Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Asphalt-Beton in der Region Potsdam und südwestliches Berlin, Rathenow, Luckenwalde, Brandenburg an der Havel

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Sollten Sie Probleme beim Download haben, weil Ihr Browser die Datei nicht speichert, sondern diese direkt anzeigen will, so gehen Sie mit dem Mauszeiger über den Link, klicken mit der rechten Maustaste und nach dem Öffnen des Kontext-Menüs, wählen Sie:
"Ziel/Link speichern unter".

 

Für die Einsicht der Leistungsverzeichnisse benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie diese hier herunterladen und damit Leistungsverzeichnisse öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "14480 Potsdam Instandsetzung der Brücke".

die Positionen als PDF speichern >>>
IS Bahnbrücken Wernitz, Neugarten
(Auto) Die Instandsetzungsarbeiten auf der...
(Auto) Die Herstellung der neuen Asphaltde...
0 IS L 863 - BW1 bei Wernitz
0. 0 Baustelleneinrichtung
0. 0. 1 Baustelle einrichten Sämtl.LV-Abschn.*Zufahrt herst.AN 1,000 Psch
0. 0. 2 Baustelle räumen Sämtl. LV-Abschn. 1,000 Psch
0. 0. 3 Beweissicherung 1,000 Psch
0. 0. 4 Bauzaun aufstellen und entfernen Zaunhöhe 2,0 m*Stahlgitter-FT 10,000 m
0. 0. 5 Gefährdungseinschätzung 1,000 Psch
0. 1 Verkehrssicherung
0. 1. 1 Verkehrssich. u. -zeichenpläne verkehrsrechtl. Genehm. 1,000 Psch
(Auto) Verkehrssicherung L 863 Ausführung...
0. 1. 2 Verkehrssicherung Arbeitsstelle Schilder in/außer Kraft Umsetzen entspr. Bauablauf AN Länge ca. 100 m 1,000 Psch
(Auto) Hinweis zur Lichtsignalanlage (LSA)...
0. 1. 3 Transp.Lichtsignalanlage aufstellen LSA f.Engst.Typ B*Versorg. n. Wahl Steuer. Festzeit 1,000 St
0. 1. 4 Transportable LS-Anlage vorhalten LSA f.Engst.Typ B*Versorg. n. Wahl 50,000 d
(Auto) Für die nachfolgende Position gilt:...
0. 1. 5 Kontrolle der Arbeitsstellensicher. zwei bzw.einmal 60,000 d
0. 1. 6 Verkehrssicherung Vollsperrung 1,000 St
0. 2 Technische Bearbeitung
(Auto) Die Bestandsunterlagen sind gemäß Z...
0. 2. 1 Bestandsübersichtszeichnung 1,000 Psch
0. 2. 2 Bauwerksbuch ergänzen 1,000 Psch
0. 2. 3 Lichtbilder ca. 60 St. 1,000 Psch
0. 3 Erdarbeiten
0. 3. 1 Baugelände abräumen Aufwuchs*Steine/Mauer/Zaun Übr.Räumg.Verw.AN 1,000 Psch
(Auto) Der abzutragende Oberboden ist vor ...
0. 3. 2 Deklarationsanalyse nach LAGA 2,000 St
(Auto) Für Wiederverwendungsbereich <= Z2 ...
0. 3. 3 Oberboden abtragen und andecken Abtrag 10 - 30 cm*Böschungen Andeckung 15-25cm*Abrechnung Abtrag 3,000 m3
(Auto) Ausschließliche Verwendung von Erds...
0. 3. 4 Material liefern und einbauen ... Freitext ...*Auftragsbereich Planum n.ges.*Abrechng. Auftrag 5,000 m3
0. 3. 5 Oberboden liefern und andecken Böschungen*Andeckung 5-15cm Abrechng. Auftrag 3,000 m3
0. 3. 6 Rasenansaat herstellen Neig. steiler 1:3*... Freitext ... Menge 20 g/m2*Trockenlagen m.Kr 30,000 m2
0. 4 Brückenentwässerung
0. 4. 1 Reinigungs-Anschlussrohr 1,000 St
0. 5 Asphaltdecken
0. 5. 1 Asphaltbefestigung trennen Schneiden*... Freitext ... 205,000 m
(Auto) Verwertungsklasse A nach BTR RC-StB...
0. 5. 2 Asphalt fräsen ADS*Asphaltbeton*... Freitext ... Bauwerk mit Kappe*Fahrbahn ... Freitext ...*Fräsasph. verw. Unebenh. 6 mm 700,000 m2
(Auto) Verwertungsklasse A nach BTR RC-StB...
0. 5. 3 Asphalt feinfräsen ADS*Asphaltbeton*Tiefe bis 1 cm Bauw. mit Kappe*Fahrbahn ... Freitext ...*Fräsasph. verw. Unebenheit 4 mm 700,000 m2
(Auto) Verwertungsklasse A nach BTR RC-StB...
0. 5. 4 Asphalt fräsen ADS*Asphaltbeton*... Freitext ... Rad- und Gehwege*Breite über200cm Fräsasph. verw.*Unebenh. 6 mm 8,000 m2
0. 5. 5 Asphaltdecksch. aus MA 5 N herst. Rad- und Gehwege*... Freitext ... 30/45+vvZ*Ohne AG/von Hand 8,000 m2
0. 5. 6 Unterlage für ATS aus Beton 2,000 m3
(Auto) Asphalttragschicht für Randstreifen...
0. 5. 7 Asphalttragsch. aus AC 22 T S herst Bk3,2*Dicke 14 cm*50/70 13,000 m2
(Auto) Randstreifen vor den Borden. Breite...
0. 5. 8 Asphaltdecksch. aus MA 11 S herst. Bw Bk3,2 + Bk10*Dicke 4 cm 30/45+vvZ*Ohne AG 13,000 m2
(Auto) Einbau maschinell ohne Mittelnaht u...
0. 5. 9 Asphaltdecksch. aus MA 11 S herst. Bw Bk3,2 + Bk10*Dicke 4 cm 30/45+vvZ*Ohne AG 700,000 m2
(Auto) Einbau maschinell ohne Mittelnaht u...
0. 5. 10 Asphaltdecksch. aus MA 11 S herst. Bk3,2 und Bk10*Profilausgleich 30/45+vvZ*Ohne AG 15,000 t
0. 5. 11 Gussasphaltoberfläche bearbeiten Bit.Abst.aufbr*Verfahren A Ungeb. verwert. 708,000 m2
0. 5. 12 Verkehrsfläche kehren Gussasphalt*VSM durchf. 708,000 m2
0. 5. 13 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. Bord-Randanschl*Über 20 bis 100 m Tiefe 40 mm*Breite 20 mm Schneiden 164,000 m
0. 5. 14 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. Quernaht/-anschl*Bis 20 m Tiefe 40 mm*Breite 20 mm Schneiden 16,000 m
0. 5. 15 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. Bord-Randfuge*Deckschicht Tiefe 40 mm*Breite 20 mm Verf. mit Trstr.*Fugenmasse N 1 48,000 m
0. 5. 16 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. ... Freitext ...*Deckschicht Tiefe 40 mm*Breite 20 mm Verf. mit Trstr.*Fugenmasse N 1 156,000 m
0. 5. 17 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. ... Freitext ...*Deckschicht Tiefe 40 mm*Breite 20 mm ... Freitext ...*Fugenmasse N 1 47,000 m
(Auto) Fugenanschluss mit Schmelzband an v...
0. 5. 18 Anschluss mit Fugenband herstellen Anschl. ADS*Anschluss quer Schichtd. 4 cm*Bis 20 m Breite 10 mm 14,000 m
0. 5. 19 Längsu. Quermarkierung entfernen Durchgehend*Breite 0,12 m sonst. Markierung*Asphaltdecksch. Deckenerneuerung*Fräsen Bit. Sanierungsm.*Mat.d. Verw.zuf. 78,000 m
0. 5. 20 Längsmarkierung Typ II herstellen M.Vorm.a.Erstmark*Breite 0,12 m Durchgehend*Kaltplastik P 6*... Freitext ... 330,000 m
(Auto) Hinweis für nachfolgenden Unterabsc...
0. 6 Pflaster, Platten, Borde
(Auto) Trennschnitt zum Auswechseln der be...
0. 6. 1 Asphaltbefestigung trennen Schneiden*... Freitext ... 14,000 m
(Auto) Borde am Tiefpunkt in Richtung Ketz...
0. 6. 2 Bordsteine aufnehmen Bet.24/25 - 18/30*Tief/Hochb. Beton U-Beton 15 cm*Aufbr.wiederverw. 14,000 m
0. 6. 3 Bordsteine aus Beton setzen 14,000 m
0. 6. 4 Pflasterflächen reinigen, Abtr. von Bewuchs u. Verunreinigungen Stoffe entfernen 300,000 m2
(Auto) Instandsetzung der abgesackten hori...
0. 6. 5 Markierung Pflasterflächen entfernen 1,000 Psch
0. 6. 6 Pflasterdecke m. Bettg.aufnehmen, Beton. 8 cm zw.lagern, Fugenmat. hydr., in 10 cm Beton, Aufbruchmat. fachger. entsorgen 40,000 m2
0. 6. 7 Unterlage profilieren Splitt-Sand-Gemisch 40,000 m2
0. 6. 8 Pflasterd. a. Betonst. d. AG herst. ... Freitext ...*Pflaster gel. St.100/200/80*... Freitext ... ... Freitext ...*Läuferverband 20,000 m2
0. 6. 9 Pflasterd. aus Betonsteinen herst. St.100/200/80, Lieferg. AN m.F., o.Vorsatz. Läuferverband 20,000 m2
0. 6. 10 Fuge verfüllen ... Freitext ...*... Freitext ... Wand Beton*Breite 15-20 mm ... Freitext ... 24,000 m
(Auto) Instandsetzung der abgesackten gene...
0. 6. 11 Markierung Pflasterflächen entfernen 1,000 Psch
0. 6. 12 Pflasterdecke m. Bettg.aufnehmen, Beton. 8 cm zw.lagern, Fugenmat. hydr., in 10 cm Beton, Aufbruchmat. fachger. entsorgen 60,000 m2
0. 6. 13 Unterlage profilieren Splitt-Sand-Gemisch 60,000 m2
(Auto) einschl. der zugehörigen Kantenstei...
0. 6. 14 Pflasterd. a. Betonst. d. AG herst. ... Freitext ...*Pflaster gel. St.100/200/80*... Freitext ... ... Freitext ...*Läuferverband 20,000 m2
0. 6. 15 Pflasterd. aus Betonsteinen herst. St.100/200/80, Lieferg. AN m.F., o.Vorsatz. Läuferverband 50,000 m2
0. 6. 16 Fuge schließen Zementmörtel 50,000 m
0. 6. 17 Fuge schließen Zementmörtel 10,000 m
0. 6. 18 Bösch.treppe, reinigen Abtr. von Bewuchs u. Verunreinig. Stoffe entsorgen 20,000 m
0. 7 Gerüste, Schutzmaßnahmen
0. 7. 1 Arbeitsgerüst herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 Psch
0. 7. 2 Zugangstechnik Überbau-Unterseite 1,000 Psch
0. 8 Betoninstandsetzung
0. 8. 1 Betonunterlage vorbereiten Kappe*Oberfl.untersch. Teilflächen*Vorb.nach Wahl Entf.von Zement*Stoffe entfernen 2,000 m2
0. 8. 2 Haftbrücke herstellen ... Freitext ...*Oberfl.waagerecht PCC-Mörtel 2,000 m2
0. 8. 3 PCC-Mörtel/-Beton einbauen ... Freitext ...*Oberfl.untersch. BE PCC I*Dicke 1-2 cm Teilflächen 2,000 m2
0. 8. 4 Riß vorbereiten und nachbehandeln ... Freitext ...*... Freitext ... EP-I, PUR-I inj.*Oberfl.waagerecht Trock./verdämm.*Stutz+Verd.entf. Riß glätten 0,500 m
0. 8. 5 Riß vorbereiten und nachbehandeln ... Freitext ...*... Freitext ... EP-I, PUR-I inj.*Oberfl.senkrecht Säub./verdämm.*Stutz+Verd.entf. Riß glätten 1,500 m
(Auto) Die nachfolgenden Positionen beinha...
0. 8. 6 Fremdkörpereinschlüsse Beton Aufmaß, Markierg., Doku 1,000 Psch
0. 8. 7 Fremdkörpereinschlüsse im Beton beseitigen 40,000 St
0. 8. 8 Hartschaumplatten entfernen 1,000 Psch
0. 9 Lager, Übergänge, Geländer
(Auto) Der Abschnitt 1.1.2.5 der Baubeschr...
0. 9. 1 Übergangskonstruktionsteil ausbauen, zw.lagern, Abdeckblech Kappe Breite 2,00 m fachger. einbauen 2,000 St
0. 9. 2 Leistung wie in Pos. zuvor jed. Kappenbreite 3,75 m 2,000 St
0. 9. 3 ÜKO-Teil ausbauen Dichtprofil Länge ca. 18,45 m fachgerecht entsorgen 2,000 St
0. 9. 4 ÜKO-Teil liefern, einbauen Dichtprofil Länge ca. 14,20 m Dehnweg 56 mm 2,000 St
0. 9. 5 Verguss für Geländerverankerung 5,000 St
(Auto) Korrosionsschutz der Fahrbahnüberga...
(Auto) Kosten durch Erschwernisse infolge ...
0.10 Korrosionsschutzarbeiten
0.10. 1 Stahlbauteil vorbereiten ÜKO m. UE-Konstruktion, Teilflaechen, Auf Baust.vorbrt., Oberfl.beschicht. ReinG = Sa 2 1/2 37,000 m
0.10. 2 Korrosionsschutz für ÜKO 1 GB 70 mym 3 ZB je 80 mym 1 DB 80 mym DB 702 grau 37,000 m
0.10. 3 Einrüstung herstellen alls. Einhausung Mit Luftkondit. Vorh.unterh.betr. ÜKO 1,000 Psch
0.10. 4 Korr.schutz an Geländerfußplatten 90,000 St
0.10. 5 Korr.schutz an Geländer 10,000 m2
(Auto) Material feuerverzinkt Schichtdicke...
0.11 Schutz- und Leiteinrichtungen
0.11. 1 Schutzplankenteil abbauen, anbauen, Holm Profil B Mat.lagern 8,000 St
0.11. 2 Schutzplankenteil abbauen, anbauen Abspanngurt Profil B Mat.lagern 8,000 St
0.11. 3 Schutzplankenteil abbauen, anbauen Kopfstück Profil B Mat.lagern 8,000 St
0.11. 4 Aufsatzgel. abbauen, anbauen Mat.lagern 6,000 m
0.11. 5 Teil des FRS abb. u. ern. 1,000 St
0.11. 6 HRK-Ankerschrauben ersetzen 24,000 St
0.11. 7 EDSP-Fussplatte wechseln 140,000 St
0.11. 8 FRS kontrollieren 1,000 Psch
0.12 Sonstiges
0.12. 1 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... Lackiert*3 mm dick St.Rohrsch.Plan I*... Freitext ... 2,000 St
0.12. 2 Rohrpfosten aufstellen Länge>2000-2500mm*R.St. 60,3/2,0 mm Mit Erdanker*Bodenkl. 3-5 2,000 St
(Auto) Die Instandsetzungsarbeiten auf der...
(Auto) Die Herstellung der neuen Asphaltde...
1 IS L 86 - BW2 bei Neugarten
1. 0 Baustelleneinrichtung
1. 0. 1 Baustelle einrichten Sämtl.LV-Abschn.*Zufahrt herst.AN 1,000 Psch
1. 0. 2 Baustelle räumen Sämtl. LV-Abschn. 1,000 Psch
1. 0. 3 Beweissicherung 1,000 Psch
1. 0. 4 Bauzaun aufstellen und entfernen Zaunhöhe 2,0 m*Stahlgitter-FT 10,000 m
1. 0. 5 Gefährdungseinschätzung 1,000 Psch
1. 1 Verkehrssicherung
1. 1. 1 Verkehrssich. u. -zeichenpläne verkehrsrechtl. Genehm. 1,000 Psch
(Auto) Verkehrssicherung L 86 Ausführung ...
1. 1. 2 Verkehrssicherung Arbeitsstelle Schilder in/außer Kraft Umsetzen entspr. Bauablauf AN Länge ca. 100 m 1,000 Psch
(Auto) Hinweis zur Lichtsignalanlage (LSA)...
1. 1. 3 Transp.Lichtsignalanlage aufstellen LSA f.Engst.Typ B*Versorg. n. Wahl Steuer. Festzeit 1,000 St
1. 1. 4 Transportable LS-Anlage vorhalten LSA f.Engst.Typ B*Versorg. n. Wahl 50,000 d
(Auto) Für die nachfolgende Position gilt:...
1. 1. 5 Kontrolle der Arbeitsstellensicher. zwei bzw.einmal 60,000 d
1. 1. 6 Verkehrssicherung Vollsperrung 1,000 St
1. 2 Technische Bearbeitung
(Auto) Die Bestandsunterlagen sind gemäß Z...
1. 2. 1 Bestandsübersichtszeichnung 1,000 Psch
1. 2. 2 Bauwerksbuch ergänzen 1,000 Psch
1. 2. 3 Lichtbilder ca. 60 St. 1,000 Psch
1. 3 Erdarbeiten
1. 3. 1 Baugelände abräumen Aufwuchs*Steine/Mauer/Zaun Übr.Räumg.Verw.AN 1,000 Psch
(Auto) Der abzutragende Oberboden ist vor ...
1. 3. 2 Deklarationsanalyse nach LAGA 2,000 St
(Auto) Für Wiederverwendungsbereich <= Z2 ...
1. 3. 3 Oberboden abtragen und andecken Abtrag 10 - 30 cm*Böschungen Andeckung 15-25cm*Abrechnung Abtrag 3,000 m3
(Auto) Ausschließliche Verwendung von Erds...
1. 3. 4 Material liefern und einbauen ... Freitext ...*Auftragsbereich Planum n.ges.*Abrechng. Auftrag 5,000 m3
1. 3. 5 Oberboden liefern und andecken Böschungen*Andeckung 5-15cm Abrechng. Auftrag 3,000 m3
1. 3. 6 Rasenansaat herstellen Neig. steiler 1:3*... Freitext ... Menge 20 g/m2*Trockenlagen m.Kr 30,000 m2
1. 4 Asphaltdecken
1. 4. 1 Asphaltbefestigung trennen Schneiden*... Freitext ... 170,000 m
(Auto) Verwertungsklasse A nach BTR RC-StB...
1. 4. 2 Asphalt fräsen ADS*Asphaltbeton*... Freitext ... Bauwerk mit Kappe*Fahrbahn ... Freitext ...*Fräsasph. verw. Unebenh. 6 mm 520,000 m2
(Auto) Verwertungsklasse A nach BTR RC-StB...
1. 4. 3 Asphalt feinfräsen ADS*Asphaltbeton*Tiefe bis 1 cm Bauw. mit Kappe*Fahrbahn ... Freitext ...*Fräsasph. verw. Unebenheit 4 mm 520,000 m2
(Auto) Verwertungsklasse A nach BTR RC-StB...
1. 4. 4 Asphalt fräsen ADS*Asphaltbeton*... Freitext ... Rad- und Gehwege*Breite über200cm Fräsasph. verw.*Unebenh. 6 mm 8,000 m2
1. 4. 5 Asphaltdecksch. aus MA 5 N herst. Rad- und Gehwege*... Freitext ... 30/45+vvZ*Ohne AG/von Hand 8,000 m2
1. 4. 6 Unterlage für ATS aus Beton 0,500 m3
(Auto) Asphalttragschicht für Randstreifen...
1. 4. 7 Asphalttragsch. aus AC 22 T S herst Bk3,2*Dicke 14 cm*50/70 1,000 m2
(Auto) Randstreifen vor den Borden. Breite...
1. 4. 8 Asphaltdecksch. aus MA 11 S herst. Bw Bk3,2 + Bk10*Dicke 4 cm 30/45+vvZ*Ohne AG 1,000 m2
(Auto) Einbau maschinell ohne Mittelnaht u...
1. 4. 9 Asphaltdecksch. aus MA 11 S herst. Bw Bk3,2 + Bk10*Dicke 4 cm 30/45+vvZ*Ohne AG 520,000 m2
(Auto) Einbau maschinell ohne Mittelnaht u...
1. 4. 10 Asphaltdecksch. aus MA 11 S herst. Bk3,2 und Bk10*Profilausgleich 30/45+vvZ*Ohne AG 11,000 t
1. 4. 11 Gussasphaltoberfläche bearbeiten Bit.Abst.aufbr*Verfahren A Ungeb. verwert. 528,000 m2
1. 4. 12 Verkehrsfläche kehren Gussasphalt*VSM durchf. 528,000 m2
1. 4. 13 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. Bord-Randanschl*Über 20 bis 100 m Tiefe 40 mm*Breite 20 mm Schneiden 148,000 m
1. 4. 14 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. Quernaht/-anschl*Bis 20 m Tiefe 40 mm*Breite 20 mm Schneiden 16,000 m
1. 4. 15 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. Bord-Randfuge*Deckschicht Tiefe 40 mm*Breite 20 mm Verf. mit Trstr.*Fugenmasse N 1 30,000 m
1. 4. 16 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. ... Freitext ...*Deckschicht Tiefe 40 mm*Breite 20 mm Verf. mit Trstr.*Fugenmasse N 1 118,000 m
1. 4. 17 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. ... Freitext ...*Deckschicht Tiefe 40 mm*Breite 20 mm ... Freitext ...*Fugenmasse N 1 47,000 m
(Auto) Fugenanschluss mit Schmelzband an v...
1. 4. 18 Anschluss mit Fugenband herstellen Anschl. ADS*Anschluss quer Schichtd. 4 cm*Bis 20 m Breite 10 mm 14,000 m
1. 4. 19 Längsu. Quermarkierung entfernen Durchgehend*Breite 0,12 m sonst. Markierung*Asphaltdecksch. Deckenerneuerung*Fräsen Bit. Sanierungsm.*Mat.d. Verw.zuf. 87,000 m
1. 4. 20 Längsmarkierung Typ II herstellen M.Vorm.a.Erstmark*Breite 0,12 m Durchgehend*Kaltplastik P 6*... Freitext ... 255,000 m
(Auto) Hinweis für nachfolgenden Unterabsc...
1. 5 Pflaster, Platten, Borde
(Auto) Trennschnitt zum Auswechseln der be...
1. 5. 1 Asphaltbefestigung trennen Schneiden*... Freitext ... 1,000 m
(Auto) 1 Bord am Hochpunkt hinter FÜK Rich...
1. 5. 2 Bordsteine aufnehmen Bet.24/25 - 18/30*Tief/Hochb. Beton U-Beton 15 cm*Aufbr.wiederverw. 1,000 m
1. 5. 3 Bordsteine aus Beton setzen 1,000 m
1. 5. 4 Pflasterflächen reinigen, Abtr. von Bewuchs u. Verunreinigungen Stoffe entfernen 300,000 m2
(Auto) Instandsetzung der abgesackten hori...
1. 5. 5 Markierung Pflasterflächen entfernen 1,000 Psch
1. 5. 6 Pflasterdecke m. Bettg.aufnehmen, Beton. 8 cm zw.lagern, Fugenmat. hydr., in 10 cm Beton, Aufbruchmat. fachger. entsorgen 40,000 m2
1. 5. 7 Unterlage profilieren Splitt-Sand-Gemisch 40,000 m2
1. 5. 8 Pflasterd. a. Betonst. d. AG herst. ... Freitext ...*Pflaster gel. St.100/200/80*... Freitext ... ... Freitext ...*Läuferverband 20,000 m2
1. 5. 9 Pflasterd. aus Betonsteinen herst. St.100/200/80, Lieferg. AN m.F., o.Vorsatz. Läuferverband 20,000 m2
1. 5. 10 Fuge verfüllen ... Freitext ...*... Freitext ... Wand Beton*Breite 15-20 mm ... Freitext ... 24,000 m
(Auto) Instandsetzung der abgesackten gene...
1. 5. 11 Markierung Pflasterflächen entfernen 1,000 Psch
1. 5. 12 Pflasterdecke m. Bettg.aufnehmen, Beton. 8 cm zw.lagern, Fugenmat. hydr., in 10 cm Beton, Aufbruchmat. fachger. entsorgen 60,000 m2
1. 5. 13 Unterlage profilieren Splitt-Sand-Gemisch 60,000 m2
(Auto) einschl. der zugehörigen Kantenstei...
1. 5. 14 Pflasterd. a. Betonst. d. AG herst. ... Freitext ...*Pflaster gel. St.100/200/80*... Freitext ... ... Freitext ...*Läuferverband 20,000 m2
1. 5. 15 Pflasterd. aus Betonsteinen herst. St.100/200/80, Lieferg. AN m.F., o.Vorsatz. Läuferverband 50,000 m2
1. 5. 16 Fuge schließen Zementmörtel 50,000 m
1. 5. 17 Fuge schließen Zementmörtel 10,000 m
1. 5. 18 Bösch.treppe, reinigen Abtr. von Bewuchs u. Verunreinig. Stoffe entsorgen 14,000 m
1. 6 Gerüste, Schutzmaßnahmen
1. 6. 1 Arbeitsgerüst herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 Psch
1. 6. 2 Zugangstechnik Überbau-Unterseite 1,000 Psch
1. 7 Betoninstandsetzung
1. 7. 1 Betonunterlage vorbereiten Kappe*Oberfl.untersch. Teilflächen*Vorb.nach Wahl Entf.von Zement*Stoffe entfernen 1,000 m2
1. 7. 2 Haftbrücke herstellen ... Freitext ...*Oberfl.waagerecht PCC-Mörtel 1,000 m2
1. 7. 3 PCC-Mörtel/-Beton einbauen ... Freitext ...*Oberfl.untersch. BE PCC I*Dicke 1-2 cm Teilflächen 1,000 m2
1. 7. 4 Betonunterlage vorbereiten Kappe*Oberfl.untersch. Teilflächen*Vorb.nach Wahl Entf.von Zement*Stoffe entfernen 10,000 m2
1. 7. 5 Betonstahl vorbereiten DU bis 16 mm*ReinG = St 3 20,000 m
1. 7. 6 Betonstahl beschichten DU bis 16 mm*Stoff nach Wahl 20,000 m
1. 7. 7 PC-Mörtel/-Beton einbauen Kappe*Oberfl.waager. BE PC I*Dicke 0,5 - 1 cm Teilflächen 10,000 m2
1. 7. 8 Haftbrücke herstellen ... Freitext ...*Oberfl.waagerecht Epoxidharz*Teilflächen 10,000 m2
(Auto) Die nachfolgenden Positionen beinha...
1. 7. 9 Fremdkörpereinschlüsse Beton Aufmaß, Markierg., Doku 1,000 Psch
1. 7. 10 Fremdkörpereinschlüsse im Beton beseitigen 40,000 St
1. 8 Lager, Übergänge, Geländer
(Auto) Der Abschnitt 1.1.2.5 der Baubeschr...
1. 8. 1 Übergangskonstruktionsteil ausbauen, zw.lagern, Abdeckblech Kappe Breite 2,00 m fachger. einbauen 2,000 St
1. 8. 2 Leistung wie in Pos. zuvor jed. Kappenbreite 3,75 m 2,000 St
1. 8. 3 ÜKO-Teil ausbauen Dichtprofil Länge ca. 18,45 m fachgerecht entsorgen 2,000 St
1. 8. 4 ÜKO-Teil liefern, einbauen Dichtprofil Länge ca. 14,20 m Dehnweg 56 mm 2,000 St
1. 8. 5 Verguss für Geländerverankerung 5,000 St
(Auto) Korrosionsschutz der Fahrbahnüberga...
(Auto) Kosten durch Erschwernisse infolge ...
1. 9 Korrosionsschutzarbeiten
1. 9. 1 Stahlbauteil vorbereiten ÜKO m. UE-Konstruktion, Teilflaechen, Auf Baust.vorbrt., Oberfl.beschicht. ReinG = Sa 2 1/2 27,000 m
1. 9. 2 Korrosionsschutz für ÜKO 1 GB 70 mym 3 ZB je 80 mym 1 DB 80 mym DB 702 grau 27,000 m
1. 9. 3 Einrüstung herstellen alls. Einhausung Mit Luftkondit. Vorh.unterh.betr. ÜKO 1,000 Psch
1. 9. 4 Korr.schutz an Geländerfußplatten 65,000 St
1. 9. 5 Korr.schutz an Geländer 10,000 m2
(Auto) Material feuerverzinkt Schichtdicke...
1.10 Schutz- und Leiteinrichtungen
1.10. 1 Schutzplankenteil abbauen, anbauen, Holm Profil B Mat.lagern 8,000 St
1.10. 2 Schutzplankenteil abbauen, anbauen Abspanngurt Profil B Mat.lagern 8,000 St
1.10. 3 Schutzplankenteil abbauen, anbauen Kopfstück Profil B Mat.lagern 8,000 St
1.10. 4 Aufsatzgel. abbauen, anbauen Mat.lagern 6,000 m
1.10. 5 Teil des FRS abb. u. ern. 1,000 St
1.10. 6 HRK-Ankerschrauben ersetzen 24,000 St
1.10. 7 EDSP-Fussplatte wechseln 100,000 St
1.10. 8 FRS kontrollieren 1,000 Psch
1.11 Sonstiges
1.11. 1 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... Lackiert*3 mm dick St.Rohrsch.Plan I*... Freitext ... 2,000 St
1.11. 2 Rohrpfosten aufstellen Länge>2000-2500mm*R.St. 60,3/2,0 mm Mit Erdanker*Bodenkl. 3-5 2,000 St

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen