Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Abwasserrohre aus Kunststoff in der Region Karlsruhe, Baden-Baden, Landau in der Pfalz, Bruchsal

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Für die Einsicht der GAEB-Dateien benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie hier eine kostenlose Demo-Version herunterladen und damit GAEB-Dateien öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "76829 Landau in der Pfalz Kanal-, Tief- und Straßenbauarbeiten ".

die Positionen als PDF speichern >>>
Los1: Endausb D10, BA 1 und 2
1 LOS 1: ENDAUSBAU DER STRASSEN
1. 1 BAUSTELLENEINRICHTUNG, HILFSLEISTUNGEN
1. 1. 10 Baustelle einrichten und vorhalten Dieser LV-Abschnitt 1,000 psch
(Auto) Die Zahlung der Position "Baustelle...
1. 1. 20 Baustelle räumen Dieser LV-Abschnitt 1,000 psch
1. 1. 30 Verrechnungssatz für Arbeitskraft BFA (V 2) 2,000 h
1. 1. 40 Verrechnungssatz für Arbeitskraft Bauwerker 2,000 h
1. 1. 50 Verrechnungssatz für Baugerät Bagger 0,4-1,0 m3 2,000 h
1. 1. 60 Verrechnungssatz für Baugerät Frontl.L - 45 kW 2,000 h
1. 1. 70 Verrechnungssatz für LKW LKW-Kipper 12 t 2,000 h
1. 1. 80 Probegefäße f. Kprüfg. liefern 10-l-Blecheimer * Probenahme des AG Proben z. Lager AG * Weg 2,5 bis 5 km 6,000 St
1. 1. 90 Vermessungspunkte sichern Rückwertig sichern * Sämtl.LV-Abschnitte 65,000 St
1. 2 VERKEHRSSICHERUNG, VERKEHRSFÜHRUNG
1. 2. 10 Baustellen- und Verkehrssicherungsmaßnahmen alles kennzeichnen * Zeichen beleuchten rückstrahlend einschl. vorhalten und beseitigen * anteilig dieser LV-Abschnitt 1,000 psch
1. 2. 20 Verkehrssicherung einrichten (Zulage) innerorts * halbseitige Sperrung Endausbau Warnl.+Bel.,Anf. * VZ-Plan RSA 95 Dieser LV-Abschnitt für Teilleistungen 1,000 psch
1. 2. 30 Verkehrssicherung einrichten (Zulage) innerorts * Vollsperrung Otto-Hahn-Straße Warnl.+Bel.,Anf. * VZ-Plan RSA 95 Dieser LV-Abschnitt für Teilleistungen 1,000 psch
1. 2. 40 Verkehrssicherung einrichten (Zulage) innerorts * Vollsperrung für Binder- + Deckeneinbau Warnl.+Bel.,Anf. * VZ-Plan RSA 95 Dieser LV-Abschnitt für Teilleistungen 1,000 psch
1. 2. 50 Stahlplatten auslegen Für Fahrzeuge * SLW 60 Über Baugrube oder Leitungsgräben Länge 2,5 - 3,0 m * Breite 2 - 2,5 m Platten betreiben * Grdg. beseitigen 20,000 m2
1. 2. 60 Stahlplatten auslegen Für Fußgänger * über Baugrube Länge 2,5 - 3 m * Breite 1,5 - 2 m Platten betreiben * Grdg.beseit.0,5 m 10,000 St
(Auto) Die nachfolgend ausgeschriebenen Le...
1. 2. 70 Verkehrsschild abdecken 1,000 St
1. 2. 80 Tafeln für Umleitung herstellen 1,000 St
1. 2. 90 Verkehrszeichen aufstellen Zeichen 454 StVO 1,000 St
1. 2.100 Verkehrszeichen aufstellen Zeichen 457 StVO 1,000 St
1. 2.110 Verkehrszeichen aufstellen Zeichen 459 StVO 1,000 St
1. 2.120 Verkehrszeichen aufstellen Zeichen 283 bzw. 286 StVO 1,000 St
1. 2.130 Verkehrszeichen aufstellen Zeichen 600 StVO 1,000 St
1. 2.140 Verkehrszeichen aufstellen Zeichen 250 StVO, einschließlich Zusatzschild 1028-32 StVO 1,000 St
1. 2.150 Verkehrszeichen aufstellen Zusatzschild 1028-33 StVO 1,000 St
1. 2.160 Abdeckung vom Verkehrsschild entfernen 1,000 St
1. 3 AUFBRUCH- U. ERDARBEITEN
1. 3. 10 Asphalt fräsen Asphaltbeton u. Asphaltbinder Tiefe 2,5-4 cm * Zwickel/Streifen Mat. verwerten * Unebenheit 6 mm 100,000 m2
1. 3. 20 Asphalt fräsen Asphaltbeton u. Asphaltbinder Tiefe 4-6 cm * Zwickel/Streifen Mat. verwerten * Unebenheit 6 mm 50,000 m2
1. 3. 30 Asphalt fräsen Asphaltbeton u. Asphaltbinder Tiefe 6-10 cm * Zwickel/Streifen Mat. verwerten * Unebenheit 6 mm 50,000 m2
1. 3. 40 Asphaltbefestigung trennen Schneiden * Mat.Verw. AN Dicke 4-6 cm 50,000 m
1. 3. 50 Asphaltbefestigung trennen Schneiden * Mat.Verw. AN Dicke 4-6 cm 40,000 m
1. 3. 60 Asphaltbefestigung trennen Schneiden * Mat.Verw. AN Dicke 6-10 cm 30,000 m
1. 3. 70 Asphaltbefestigung trennen Schneiden * Mat.Verw. AN Dicke 12-16 cm 800,000 m
1. 3. 80 Asphaltbefestigung aufnehmen Fahrbahn * Dicke 12-16 cm Mat. Verw. zuf. 40,000 m3
1. 3. 90 Asphaltbefestigung aufnehmen Fahrbahn * Dicke 12-16 cm Mat. Verw. zuf. 20,000 m3
1. 3.100 Bituminöse Befestigung abschälen Anrampung an Schächten und Einbauteile Mat. entfernen 10,000 m3
1. 3.110 Pflasterdecke aufnehmen Nebenflächen * Bet/Verbpfl. 10 cm Steine s.+lagern Aufbr. Verwert. AN 10,000 m2
1. 3.120 Bordsteine aufnehmen Bet.15/30bis.15/22 * Hochbord/Rundbord in Beton U-Bet.20 cm/R-St. * Aufbr. Verwert. AN 10,000 m
1. 3.130 Bordsteine aufnehmen Bet.10/30 - 8/20 * Tiefbord in Beton U-Bet.20 cm/R-St. * Aufbr. Verwert. AN 10,000 m
1. 3.140 Bauliche Anlage abbrechen Fundament * Beton+Stahlbeton Anl.freil./Bod.AN * Abbruch Verwert.AN 1,000 m3
1. 3.150 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen Nebenflächen * MG Mat. zwischenlagern 1.300,000 m3
1. 3.160 Planum herstellen Aushubhorizont Sollhöhe +2/-2 cm 3.200,000 m2
1. 3.170 Boden verdichten Aushubhorizont 3.200,000 m2
1. 3.180 MG weiterverwenden MG Verw. AN Zwischenlager 400,000 m3
1. 3.190 Zulage zu den Erdarbeiten Handaushub 40,000 m3
1. 3.200 Bauliche Anlagen hinterfüllen Breite 0,5 m * Bordsteinanlagen Naturgestein * Körnung 0/32 EV2 = 45 MN/m2 * Dicke bis 0,6 m 200,000 m3
1. 4 STRASSENENTWÄSSERUNG
1. 4. 10 Suchgraben herstellen Tiefe bis 1,25 m Aufbruch gesondert * M.Verb. Abr. senkrecht 3,000 m3
1. 4. 20 Suchgraben herstellen Tiefe 1,25-3 m Aufbruch gesondert * M.Verb. Abr. senkrecht 3,000 m3
1. 4. 30 Leitungsgraben herstellen RW-Kanal mit Schächten Homogenbereich 1+2 Tiefe bis 2,0 m Breite 1,1-3 m Verfüllboden ges. * Drp 97%-100% Abr. senkrecht 160,000 m3
1. 4. 40 Leitungsgraben herstellen Anschlussleitung * Leitung und SK Homogenbereich 1+2 Tiefe bis 2,0 m Breite 0,8-2,0 m Verfüllboden ges. * Drp 97%-100% Abr. senkrecht 6,000 m3
1. 4. 50 Zulage zu den Erdarbeiten Homogenbereich 3 20,000 m3
1. 4. 60 Zulage zu den Erdarbeiten Handaushub 5,000 m3
1. 4. 70 Boden verdichten Gräben + Gruben 155,000 m2
1. 4. 80 Boden liefern Schotter 0/32 * Untergrundverbes. Zul.Leitungsgraben * Verwert. AN Aufmaß mit AG 20,000 m3
1. 4. 90 Boden liefern Kies-Sand-Gemisch * Leitungszone Zul.Leitungsgraben * Aufmaß mit AG 120,000 m3
1. 4.100 Zulage zu den Erdarbeiten Leitungszone verf. 120,000 m3
1. 4.110 Boden liefern Ersatzboden * Oberh.Leitungsz. Zul.Leitungsgraben * Verwert. AN Aufmaß mit AG 20,000 m3
1. 4.120 Boden weiterverwenden Bod. Verw. AN Zwischenlager 80,000 m3
1. 4.130 Boden weiterverwenden Bod. Verw. AN Zwischenlager 80,000 m3
1. 4.140 Entwässerungsrohrleitung ausbauen (Zulage) Rohr-DN bis 250 * Beton, Stzg, PVC T bis 2 m * Rohre.tw.Verw.AN 10,000 m
1. 4.150 Kunststoffrohrleitung herstellen Rohr-DN 250 * POLO-ECO plus Premium 12 Angeformter Muffe * Aufl. Kiessand AN Überdeckg.b. 0,7-2 m * SLW 60 Zul.Leitungsgraben 115,000 m
1. 4.160 Formstück einbauen Abzweig DN 160 Durchgangs-Rohr-DN 250 aus PP-Rohren 4,000 St
1. 4.170 Formstück einbauen Froschklappe 1,000 St
1. 4.180 Formstück einbauen Reduzierung 250-160 * PP 1,000 St
1. 4.190 Formstück einbauen Teller DN 250 * PP 1,000 St
1. 4.200 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr-DN 160 Betonfertigteile * Öffnung vorhand. Anschluss+Gelenk 1,000 St
1. 4.210 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr-DN 250 Betonfertigteile * Öffnung vorhand. Anschluss+Gelenk 5,000 St
1. 4.220 Anschlussleitung herstellen Rohr-DN 160 * PP-Rohre Steckmuffe * Bettung Kiessand AN Überdeckg. 1-2 m * SLW 60 Zul.Leitungsgraben 20,000 m
1. 4.230 Formstück einbauen Bogen DN 160 * PP 20,000 St
1. 4.240 Formstück einbauen Abzweig DN 160 * PP Rohr-DN 160 1,000 St
1. 4.250 Formstück einbauen Teller DN 160 * PP 1,000 St
1. 4.260 Leitungen sichern Wasser-/Gasleitung * St., GG, PVC Leitungen DN100-200 * Vorschriften beach. Leit. in Betrieb * Zul.Leitungsgraben 2,000 m
1. 4.270 Leitungen sichern Kabel * Kunststoff Leitungen DN 30-50 * 2-3 Kabel Vorschriften beach. * Leit. in Betrieb Zul.Leitungsgraben 2,000 m
1. 4.280 Leitungen sichern Kabel * Kunststoff Leitungen DN 30-50 * 4-5 Kabel Vorschriften beach. * Leit. in Betrieb Zul.Leitungsgraben 2,000 m
1. 4.290 Leitungen sichern Leerrohre * Kunststoff Leitungen DN100-200 * Vorschriften beach. Leit. in Betrieb * Zul.Leitungsgraben 2,000 m
1. 4.300 Straßenablauf ausbauen Betonfertigteile * Tiefe 1,25-1,75 m Größe 400-600mm * StrA liegt frei Aufbruch Verwert.AN 1,000 St
1. 4.310 Straßenablauf einbauen 300x500,D,Pult Boden Form 1a Schaftkonus Form 11 Zwischenteil Form 6a Auflagering Form 10b Auflager Beton Aushub Verwert. AN 2,000 St
1. 4.320 Straßenablauf einbauen 300x500,D,Rinnenform Boden Form 1a Schaftkonusl Form 11 Auflagering Form 10b Aushub Verwert. AN 1,000 St
1. 4.330 Straßenablauf einbauen 500x500,D,Pultform Boden Form 1a Schaft 5d Auflagering Form 10a Aushub Verwert. AN 2,000 St
1. 4.340 Aufsatz für Straßenablauf anpassen In unbef. Fläche * Höher 11-14 cm Distanzst+Mörtel * Auflager.o.Ber. Aufbruch.Verwert.AN 5,000 St
1. 4.350 Straßenablauf horizontal verschieben einschließlich aller Nebenarbeiten Zulage 2,000 St
1. 4.360 Schacht aus Betonfertigteilen herstellen 1,000 St
1. 4.370 Schacht aus Betonfertigteilen herstellen 2,000 St
1. 4.380 Zulage für Schachtbauwerk Dimensionsänderung * Zulauf Rohr-DN 250 Ablauf = DN 315 1,000 St
1. 4.390 Zulage für Schachtbauwerk Abwinklung 3,000 St
1. 4.400 Zulage für Schachtbauwerk Dimensionsänderung * Zulauf Rohr-DN 150 Ablauf = DN 250 1,000 St
1. 4.410 Betonauflagering einbauen Rg.,verschiebsich * Höhe 40 mm DENSOLASTIC * Zul.Leitungsgraben Aushub Verwert. AN 2,000 St
1. 4.420 Betonauflagering einbauen Rg.,verschiebsich * Höhe 60 mm DENSOLASTIC * Zul.Leitungsgraben Aushub Verwert. AN 2,000 St
1. 4.430 Betonauflagering einbauen Rg.,verschiebsich * Höhe 80 cm DENSOLASTIC * Zul.Leitungsgraben Aushub Verwert. AN 2,000 St
1. 4.440 Schachtabdeckung aufsetzen D 400, lichter Weite 610 mm zum einwalzen * Mit Schmutzfang Deckel/Einlage * Höhe Zug um Zug 3,000 St
1. 4.450 Wasserbausteine versetzen Größenklasse III * Länge 15 - 45 cm Ohne Unterbau * Sohlen/Böschungen 5,000 t
1. 4.460 Kastenrinne herstellen Klasse D 400 * NW 300 Lichte Höhe 225mm Fertigteile * Aufl.Beton Abdeckung G-Eisen * Schlitzw.18 mm 70,000 m
1. 4.470 Anfangsscheibe für Kastenrinne herstellen 1,000 St
1. 4.480 Gehrungsschnitte herstellen 30,000 St
1. 4.490 Rinnenstöße Kastenrinnen verfugen 80,000 St
1. 5 SCHÄCHTE UND EINBAUTEILE
1. 5. 10 Erschw. infolge Einbauten Oberbau (Zul.) Straßenabläufe 10,000 St
1. 5. 20 Einbauteil anpassen Fahrbahn und Nebenflächen auf neue Höhe setzten 20,000 St
1. 5. 30 Schachtabdeckung anpassen Fahrbahn auf neue Höhe setzten 10,000 St
1. 5. 40 Kabelschächte anpassen höhen und lagemäßig anpassen Länge 1,65-1,75 m Breite 0,45-0,55 m Höhe unterschiedlich 1,000 St
1. 5. 50 Kabelschächte anpassen höhen und lagemäßig anpassen Länge 1,55-1,65 m Breite 0,80-0,90 m Höhe unterschiedlich 1,000 St
1. 6 TRAGSCHICHTEN
1. 6. 10 Frostschutzschicht herstellen BK 1.0-10 Fahrbahn * EV2 = 120 MN/m2 Gebr.Naturgestein * 0/32 bis 0/45 Dicke 30 - 35 cm * Abrechng. Auftrag 185,000 m3
1. 6. 20 Frostschutzschicht herstellen Gehweg/Nebenflächen * EV2 = 100 MN/m2 Gebr.Naturgestein * 0/32 bis 0/45 Dicke 20 - 30 cm * Abrechng. Auftrag 350,000 m3
1. 6. 30 Frostschutzschicht herstellen unter Borde, Rinnen, Läufersteine, Überhangstreifen Gebr.Naturgestein * 0/32 bis 0/45 Dicke 10 - 25 cm * Abrechng. Auftrag 200,000 m3
1. 6. 40 Schottertragschicht herstellen Dicke bis 15 cm * Gehwege/Nebenflächen EV2 = 120 MN/m2 * Naturgestein/RCL K = 0/32 * Abrechng. Auftrag 220,000 m3
1. 6. 50 Planum herstellen Feinplanum Sollhöhe +2/-2 cm 2.600,000 m2
1. 7 ASPHALTSCHICHTEN
1. 7. 10 Asphalttragschicht herstellen AC 32 TS BK 10 Zwickel +Streifen+ Profilausgleich * 50/70 150,000 t
1. 7. 20 Unterlage reinigen Asphalttragschicht * Lose Teile auf. Zus. Flächen * Wasch/Sauganlage 3.200,000 m2
1. 7. 30 Bitumenemulsion aufsprühen Bk10 * Asphalttragschicht C60BP4-S Menge 250 g/m2 * Vor ABi 3.200,000 m2
1. 7. 40 Asphalttragschicht herstellen AC 16 B S BK 10 * Fahrbahn Dicke 8 cm * 25/55-55 3.200,000 m2
1. 7. 50 Asphalttragschicht herstellen AC 16 B S BK 10 * Fahrbahn Zwickel/Streifen/Profilausgleich * 25/55-55 30,000 t
1. 7. 60 Unterlage reinigen Asphaltbinder * Lose Teile auf. Zus. Flächen * Wasch/Sauganlage 2.700,000 m2
1. 7. 70 Bitumenemulsion aufsprühen Bk10 * auf Asphaltbinderschicht C60BP4-S Menge 250 g/m2 * Vor Asphaltdeckschicht 2.700,000 m2
1. 7. 80 Asphaltbeton AC 11 D S herstellen BK 10 * Fahrbahn Teilflächen Dicke 4,0 cm 25/55-55 2.700,000 m2
1. 7. 90 Asphaltbeton AC 11 D S herstellen BK 10 * Zwickel+Streifen 25/55-55 10,000 t
1. 7.100 Asphaltbeton AC 8 D N herstellen Asphaltkeil Breite 150 cm Dicke 0-4 cm 50/70 200,000 m
1. 7.110 Abstumpfungsmaßnahme durchführen LFK 1/3*Gestein wie Aufh. Menge 1 kg/m2 2.700,000 m2
1. 7.120 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. Längs-/Queranschl * unterschiedliche Längen Tiefe 40 mm * Breite 15 mm Schneiden 650,000 m
1. 7.130 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. Längs-/Queranschl * unterschiedliche Längen Tiefe 40 mm * Breite 15 mm Schneiden 50,000 m
1. 7.140 Fugenfüllung herstellen Längs-/Querfuge * Deckschicht Unterschiedlichen Längen * Tiefe 40 mm Breite 15 mm * Fugenmasse N 1 700,000 m
1. 8 PFLASTER, PLATTEN, BORDE, RINNEN
(Auto) Die Mengen der Materialien sind vor...
1. 8. 10 Mosaikpflasterdecke herstellen Zulage z. B.-Pfl. * Steine 2 DIN 18502 Granit grau * In Reihen Trasszementmört. * Dicke 7 bis 9 cm Trasszementmörtel * Zul.Pflasterdecke 5,000 m2
1. 8. 20 Betonsteinpflasterdecke herstellen Gehwege * St.100/200/100/F Beton ungefärbt * In Reihen Brechsand-Splitt 0/8 * Dicke 3 bis 5 cm Brechsand-Splitt 0/5 1.300,000 m2
1. 8. 30 Betonsteinpflasterdecke herstellen Parkplätzt * St.100/200/100/F Beton Anthrazit * In Reihen Brechsand-Splitt 0/8 * Dicke 3 bis 5 cm Brechsand-Splitt 0/5 150,000 m2
1. 8. 40 Parkplatzmarkierung herstellen 20,000 m
1. 8. 50 Blindenleitpfl. herstellen Betonsteine rilliert 22,000 m2
1. 8. 60 Aufmerksamkeitsfelder Betonsteine mit Noppen 6,000 m2
1. 8. 70 Pflastersteine zuarbeiten Nassschneidesäge * Betonpflaster Dicke 10 cm 1.200,000 m
1. 8. 80 Betonsteinpfld. herst., Steine d.AG Nebenflächen * In Reihen Brechsand-Splitt * Dicke 3 bis 5 cm BS-Splitt 0/5 * Steine gelagert 10,000 m2
1. 8. 90 Bordsteine aus Beton setzen Hochbord, gerade 10,000 m
1. 8.100 Bordsteine aus Beton setzen Hochbord, im Bogen 10,000 m
1. 8.110 Bordsteine aus Beton setzen U-Beton 20-24 cm Übergangstein H/T * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * R-Stütz.bis 12cm 1,000 St
1. 8.120 Bordsteine aus Beton setzen U-Beton 20-24 cm BSt. R 18 x 22 * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * Steine gerade R-Stütz.bis 12cm 600,000 m
1. 8.130 Bordsteine aus Beton setzen U-Beton 20-24 cm BSt. R 18 x 22 * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * Kurvenstein Halbm. 7 - 20 m * R-Stütz.bis 12cm 150,000 m
1. 8.140 Bordsteine aus Beton setzen U-Beton 20-24 cm BSt. R 15 x 22 * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * Kurvenstein Halbm. 2 - 7 m * R-Stütz.bis 12cm 10,000 m
1. 8.150 Bordsteine aus Beton setzen U-Beton 20-24 cm Übergangstein H/R * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * R-Stütz.bis 12cm 4,000 St
1. 8.160 Bordsteine aus Beton setzen U-Beton 20-24 cm Übergangstein R/T * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * R-Stütz.bis 12cm 30,000 St
1. 8.170 Bordsteine aus Beton setzen U-Beton 20-24 cm BSt. T 18 x 22 * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * R-Stütz.bis 12cm 30,000 m
1. 8.180 Bordsteine aus Beton setzen 350,000 m
1. 8.190 Bordsteine aus Beton setzen für Baumscheiben U-Beton 20-24 cm BSt. T 10 x 30, * Fuge 3-5 mm ungefärbt * Kurvenstein Halbm. 8-15 m * R-Stütz.bis 12cm 40,000 m
1. 8.200 Bordsteine aus Beton setzen * U-Beton 20-24 cm BSt. T 10 x 30 * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * R-Stütz.bis 12cm 800,000 m
1. 8.210 Bordsteine aus Beton setzen * U-Beton 20-24 cm BSt. T 10 x 30 * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * R-Stütz.bis 12cm Bogen * R = 6-13 m 90,000 m
1. 8.220 Bordsteine aus Beton setzen * U-Beton 20-24 cm BSt. T 10 x 30 * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * R-Stütz.bis 12cm Bogen * R = 2-5 m 10,000 m
1. 8.230 Profilstein Grundtyp 1.18 oder gleichwertig herstellen 25,000 St
1. 8.240 Übergangsstein 7.18 a oder gleichwertig herstellen 4,000 St
1. 8.250 Bordsteine trennen BSt.Gehrung * BSt.18/30-15/22 Abfall Verwert. AN 30,000 St
1. 8.260 Bordsteine trennen BSt.Gehrung * BSt. 12/30-8/20 Abfall Verwert. AN 100,000 St
1. 8.270 Pflasterstreifen aus Betonsteinen herstellen Spitzrinne * Breite 1 Reihe 160/160/140 mm ungefärbt * Beton C20/25 Trasszementmörtel * gerade 15,000 m
1. 8.280 Pflasterstreifen aus Betonsteinen herstellen Spitzrinne * Breite 1 Reihe 160/160/140 mm ungefärbt * Beton C20/25 Trasszementmörtel * gerade 10,000 m
1. 8.290 Pflasterstreifen aus Betonsteinen herstellen Spitzrinne * Breite 2 Reihe 160/160/140 mm ungefärbt * Beton C20/25 Trasszementmörtel * gerade 600,000 m
1. 8.300 Pflasterstreifen aus Betonsteinen herstellen Spitzrinne * Breite 2 Reihe Typ Cassero * 160/160/140 mm ungefärbt * Beton C20/25 Trasszementmörtel * Bogen 10,000 m
1. 8.310 Pflasterstreifen aus Betonsteinen herstellen Spitzrinne * Breite 2 Reihe Typ Cassero * 160/160/140 mm ungefärbt * Beton C20/25 Trasszementmörtel * Bogen 150,000 m
1. 8.320 Pflasterstreifen aus Betonsteinen herstellen Spitzrinne * Breite 3 Reihe 160/160/140 mm ungefärbt * Beton C20/25 Trasszementmörtel * gerade 45,000 m
1. 8.330 Pflasterstreifen aus Betonsteinen herstellen Spitzrinne * Breite 3 Reihe Typ Cassero * 160/160/140 mm ungefärbt * Beton C20/25 Trasszementmörtel * Bogen 40,000 m
1. 8.340 Pflasterstreifen aus Betonsteinen herstellen Spitzrinne * Breite 1 Reihe Typ Cassero * 160/240/140 mm ungefärbt * Beton C20/25 Trasszementmörtel, gerade 30,000 m
1. 8.350 Pflasterstreifen trennen Breite. 30 - 50 cm Dicke 12 bis 14 cm Abfall Verwert. AN 20,000 St
1. 8.360 Inselköpfe herstellen Typ 1 * konventionell Radius 1,25 m. Anschluss HB 15 x 30 Winkel 180 grad * reflektierend mit Schilderhülse * U-Beton 20-24 cm 4,000 St
1. 9 BAUMSCHEIBEN
1. 9. 10 Oberboden des AG andecken Seiten-/Trennstr. * Andeckung 30-60 cm Vermulden * Abrechng. Auftrag 150,000 m3
1. 9. 20 Oberboden liefern und andecken Baumscheiben * Andeckung 30-55 cm Abrechng. Auftrag 10,000 m3
1. 9. 30 Baumgrube mit Substrat füllen Obersubstrat 50,000 m3
1. 9. 40 Grube mit Substrat füllen Untersubstrat Grube herstellen 300,000 m3
1. 9. 50 Wurzelschutz einbauen Antiwurzelschirm Länge 4-6 m Höhe 1-1,5 m 250,000 m2
1. 9. 60 Belüftungsrohr einbauen Rohr-DN 100 Länge 1,5 m biegsam in Pflanzgrube mit Gusskappe Zulage 12,000 St
1.10 MARKIERUNG
1.10. 10 Sonst. Mark. zeichen Typ II herst. Piktogramm 4 m * M.Vorm.a.Erstmark Heißplastik * P 6 Überrollb. T 3 * Asphaltbeton 2,000 St
1.10. 20 Quermarkierung Typ II herstellen Haltlinie * Strich m. Vorm. Heißplastik * P 6 Überrollb. T 3 * Asphaltbeton 30,000 m
1.10. 30 Längsmarkierung Typ II herstellen M.Vorm.a.Erstmark * Breite 0,12 m Durchgehend * Kaltpla. P 7 * Überrollb. T 3 Asphaltbeton 50,000 m
1.11 SONSTIGES
1.11. 10 Fundament für Mast herstellen C 20/25 Abmessungen 80/100/100-80/170/100 cm Schalung gesondert Aushub Verwert. AN 2,000 St
1.11. 20 Fundament für Mast herstellen C 20/25 Abmessungen 80/100/100-80/170/100 cm Schalung gesondert Aushub Verwert. AN 2,000 St
1.11. 30 Betonstahl liefern, verlegen BST 500 S liefern, schneiden, biegen, verlegen Zulage 200,000 kg
1.11. 40 Betonstahl liefern, verlegen BST 500 M liefern, schneiden, biegen, verlegen Zulage 200,000 kg
1.11. 50 Verkehrsschild abbauen Größe bis 1 m2 * Schld.o.Beleuchtg S m. Rohrpf. abb. * ... Freitext ... Säub. u. lagern * Fund. Verwert.AN 1,000 St
1.11. 60 Bodenhülse für Schilder einbauen, Fundament Beton C12/15 Breie 30/30 cm, Tiefe 60 dm 3,000 St













Los 2: Baustraße D 10, 3. BA
1 LOS 2: BAUSTRASSE, KANAL UND ENTWÄSSERUNGSMULDEN
1.1 ABSCHNITT 1: BAUSTRASSE
1.1.1 BAUSTELLENEINRICHTUNG, HILFSLEISTUNGEN
1.1.1. 10 Baustelle einrichten und vorhalten Dieser LV-Abschnitt 1,000 psch
(Auto) Die Zahlung der Position "Baustelle...
1.1.1. 20 Baustelle räumen Dieser LV-Abschnitt 1,000 psch
1.1.1. 30 Verrechnungssatz für Arbeitskraft BFA (V 2) 1,000 h
1.1.1. 40 Verrechnungssatz für Arbeitskraft Bauwerker 1,000 h
1.1.1. 50 Verrechnungssatz für Baugerät Bagger 0,4-1,0 m3 1,000 h
1.1.1. 60 Verrechnungssatz für Baugerät Frontl.L - 45 kW 1,000 h
1.1.1. 70 Verrechnungssatz für LKW LKW-Kipper 12 t 1,000 h
1.1.1. 80 Probegefäße f. Kprüfg. liefern 10-l-Blecheimer * Probenahme des AG Proben z. Lager AG * Weg 2,5 bis 5 km 2,000 St
1.1.1. 90 Vermessungspunkte sichern Rückwertig sichern * Sämtl.LV-Abschnitte 25,000 St
1.1.2 VERKEHRSSICHERUNG, VERKEHRSFÜHRUNG
1.1.2. 10 Baustellen- und Verkehrssicherungsmaßnahmen alles kennzeichnen * Zeichen beleuchten rückstrahlend einschl. vorhalten und beseitigen * anteilig dieser LV-Abschnitt 1,000 psch
1.1.3 AUFBRUCH- U. ERDARBEITEN
1.1.3. 10 Asphaltbefestigung trennen Schneiden * Mat.Verw. AN Dicke 12-16 cm 10,000 m
1.1.3. 20 Asphaltbefestigung aufnehmen Fahrbahn * Dicke 12-16 cm Mat. Verw. zuf. 1,000 m3
1.1.3. 30 Bauliche Anlage abbrechen Fundament * Beton+Stahlbeton Anl.freil./Bod.AN * Abbruch Verwert.AN 1,000 m3
1.1.3. 40 Oberboden abtragen und lagern Auf Wiesenfl. * Abtr.ü.25 - 40cm Oberbod.i.lagern * Haufen aufsetzen Abrechnung Abtrag 900,000 m3
1.1.3. 50 Oberboden weiterverwenden Oberbod. Verw. AN Zwischenlager 740,000 m3
1.1.3. 60 Boden lösen und zwischenlagern Bis UV-Horizont * Homogenbereich 1 und 2 Homogenbereich trennen * Planum gesondert Abrechnung Abtrag 200,000 m3
1.1.3. 70 Boden weiterverwenden Bod. Verw. AN Zwischenlager 200,000 m3
1.1.3. 80 Planum herstellen Aushubhorizont Sollhöhe +2/-2 cm 2.800,000 m2
1.1.3. 90 Boden verdichten Aushubhorizont 2.800,000 m2
1.1.3.100 Zulage zu den Erdarbeiten Handaushub 10,000 m3
1.1.3.110 Boden, gelagert, einbauen 700,000 m3
1.1.3.120 Material liefern und einbauen Ersatzboden * EV2>45 MN/m2 Planum nicht gesondert * Abrechng. Auftrag 850,000 m3
1.1.3.130 Boden, gelagert, einbauen 200,000 m3
1.1.3.140 Bauliche Anlagen hinterfüllen Breite 0,5 m * Bordsteinanlagen Naturgestein * Körnung 0/32 EV2 = 45 MN/m2 * Dicke bis 0,6 m 350,000 m3
1.1.3.150 Hausmüll weiterverwenden Hausmüll Verwert. AN Aufmaß Fahrzeug 2,000 m3
1.1.3.160 Bauschutt weiterverwenden Bauschutt Verwert. AN Aufmaß Fahrzeug 2,000 m3
1.1.4 STRASSENENTWÄSSERUNG
1.1.4. 10 Suchgraben herstellen Tiefe bis 1,25 m Aufbruch gesondert * M.Verb. Abr. senkrecht 2,000 m3
1.1.4. 20 Suchgraben herstellen Tiefe 1,25-3 m Aufbruch gesondert * M.Verb. Abr. senkrecht 2,000 m3
1.1.4. 30 Leitungsgraben herstellen RW-Kanal mit Schächten Homogenbereich 1+2 Tiefe bis 2,0 m Breite 1,1-3 m Verfüllboden ges. * Drp 97%-100% Abr. senkrecht 400,000 m3
1.1.4. 40 Leitungsgraben herstellen Anschlussleitung * Leitung und SK Homogenbereich 1+2 Tiefe bis 2,0 m Breite 0,8-2,0 m Verfüllboden ges. * Drp 97%-100% Abr. senkrecht 80,000 m3
1.1.4. 50 Zulage zu den Erdarbeiten Homogenbereich 3 30,000 m3
1.1.4. 60 Zulage zu den Erdarbeiten Handaushub 10,000 m3
1.1.4. 70 Boden verdichten Gräben + Gruben 450,000 m2
1.1.4. 80 Boden liefern Schotter 0/32 * Untergrundverbes. Zul.Leitungsgraben * Verwert. AN Aufmaß mit AG 80,000 m3
1.1.4. 90 Boden liefern Kies-Sand-Gemisch * Leitungszone Zul.Leitungsgraben * Aufmaß mit AG 300,000 m3
1.1.4.100 Zulage zu den Erdarbeiten Leitungszone verf. 300,000 m3
1.1.4.110 Boden liefern Ersatzboden * Oberh.Leitungsz. Zul.Leitungsgraben * Verwert. AN Aufmaß mit AG 70,000 m3
1.1.4.120 Boden weiterverwenden Bod. Verw. AN Zwischenlager 300,000 m3
1.1.4.130 Boden weiterverwenden Bod. Verw. AN Zwischenlager 150,000 m3
1.1.4.140 Entwässerungsrohrleitung ausbauen (Zulage) Rohr-DN bis 250 * Beton, Stzg, PVC T bis 2 m * Rohre.tw.Verw.AN 5,000 m
1.1.4.150 Kunststoffrohrleitung herstellen Rohr-DN 315 * POLO-ECO plus Premium 12 Angeformter Muffe * Aufl. Kiessand AN Überdeckg.b. 0,7-2 m * SLW 60 Zul.Leitungsgraben 130,000 m
1.1.4.160 Kunststoffrohrleitung herstellen Rohr-DN 400 * POLO-ECO plus Premium 12 Angeformter Muffe * Aufl. Kiessand AN Überdeckg.b. 0,5-2 m * SLW 60 Zul.Leitungsgraben 125,000 m
1.1.4.170 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr-DN 315 Betonfertigteile * Öffnung vorhand. Anschluss+Gelenk 6,000 St
1.1.4.180 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr-DN 400 Betonfertigteile * Öffnung vorhand. Anschluss+Gelenk 7,000 St
1.1.4.190 Formstück einbauen Froschklappe 1,000 St
1.1.4.200 Formstück einbauen Abzweig DN 160 Durchgangs-Rohr-DN 250 aus PP-Rohren 1,000 St
1.1.4.210 Formstück einbauen Abzweig DN 160 Durchgangs-Rohr-DN 315 aus PP-Rohren 7,000 St
1.1.4.220 Formstück einbauen Abzweig DN 160 Durchgangs-Rohr-DN 400 aus PP-Rohren 5,000 St
1.1.4.230 Anschlussleitung herstellen Rohr-DN 160 * PP-Rohre Steckmuffe * Bettung Kiessand AN Überdeckg. 1-2 m * SLW 60 Zul.Leitungsgraben 15,000 m
1.1.4.240 Formstück einbauen Bogen DN 160 * PP 20,000 St
1.1.4.250 Formstück einbauen Abzweig DN 160 * PP Rohr-DN 160 1,000 St
1.1.4.260 Formstück einbauen Teller DN 160 * PP 1,000 St
1.1.4.270 Leitungen sichern Wasser-/Gasleitung * St., GG, PVC Leitungen DN100-200 * Vorschriften beach. Leit. in Betrieb * Zul.Leitungsgraben 2,000 m
1.1.4.280 Leitungen sichern Kabel * Kunststoff Leitungen DN 30-50 * 2-3 Kabel Vorschriften beach. * Leit. in Betrieb Zul.Leitungsgraben 2,000 m
1.1.4.290 Leitungen sichern Kabel * Kunststoff Leitungen DN 30-50 * 4-5 Kabel Vorschriften beach. * Leit. in Betrieb Zul.Leitungsgraben 2,000 m
1.1.4.300 Leitungen sichern Leerrohre * Kunststoff Leitungen DN100-200 * Vorschriften beach. Leit. in Betrieb * Zul.Leitungsgraben 2,000 m
1.1.4.310 Straßenablauf einbauen 300x500,D,Pult Boden Form 1a Schaftkonus Form 11 Zwischenteil Form 6a Auflagering Form 10b Auflager Beton Aushub Verwert. AN 1,000 St
1.1.4.320 Straßenablauf einbauen 500x500,D,Pultform Boden Form 1a Schaft 5d Auflagering Form 10a Aushub Verwert. AN 10,000 St
1.1.4.330 Straßenablauf einbauen 500x500,D,Pultform Boden Form 1a Schaft 5d Auflagering Form 10a Aushub Verwert. AN 2,000 St
1.1.4.340 Schacht aus Betonfertigteilen herstellen 1,000 St
1.1.4.350 Schacht aus Betonfertigteilen herstellen 5,000 St
1.1.4.360 Zulage für Schachtbauwerk Abwinklung 4,000 St
1.1.4.370 Zulage für Schachtbauwerk Dimensionsänderung * Zulauf Rohr-DN 315 Ablauf = DN 400 1,000 St
1.1.4.380 Betonauflagering einbauen Rg.,verschiebsich * Höhe 40 mm DENSOLASTIC * Zul.Leitungsgraben Aushub Verwert. AN 5,000 St
1.1.4.390 Betonauflagering einbauen Rg.,verschiebsich * Höhe 60 mm DENSOLASTIC * Zul.Leitungsgraben Aushub Verwert. AN 5,000 St
1.1.4.400 Betonauflagering einbauen Rg.,verschiebsich * Höhe 80 cm DENSOLASTIC * Zul.Leitungsgraben Aushub Verwert. AN 5,000 St
1.1.4.410 Schachtabdeckung aufsetzen D 400, lichter Weite 610 mm zum einwalzen * Mit Schmutzfang Deckel/Einlage * Höhe Zug um Zug 7,000 St
1.1.4.420 Wasserbausteine versetzen Größenklasse III * Länge 15 - 45 cm Ohne Unterbau * Sohlen/Böschungen 2,000 t
1.1.5 SCHÄCHTE UND EINBAUTEILE
1.1.5. 10 Erschw. infolge Einbauten Oberbau Hydranten+Schieber 5,000 St
1.1.5. 20 Erschw. infolge Einbauten Oberbau (Zul.) Schächte 10,000 St
1.1.5. 30 Erschw. infolge Einbauten Oberbau (Zul.) Straßenabläufe 13,000 St
1.1.6 TRAGSCHICHTEN
1.1.6. 10 Frostschutzschicht herstellen BK 1.0-10 Fahrbahn * EV2 = 120 MN/m2 Gebr.Naturgesteinl * 0/32 bis 0/45 Dicke 30 - 35 cm * Abrechng. Auftrag 500,000 m3
1.1.6. 20 Planum herstellen Feinplanum Sollhöhe +2/-2 cm 1.500,000 m2
1.1.7 ASPHALTSCHICHTEN
1.1.7. 10 Asphalttragschicht herstellen AC 32 T S BK 10 * Fahrbahn Dicke 14 cm * 50/70 1.400,000 m2
1.1.7. 20 Asphalttragschicht herstellen AC 22 T N um SK * 50/70 10,000 t
1.1.7. 30 Asphaltbeton AC 8 D N herstellen Asphaltkeil Breite 50 cm Dicke 0-5 cm 50/70 230,000 m
1.1.8 BELEUCHTUNG
1.1.8. 10 Leitungsgraben herstellen für Leerrohre und Kabel Tiefe 0,3-0,5 m Breite bis 0,4 m Verfüllboden ges. Abr. senkrecht 35,000 m3
1.1.8. 20 Baugrube herstellen * Homogenbereiche 1 und 2 Tiefe bis 0,5 m Länge bis 2 m Breite bis 2 m 5,000 m3
1.1.8. 30 Boden verdichten Gräben + Gruben 90,000 m2
1.1.8. 40 Zulage zu den Erdarbeiten Handaushub 5,000 m3
1.1.8. 50 Boden liefern Sand * LZ Versorgungsltg. Zul. Ltg. o. Baug. * Aushub verwerten 30,000 m3
1.1.8. 60 Zulage zu den Erdarbeiten Leitungszone verf. 30,000 m3
1.1.8. 70 Boden liefern Grobk. * Boden Oberh.Leitungsz. Dpr = 97 v.H. Zul.Leitungsgrabe * Aushub verwerten 5,000 m3
1.1.8. 80 Leitungen sichern Kabel * Kunststoff Leitungen DN 30-50 * Vorschriften beach. Leit. in Betrieb * Zul. Ltg. o. Baug. 10,000 m
1.1.8. 90 Kabel aufnehmen und entfernen Gew. 2 - 4 kg/m * AM=Platten Abdeck. Verwert.AN * Kabel Verwertung 10,000 m
1.1.8.100 Kabel verlegen NYCY 4 x 6 RE/6 Überdeckung 1Ocm * Trassenbd.d.AG 250,000 m
1.1.8.110 Kabelschutzrohr einbauen PE hart 11Ox1O,O * 1rohrig Rot * Stahldraht einz. 450,000 m
1.1.8.120 Kabel einziehen NYCY 4 x 6 RE/6 Schutzrohr DN 70 - 100 mm Länge bis 15 m 20,000 m
1.1.8.130 Lampenfundamente herstellen für Maste Tiefe bis 1,2 m Länge bis 1,0 m Breite bis 1,0 m Rohr aus PP DN 300, Länge bis 1,2 m Baugrube mit Beton verfüllen 7,000 St
1.2 ABSCHNITT 2: SW-KANAL UND ENTWÄSSERUNGSMULDEN
1.2.1 BAUSTELLENEINRICHTUNG, HILFSLEISTUNGEN
1.2.1. 10 Baustelle einrichten und vorhalten Dieser LV-Abschnitt 1,000 psch
(Auto) Die Zahlung der Position "Baustelle...
1.2.1. 20 Baustelle räumen dieser LV-Abschnitt 1,000 psch
1.2.1. 30 Verrechnungssatz für Arbeitskraft BFA (V 1) 1,000 h
1.2.1. 40 Verrechnungssatz für Arbeitskraft Bauwerker (VII) 1,000 h
1.2.1. 50 Verrechnungssatz für Baugerät Bagger 0,4-1,0 m3 1,000 h
1.2.1. 60 Verrechnungssatz für Baugerät Frontl.L - 45 kW 1,000 h
1.2.1. 70 Verrechnungssatz für Baugerät Frosch 0,5 t 1,000 h
1.2.2 VERKEHRSSICHERUNG
1.2.2. 10 Baustellen- und Verkehrssicherungsmaßnahmen alles kennzeichnen * Zeichen beleuchten rückstrahlend * Umleitung gesondert einschl. Vorhalten * Dieser LV-Abschnitt 1,000 psch
1.2.3 ERDARBEITEN
1.2.3. 10 Suchgraben herstellen Tiefe bis 1,25 m Aufbruch gesondert * M.Verb. Abr. senkrecht 5,000 m3
1.2.3. 20 Suchgraben herstellen Tiefe 1,25-3 m Aufbruch gesondert * M.Verb. Abr. senkrecht 5,000 m3
1.2.3. 30 Leitungsgraben herstellen kanal u. Schächte * Boden gemäß Bodengutachten Tiefe 2-4 m * Breite 1-3 m mit Verbau * Verfüllboden ges. Drp 97%-100% * Abr. senkrecht 550,000 m3
1.2.3. 40 Zulage zu den Erdarbeiten Homogenbereich 3 50,000 m3
1.2.3. 50 Zulage zu den Erdarbeiten Handaushub 10,000 m3
1.2.3. 60 Boden verdichten Gräben + Gruben 250,000 m2
1.2.3. 70 Boden liefern Schotter 0/32 * Untergrundverbes. Zul.Leitungsgraben/Baugrube * Aufmaß mit AG 50,000 m3
1.2.3. 80 Boden liefern Kies-Sand-Gemisch * Leitungszone Zul.Leitungsgraben/Baugrube * Aufmaß mit AG 160,000 m3
1.2.3. 90 Zulage zu den Erdarbeiten Leitungszone verf. 160,000 m3
1.2.3.100 Boden liefern Ersatzboden * Oberh.Leitungsz. Zul.Leitungsgraben * Aufmaß mit AG 300,000 m3
1.2.3.110 Boden weiterverwenden Bod. Verw. AN Zwischenlager 260,000 m3
1.2.3.120 Boden weiterverwenden Bod. Verw. AN Zwischenlager 250,000 m3
1.2.4 WASSERHALTUNG
1.2.4. 10 Wasserhaltung durchführen Auch an Wochenenden * Abwasserleitung Leitung DN 200-300 * Förderhöhe 7,5 m Seitenanschluß * Vorfluter 50 m Vorfluter Kanal * Ableiten nach AN 1,000 St
1.2.5 SICHERUNGSARBEITEN
1.2.5. 10 Leitungen sichern Leerrohre * Kunststoff Leitungen DN100-200 * Vorschriften beach. Leit. in Betrieb * Zul. Ltg. o. Baug. 5,000 m
1.2.6 ROHRLEITUNGEN
(Auto) Für die Rohrstatik gilt das Arbeits...
1.2.6. 10 PE-HD Rohre, dn 280 mm 200,000 m
1.2.6. 20 Elektroschweißmuffe herstellen 30,000 St
1.2.6. 30 Abwassereinschubmuffe - AEM, PE 100 herstellen DA 280 7,000 St
1.2.6. 40 Abwasserschachtfutter - ASF, PE 100, herstellen 7,000 St
1.2.6. 50 Rohrende öffnen Rohr-DA 280 * PE 1,000 St
1.2.7 SCHACHTBAUWERKE
1.2.7. 10 Schacht aus Betonfertigteilen herstellen 1,000 St
1.2.7. 20 Schacht aus Betonfertigteilen herstellen 1,000 St
1.2.7. 30 Schacht aus Betonfertigteilen herstellen 1,000 St
1.2.7. 40 Schacht aus Betonfertigteilen herstellen 1,000 St
1.2.7. 50 Betonauflagering einbauen Rg.,verschiebsich * Höhe 40 mm DENSOLASTIC * Zul.Leitungsgraben Aushub Verwert. AN 3,000 St
1.2.7. 60 Betonauflagering einbauen Rg.,verschiebsich * Höhe 60 mm DENSOLASTIC * Zul.Leitungsgraben Aushub Verwert. AN 3,000 St
1.2.7. 70 Betonauflagering einbauen Rg.,verschiebsich * Höhe 80 cm DENSOLASTIC * Zul.Leitungsgraben Aushub Verwert. AN 3,000 St
1.2.7. 80 Schachtabdeckung aufsetzen D 400, lichter Weite 610 mm zum einwalzen * Mit Schmutzfang Deckel/Einlage * Höhe Zug um Zug 4,000 St
1.2.8 ENTWÄSSERUNGSMULDE
1.2.8. 10 Oberboden abtragen und lagern Auf Wiesenfl. * Abtr.ü.25 - 40cm Oberbod.i.lagern * Haufen aufsetzen Abrechnung Abtrag 700,000 m3
1.2.8. 20 Oberboden weiterverwenden Oberbod. Verw. AN Zwischenlager 700,000 m3
1.2.8. 30 Mulde herstellen Klasse 1 * Einschnitt Breite 1,50 m * Tiefe 0,3 - 0,4 m 1 zu 1,5 - 1 zu 1 * Boden i.verdicht. 950,000 m3
1.2.8. 40 Kaskaden in Mulde herstellen 7,000 St
1.2.8. 50 Boden weiterverwenden Bod. Verw. AN Zwischenlager 900,000 m3
1.2.8. 60 Boden des AG einbauen Bodengemisch * Auftragsbereich Planum gesondert * Abrechng. Auftrag 50,000 m3
1.2.8. 70 Planum herstellen Planum im Bereich Mulde und Damm Sollhöhe +3/-3 cm 3.400,000 m2
1.2.8. 80 Wasserbausteine versetzen Größenklasse III * Länge 15 - 45 cm Ohne Unterbau * Sohlen/Böschungen 50,000 t
1.2.8. 90 Saatgutmischung liefern 85,000 kg
1.2.8.100 Rasenansaat herstellen Lockern, Planum * Bankette, Muldem, Böschungen Menge 25 g/m2 * Saatgut gesondert 3.400,000 m2

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen