Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Abwasserableitung und Wasser- und Gasverteilung in der Region Augsburg, Donauwörth, Landsberg am Lech, Neuburg a.Donau

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Für die Einsicht der GAEB-Dateien benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie hier eine kostenlose Demo-Version herunterladen und damit GAEB-Dateien öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "86807 Buchloe Erschließung Baugebiet".

die Positionen als PDF speichern >>>
Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbau
1 Verkehrssicherung, Unterlagen, SiGeKo
1. 1 Verkehrssicherung
(Auto) Verkehrssicherung im Bereich der Ba...
1. 1. 1 Instandhaltung der Verkehrsflächen. 1,000 psch
1. 1. 2 Öffentliche Verkehrswege zur Baustelle sauberhalten. 1,000 psch
1. 1. 3 Überörtliche Umleitung für den KFZ-Verkehr aufbauen 1,000 psch
1. 1. 4 Innerörtliche Umleitung herstellen. 1,000 psch
1. 1. 5 Verkehrssicherung, einbahnig, Warnleuchten und Beleuchtung. 1,000 psch
1. 1. 6 Verkehrssicherung einbahnig, mit Lichtzeichenanlage 1,000 psch
1. 1. 7 Ungültige Zeichen außer Kraft setzen. 3,000 St
1. 1. 8 Gültige Zeichen wieder in Kraft setzen. 3,000 St
1. 1. 9 Elektrisches Dauerlicht aufstellen und vorhalten. 1,000 psch
1. 1. 10 Vorwegweiser für bestimmte Verkehrsarten. 4,000 St
1. 1. 11 Zeichen für Umleitungsbeschilderung. 12,000 St
1. 1. 12 Wegweisschilder Zeichen 415, 418, 419 und 421. 6,000 St
1. 1. 13 Wegweiser Zeichen 432, 435 und 436. 6,000 St
1. 1. 14 Zusatzzeichen aufstellen. 4,000 St
1. 1. 15 Verkehrsregelnde Schilder aufstellen. 10,000 St
1. 1. 16 Rot-weiße Leitbake. 16,000 St
1. 1. 17 Rot-weiße Absperrschranke 50x2000. 12,000 St
1. 2 Unterlagen
1. 2. 1 Bauzeitenplan liefern. 1,000 psch
1. 2. 2 Spartenpläne. 1,000 psch
1. 3 SiGeKo
(Auto) Sicherheits- und Gesundheitsschutzk...
1. 3. 1 Vorankündigung übermitteln 1,000 psch
1. 3. 2 SiGe-Plan erstellen 1,000 psch
1. 3. 3 Koordinierung Arbeitssicherheit 1,000 psch
2 Baufeld Freiräumen
2. 1 Vorarbeiten
(Auto) Zum Schutz von Bäumen und Sträucher...
2. 1. 1 Hecken und Buschwerk roden. 50,000 m2
2. 1. 2 Bäume fällen Durchmesser 0,1 - 0,3 m. 1,000 St
2. 1. 3 Wurzelstöcke roden. 1,000 St
2. 1. 4 Holzzaun abbauen 15,000 m
2. 1. 5 Verkehrsschild abbauen. 2,000 St
2. 1. 6 Leitpfosten ausbauen 2,000 St
2. 1. 7 Fahrzeugbrücken über Baugruben herstellen. 3,000 St
2. 1. 8 Fußwegbrücken über Baugruben herstellen. 3,000 St
2. 1. 9 Bauzaun auf- und abbauen Zaunhöhe 2,0 m. 200,000 m
2. 1. 10 Bauzaun wie vor aufgestellt umstellen. 1,000 psch
2. 2 Abbrucharbeiten
(Auto) Soweit nach der Leistungsbeschreibu...
2. 2. 1 Beton C 25/30 ohne Bewehrung. 3,000 m3
2. 2. 2 Beton C 25/30 mit Bewehrung. 2,000 m3
2. 2. 3 Betonfundamente abspitzen. 50,000 m
2. 2. 4 Bitum. Befestigung bis 30 cm schneiden. 110,000 m
2. 2. 5 Bituminösen Oberbau aufbrechen Tiefe bis 30 cm. 950,000 m2
2. 2. 6 AB- Decke 30 - 40 mm kalt fräsen. 100,000 m2
(Auto) Zuschlag zu den Positionen der Asph...
2. 2. 7 Verwertung von Asphalt nach AVV 170302, PAK < 1000 mg/kg. 70,000 t
2. 2. 8 Erschwerniszuschlag Schachtabdeckung zum Asphaltaufbruch. 4,000 St
2. 2. 9 Erschwerniszuschlag Straßenablauf zum Asphaltaufbruch. 3,000 St
2. 2. 10 Erschwerniszuschlag zum Asphaltaufbruch für Wasser- bzw. Gasschieberka ppe. 4,000 St
2. 2. 11 Erschwerniszuschlag Lampenmasten, Schildermasten zum Asphaltaufbruch. 2,000 St
2. 2. 12 Erschwerniszuschlag zum Asphaltaufbruch entlang von Zäunen und Mauern. 60,000 m
2. 2. 13 Pflasterstreifen einzeilig ausbauen aus Granitgroßpflastersteinen 60,000 m
2. 2. 14 Pflasterstreifen zweizeilig ausbauen aus Granitgroßpflastersteinen 10,000 m
2. 2. 15 Kleinsteinpflaster/Mosaikpflaster in Beton verlegt aufnehmen 35,000 m2
2. 2. 16 Betonsteinpflaster aufnehmen, Sand/Splitt 5,000 m2
2. 2. 17 Betonsteinpflaster Rasengitter aufnehmen, Sand/Splitt 10,000 m2
2. 3 Oberbodenarbeiten
(Auto) A) OBERBODENARBEITEN Aa) Baugelä...
2. 3. 1 Oberboden abtragen und abfahren. 1.200,000 m3
2. 3. 2 Oberboden abtragen, lagern und in Mieten aufsetzen 1.000,000 m3
2. 3. 3 Oberboden, gelagert, fördern und andecken 1.000,000 m3
2. 3. 4 Rasen ansäen 3.500,000 m2
3 Straßenentwässerung
3. 1 Abbrucharbeiten
3. 1. 1 Straßenablauf bis 1,75 m tief ausbauen 2,000 St
3. 2 Rohrgrabenarbeiten
(Auto) Teil 1 A) Rohrgräben sind nach ...
3. 2. 1 Boden für SSK ausheben, geschlossen 70,000 m3
3. 2. 2 Boden für SSK ausheben, offen 140,000 m3
3. 2. 3 Zuschlag zum Rohrgrabenaushub für Handarbeit 15,000 m3
3. 2. 4 Zuschlag zum Rohrgrabenaushub für maschinenunterstützte Handarbeit 30,000 m3
3. 2. 5 Suchgraben herstellen für Böden, Tiefe bis 3,0 m 5,000 m3
(Auto) Für Leitungszone geeigneten nichtbi...
3. 2. 6 Boden für Leitungszone DN 160 mm 50,000 m3
3. 2. 7 Boden liefern und in Leitungsgräben einbauen 70,000 m3
3. 2. 8 Unterfahren von vorh. Rohr- und Kabelleitungen, verbaute Baugruben 5,000 m
3. 2. 9 Unterfahren von vorh. Rohr- und Kabelleitungen, offene Baugruben. 5,000 m
(Auto) Verbau für Gräben einschl. Träger, ...
3. 2. 10 Rohrgrabenverbau nach Wahl des AN bis 4,0 m 200,000 m2
(Auto) Offene Wasserhaltung für den Rohrgr...
3. 2. 11 Offene Wasserhaltung bis 10 l/s 30,000 m
3. 2. 12 Offene Wasserhaltung 10 - 30 l/s 20,000 m
3. 2. 13 Anteil für Benutzung Absetzkasten 1,000 psch
3. 3 Schächte und Abläufe
3. 3. 1 Straßenablauf Klasse C, niedriger Einbau Typ "Elcord" einbauen 15,000 St
3. 3. 2 Aufsatz für Straßenablauf Typ "ECON", 300x500 15,000 St
3. 3. 3 Hofsinkkasten 30 x 30 cm liefern und einbauen. 1,000 St
3. 4 Rohrleitungsverlegung
(Auto) Teil 2 K) Rohrverlegearbeiten:...
(Auto) Entwässerungsleitung aus Kunststoff...
3. 4. 1 DN 160 PP verlegen 100,000 m
(Auto) Zulage zur PP-Rohrleitung für gelen...
3. 4. 2 gelenkiger Schachtanschluss DN 160 PP Ablauf 15,000 St
(Auto) Formstückszuschlag für Bögen zur PP...
3. 4. 3 Formstückzuschlag PP-Rohre, DN 160 60,000 St
(Auto) Sattelstück DN/OD 160/90° mit Kugel...
3. 4. 4 Seitenzuläufe Hauptrohr DN 300 STZ, Stutzen DN 160 mm 10,000 St
3. 4. 5 Schachtanschluss Kernbohrgerät bis DN 200 herstellen 5,000 St
(Auto) Innen liegender Untersturz aus PP-R...
3. 4. 6 Innenliegender Untersturz bis 2,0 m 5,000 St
3. 5 Kanalprüfung
(Auto) Kanalleitungen aus GGG/PE/PP/PVC/St...
3. 5. 1 DN 160 abdrücken. 100,000 m
(Auto) Kanalreinigung Straßenkanal unter ...
3. 5. 2 Kanalreinigung bis DN 500 100,000 m
(Auto) Kanalrohrleitungen mit Videokamera ...
3. 5. 3 Videountersuchung DN 160 100,000 m
(Auto) Erstellen von Abrechnungs-Lagepläne...
3. 5. 4 Bestandspläne SSK-Leitungen 1,000 psch
4 Straßenbau
4. 1 Baustelleneinrichtung und -räumung
4. 1. 1 Baustelle einrichten Straßenbau. 1,000 psch
4. 1. 2 Baustelle räumen Straßenbau. 1,000 psch
4. 2 Erdarbeiten
(Auto) B) ERDARBEITEN: Ba) Soweit Leist...
4. 2. 1 Boden lösen, abfahren Zwischenlager AN 2.400,000 m3
4. 2. 2 Zulage zum Boden entsorgen Z 1.1 300,000 t
4. 2. 3 Zulage zum Boden entsorgen Z 1.2 200,000 t
4. 2. 4 Zulage zum Boden entsorgen Z 2 100,000 t
4. 2. 5 Zulage zum Boden lösen als Erschwerniss entlang von Gartenmauern. 60,000 m
4. 2. 6 Bodenaustausch im Straßenkoffer. 200,000 m3
4. 2. 7 Geotextil liefern und verlegen, Trennschicht Vliesstoff Klasse 3 400,000 m2
(Auto) Vorhandene Strom- oder Telekomkabel...
4. 2. 8 bis 3 Strom/Telekomkabel freilegen 300,000 m
(Auto) Vorhandene Strom- oder Telekomkabel...
4. 2. 9 für bis 3 Kabel seitlich verlegen 200,000 m
4. 2. 10 Mehraufwand Kabelformsteine 40,000 m
4. 2. 11 Leitungszone verfüllen Boden liefern. 20,000 m3
4. 2. 12 Markierung Trasse mit Kabelwarnband verlegen. 200,000 m
4. 3 Trag- und Deckschichten
(Auto) A) Ungebundene Tragschichten und Fr...
4. 3. 1 Frostschutzschicht Bauklasse III herstellen. 2.500,000 m3
4. 3. 2 Wirtschaftswege mit Sand/Splitt überziehen, als Zuschlag zum FSK 600,000 m2
4. 3. 3 Straßen-Seitenbankett als Zulage herstellen 200,000 m
4. 3. 4 Versickerungsmulde herstellen als Zulage. 270,000 m2
4. 3. 5 Schotterrasen herstellen, als Zuschlag zum FSK 50,000 m2
4. 3. 6 Erschwerniszulage zum FSK für bestehende Einbauten 7,000 St
4. 3. 7 Erschwerniszulage zum FSK für bestehende Schieber 4,000 St
4. 3. 8 Vorhandene Frostschutzschicht höhenmäßig korrigieren. 100,000 m2
4. 3. 9 Lastplattenuntersuchung 8,000 St
4. 3. 10 Dynamischen Plattendruckversuch durchführen. 16,000 St
4. 3. 11 ATS aus AC 32 TS, 14 cm, Fertiger-/Handeinbau 250,000 m2
4. 3. 12 ATS aus AC 32 TN, 14 cm, Fertiger-/Handeinbau 2.400,000 m2
4. 3. 13 ATS aus AC 22 TL, 8 cm, Fertiger-/Handeinbau 70,000 m2
4. 3. 14 ADS aus AC 11 DS, 4 cm, Fertiger-/Handeinbau 250,000 m2
4. 3. 15 ADS aus AC 11 DN, 4 cm, Fertiger-/Handeinbau 60,000 m2
4. 3. 16 ADS aus AC 8 DL, 3 cm, Fertiger-/Handeinbau 70,000 m2
4. 3. 17 Bitumen-Emulsion U 60 K, 0,5 kg/m² aufspritzen. 380,000 m2
4. 3. 18 Dichtungsband zum Bestand herstellen, Dicke 4 cm, Breite 10 mm 100,000 m
(Auto) Bestehende Schachtabdeckung mit Boh...
4. 3. 19 Betonauflagerring h = 40 mm 1,000 St
4. 3. 20 Betonauflagerring h = 60 mm 2,000 St
(Auto) Einbauteile (Hydranten-, Schieber- ...
4. 3. 21 Hydranten- und Schieberkappen angleichen bis 10 cm. 4,000 St
4. 4 Pflasterarbeiten
(Auto) B Bordsteine, Rinnen, Formsteine un...
4. 4. 1 1-reihiger Pflasterstreifen aus Granit herstellen Randeinfassung 560,000 m
4. 4. 2 1-reihiger Pflasterstreifen aus Granit herstellen Streifen vor Bordste inen 380,000 m
4. 4. 3 2-reihige Pflasterrinne als Homburger Kante aus Granit 10,000 m
4. 4. 4 Bordsteine aus Naturstein setzen DIN EN 1343-B6 als Hochbord 380,000 m
(Auto) Zuschlag zu Bordstein aus Naturstei...
4. 4. 5 B6 Radius 1,00 bis 5,00 m, AN-Material 45,000 m
4. 4. 6 Bordstein im Radius 5,01 m bis 10,00 m 15,000 m
4. 4. 7 Dehnungsfuge in Borden herstellen. 16,000 St
4. 4. 8 Granitleistenstein als Randeinfassung von Gehwegen 400,000 m
4. 4. 9 Kleinsteinpflaster in Reihen auf Beton herstellen. 25,000 m2
4. 4. 10 AN-Mosaikpflasterdecke aus Naturstein auf Beton für Zwickel herstellen . 5,000 m2
4. 4. 11 AN-Mosaikpflaster aus Naturstein auf Sand-Splitt-Gemisch für Zwickel h erstellen. 10,000 m2
4. 4. 12 Hinterfüllbeton mit Beton C 12/15 und Zementmörtel mit 600 kg/m³ herst ellen 60,000 m
4. 4. 13 Betonpflastersteine Großpflaster 28 x 22,5 x 8 cm, 22,5 x 14 x 8 cm li efern und verlegen 600,000 m2
4. 4. 14 Zulage für Schneiden von Betonsteinen bis 8 cm dick 600,000 m
4. 4. 15 Betonpflaster wiederherstellen, Sand/Splitt 5,000 m2
4. 4. 16 Betonsteinpflaster Rasengitter wiederherstellen, Sand/Splitt 10,000 m2
5 Kanalbau
5. 1 Baustelleneinrichtung und -räumung
5. 1. 1 Baustelle einrichten Kanalbau 1,000 psch
5. 1. 2 Baustelle räumen Kanalbau 1,000 psch
5. 2 Abbrucharbeiten
(Auto) Entwässerungsrohrleitung ausbauen....
5. 2. 1 Leitung DN 150 bis 400 mm ausbauen, Kies/Sandauflager 15,000 m
5. 2. 2 Verfüllen von aufgelassenen Kanalrohren 1,000 m3
5. 3 Rohrgrabenarbeiten
(Auto) Hinweis siehe Straßenentwässerung!
5. 3. 1 Boden lösen senkrecht für Leitungsgräben, verbaut 200,000 m3
5. 3. 2 Boden lösen senkrecht für Leitungsgräben, offen 700,000 m3
5. 3. 3 Zulage zum Boden lösen für Lehm separieren 500,000 m3
5. 3. 4 Gelagerten Boden entsorgen 900,000 m3
5. 3. 5 Zulage zum Boden entsorgen Z 1.1 150,000 t
5. 3. 6 Zulage zum Boden entsorgen Z 1.2 100,000 t
5. 3. 7 Zulage zum Boden entsorgen Z 2 50,000 t
5. 3. 8 Zuschlag zum Aushub für Hausanschlüsse und SSK 220,000 m3
5. 3. 9 Zuschlag zum Rohrgrabenaushub in Handarbeit 20,000 m3
5. 3. 10 Zuschlag zum Rohrgrabenaushub für maschinenunterstützte Handarbeit 50,000 m3
5. 3. 11 Suchgraben herstellen für Böden, Tiefe bis 3,0 m 15,000 m3
(Auto) Für Leitungszone geeigneten nichtbi...
5. 3. 12 Boden für Leitungszone DN 160 mm 60,000 m3
5. 3. 13 Boden für Leitungszone DN 300 mm 210,000 m3
5. 3. 14 Boden liefern und in Leitungsgräben einbauen 500,000 m3
5. 3. 15 Einkornkies 16/32 liefern und einbauen 20,000 m3
5. 3. 16 Grobschotter 32/63 liefern und einbauen als Baugrubenverbesserung 10,000 m3
5. 3. 17 Unterfahren von vorh. Rohr- und Kabelleitungen, verbaute Baugruben 10,000 m
5. 3. 18 Unterfahren von vorh. Rohr- und Kabelleitungen, offene Baugruben. 10,000 m
(Auto) Verbau für Gräben einschl. Träger, ...
5. 3. 19 Rohrgrabenverbau nach Wahl des AN bis 4,0 m 500,000 m2
(Auto) Offene Wasserhaltung für den Rohrgr...
5. 3. 20 Offene Wasserhaltung bis 10 l/s 200,000 m
5. 3. 21 Offene Wasserhaltung 10 - 30 l/s 150,000 m
5. 3. 22 Offene Wasserhaltung 30 - 60 l/s 100,000 m
5. 3. 23 Anteil für Benutzung Absetzkasten 1,000 psch
5. 4 Schächte und Abläufe
(Auto) Einsteigschächte DN 1000 mm Sb in F...
5. 4. 1 Schacht DN 1000, bis 3,5 m. 8,000 St
5. 4. 2 wie vor, jedoch Schacht DN 1200 Sb 4,000 St
5. 4. 3 Anschluss an bestehende Leitung DN 300 STZ 1,000 psch
5. 4. 4 Anschluss an bestehende Leitung DN 300 STZ 1,000 psch
(Auto) Zulage zum Schachtunterteil (alle e...
5. 4. 5 Zulage Öffnung DN/OD 160 mm 1,000 St
5. 4. 6 Zulage Öffnung DN 300 mm 4,000 St
(Auto) Zulage zum Schachtunterteil (alle e...
5. 4. 7 Zulage für Krümmung bis 90°. 8,000 St
(Auto) Hausanschlussschächte DN 1000 mm Sb...
5. 4. 8 HA-Schacht DN 1000, 3,00 m 20,000 St
5. 4. 9 Schachtabdeckung MEITOP-S, Klasse D liefern und einbauen 12,000 St
5. 4. 10 Begu-Schachtabdeckung Klasse B 125 aufsetzen 20,000 St
5. 5 Rohrleitungsverlegung
(Auto) Hinweis siehe Straßenentwässerung!
(Auto) Provisorische Überleitung des Misch...
5. 5. 1 Prov. Überleitung, Kanäle bis DN 400 100,000 m
(Auto) ??????????????????Entwässerungsleit...
5. 5. 2 Steinzeugrohre DN 150 Steckmuffe L für Hausanschlüsse 110,000 m
5. 5. 3 Formstück liefern und einbauen, Stz-Bogen DN 150 80,000 St
5. 5. 4 Steinzeugrohre DN 300 Steckmuffe S, Verbindungssystem C 340,000 m
5. 5. 5 Zuschlag für Gelenkstück Ablauf DN 150 20,000 St
5. 5. 6 Zuschlag für Gelenkstück Zulauf DN 150 20,000 St
5. 5. 7 Zuschlag für Gelenkstück Ablauf DN 300 11,000 St
5. 5. 8 Zuschlag für Gelenkstück Zulauf DN 300 11,000 St
5. 5. 9 Zuschlag für Stz-Abzweig DN 300/150 16,000 St
5. 5. 10 Zuschlag für den nachträglichen Anschluss von Stutzen DN 150 1,000 St
(Auto) Formstück Verschlussteller aus Kuns...
5. 5. 11 Verschlussteller aus Kunststoff, DN 150 20,000 St
5. 6 Kanalprüfung
(Auto) Kanalleitungen aus GGG/PE/PP/PVC/St...
5. 6. 1 DN 150 abdrücken 110,000 m
5. 6. 2 DN 300 abdrücken 340,000 m
(Auto) Kanalrohrleitungen mit Videokamera ...
5. 6. 3 Videountersuchung DN 150 110,000 m
5. 6. 4 Videountersuchung DN 300 340,000 m
(Auto) Kanalreinigung Straßenkanal unter ...
5. 6. 5 Kanalreinigung bis DN 500 450,000 m
(Auto) Erstellen von Abrechnungs-Lagepläne...
5. 6. 6 Bestandspläne Abwasserleitungen 1,000 psch
5. 6. 7 Bestandspläne Kanalhausanschlüsse 1,000 psch
6 Wasserleitung
(Auto) Die Regelbreite des Rohrgrabens bet...
6. 1 Baustelleneinrichtung und -räumung
6. 1. 1 Baustelle einrichten Wasserleitungsbau 1,000 psch
6. 1. 2 Baustelle räumen Wasserleitungsbau 1,000 psch
6. 2 Abbrucharbeiten
6. 2. 1 Ausbau der alten Einbaugarnituren von Wasserleitungseinrichtungen 7,000 St
6. 2. 2 Hauptwasserleitungsrohre ausbauen und entsorgen 80,000 m
6. 3 Leitungsgräben
6. 3. 1 Boden lösen senkrecht für Leitungsgräben, verbaut 180,000 m3
6. 3. 2 Boden lösen senkrecht für Leitungsgräben, offen 530,000 m3
6. 3. 3 Zulage zum Boden lösen für Lehm separieren 600,000 m3
6. 3. 4 Gelagerten Boden entsorgen 710,000 m3
6. 3. 5 Zulage zum Boden entsorgen Z 1.1 80,000 t
6. 3. 6 Zulage zum Boden entsorgen Z 1.2 70,000 t
6. 3. 7 Zulage zum Boden entsorgen Z 2 50,000 t
6. 3. 8 Zuschlag zum Aushub für WL- Hausanschlüsse 150,000 m3
6. 3. 9 Zuschlag zum Rohrgrabenaushub in Handarbeit 20,000 m3
6. 3. 10 Zuschlag zum Rohrgrabenaushub für maschinenunterstützte Handarbeit 40,000 m3
6. 3. 11 Suchgraben herstellen für Böden, Tiefe bis 2,0 m 20,000 m3
(Auto) Waschsandeinbettung nach DIN/EN 161...
6. 3. 12 Einbettung Wasserleitung DN 100 210,000 m3
6. 3. 13 Einbettung Wasserleitung PE-HD, DA 63 20,000 m3
6. 3. 14 Einbettung WL-Hausanschlüsse bis 2" 50,000 m3
6. 3. 15 Trassenwarnband liefern und einlegen 660,000 m
6. 3. 16 Boden liefern und in WL-Graben einbauen 400,000 m3
6. 3. 17 Einkornkies 16/32 liefern und einbauen 10,000 m3
6. 3. 18 Grobschotter 32/63 liefern und einbauen als Baugrubenverbesserung 10,000 m3
6. 3. 19 Unterfahren von vorh. Rohr- und Kabelleitungen, Wasserleitung. 15,000 m
(Auto) Verbau für Graben einschl. Träger, ...
6. 3. 20 Verbau Wasserleitungsgraben bis 2,00 m 500,000 m2
6. 3. 21 Bestehende Wasserleitung für den Einbau eines Schiebers freilegen. 3,000 St
6. 4 Rohrleitungsverlegung
(Auto) Vorbemerkung Gussrohre: 1. Allg...
(Auto) Anschluss der neuen Leitung an die ...
6. 4. 1 Anschluss neu / alt 5,000 St
(Auto) Hauptwasserleitungsrohre in Kanal- ...
6. 4. 2 Notversorgung bis DN 2" 70,000 m
6. 4. 3 Zuschlag zur Notversorgung pro anzuschließendes Gebäude 4,000 St
6. 4. 4 Benachrichtigung der Anlieger über Wasserabsperrung 1,000 psch
(Auto) Druckrohr aus duktilem Gußeisen mit...
6. 4. 5 Duktile Gussrohre liefern und verlegen, DN 100 mm 460,000 m
(Auto) Liefern und Verlegen von Novosit-Ri...
6. 4. 6 Novosit-Ringe liefern und verlegen, DN 100 mm 90,000 St
(Auto) Formstückzuschlag für Druckrohrleit...
6. 4. 7 Formstückzuschlag DN 100 mm 60,000 m
(Auto) Absperrschieber DIN EN 1074, Fabr. ...
6. 4. 8 Schieber liefern und einbauen, DN 100 mm 15,000 St
(Auto) Einbaugarnitur für Erdeinbau, Fabri...
6. 4. 9 Einbaugarnitur für Schieber bis DN 100 mm 15,000 St
6. 4. 10 Überflurhydrant DN 100 mm, liefern und einbauen. 1,000 St
6. 4. 11 Unterflurhydrant DN 80 liefern und einbauen 4,000 St
6. 4. 12 WL-HA aus PE-HD-Druckrohren 1" bis 2" liefern und verlegen 150,000 m
6. 4. 13 PE-HD, DA 63 x 5,8 mm 50,000 m
6. 4. 14 Zuschlag für Übergangsstück neue auf alte WL 1" bis 2" 4,000 St
6. 4. 15 Formstückzuschlag bis 2" 30,000 m
6. 4. 16 PE-Verschraubung Messing Poly-Fix 20,000 St
(Auto) Anbohrarmatur zum Anbohren von Guß-...
6. 4. 17 Anbohrgarnitur DN 100 mm, Hausanschlüsse 22,000 St
6. 4. 18 Einbaugarnitur für Hausanschlussleitungen 22,000 St
6. 5 Wasserleitungsprüfung
6. 5. 1 Dynamischen Plattendruckversuch durchführen. 10,000 St
(Auto) Spülen und Entkeimen der verlegten ...
6. 5. 2 Spülen bis DN 150 mm 660,000 m
(Auto) Durchführung der Druckprüfung nach ...
6. 5. 3 Druckprüfung bis DN 150 mm 660,000 m
(Auto) Erstellen von Abrechnungs-Lagepläne...
6. 5. 4 Bestandspläne Wasserleitungen 1,000 psch
6. 5. 5 Bestandspläne Wasserleitungshausanschlüsse 1,000 psch
7 Lärmschutzwand
7. 1 Baustelleneinrichtung und -räumung
7. 1. 1 Baustelle einrichten LSW 1,000 psch
7. 1. 2 Baustelle räumen LSW 1,000 psch
7. 2 Vorarbeiten
7. 2. 1 Statische Berechnung liefern. 1,000 psch
7. 3 Erdarbeiten
7. 3. 1 Grubenkies liefern und einbauen für Profilausgleich. 120,000 m3
7. 3. 2 Frostschutzmaterial für LSW 35,000 m3
7. 4 Erstellen Lärmschutzwand
(Auto) HINWEISE: Lärmschutzwand Typ RAU 3...
7. 4. 1 Lärmschutzwände liefern und montieren. 135,000 m2
7. 4. 2 Zuschlag für Endfeld 2,000 St
7. 4. 3 Zuschlag für Eckausbildung 1,000 St
7. 5 Verfüllen LSW
7. 5. 1 Geotextil mit aufgesteppter Koskosfaser liefern und einbauen. 270,000 m2
7. 5. 2 Geeignetes Verfüllmaterial liefern, lagenweise verfüllen und verdichte n. 110,000 m3
7. 6 Bepflanzung
7. 6. 1 Oberboden entlang der LSW andecken. 15,000 m3
7. 6. 2 Lärmschutzwand entlang des Wandfußes bepflanzen. 90,000 m
7. 6. 3 Pflanzstreifen entlang der LSW mit Rindenmulch andecken. 90,000 m
7. 7 Pflege
7. 7. 1 Fertigstellungspflege, 1. Pflegejahr. 1,000 psch
7. 7. 2 Entwicklungspflege für jedes weitere Pflegejahr 1,000 psch
8 Sonstiges
8. 1 Sonstiges
8. 1. 1 Holzzaun wieder errichten. 15,000 m
8. 1. 2 Metallhülsen für Stahlrohre liefern und einbetonieren. 2,000 St
8. 1. 3 Verkehrsschild wieder errichten 2,000 St
8. 1. 4 Beton C 12/15 für Sockelfundamente 1,000 m3
8. 1. 5 Beton C 25/30 für aufgehendes Mauerwerk 1,000 m3
8. 1. 6 Betonstahl BSt 420/500 RU liefern 0,100 t
8. 1. 7 Leitpfosten wieder einbauen 2,000 St
9 Stundenlohnarbeiten
(Auto) Die Verrechnungssätze bei Stundenlo...
9. 1 Arbeitskräfte
(Auto) Verrechnungssätze für Arbeitskräfte...
9. 1. 1 Schachtmeister/Polier 1,000 h
9. 1. 2 Hilfsschachtmeister/Hilfspolier 1,000 h
9. 1. 3 Vorarbeiter 1,000 h
9. 1. 4 gehobener Facharbeiter 1,000 h
9. 1. 5 Facharbeiter 1,000 h
9. 1. 6 Fachwerker 1,000 h
9. 1. 7 Werker 1,000 h
9. 2 Maschinen
(Auto) Verrechnungssätze für Lkw und Bauge...
9. 2. 1 Lkw bis 6 t 1,000 h
9. 2. 2 Lkw über 6 t 1,000 h
9. 2. 3 Planierraupe bis 50 kW 1,000 h
9. 2. 4 Laderaupe bzw. Radlader bis 75 kW 1,000 h
9. 2. 5 Bagger bis 0,4 m³ 1,000 h
9. 2. 6 Bagger über 0,4 m³ 1,000 h
9. 2. 7 Graderstunden 1,000 h
9. 2. 8 Vibrationsplatten bis 5 kW 1,000 h
9. 2. 9 Rüttelstampfer bis 3 kW 1,000 h
9. 2. 10 Kompressor mit 1 Hammer 1,000 h
9. 2. 11 jeder weitere Abbauhammer 1,000 h
9. 2. 12 Flex 1,000 h
9. 2. 13 Motorsäge 1,000 h
9. 2. 14 Kombi 1,000 h

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen