 / VZ 286 auf,- abbauen, mieten, vorhalten, instandhalten und betreiben 5,000 St
0. 2. 140 ZZ für VZ 283/286 beschriften, montieren, mieten, vorhalten, instandhalten und betreiben 5,000 St
0. 2. 150 Verkehrszeichen abdecken / auskreuzen 10,000 St
0. 2. 160 Einrichten von Ersatzhaltestellen 4,000 St
0. 2. 170 Wegweiser / Vorwegweiser berührungslos auskreuzen 15,000 St
0. 2. 180 Kontrolle der Arbeitsstellensicherung nach ZTV-SA 70,000 d
(Auto) Hinweis zur Beschilderung Alle ver...
0. 3 UMLEITUNGSBESCHILDERUNG
0. 3. 10 Einrichten Umleitungsbeschilderung 1,000 St
0. 3. 20 Umleitungsbeschilderung mieten, vorhalten, instandhalten und betreiben 70,000 d
0. 3. 30 Einrichten Umleitungsbeschilderung (Busumleitung) 1,000 St
0. 3. 40 Umleitungsbeschilderung mieten, vorhalten, instandhalten und betreiben 70,000 d
0. 3. 50 Einrichten Umleitungsbeschilderung (Autobahnbedarfsumleitung) 1,000 St
0. 3. 60 Umleitungsbeschilderung mieten, vorhalten, instandhalten und betreiben 70,000 d
0. 3. 70 Plantafel VZ 458 nach Vorgabe AG fertigen, beschriften 7,000 St
0. 3. 80 Zulage für Beschriftung von Verkehrszeichen und Zusatzzeichen 20,000 St
0. 3. 90 Kontrolle der Arbeitsstellensicherung nach ZTV-SA 70,000 d
0. 4 TEMPORÄRE MARKIERUNG
0. 4. 10 Temporäre Markierung in Folie, Breite 0,12 m 300,000 m
0. 4. 20 Temporäre Markierung in Folie, Breite 0,25 m 50,000 m
0. 4. 30 Temporäre Markierung in Folie, Breite 0,50 m 30,000 m
0. 4. 40 Temporäre Markierung in Folie, Buchstaben 12,000 St
0. 4. 50 Temporäre Markierung in Folie, Pfeil 10,000 St
0. 5 TEMPORÄRE LICHTSIGNALANLAGEN
0. 5. 10 Lichtsignalanlage Typ D, aufbauen und abbauen LSA Brückenstraße (S 242 )/Straße der Einheit (S 245) 1,000 St
0. 5. 20 Lichtsignalanlage Typ D, vorhalten und warten 14,000 d
0. 5. 30 Lichtsignalanlage Typ D, aufbauen und abbauen LSA Straße der Einheit/ Herrmann-Schubert-Straße 1,000 St
0. 5. 40 Lichtsignalanlage Typ D, vorhalten und warten 70,000 d
0. 5. 50 Lichtsignalanlage Typ D, aufbauen und abbauen LSA Brückenstraße (S 242) / Bahnhofstraße 1,000 St
0. 5. 60 Lichtsignalanlage Typ D, vorhalten und warten 14,000 d
0. 5. 70 VTU für eine temporäre LSA Typ D 3,000 St
0. 5. 80 Signalprogramm erstellen 3,000 St
0. 5. 90 Steuergerät der prov. KP LSA versorgen 3,000 St
0. 5. 100 Abdeckung aller Register 2,000 St
1 STRASSENBAU S 242 2.BA
1. 1 ALLGEMEINE LEISTUNGEN
1. 1. 10 Reinigung und Befeuchten aller Verkehrsflächen,die vom AN genutzt werden 1,000 Psch
1. 1. 20 Hilfestellung Abfallentsorgung 1,000 Psch
1. 1. 30 Sicherung Baustelle und Anliegerverkehr 1,000 Psch
1. 1. 40 Durchführung Beweissicherung Baufeld 1,000 Psch
1. 1. 50 Durchführung Beweissicherung Umleitungsstrecke kommunale Verkehrswege 1,000 Psch
1. 1. 60 Vorankündigung erstellen 1,000 Psch
1. 1. 70 SiGe-Plan des AG fortschreiben 1,000 Psch
1. 1. 80 SiGe-Koordinator stellen. 1,000 Psch
1. 2 LB 101 BAUSTELLENEINR., BAUBEGL.LEISTUNG
1. 2. 10 Baustelle einrichten Sämtl.LV-Abschn. Zufahrt herst.AN 1,000 Psch
1. 2. 20 Baustelleneinrichtung vorhalten, unterhalten und betreiben 70,000 d
1. 2. 30 Baustelle räumen Sämtl. LV-Abschn. 1,000 Psch
1. 2. 40 Bauschild anfertigen und aufstellen 1,000 St
1. 2. 50 Bauwerksschild herstellen für Stauraumkanal 1,000 St
1. 2. 60 Überfahrten für PKW in Geländehöhe herstellen, setzen, vorhalten und beseitigen, 10,000 St
1. 2. 70 Behelfsbrücke für Fußgänger für Zugang zu Grundstücken 1,000 St
1. 2. 80 Behelfsbrücke für Fußgänger umsetzen 5,000 St
1. 2. 90 Abfallregister für nicht gefährliche Abfälle führen. 1,000 Psch
1. 2. 100 Freistellungserklärung 1,000 Psch
(Auto) Technische Bearbeitung
1. 2. 110 Bestandspläne der Straße und Nebenanlagen 1,000 Psch
1. 2. 120 Separate Bestandspläne der Straßenentwässerungsanlagen erstellen 1,000 Psch
1. 2. 130 Bestandsunterlagen erstellen und liefern für Stauraumkanal 1,000 Psch
1. 2. 140 Bestandsübersichtszeichnungen erstellen und liefern für Stauraumkanal 1,000 Psch
1. 2. 150 Bauwerksbuch erstellen und liefern für Stauraumkanal 1,000 Psch
1. 2. 160 Erstellung und Lieferung eines Wartungsbuches für Stauraumkanal 1,000 Psch
1. 2. 170 Baubüro für AG auf- und abbauen Fläche 15 m2*Stahlschrank Stellplatz AN*... Freitext ... 1,000 Psch
1. 2. 180 Baubüro für AG vorhalten 70,000 d
1. 2. 190 Belastungsfahrzeug bereitstellen 1,500 h
1. 2. 200 Dynamischer Plattendruckvers. f.Kpruefg.durchf. 3,000 St
1. 2. 210 Plattendruckvers. f.Kpruefg.durchf. 3,000 St
1. 2. 220 Probegefäß liefern 10-l-Blecheimer*Mithilfe Kprüf. 6,000 St
(Auto) Hinweis zu der folgenden OZ Kontrol...
1. 2. 230 Probekörper herstellen 15 x 15 x 15 cm*... Freitext ... 3,000 St
(Auto) Kamerabefahrungen/ Dichtheitsprüfu...
1. 2. 240 Dichtheit Rohrleitung prüfen Rohr DN 150*Kunststoff Haltung bis 30 m*Prüf. Wahl AN Anschlussleitung 3,000 St
1. 2. 250 Dichtheit Rohrleitung prüfen Rohr DN 250*Kunststoff Haltung bis 30 m*Prüf. Wahl AN Prüfung SL. 7,000 St
1. 2. 260 Dichtheit Rohrleitung prüfen Rohr DN 250*Kunststoff Haltung ü.30-60 m*Prüf. Wahl AN Prüfung SL. 1,000 St
1. 2. 270 Dichtheit Rohrleitung prüfen ... Freitext ...*Stahlbeton Haltung bis 30 m*Prüf. Wahl AN Prüfung SL. 1,000 St
1. 2. 280 Dichtheit Schacht prüfen DN 1,00 - 1,50 m*Betonfertigteile Tiefe ü. 1,25-2 m*Prüf. m. Wasser 1,000 St
1. 2. 290 Dichtheit Schacht prüfen DN 1,00 - 1,50 m*Betonfertigteile Tiefe ü. 2-3,00 m*Prüf. Wahl AN 2,000 St
1. 2. 300 Kameradurchfahrung ausführen Rohr DN 150*Kunststoff Haltung bis 30 m*vor Betrieb Anschlussleitung*Dokumentation ISY-Bau/Unterl.AG 30,000 m
1. 2. 310 Kameradurchfahrung ausführen Rohr DN 250*Kunststoff Haltung bis 30 m*vor Betrieb SL.*Dokumentation*ISY-Bau/Unterl.AG 99,000 m
1. 2. 320 Kameradurchfahrung ausführen Rohr DN 250*Kunststoff Haltung ü.30-60 m*vor Betrieb SL.*Dokumentation*ISY-Bau/Unterl.AG 31,000 m
1. 2. 330 Kameradurchfahrung ausführen Rohr DN 300*Beton*Haltung ü.30-60 m Betrieb/Wasserhtg*SL. Dokumentation*ISY-Bau/Unterl.AG 90,000 m
1. 2. 340 Kameradurchfahrung ausführen ... Freitext ...*Stahlbeton Haltung bis 30 m*vor Betrieb SL.*Dokumentation*ISY-Bau/Unterl.AG 10,000 m
1. 3 LB 106 ERDBAU
1. 3. 10 Oberboden abtragen ü.10-20cm Verwert.Wahl AN Abrechnung Abtrag 5,000 m3
1. 3. 20 Gesiebten Oberboden liefern und andecken Seitenstreifen, Mulden Andeckung 15 cm 35,000 m2
1. 3. 30 Planum herstellen und verdichten Abweichung +-2 cm Verf. 45 MPa Fahrbahnen 1.480,000 m2
1. 3. 40 Planum herstellen und verdichten Abweichung +-2 cm Verf. 45 MPa Gehwege 15,000 m2
1. 3. 50 Planum herstellen und verdichten Abweichung +-2 cm Verf. 45 MPa Gehwege 40,000 m2
1. 4 LB 107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
1. 4. 10 Nassansaat auf Oberboden herstellen 35,000 m2
1. 5 LB 108 BAUGRUBEN, LEITUNGSGRÄBEN
1. 5. 10 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe >1,25-1,75m Rohr bis DN 150*m.Verb.+10 m3 W. Verfüllboden ges.*Aushub verwerten 20,000 m
1. 5. 20 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. 'B1-B3'Tiefe >2,75-3,25m 'DN 150'm.Verb.+10 m3 W. Verfüllboden ges. Entsorg. gesond. 7,000 m
1. 5. 30 Zulage Homogenbereich B4 7,000 m
1. 5. 40 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe >1,25-1,75m ... Freitext ...*m.Verb.+10 m3 W. Verfüllboden ges.*Aushub verwerten 130,000 m
1. 5. 50 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. 'B1-B3'Tiefe >2,75-3,25m 'DN 300'm.Verb.+10 m3 W. Verfüllboden ges. Aushub verwerten 5,000 m
1. 5. 60 Zulage Homogenbereich B4 5,000 m
1. 5. 70 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. 'B1-B3'Tiefe >2,75-3,25m 'DN 1500'm.Verb.+10 m3 W. Verfüllboden ges. Aushub verwerten 15,000 m
1. 5. 80 Zulage Homogenbereich B4 15,000 m
1. 5. 90 Leitungszone verfüllen ... Freitext ...*Rohr DN 150 30,000 m
1. 5. 100 Leitungszone verfüllen ... Freitext ...*Rohr DN 250 130,000 m
1. 5. 110 Leitungszone verfüllen ... Freitext ...*Rohr DN 300 5,000 m
1. 5. 120 Leitungszone verfüllen ... Freitext ...*... Freitext ... 15,000 m
1. 5. 130 Baustoff in Leitungsgraben einb. gem.körn. Boden*Tiefe >1,25-1,75m ... Freitext ...*oberh.Leitungsz. 20,000 m
1. 5. 140 Baustoff in Leitungsgraben einb. gem.körn. Boden Tiefe >2,75-3,25m (31)'DN 150' oberh. Leitungsz. 7,000 m
1. 5. 150 Baustoff in Leitungsgraben einb. gem.körn. Boden*Tiefe >1,25-1,75m ... Freitext ...*oberh.Leitungsz. 130,000 m
1. 5. 160 Baustoff in Leitungsgraben einb. gem.körn. Boden*Tiefe >1,25-1,75m Rohr DN 300*oberh.Leitungsz. 5,000 m
1. 5. 170 Baustoff in Leitungsgraben einb. gem.körn. Boden*Tiefe >1,25-1,75m ... Freitext ...*oberh.Leitungsz. 15,000 m
(Auto) Hinweis zu Positionen Erschwernis b...
1. 5. 180 Erschwernis bei Querung von Versorgungsleitungen im Bereich des Rohrgrabens 15,000 St
1. 5. 190 Erschwernis bei Längslage von Versorgungsleitungen im Bereich des Rohrgrabens 90,000 m
1. 5. 200 Kabel aufnehmen und entfernen DU 5O - 8O mm*AM=MZ 4 St/m Beseitigen*Kabel beseitigen 150,000 m
1. 5. 210 Suchgraben herstellen HB A Tiefe bis 1,75 m Boden einb.u.v. 6,000 m3
1. 5. 220 Hindernis im Boden aus Mauerwerk, Beton o. ä., 3,000 m3
1. 5. 230 Unbewehrten Beton herstellen C12/15, X0 Ohne Schalung 5,000 m3
1. 5. 240 Unbewehrten Beton herstellen C12/15, X0 Ohne Schalung 5,000 m3
1. 6 LB 109 WASSERHALTUNG
(Auto) Wasserhaltung für Abwasser am Besta...
1. 6. 10 Einfache Pumpenanlage einrichten Schacht*FD bis 10 m3/h Höhe bis 5,0 m*Schlauchleitung ... Freitext ... 1,000 St
1. 6. 20 Einfache Pumpenanlage vorhalten Schacht*Schlauchleitung 10,000 d
1. 6. 30 Einfache Pumpenanlage betreiben Schacht*Schlauchleitung 10,000 d
1. 6. 40 Kanalrohr DN 300 Beton im Kanal für Abwasserhaltung abmauern. 1,000 St
1. 7 LB 110 ENTWÄSSERUNG FÜR STRASSEN
1. 7. 10 Entwässerungsrohrleitung abbrechen Rohr DN bis 250 Steinzeug Bettung abbrechen Tiefe 1,25-1,75 Mit Wasserhaltung Abbr. verwerten Verbau einrechnen 15,000 m
1. 7. 20 Entwässerungsrohrleitung abbrechen Rohr DN bis 300 Beton Bettung abbrechen Tiefe 2,75-3,25 Mit Wasserhaltung Abbr. verwerten Verbau einrechnen 5,000 m
1. 7. 30 Anschlussleitung herstellen Rohr DN 150*PP-Rohr Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 T ü. 1,25-1,75 m*Überdeckg.ü.1-2 m ... Freitext ... 20,000 m
1. 7. 40 Anschlussleitung herstellen Rohr DN 150*PP-Rohr Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 ... Freitext ...*Überdeckg.ü.2-4 m ... Freitext ... 7,000 m
1. 7. 50 Betonrohrleitung herstellen Rohr DN 300*Beton-Rohr K Dichtung*Bettung Typ 1 ... Freitext ...*Überdeckg.ü.2-4 m ... Freitext ... 4,000 m
1. 7. 60 Kunststoffrohrleitung herstellen Rohr DN 250*PP-Rohr Verb. Wahl AN*Bettung Typ 1 T ü. 1,25-1,75 m*Überdeckg.ü.1-2 m ... Freitext ... 130,000 m
1. 7. 70 Formstück einbauen (Zul.) Bogen DN 150*Kunststoff-Rohr 20,000 St
1. 7. 80 Formstück einbauen (Zul.) ... Freitext ...*Kunststoff-Rohr 10,000 St
1. 7. 90 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr DN 150*Kunststoff-Rohr Betonfertigteile*Anschluss+Gelenk 4,000 St
1. 7. 100 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr DN 250*Kunststoff-Rohr Betonfertigteile*Anschluss+Gelenk 3,000 St
1. 7. 110 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr DN 300*Beton-Rohr Betonfertigteile*Anschluss+Gelenk 2,000 St
1. 7. 120 Rohranschluss herstellen DN 150 PP auf DN 150 Stz 5,000 St
1. 7. 130 Rohranschluss herstellen DN 300 B auf DN 300 B 2,000 St
1. 7. 140 Anschluss an Ablauf herst. (Zul) Ablauf Kunststoff PE DN 400, Rohr DN 150 PP 6,000 St
1. 7. 150 Anschluss an Ablauf herst. (Zul) Ablauf Kunststoff PE DN 450, Rohr DN 150 PP Öffnung bohren. 1,000 St
1. 7. 160 Anschluss an Ablauf herst. (Zul) Ablauf Kunststoff PE DN 450, Rohr DN 250 PP 7,000 St
1. 7. 170 Anschluss an Ablauf herst. (Zul) Ablauf Kunststoff PE DN 450, Rohr DN 250 PP Öffnung bohren. 6,000 St
1. 7. 180 Schacht ausbauen DU 1,00 - 1,50 m*Fertigt./Mauerw. ... Freitext ...*Ausbau verwerten 1,000 St
1. 7. 190 Fertigteil- Schacht herst. DN 1000, H= 1,50-2,00m, Schacht S1 1,000 St
1. 7. 200 Fertigteil- Schacht herst. DN 1000, H= 2,50-3,00m, Schacht S2 1,000 St
1. 7. 210 Fertigteil- Schacht herst. DN 1000, H= 2,50-3,00m, Schacht S3 1,000 St
1. 7. 220 Schachtabdeckung D 400, DU 600 mm, selbstnivellierend 2,000 St
1. 7. 230 Schachtabdeckung aufsetzen DIN 19584, C, wasserdicht Deckel/Einlage Höhe Zug um Zug Mörtel M20 1,000 St
1. 7. 240 Schachtteil ausbauen Abdeckung Schacht sichern Ausbau verwerten 2,000 St
1. 7. 250 Schachtabdeckung des AG aufsetzen Höhe Zug um Zug*Mörtel M20 2,000 St
1. 7. 260 Straßenablauf ausbauen Beton/Mauerwerk*Tiefe bis 1,25 m StrA in bef. Fl.*Ausbau verwerten 12,000 St
1. 7. 270 Straßenablauf liefern und einbauen m.Erdarb . Kunststoffablauf, DN 450, Höhe bis 1,50 m 7,000 St
1. 7. 280 Straßenablauf liefern und einbauen m.Erdarb . Kunststoffablauf, DN 400, Höhe bis 1,25 m 6,000 St
1. 7. 290 Aufsatz f. Straßenablauf liefern und aufsetzen Ablauf aus PE, 500x500 13,000 St
(Auto) Stauraumkanal
1. 7. 300 Stahlbetonrohrleitung herstellen DN/ID1500 Stahlbetonrohr Keilgleitdichtung Bettung Typ 1 ü.2,0-2,5m Überdeckg. 1-2 m SLW 60 10,000 m
1. 7. 310 Zulage für Liefern und Einbauen von Endverschlüssen 1,000 St
1. 7. 320 Zulage für Liefern und Einbauen von aufgesetzten Schächten 1,000 St
1. 7. 330 Schachtanschluss herstellen (Zul.) ... Freitext ...*Stahlbeton-Rohr ... Freitext ...*Muffe+Gelenk 1,000 St
1. 7. 340 Schachtabdeckung D 400, DU 600 mm, selbstnivellierend 2,000 St
1. 7. 350 Schachtabdeckung D 400, DU 800 mm, selbstnivellierend 1,000 St
(Auto) Drosselschacht mit Ausstattung
1. 7. 360 Ausführungsunterlagen Drosselschacht 1,000 Psch
1. 7. 370 Beton für Sauberkeitsschicht 1,000 m3
1. 7. 380 Fertigteilbauwerk Drosselschacht 1,000 St
1. 7. 390 Drosselleitung liefern und in Schacht montieren 1,000 St
1. 7. 400 Notumlaufleitung liefern und in Schacht montieren 1,000 St
1. 7. 410 Straßenkappen Schieber liefern und einbauen. 2,000 St
1. 8 LB 112 SCHICHTEN OHNE BINDEMITTEL
1. 8. 10 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen ... Freitext ...*... Freitext ... Fahrbahn*nat. Gesteinsk. Bstoff. Verw. AN*Abrechng. Abtrag 555,000 m3
1. 8. 20 Zulage für Aushub Schüttpacklage 170,000 m3
1. 8. 30 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*nat. Gesteinsk. Bstoff. Verw. AN*Abrechng. Abtrag 15,000 m3
1. 8. 40 Baustoff liefern und einbauen grobk. Boden Bereich Schüttpacklage Planum gesondert Abrechng. Auftrag 115,000 m3
1. 8. 50 Frostschutzschicht herstellen ... Freitext ...*0/32 EV2 min. 80 MN/m2*... Freitext ... ohne RC-Baustoffe 10,000 t
1. 8. 60 Erschwernis durch Einbauten b.Aufnehmen SoB*Hydranten+Schiebk 13,000 St
1. 8. 70 Erschwernis durch Einbauten b.Aufnehmen SoB*Schächte 2,000 St
1. 8. 80 Erschwernis durch Einbauten ... Freitext ...*Straßenabläufe 12,000 St
1. 9 LB 113 ASPHALTBAUWEISEN
(Auto) Änderungen und Ergänzungen des Tech...
1. 9. 10 Asphaltbefestigung aufnehmen Fahrbahn*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 1.380,000 m2
1. 9. 20 Zulage zu Position Asphaltbefestigung aufbrechen und aufnehmen für Mehrdicken der Asphaltbefestigung. Fläche = Fahrbahn. 500,000 m2
1. 9. 30 Asphaltbefestigung aufnehmen Fahrbahn*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 100,000 m2
1. 9. 40 Asphaltbefestigung trennen Anb.quer m. Rand*schneiden Dicke ü. 3-6 cm 20,000 m
1. 9. 50 Asphaltbefestigung trennen Anb.quer m. Rand*schneiden Dicke ü. 18-24 cm 35,000 m
1. 9. 60 Asphaltbefestigung trennen Anb.quer m. Rand*schneiden ... Freitext ... 10,000 m
1. 9. 70 Bitumenemulsion aufsprühen Bk100-Bk3,2*Asphalt frisch Rampenspritzgerät*C60BP4-S ... Freitext ...*vor 2. Lage ATS 1.480,000 m2
1. 9. 80 Bitumenemulsion aufsprühen Bk100-Bk3,2*Asphalt frisch Rampenspritzgerät*C60BP4-S ... Freitext ...*vor A.bindersch. 1.480,000 m2
1. 9. 90 Bitumenemulsion aufsprühen Bk100-Bk3,2*Asphalt frisch Rampenspritzgerät*C60BP4-S ... Freitext ...*vor A.deckschicht 1.480,000 m2
1. 9. 100 Einbauteile in Asphaltbef. anpassen Fahrbahn Aufbrt. - 20 cm Höher bis 10 cm 10,000 St
1. 9. 110 Einbauteile in Asphaltbef. anpassen Fahrbahn Aufbrt. - 20 cm Tiefer bis 10 cm 3,000 St
1. 9. 120 Erschwernis infolge Einbauten Erschwer. gesamt*Asphaltbefestig. Hydranten+Schieb 13,000 St
1. 9. 130 Erschwernis infolge Einbauten Erschwer. gesamt*Asphaltbefestig. Schächte 8,000 St
1. 9. 140 Erschwernis infolge Einbauten Erschwer. gesamt*Asphaltbefestig. Straßenabläufe 12,000 St
1. 9. 150 Asphalttragsch. aus AC 22 T S herst Bk3,2*... Freitext ... Bitumen 50/70*Kalksteinfüller zwei Lagen 1.480,000 m2
1. 9. 160 Asphaltbindersch.a. AC 16 B S herst Bk3,2*Dicke 6 cm*Bitumen 25/55-55A Kategorie C 95/1*Gestein SZ 18 Kalksteinfüller 1.480,000 m2
1. 9. 170 Asphaltdecksch. aus AC 8 D S herst. Bk3,2*... Freitext ... Bitumen 25/55-55A*Kalk.füller CC 80 1.480,000 m2
1. 9. 180 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. Längs-/Querfuge*Deckschicht Tiefe 40 mm*Breite 15 mm Fugenmasse N2 205,000 m
1. 9. 190 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. versch.Randfugen*Deckschicht Tiefe 40 mm*Breite 15 mm Fugenmasse N2 340,000 m
1. 9. 200 Abstumpfungsmaßnahme durchführen ... Freitext ...*Gestein wie Aufh. ... Freitext ...*maschinell 1.480,000 m2
1. 9. 210 Verkehrsfläche kehren Walzasphalt*VSM durchführen 1.480,000 m2
1.10 LB 114 BETONBAUWEISEN
1.10. 10 Hydr.gebund.Tragschicht herstellen Unterl.f.Asphalt.*BIMI Hydr. TrB. Dicke 15 cm*kerben Qu 5 m + L Nassnachbeh. 1.480,000 m2
1.11 LB 115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNG
1.11. 10 Bordsteine sichern 150,000 m
1.11. 20 Pflasterdecke aufnehmen ... Freitext ...*Ungeb. Fugenmat. Ungeb. Bettung*Steine lagern 15,000 m2
1.11. 30 Pflasterdecke aufnehmen ... Freitext ...*Ungeb. Fugenmat. Ungeb. Bettung*Steine lagern 40,000 m2
1.11. 40 Bordsteine aufnehmen. Hochbord Bet*... Freitext ... All. verwerten 40,000 m
1.11. 50 Bordsteine aufnehmen. Hochbord Bet*... Freitext ... All. verwerten 100,000 m
1.11. 60 Bordsteine aufnehmen. Tiefbord.Bet*... Freitext ... All. verwerten 10,000 m
1.11. 70 Bordsteine aufnehmen. Naturstein A1*... Freitext ... Steine s.+ lagern*Aufbr. verwerten Anteil WV 75-100 12,000 m
1.11. 80 Pflasterstr. aus Naturstein aufn. Kleinpflaster*Breite 3 Reihen Granit*Fugenmörtel Fund.Beton 10-20*... Freitext ... 5,000 m
1.11. 90 Pflasterd. a. Betonst. d. AG herst. ... Freitext ...*Pflaster gel. St.100/200/80*Bettung 0/5 Fuge 0/2*Läuferverband 15,000 m2
1.11. 100 Pflasterd. a. Betonst. d. AG herst. ... Freitext ...*Pflaster gel. St.100/200/80*Bettung 0/5 Fuge 0/2*Läuferverband 40,000 m2
1.11. 110 Pflastersteine zuarbeiten aus Beton Dicke 6-8 cm 30,000 m
1.11. 120 Bordsteine aus Beton setzen BSt. HB 150x300*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 100,000 m
1.11. 130 Bordsteine aus Beton setzen BSt. TB 80x250*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 10,000 m
1.11. 140 Bordsteine des AG setzen NBSt. 30/25-18/30*... Freitext ... St.gelag.säub.*... Freitext ... ... Freitext ... 12,000 m
1.11. 150 Bordsteine aus Naturst. setzen Naturbordst. A 5*Granit Fugen Zementmört.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 40,000 m
1.11. 160 Bordsteine trennen 15/30-15/25*BSt.nassschneiden BSt. trennen 10,000 St
1.11. 170 Bordsteine trennen 15/30-15/25*BSt.nassschneiden BSt.Gehrung tr. 10,000 St
1.11. 180 Bewegungsfuge im Fundament herst. Fuge unter Borden 5,000 St
1.11. 190 Bewegungsf. in Borden herstellen. Fugenlänge bis 30*Verf. elast. Fm. 5,000 St
1.11. 200 Unbewehrten Beton herstellen C12/15, X0 Ohne Schalung 3,000 m3
1.11. 210 Pflasterstreifen herstellen, 84,000 m
1.12 LB 128 ZÄUNE, HOLZGELÄNDER
1.12. 10 Zaun aufnehmen ... Freitext ...*Höhe bis 1,00 m Pfosten Stahl*Abstand2,00-3,00m Pf.i.Beton40/80*Lö.schl.Mat.lief. ... Freitext ... 35,000 m
1.13 LB 130 VERKEHRSSCHILDER
1.13. 10 Verkehrsschild abbauen Größe bis 1,1 m2*Rohrpf. bis 76,1 Fundament entf.*neben d. Fahrbahn Stoffe d.Verw.zuf*Geeig.Boden verf. 4,000 St
1.13. 20 Verkehrsschild abbauen Gr.>1,1 b.5 m2*... Freitext ... Aufst.Bef.bleibt*... Freitext ... neben d. Fahrbahn*Stoffe d.Verw.zuf 4,000 St
1.13. 30 Verkehrsschild abbauen Gr.>5 bis 10 m2*... Freitext ... Aufst.Bef.bleibt*... Freitext ... neben d. Fahrbahn*Stoffe d.Verw.zuf 4,000 St
1.13. 40 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... einseitig*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 2,000 St
1.13. 50 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... einseitig*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 St
1.13. 60 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... einseitig*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... UK Schild ab 2 m 1,000 St
1.13. 70 Rohrpfosten aufstellen Länge>3000-3500mm*R.St. 60,3/2,0 mm ... Freitext ...*Ortb.0,4/0,4/0,8 Aushub verwerten 1,000 St
1.13. 80 Rohrpfosten aufstellen Länge>3000-3500mm*R.St. 60,3/2,0 mm ... Freitext ...*... Freitext ... Aushub verwerten 1,000 St
(Auto) Die folgenden Leistungspositionen b...
1.13. 90 Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Alu-Klemmschellen ... Freitext ... 1,000 St
1.13. 100 Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Alu-Klemmschellen ... Freitext ... 1,000 St
1.13. 110 Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Alu-Klemmschellen ... Freitext ... 1,000 St
1.13. 120 Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Alu-Klemmschellen ... Freitext ... 1,000 St
1.13. 130 Großflächigen Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... Alu-Klemmschelle*... Freitext ... 1,000 St
1.13. 140 Großflächigen Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... Alu-Klemmschelle*... Freitext ... 1,000 St
1.13. 150 Großflächigen Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... Alu-Klemmschelle*... Freitext ... 1,000 St
1.13. 160 Großflächigen Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... Alu-Klemmschelle*... Freitext ... 1,000 St
1.14 LB 131 FAHRBAHNMARKIERUNGEN
(Auto) Die folgenden Leistungspositionen b...
1.14. 10 Markierungsfläche reinigen Saugkehrwagen 5,000 m2
1.14. 20 Längsmarkierung Typ II herstellen durchg.Fstr.begr.*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*Heißplastikmasse P 7*grobstr. Decke 50,000 m
1.14. 30 Längsmarkierung Typ II herstellen Leitlinie 1 zu 2*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*Heißplastikmasse P 7*nicht grob.Decke 10,000 m
1.14. 40 Längsmarkierung Typ II herstellen Leitlinie 2 zu 1*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*Heißplastikmasse P 7*nicht grob.Decke 45,000 m
1.14. 50 Längsmarkierung Typ II herstellen Blockmark. 1 zu 1*Breite 0,25 m mit Vormarkierung*Heißplastikmasse P 7*nicht grob.Decke 25,000 m
1.14. 60 Quermarkierung Typ II herstellen Haltlinie*mit Vormarkierung Heißplastikmasse*grobstr. Decke 5,000 m
1.14. 70 Quermarkierung Typ II herstellen Fußgängerfurt*mit Vormarkierung Heißplastikmasse*grobstr. Decke 15,000 m

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen