Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Asphalttragschicht in der Region Kiel, Flensburg, Schleswig, Neumünster

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Sollten Sie Probleme beim Download haben, weil Ihr Browser die Datei nicht speichert, sondern diese direkt anzeigen will, so gehen Sie mit dem Mauszeiger über den Link, klicken mit der rechten Maustaste und nach dem Öffnen des Kontext-Menüs, wählen Sie:
"Ziel/Link speichern unter".

 

Für die Einsicht der GAEB-Dateien benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie diese hier herunterladen und damit GAEB-Dateien öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "24118 Kiel Jahresvertrag Schwarzdecken,".

die Positionen als PDF speichern >>>
Jahresvertrag Schwarzdeckenarbeiten 2020
Vorbemerkung:
1 Asphaltarbeiten
1. 1 Verkehrssicherungsarbeiten
1. 1. 10 Erstellen eines Verkehrszeichenplanes 100,000 Stck
1. 1. 20 Verkehrssicherung vorhalten, einbahnig, Länge bis 100 m 400,000 Stck
1. 1. 30 Verkehrssicherung vorhalten, sonst wie vor 100,000 Tage
1. 1. 40 Verkehrssicherung vorhalten, wie Pos. 1.1.20, jedoch zweibahnig 25,000 Stck
1. 1. 50 Verkehrssicherung vorhalten, sonst wie vor 20,000 Tage
1. 1. 60 Umleitungsbeschilderung herstellen 20,000 Stck
1. 1. 70 Umleitungswegweiser aufstellen 50,000 Stck
1. 1. 80 Umleitungsankündigung / -ende aufstellen 25,000 Stck
1. 1. 90 Halteverbotsbeschilderung aufstellen 50,000 Stck
1. 1. 100 Zusatzzeichen VZ-Nr. 1060-31 anbringen 50,000 Stck
1. 1. 110 Längs-/ Quermarkierung, gelb, Strich, Folie Typ II, Breite 12 cm 100,000 m
1. 1. 120 Quermarkierung, gelb, Strich, Folie Typ II, Breite 50 cm 50,000 m
1. 1. 130 Pfeil geradeaus, gelb, Folie Typ II, Breite 12 cm, Länge 5,00 m 20,000 Stck
1. 1. 140 Pfeil geradeaus und links oder rechts, gelb, Folie Typ II, Breite 12 cm Länge 5,00 m 20,000 Stck
1. 1. 150 Pfeil links oder rechts ab, gelb, Folie Typ II, Breite 12 cm, Länge 5,00 m 20,000 Stck
1. 1. 160 Fahrbare Absperrtafel (Z6616) mit Blinkpfeil 100,000 Tage
1. 1. 170 Transportable Lichtsignalanlage aufstellen, unterhalten und abbauen 20,000 Tage
1. 1. 180 Zulage zur Pos. 1.1.20 Absperrschranken aufst. u. beseitigen 100,000 Stck
1. 1. 190 Schild des AG aufstellen 10,000 Stck
1. 1. 200 Verkehrsschild des AG demontieren und wiederaufstellen 10,000 Stck
1. 2 Erdarbeiten
1. 2. 10 Boden bis 50 cm tief lösen, Einzelflächen bis 2 m² 20,000 Stck
1. 2. 20 Boden lösen wie vor, jedoch Einzelflächen 2 - 50 m² 50,000 m³
1. 2. 30 Boden lösen wie vor, jedoch Einzelflächen 50 - 100 m² 50,000 m³
1. 2. 40 Boden transportieren Zulage zu OZ. 1.2.20 - 1.2.30 100,000 m3
1. 2. 50 Bodenhalde abdecken 200,000 m2
1. 2. 60 Planum herstellen Einzelflächen bis 2 m² 50,000 Stck
1. 2. 70 Planum herstellen wie vor, jedoch Einzelflächen 2 - 50 m² 200,000 m²
1. 2. 80 Planum herstellen wie vor, jedoch Einzelflächen 50 - 100 m² 200,000 m²
1. 2. 90 Handschachtung in Wurzelbereichen nur auf Anweisung des AG 50,000 m³
1. 2. 100 Wurzeln und Wurzelteppiche aufnehmen und entsorgen bis 1 m² 20,000 m²
1. 2. 110 Wurzeln und Wurzelteppiche aufnehmen wie vor, jedoch 1 - 10 m² 50,000 m²
1. 3 Tragschichten
1. 3. 10 Frostschutzmaterial 0/32 mm bis 55 cm stark in Einzelflächen bis 2 m² einbauen und verdichten 50,000 m³
1. 3. 20 Frostschutzmaterial wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 50,000 m³
1. 3. 30 Frostschutzmaterial wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 100,000 m³
1. 3. 40 Frostschutzmaterial wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 300,000 m³
1. 3. 50 Schottertragschicht 0/32 mm bis 35 cm stark in Einzelflächen bis 2 m² einbauen und verdichten 50,000 m³
1. 3. 60 Schottertragschicht wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 50,000 m³
1. 3. 70 Schottertragschicht wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 100,000 m³
1. 3. 80 Schottertragschicht wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 300,000 m³
1. 3. 90 Bankette bis 10 cm stark schälen 2.000,000 m²
1. 3. 100 Bankette bis 10 cm stark mit Schottertragtragschicht 0/32 mm profilieren und mit Hansegrand andecken 2.000,000 m²
1. 4 Bituminöse Decken und Unterbau
1. 4. 10 Bituminöse Befestigung bis 10 cm stark trennen 500,000 m
1. 4. 20 Bituminöse Befestigung trennen wie vor, jedoch über 10 - 25 cm stark 100,000 m
1. 4. 30 Bit. Befestigung bis 10 cm stark in Einzelflächen bis 2 m² aufbrechen und aufnehmen 100,000 St
1. 4. 40 Bit. Befestigung aufbrechen wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 100,000 m²
1. 4. 50 Bit. Befestigung aufbrechen wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 200,000 m²
1. 4. 60 Bit. Befestigung aufbrechen wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 300,000 m²
1. 4. 70 Bit. Befestigung über 10 cm - 25 cm stark in Einzelflächen bis 2 m² aufbrechen und aufnehmen 50,000 Stck
1. 4. 80 Bit. Befestigung aufbrechen wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 100,000 m²
1. 4. 90 Bit. Befestigung aufbrechen wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 200,000 m²
1. 4. 100 Bit. Befestigung aufbrechen wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 300,000 m²
1. 4. 110 Bit. Befestigung aufbrechen wie vor, jedoch in Einzelflächen 500 - 1.000 m² 1.000,000 m²
1. 4. 120 Bit. Befestigung über 25 - 40 cm stark in Einzelflächen bis 2 m² aufbrechen und aufnehmen 5,000 Stck
1. 4. 130 Bit. Befestigung aufbrechen wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 10,000 m²
1. 4. 140 Decke fräsen bis 4 cm tief in Einzelflächen bis 2 m² 300,000 Stck
1. 4. 150 Decke fräsen wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 500,000 m²
1. 4. 160 Decke fräsen wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 1.000,000 m²
1. 4. 170 Decke fräsen wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 500,000 m²
1. 4. 180 Decke fräsen wie vor, jedoch in Einzelflächen 500 - 1.000 m² 1.000,000 m²
1. 4. 190 Decke fräsen wie vor, jedoch in Einzelflächen 1.000 - 2.000 m² 2.000,000 m²
1. 4. 200 Decke fräsen wie vor, jedoch in Einzelflächen 2.000 - 5.000 m² 3.000,000 m²
1. 4. 210 Decke fräsen wie vor, jedoch in Einzelflächen 5.000 - 10.000 m² 7.000,000 m²
1. 4. 220 Decke fräsen über 4 - 8 cm tief in Einzelflächen bis 2 m² als Zulage zu Pos. 1.4.140 50,000 Stck
1. 4. 230 Decke fräsen wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² als Zulage zu Pos. 1.4.150 100,000 m²
1. 4. 240 Decke fräsen wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 -100 m² als Zulage zu Pos. 1.4.160 150,000 m²
1. 4. 250 Decke fräsen wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² als Zulage zu Pos. 1.4.170 500,000 m²
1. 4. 260 Decke fräsen wie vor, jedoch in Einzelflächen 500 - 1.000 m² als Zulage zu Pos. 1.4.180 1.000,000 m²
1. 4. 270 Decke fräsen wie vor, jedoch in Einzelflächen 1.000 - 2.000 m² als Zulage zu Pos. 1.4.190 2.000,000 m²
1. 4. 280 Decke fräsen wie vor, jedoch in Einzelflächen 2.000 - 5.000 m² als Zulage zu Pos. 1.4.200 3.000,000 m²
1. 4. 290 Decke fräsen wie vor, jedoch in Einzelflächen 5.000 - 10.000 m² als Zulage zu Pos. 1.4.210 7.000,000 m²
1. 4. 300 Decke fräsen über 8 - 12 cm tief in Einzelflächen 1-5.000 m² als Zulage zu Pos. 1.4.140-290 200,000 m²
1. 4. 310 Bit. Befestigung bis 8 cm stark über Pflaster in Einzelflächen bis 2 m² aufbrechen 20,000 Stck
1. 4. 320 Bit. Befestigung aufbrechen wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 50,000 m²
1. 4. 330 Bit. Befestigung aufbrechen wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 100,000 m²
1. 4. 340 Bit. Befestigung aufbrechen wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 500,000 m²
1. 4. 350 Bitumenhaltiges Bindemittel C 40 BF 1-S in Einzelflächen bis 2 m² auftragen 500,000 Stck
1. 4. 360 Bindemittel wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 50,000 m²
1. 4. 370 Bindemittel wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 100,000 m²
1. 4. 380 Bindemittel wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 500,000 m²
1. 4. 390 Bindemittel wie vor, jedoch in Einzelflächen 500 - 1000 m² 1.000,000 m²
1. 4. 400 Bindemittel wie vor, jedoch in Einzelflächen 1.000 - 2.000 m² 2.000,000 m²
1. 4. 410 Bindemittel wie vor, jedoch in Einzelflächen 2.000 - 5.000 m² 3.000,000 m²
1. 4. 420 Bindemittel wie vor, jedoch in Einzelflächen 5.000 - 10.000 m² 7.000,000 m²
1. 4. 430 Bitumenhaltiges Bindemittel C 60 BP 1-S in Teillflächen bis 50 m² auftragen 50,000 m²
1. 4. 440 Bindemittel wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 100,000 m²
1. 4. 450 Bindemittel wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 500,000 m²
1. 4. 460 Bindemittel wie vor, jedoch in Einzelflächen 500 - 1.000 m² 1.000,000 m²
1. 4. 470 Bindemittel wie vor, jedoch in Einzelflächen 1.000 - 2.000 m² 2.000,000 m²
1. 4. 480 Bindemittel wie vor, jedoch in Einzelflächen 2.000 - 5.000 m² 3.000,000 m²
1. 4. 490 Bindemittel wie vor, jedoch in Einzelflächen 5.000 - 10.000 m² 7.000,000 m²
1. 4. 500 Tragdeckschicht AC 16 TD, 250 kg/m² in Einzelflächen bis 100 m² einbauen und verdichten 200,000 m²
1. 4. 510 TDS wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 500,000 m²
1. 4. 520 TDS wie vor, jedoch in Einzelflächen 500 - 1000 m² 1.000,000 m²
1. 4. 530 TDS wie vor, jedoch in Einzelflächen > 1000 m² 2.000,000 m²
1. 4. 540 TDS wie vor, Abrechnung nach Lieferscheinen und Wiegenoten 50,000 t
1. 4. 550 Asphalttragschicht AC 16 TN, 185 kg/m² in Einzelflächen bis 2 m² einbauen und verdichten 50,000 Stck
1. 4. 560 AC 16 TN wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 50,000 m²
1. 4. 570 AC 16 TN wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 100,000 m²
1. 4. 580 AC 16 TN wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 500,000 m²
1. 4. 590 AC 16 TN wie vor, jedoch in Einzelflächen 500 - 1.000 m² 1.000,000 m²
1. 4. 600 AC 16 TN wie vor, Abrechnung nach Lieferscheinen und Wiegenoten 150,000 t
1. 4. 610 Asphalttragschicht AC 32 TS, 280 kg/m² in Einzelflächen bis 2 m² einbauen und verdichten 50,000 Stck
1. 4. 620 AC 32 TS wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 50,000 m²
1. 4. 630 AC 32 TS wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 100,000 m²
1. 4. 640 AC 32 TS wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 500,000 m²
1. 4. 650 AC 32 TS wie vor, jedoch in Einzelflächen 500 - 1.000 m² 1.000,000 m²
1. 4. 660 AC 32 TS wie vor, jedoch in Einzelflächen 1.000 - 2.000 m² 1.500,000 m²
1. 4. 670 AC 32 TS wie vor, Abrechnung nach Lieferscheinen und Wiegenoten 500,000 t
1. 4. 680 Asphaltbinder AC 16 BS, 125 kg/m² in Einzelflächen bis 2 m² einbauen und verdichten 50,000 Stck
1. 4. 690 AC 16 BS wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 50,000 m²
1. 4. 700 AC 16 BS wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 100,000 m²
1. 4. 710 AC 16 BS wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 500,000 m²
1. 4. 720 AC 16 BS wie vor, jedoch in Einzelflächen 500 -1000 m² 1.000,000 m²
1. 4. 730 AC 16 BS wie vor, jedoch in Einzelflächen 1.000 - 2.000 m² 1.500,000 m²
1. 4. 740 AC 16 BS wie vor, jedoch in Einzelflächen 2.000 - 5.000 m² 3.000,000 m²
1. 4. 750 AC 16 BS wie vor, jedoch in Einzelflächen 5.000 - 10.000 m² 7.000,000 m²
1. 4. 760 Wie vor, Abrechnung nach Lieferscheinen und Wiegenoten 300,000 t
1. 4. 770 Asphaltbeton AC 8 DS, 85 kg/m² in Einzelflächen bis 2 m² einbauen und verdichten 300,000 Stck
1. 4. 780 AC 8 DS, 85 kg/m² wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 50,000 m²
1. 4. 790 AC 8 DS, 85 kg/m² wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 100,000 m²
1. 4. 800 AC 8 DS, 85 kg/m² wie vor, jedoch in Einzelfächen 100 - 500 m² 500,000 m²
1. 4. 810 AC 8 DS, 85 kg/m² wie vor, jedoch in Einzelflächen 500 - 1.000 m² 1.000,000 m²
1. 4. 820 AC 8 DS, 85 kg/m² wie vor, jedoch in Einzelfächen 1.000 - 2.000 m² 1.500,000 m²
1. 4. 830 AC 8 DS, 85 kg/m² wie vor, jedoch Einzelflächen 2.000 - 5.000 m² 3.000,000 m²
1. 4. 840 AC 8 DS, 85 kg/m² wie vor, jedoch Einzelflächen 5.000 - 10.000 m² 7.000,000 m²
1. 4. 850 Zulage für Beschickung mit einem Bagger in Geh- und Radwegen 500,000 m²
1. 4. 860 Zulage für Beschickung mit einem Dumper in Geh- und Radwegen 500,000 m²
1. 4. 870 AC 8 DS, wie vor, Abrechnung nach Lieferscheinen und Wiegenoten 150,000 t
1. 4. 880 Asphaltbeton AC 8 DS, 100 kg/m² als Zulage in Einzelflächen bis 2 m² einbauen und verdichten 50,000 Stck
1. 4. 890 AC 8 DS 100 kg/m² als Zulage zu Pos. 1.4.780 50,000 m²
1. 4. 900 AC 8 DS 100 kg/m² als Zulage zu Pos. 1.4.790 100,000 m²
1. 4. 910 AC 8 DS 100 kg/m² als Zulage zu Pos. 1.4.800 500,000 m²
1. 4. 920 AC 8 DS 100 kg/m² als Zulage zu Pos. 1.4.810 1.000,000 m²
1. 4. 930 AC 8 DS 100 kg/m² als Zulage zu Pos. 1.4.820 1.500,000 m²
1. 4. 940 AC 8 DS 100 kg/m² als Zulage zu Pos. 1.4.830 3.000,000 m²
1. 4. 950 AC 8 DS 100 kg/m² als Zulage zu Pos. 1.4.840 7.000,000 m²
1. 4. 960 Splittmastixasphalt SMA 8 S, 85 kg/m² als Zulage zu Pos. 1.4.770 - 1.4.840 10.000,000 m²
1. 4. 970 Splittmastixasphalt SMA 8 S, 100 kg/m² als Zulage zu Pos. 1.4.860 - 1.4.930 10.000,000 m²
1. 4. 980 Splittmastixasphalt SMA 8 S als Zulage zu Pos. 1.4.850 300,000 t
1. 4. 990 Zulage zu den Positionen 1.4.770 - 840, jedoch Bindemittel 25/55-55 1.000,000 m²
1. 4.1000 Zulage zu Pos. 1.4.850, Bindemittel 25/55-55 500,000 t
1. 4.1010 Zulage zu Pos.1.4.860-930, Bindemittel 25/55-55 1.000,000 m²
1. 4.1020 Asphaltbeton AC 5 DN, 65 kg/m² in Einzelflächen bis 2 m² einbauen und verdichten 50,000 Stck
1. 4.1030 AC 5 DN wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 50,000 m²
1. 4.1040 AC 5 DN wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 100,000 m²
1. 4.1050 AC 5 DN wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 500,000 m²
1. 4.1060 AC 5 DN wie vor, jedoch in Einzelflächen 500 - 1000 m² 1.000,000 m²
1. 4.1070 AC 5 DN wie vor, jedoch in Einzelflächen 1000 - 2000 m² 2.000,000 m²
1. 4.1080 Zulage für Beschickung mit einem Bagger in Geh- und Radwegen 500,000 m²
1. 4.1090 Zulage für Beschickung mit einem Dumper in Geh- und Radwegen 500,000 m²
1. 4.1100 AC 5 DN wie vor, jedoch Abrechnung nach Lieferscheinen und Wiegenoten 50,000 t
1. 4.1110 Asphaltbeton AC 16 DS mit pmB liefern einbauen und verdichten 500,000 m2
1. 4.1120 Anschlüsse mit Dichtungsband (Tok-Band) herstellen 1.000,000 m
1. 4.1130 Randabdichtung herstellen 1.000,000 m
1. 4.1140 Bindernaht anspritzen 1.000,000 m
1. 4.1150 Asphalt - Mikrobeton 0/3 mm liefern, und in Schadstellen von Hand einbauen und verdichten 1.000,000 t
1. 4.1160 Asphaltunterlage (Mikrobeton) vor Einbau reinigen bis 10 m² groß 500,000 Stck
1. 4.1170 Asphaltunterlage (Mikrobeton) vor Einbau reinigen, jedoch 10 - 50 m² 1.000,000 Stck
1. 4.1180 Sanierung von Rissen in Asphaltdeckschicht in Einzellängen bis zu 20 m 3.000,000 m
1. 4.1190 Sanierung von Rissen wie vor, jedoch 20- 50 m Einzellängen 1.000,000 m
1. 4.1200 Sanierung von Rissen wie vor, jedoch Einzellängen über 50 m 1.000,000 m
1. 5 Pflasterarbeiten
1. 5. 10 Pflasterdecke (Großpflaster auf Sand) aufbrechen und aufnehmen in Einzelflächen bis 2 m² 10,000 Stck
1. 5. 20 Pflasterdecke (Großpflaster auf Sand) aufbrechen, sonst wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 50,000 m²
1. 5. 30 Pflasterdecke (Großpflaster auf Sand) aufbrechen, sonst wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 100,000 m²
1. 5. 40 Pflasterdecke (Großpflaster auf Sand) aufbrechen, sonst wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 500,000 m²
1. 5. 50 Pflasterdecke (Kleinpflaster auf Sand) aufbrechen und aufnehmen in Einzelflächen bis 2 m² 10,000 Stck
1. 5. 60 Pflasterdecke (Kleinpflaster auf Sand) aufbrechen, sonst wie vor, jedoch in Einzelflächen 2 - 50 m² 50,000 m²
1. 5. 70 Pflasterdecke (Kleinpflaster auf Sand) aufbrechen, sonst wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² 100,000 m²
1. 5. 80 Pflasterdecke (Kleinpflaster auf Sand) aufbrechen, sonst wie vor, jedoch in Einzelflächen 100 - 500 m² 500,000 m²
1. 5. 90 Pflasterdecke aufnehmen Mosaikpflaster Sandbettung Steine s.+lagern Fläche bis 10 m² 60,000 m²
1. 5. 100 Mosaikpfl. z. Lagerpl. d. AG transp. Weg b. 30 km. Zulage zu OZ. 1.5.90 10,000 m²
1. 5. 110 Pflasterdecke (Groß- oder Kleinpflaster auf Beton) aufbrechen und aufnehmen als Zulage zu Pos. 1.5.10 10,000 Stck
1. 5. 120 Pflasterdecke (Groß- oder Kleinpflaster auf Beton) aufbrechen und aufnehmen als Zulage zu den Pos. 1.5.20-80 100,000 m²
1. 5. 130 Plattenbelag bis 10 cm stark in Einzelflächen bis 2 m² aufbrechen und aufnehmen 100,000 Stck
1. 5. 140 Plattenbelag aufbrechen wie vor, jedoch in Flächen von 10 - 50 m² 50,000 m²
1. 5. 150 Plattenbelag aufbrechen wie vor, jedoch in Flächen von 50 - 100 m² 100,000 m²
1. 5. 160 Plattenbelag aufbrechen, wie vor, jedoch in Flächen größer 100 m² 150,000 m²
1. 5. 170 Zulage zu Pos. 1.5.110 - 1.5.140 Plattenbelag in Mörtel verlegt aufnehmen, sonst wie vor 150,000 m²
1. 5. 180 Pflasterdecke aus Beton, Rechteck- oder Vebundpflaster verschiedener Größen aufnehmen d= bis 10 cmBett. Sand, Steine s.+lagern, Aufbruch entfernen Fläche bis 10 m2 200,000 m²
1. 5. 190 Pflasterfläche wie vor, Fläche 10 - 50 m² 200,000 m²
1. 5. 200 Pflaster z. Lagerplatz des AG transp. Bet.Pfl. stapl. ai Paletten d. AG Weg bis 30 km. Zulage zu OZ. 1.5.180 - 1.5.190 300,000 m²
1. 5. 210 Klinkerpfl. aufnehmen, b. 8 cm Bett. Sand, Steine s.+lagern, Aufbr. entfernen Fläche bis 10 m² 50,000 m²
1. 5. 220 Klinkerpfl. wie vor, F > 10 - 50 m² 50,000 m²
1. 5. 230 Klinkerpfl. z. Lagerplatz des AG transp. Kli..Pfl. stapl. a. Paletten d. AG Weg bis 30 km. Zulage zu OZ. 1.5.210 - 1.5.220 100,000 m²
1. 5. 240 Plattenbelag aus Beton in Einzelflächen bis 2 m² herstellen 10,000 Stck
1. 5. 250 Plattenbelag aus Beton, wie vor, jedoch in Einzelflächen bis 10 m² herstellen 10,000 m²
1. 5. 260 Plattenbelag aus Beton, wie vor, jedoch in Einzelflächen 10 - 50 m² herstellen 50,000 m²
1. 5. 270 Plattenbelag aus Beton, wie vor, jedoch in Einzelflächen 50 - 100 m² herstellen 100,000 m²
1. 5. 280 Plattenbelag aus Beton, wie vor, jedoch in Einzelflächen größer 100 m² herstellen 150,000 m²
1. 5. 290 Mosaikpfl. herst. St. d. AG Geh/Radwegfläch. Pfl. lag. innh. d. Baust. Bett. u. Fug. i. Z-Mörtel, F. b. 10m² 100,000 m²
1. 5. 300 Mosaikpfl. v. Lagerpl. d. AG transp. kl. Meng., Weg bis 30 km. Zulage zu OZ. 1.5.290 60,000 m2
1. 5. 310 Kleinpfl.decke herst. St. d. AG Brechsand-Splitt-Gemisch0/4 od. 0/8 Bindiger Kiessand Fläche bis 10 m² 100,000 m²
1. 5. 320 Kleinpfl.decke herst. St. d. AG Brechsand-Splitt-Gemisch0/4 od. 0/8 Bindiger Kiessand Fläche 10-50 m² 80,000 m²
1. 5. 330 Pflaster aus Beton mit verschiedenen Abmaßen d= bis 10 cm herstellen Geh/Radwegfläch. Rechtw. zum Rand aus Brechsand-Splitt-Gemisch 0/5 mit feinkörnigen Pflasterkies einschlämmen. 10,000 m²
1. 5. 340 Betonsteinpflaster mit verschiedenen Abmaßen d= bis 10 cm herstellen. Pflaster des AG, Geh-/Radwegflchn. Rechtwinklig z. Rand verl. aus Brechsand-Splitt-Gemisch 0/5 Sand 0/4, Fläche bis 10 - 50 m² 50,000 m2
1. 5. 350 Klinkerpdfl. verl., Pfl. AG, aus Brechsand-Splitt-Gemisch 0/5 Sand 0/4, Fläche bis 10 m² 50,000 m²
1. 5. 360 Klinkerpfl. wie vor, F > 10 - 50 m² 50,000 m²
1. 5. 370 Klinker schneiden, bis d= 10 cm 50,000 m
1. 5. 380 Klinkerpfl. v. Lagerplatz des AG transp. Weg bis 30 km. Zulage zu OZ. 1.5.340 - 1.5.350 100,000 m²
1. 5. 390 Blindenleitplatten des AG 30x30x8 cm, geriffelt od. Noppen auf Brechsand-Splitt-Gemisch 0/5 Fugen: Splitt 1/3 und Sand 0/2 80,000 m2
1. 5. 400 Betonpflaster (Blindenleitsteine) 20x10x8 cm, geriffelt herstellen 100,000 m
1. 5. 410 Platten aus Beton verlegen, Pl. d. AG, Piktogrammplatten 2,000 m²
1. 5. 420 Blindenplatten oder Piktogrammplatten des AG am Lagerpl. des AG laden u. transport. Weg b.30 km, Zulage zu OZ. 1.5.390 - 1.5.410 82,000 m²
1. 5. 430 Rinne aus Pflasterst. des AG herst. Bordrinne. * 160/160/140 1-zeilig * Fund.eins.C12/15 Mörtel 50N/mm2 F5, Rinne b. 10 m 50,000 m
1. 5. 440 Rinne wie vor, L > 10 - 50 m 50,000 m
1. 5. 450 Rinne aus Pflasterst. des AG herst. Bordrinne. * 160/160/140 2-zeilig * Fund.eins.C12/15 Mörtel 50N/mm2 F5, Rinne b. 10 m 50,000 m
1. 5. 460 Betonwürfelpfl.fl. v. Lagerplatz des AG transp. Weg bis 30 km. Zulage zu OZ. 1.5.420 1.5.440 50,000 m²
1. 5. 470 Pflaster/Platten schneiden Bet.- Pfl.b.D. 14 cm 10,000 m
1. 5. 480 Betonplatten bis 10 cm stark naß schneiden 500,000 m
1. 5. 490 Beton (unbewehrt) aufbrechen und Aufbruchgut entsorgen 10,000 m³
1. 5. 500 Beton (bewehrt) aufbrechen, sonst wie vor 10,000 m³
Kanten- und Bordsteine
1. 5. 510 Bordsteine aufnehmen alle Typ. u. Gr. St. +lagern, Aufbr. entfern Länge b. 50 m 50,000 m
1. 5. 520 Bordst. wie vor aufneh, jedoch Länge 50 - 100 m 100,000 m
1. 5. 530 Bordst. zum Lagerpl. d. AG transp. ablad+ sort.+ stapeln Weg b. 30 km. Zulage zu OZ. 1.5.420 und 1.5.430 100,000 m
1. 5. 540 Bordst. a. Lagerpl. des AG laden u. transport. Weg b.30 km, Zulage zu OZ. 1.5.460 - 1.5.490 150,000 m
1. 5. 550 Bordst. d. AG a. Bet. setzen Kantenst. 6 x 25 St. l. innerh. d. Baust. U-Beton 10 cm R-Stütz 10cm br. Erdarbeiten ausf. Länge bis 10 m 100,000 m
1. 5. 560 Bordst. des AG setzen, Funda. + Rückenst. a. Bet. C 12/15 herst., Erdarb. ausf. Länge bis 10 m 50,000 m
1. 5. 570 Bordst. wie vor setzen, jedoch L>10- 100 m 200,000 m
1. 5. 580 Bordst. des AG f. Haltestellen inkl. Übergangssteine setzen. L=100 cm, B=43,4 cm, H= 33 cm Kassler Sonderbord in Bet. setzen, Erdarb. ausf. 50,000 m
1. 5. 590 Bordst. a. Passmaß trennen mit Nassschneider Kantensteine 6/25/50cm. 50,000 Stck
1. 5. 600 Bordst. trennen BSt.quer schneid., a. Naturst. od. Beton 20,000 Stck
1. 6 Entwässerungsanlagen und Sonstiges
Vorbemerkung:
1. 6. 10 Aufsatz für Strassenablauf in bit. Fläche ausbauen 50,000 St
1. 6. 20 Aufsatz für Straßenablauf ausbauen wie vor, jedoch zum Lagerplatz des AG´s bringen und abladen 20,000 St
1. 6. 30 Aufsatz für Strassenablauf auf vorläufige Höhe aufsetzen, Aufsatz stellt AG 30,000 St
1. 6. 40 Aufsatz für Strassenablauf auf vorläufige Höhe aufsetzen wie vor, jedoch Klasse C 250 20,000 St
1. 6. 50 Entwässerungs-Aufsatz, AG, zum Sonderbord für Bushaltestellen h=16 / 18 cm aufsetzen, einbauen und anpassen 4,000 St
1. 6. 60 Aufsatz für Straßenablauf an- bzw. abfahren 50,000 St
1. 6. 70 Aufsatz für Straßenablauf in bit. Material auf vorläufige Höhe setzen 50,000 St
1. 6. 80 Aufsatz fürStrassenablauf auf Deckenhöhe hochziehen 50,000 St
1. 6. 90 Einbauteile anpassen in Asphalt auf Deckenhöhe hochziehen 100,000 St
1. 6. 100 Schachtabdeckung inkl. Schachtringe bis zu 30 cm tief ausbauen 30,000 St
1. 6. 110 Wie vor, jedoch bis zu einer Tiefe von 50 cm 10,000 St
1. 6. 120 Bauseits gelieferte Schachtabdeckung einbauen 50,000 St
1. 6. 130 Schachtabdeckung auf vorläufige Höhe in bit. Fläche setzen 50,000 St
1. 6. 140 Schachtabdeckung auf Deckenhöhe hochziehen 50,000 St
1. 6. 150 Schachthals Typ 2 DN 1000 / 625 / 600 5,000 St
1. 6. 160 Betonauflageringe 625 x 60 mm, verschiebesicher liefern 10,000 St
1. 6. 170 Betonauflageringe 625 x 80 mm, verschiebesicher liefern 10,000 St
1. 6. 180 Betonauflageringe 625 x 100 mm verschiebesicher liefern 10,000 St
1. 6. 190 Schwimmende Schachtabdeckung ausbauen 20,000 St.
1. 7 Stundenlohnarbeiten
1. 7. 10 Verrechnungssatz für Arbeitskraft Lohngruppe I-VI 10,000 h
1. 7. 20 Verrechnungssatz Bagger bis 0,4 m³ 10,000 h
1. 7. 30 Verrechnungssatz Frontlader, luftbereift, 45-75 kW 10,000 h
1. 7. 40 Verrechnungssatz Grader 45-75 kW 10,000 h
1. 7. 50 Verrechnungssatz Rüttler bis 0,75 t 10,000 h
1. 7. 60 Verrechnungssatz Vibrationswalze bis 5 t 25,000 h
1. 7. 70 Verrechnungssatz LKW Transporter 1,5 t 10,000 h
1. 7. 80 Verrechnungssatz LKW-Kipper 8 t 50,000 h
1. 7. 90 Verrechnungssatz LKW-Kipper 8 t mit Ladegerät 10,000 h
1. 7. 100 Verrechnungssatz LKW-Kipper 12 t 10,000 h
1. 7. 110 Wie Position-Nr.1.7.90, jedoch Einsatz Spritzmaschine für Haftkleber 10,000 h
1. 7. 120 Wie Position-Nr.1.7.90, jedoch Einsatz eines Propangaskochers für Fugenfergussmasse 10,000 h
1. 7. 130 Verrechnungssatz für eine Asphaltfeinfräse 10,000 h
1. 7. 140 Zulage für Kolonneneinsatz an Sonn- und Feiertagen 10,000 h
1. 7. 150 Zulage für Kolonneneinsatz Nachtschicht 50,000 h
1. 7. 160 Zulage für Asphalt-Mischanlage an Sonn- und Feiertagen 5,000 d
1. 7. 170 Zulage für Asphalt-Mischanlage in Nachtstunden ab 22.00 Uhr 5,000 d
1. 7. 180 Ausstattungsgegenstand aufstellen Poller oder Fahrradbügel des AG in Platten Aufbruch-u.Erdarb 1 Betonfundament Aufbruchfl.herst. Gegenst. anzutransp. Weg b. 30 km 5,000 Stck
1. 8 Teerhaltiger Asphaltaufbruch
1. 8. 10 Erstellen eines Entsorgungsnachweises 3,000 Stck
1. 8. 20 Teerhaltige Abfälle aufnehmen, laden und transportieren 0 - 20 t 20,000 t
1. 8. 30 Teerhaltige Abfälle aufnehmen wie vor, jedoch 20 - 100 t 50,000 t
1. 9 Halbstarrer Asphaltbelag
1. 9. 10 Halbstarre Deckschicht HD 11 herstellen (1 - 50 m²) 50,000 m²
1. 9. 20 Halbstarre Deckschicht herstellen wie vor, jedoch Einbaufläche 50 - 100 m² 100,000 m²
1. 9. 30 Halbstarre Deckschicht herstellen wie vor, jedoch Einbaufläche 100 - 500 m² 250,000 m²
1. 9. 40 Halbstarre Deckschicht herstellen wie vor, jedoch Einbaufläche 500 - 1.000 m² 750,000 m²
1. 9. 50 Armierungsgitter 500,000 m²

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen