Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Baugruben, Leitungsgräben in der Region Braunschweig, Salzgitter, Wolfsburg, Halberstadt

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Für die Einsicht der GAEB-Dateien benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie hier eine kostenlose Demo-Version herunterladen und damit GAEB-Dateien öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "38518 Gifhorn Trennsystem Gamsen Nord BA 3.5 Hauptstraße und Hamburger Straße. Erd-, Kanal- und Straßenbauarbeiten.".

die Positionen als PDF speichern >>>
Erd-, Kanal-und Straßenbauarbeiten
(Auto) 1. Leistungsverzeichnis - Ba...
1 SW-NW-Kanalbau Trennsystem BA 3.5
1.1 Baustelleneinrichtung
1.1. 10 Einrichten der Baustelle 1,000 psch
1.1. 20 Räumen der Baustelle 1,000 psch
1.1. 30 Verkehrssicherung für Hauptstraße und Hamburger Straße 1,000 psch
1.1. 40 Verkehrssicherung wie vor, jedoch für Geh- und Radwegbereiche 1,000 psch
1.1. 50 Verkehrssicherung für Anliegerstraßen 1,000 psch
1.1. 60 Ampelanlage aufbauen umsetzen und betreiben 1,000 psch
1.1. 70 Hinweistafeln für Umleitung 4,000 st
1.1. 80 Erkundung von Versorgungsleitungen 1,000 psch
1.1. 90 Beweissicherung durch Videoaufnahme 1,000 psch
1.1. 100 überfahrbare Stahlplatten auslegen 50,000 m²
1.1. 110 Fußgängerbrücke, mind. 1,0 m breit 5,000 St
1.2 Straßenbauarbeiten
1.2. 10 bituminöse Befestigung schneiden bis 4 cm mittl. Stärke. 200,000 m
1.2. 20 bituminöse Befestigung schneiden bis 30 cm mittl. Stärke. 1.600,000 m
1.2. 30 bit. befestigte Fahrbahn bis 30 cm Stärke lösen u. laden 340,000 m³
1.2. 40 bit. befestigte Fahrbahn bis 4 cm Stärke fräsen 200,000 m²
1.2. 50 bit. Aufbruchmaterial entsorgen, Verwertungsklasse A 780,000 t
1.2. 60 Tragschichtmaterial Z 0 und Z1.1 bis zu einer Stärke von 35 cm lösen 455,000 m³
1.2. 70 Tragschicht wie vor, jedoch mit Ziegelbruch 50,000 m³
1.2. 80 Tragschicht wie vor, jedoch mit Großpflaster 45,000 m³
1.2. 90 Planum auf frostsicherem Unterbau nach ZTVE-StB 09 herstellen 1.300,000 m²
1.2. 100 Frostschutzschicht SI / SW liefern, in 15 cm Stärke einbauen 1.300,000 m²
1.2. 110 Brechkorngemisch 0/32 liefern, in 34cm Stärke einbauen 1.300,000 m²
1.2. 120 Asphalttragschicht der Mischgutsorte AC 32 TN in 10 cm Stärke einbauen 1.000,000 m²
1.2. 130 Asphalttragschicht der Mischgutsorte AC 32 TN, in Teilfläche einbauen 300,000 m²
1.2. 140 Asphaltbinderschicht der Mischgutsorte AC 16 B S einbauen 1.000,000 m²
1.2. 150 Asphaltbinderschicht AC 16 B S, in Teilflächen einbauen 300,000 m²
1.2. 160 bituminöse Tragschicht reinigen und ansprühen 1.500,000 m²
1.2. 170 Asphaltdeckschicht AC 8 DN, 4 cm im Heißeinbau einbauen 1.200,000 m²
1.2. 180 Asphaltdeckschicht AC 8 DN, 4 cm im Heißeinbau einbauen, in Teilfläche 300,000 m²
1.2. 190 Abstreumaterial aufbringen, Korn1/3 mm, 1,0 kg/m2 1.500,000 m²
1.2. 200 Bituanschlüsse auffräsen und vergießen 1.600,000 m
1.2. 210 Verbundsteinpflaster aufnehmen, seitlich lagern 350,000 m²
1.2. 220 Verbundsteinflaster verlegen 350,000 m²
1.2. 230 Bordsteine aller Art aufnehmen, seitlich lagern 25,000 m
1.2. 240 Bordsteine aller Art aufnehmen und abfahren 100,000 m
1.2. 250 Beton-Hochborde 12/15/25/100 cm liefern, grau 100,000 m
1.2. 260 Hochbordsteine 12/15/25 in 20 cm Beton setzen 125,000 m
1.2. 270 Tiefbordsteine 10/20/100 in 20 cm Beton setzen 30,000 m
1.2. 280 Flachbord F10 (20x25) gerade in 20 cm Beton setzen 15,000 m
1.2. 290 Flachbord F10 (20x25) Bogen in 20 cm Beton setzen 45,000 m
1.2. 300 einreihige Betonsteingosse 16/16/14 cm aufnehmen, 25,000 m
1.2. 310 einreihige Betonsteingosse 16/16/14 cm liefern u. setzen. 25,000 m
1.2. 320 zweireihige Betonsteingosse 16/16/14 cm aufnehmen, 40,000 m
1.2. 330 zweiireihige Betonsteingosse 16/16/14 cm liefern u. setzen. 40,000 m
1.2. 340 dreireihige Betonsteingosse 16/16/14 cm aufnehmen, 200,000 m
1.2. 350 dreireihige Betonsteingosse 16/16/14 cm liefern u. setzen. 200,000 m
1.2. 360 vierreihige Betonsteingosse 16/16/14 cm aufnehmen, 40,000 m
1.2. 370 vierreihige Betonsteingosse 16/16/14 cm liefern u. setzen. 40,000 m
1.2. 380 Vormarkierung herstellen 490,000 m
1.2. 390 Längsmarkierung herst. Rand- oder Mittelmarkierung Schmalstrich 50,000 m
1.2. 400 Quermarkierung herstellen Haltebalken 40,000 m
1.2. 410 Markierung für Schutzstreifen herstellen b = 0,12 m 400,000 m
1.3 Stundenlohnarbeiten
1.3. 10 eines Schachtmaurers auf Anordnung des AG 10,000 h
1.3. 20 eines Tiefbaufacharbeiters, sonst wie vor beschrieben. 10,000 h
1.3. 30 eines Tiefbauhelfers, sonst wie vor beschrieben. 10,000 h
1.3. 40 mit einem Bagger, mind. 0,4 cbm Löffelinhalt, mit Bedienung 10,000 h
1.3. 50 Presslufthammer mit Kompressor und Bedienung 10,000 h
1.3. 60 Rüttelplatte AT 800 oder gleichwertig mit Bedienung 10,000 h
1.3. 70 LKW-Kipper, ca. 8 to Nutzlast mit Fahrer 10,000 h
1.3. 80 Radlader bis 50 kW mit Fahrer 10,000 h
2 SW-Hauptkanal
2.1 Erd-, Verbau- und Wasserhaltungsarbeiten SW
2.1. 10 geschlossene Wasserhaltung SW-Kanal, GW-Stand bis 0,50 m über Sohle 350,000 m
2.1. 20 geschlossene Grundwasserabsenkung, GW-Stand bis 1,0 m über Sohle 150,000 m
2.1. 30 geschlossene Grundwasserabsenkung, GW-Stand bis 1,50 m über Sohle 50,000 m
2.1. 40 offene Wasserhaltung 50,000 m
2.1. 50 Bodenaushub für DN 300/ DN 250 bis 3,50 m Tiefe unter OK Fahrbahn 1.070,000 m³
2.1. 60 Bodenaushub für DN 200 Stz. bis 2,50 m Tiefe unter OK Fahrbahn 550,000 m³
2.1. 70 Rohrgrabenverbau von Einzelgräben bis 3,50 m 3.450,000 m²
2.1. 80 Handschachtung von Boden auf Anweisung der Bauleitung, als Zulage 10,000 m³
2.1. 90 Verfüllung der Leitungszone 435,000 m³
2.1. 100 Füllkies zum Verfüllen der Leitungszone 435,000 m³
2.1. 110 Hauptverfüllung des Rohrgrabens mit seitl. lagerndem Boden 1.155,000 m³
2.1. 120 Abfuhr von überschüssigem Boden des Aushubes 465,000 m³
2.1. 130 Zwischenlagern von verdichtungsfähigem Boden im Bereich 1.155,000 m³
2.1. 140 Rohrgrabenkreuzungen mit Versorgungsleitungen 56,000 St
2.1. 150 Versorgungsleitungen sichern, parallel liegend 200,000 m
2.2 Kanalbauarbeiten SW
2.2. 10 Steinzeugrohre DN 200 - TKL 240 - FN 48 - C 239,000 m
2.2. 20 Steinzeugrohre DN 250 - TKL 240 - FN 60 - C 237,000 m
2.2. 30 Steinzeugrohre DN 300 - TKL 240 - FN 72 - C 107,000 m
2.2. 40 Abwasserrohr DN 300 PP, Baulänge bis 2000 mm 9,000 m
2.2. 50 Bögen 15° oder 45° für Abwasserrohr DN 300 PP und Überschiebmuffen 6,000 St
2.2. 60 Abzweige 45° für Abwasserrohr DN 300 PP, DN 300/150, als Zulage 2,000 St
2.2. 70 Verschlussteller DN 300 PP liefern und einbauen 2,000 St
2.2. 80 Adapter für DN 300 B/da 315 PP liefern und einbauen, als Zulage 1,000 St
2.2. 90 Zulage für Steinzeugverschlussteller DN 200 4,000 St
2.2. 100 Zulagen für Stz-Gelenkstücke DN 200 21,000 St
2.2. 110 Zulagen für Stz-Gelenkstücke DN 250 10,000 St
2.2. 120 Zulagen für Stz-Gelenkstücke DN 300 4,000 St
2.2. 130 Kontrollschächte bis 2,50 m Tiefe, mit Gerinne DN 200 9,000 St
2.2. 140 Kontrollschächte bis 3,50 m Tiefe, mit Gerinne DN 200 1,000 St
2.2. 150 Kontrollschächte bis 2,50 m Tiefe, mit Gerinne DN 250 2,000 st
2.2. 160 Kontrollschächte bis 3,50 m Tiefe, mit Gerinne DN 250 3,000 St
2.2. 170 Kontrollschächte bis 3,50 m Tiefe, mit Gerinne DN 300 2,000 st
2.2. 180 Schachtfutter für PP-Rohr DN 300 Seitenzulauf, als Zulage 1,000 St
2.2. 190 Anschluss an vorhandenen Schacht herstellen 4,000 St
2.2. 200 Schachtgerinne mit Rutsche h= 0,52 m für DN 200 Stz., als Zulage 1,000 St
2.2. 210 Außenliegende Verfallung in DN 200 Stz H als Zulage 1,000 St
2.2. 220 VPC-Rohrkupplung wie vor, jedoch für DN 200 Stz V 2,000 St
2.2. 230 Beton C 16/20 lliefern und einbauen 3,000 m³
2.2. 240 abgewinkelte Schachtgerinne DN 200/300, als Zulage 11,000 St
2.2. 250 seitl. Zulauf bis DN 150 im Kontrollschacht, als Zulage 2,000 St
2.2. 260 seitl. Zulauf DN 200 im Kontrollschacht, als Zulage 4,000 St
2.2. 270 seitl. Zulauf DN 300 im Kontrollschacht, als Zulage 1,000 St
2.2. 280 BEGU-Schachtabdeckung Kl. D 400, liefern u. einbauen. 17,000 St
2.2. 290 Ringfuge Schachtabdeckung / Asphaltdecke als Fuge ausbilden 17,000 St
3 NW-Hauptkanal Sanierung
3.1 Erd-, Verbau- und Wasserhaltungsarbeiten NW
3.1. 10 Bodenaushub für NW-Kanal DN 300-400 bis 2,00 m Tiefe unter OK Fahrbahn 65,000 m³
3.1. 20 Rohrgrabenverbau von Einzelgräben bis 2,00 m 75,000 m²
3.1. 30 Handschachtung und -einbau von Boden auf Anweisung der Bauleitung, als 5,000 m³
3.1. 40 Verfüllung der Leitungszone 15,000 m³
3.1. 50 Füllkies zum Verfüllen der Leitungszone 20,000 m³
3.1. 60 Hauptverfüllung des Rohrgrabens mit seitl. lagerndem Boden 45,000 m³
3.1. 70 Abfuhr von überschüssigem Boden des Aushubes 20,000 m³
3.1. 80 Zwischenlagern von verdichtungsfähigem Boden im Bereich 45,000 m³
3.1. 90 Beton- u. Steinzeugrohre aufnehmen bis DN 300 18,000 m
3.1. 100 Schächte aufnehmen, feste Masse bis 1,50 m³ Beton 2,000 St
3.1. 110 Hindernis im Boden/Wiederlager abbrechen 3,000 m³
3.1. 120 Rohrgrabenkreuzungen mit Versorgungsleitungen 10,000 St
3.1. 130 Versorgungsleitungen sichern, parallel liegend 20,000 m
3.2 Kanalbauarbeiten NW
3.2. 10 Steinzeugrohre DN 400 - TKL 200 - FN 80 - C 10,000 m
3.2. 20 Zulagen für Stz-Gelenkstücke DN 400 2,000 St
3.2. 30 VPC-Rohrkupplung 520 mm für DN 400 Stz. H 6,000 St
3.2. 40 aufrechterhalten der Vorflut MW-Kanal DN 250 und DN 400 140,000 m
3.2. 50 Trennschnitte an vorh. Beton- und Steinzeugrohr bis DN 400 10,000 St
3.2. 60 Rohrverschluss eines Abwasserrohres DN 300/250 4,000 st
3.2. 70 Rohrleitung und Bauwerke DN 300/250 verdämmen 2,500 m³
3.2. 80 Belüftungs- oder Befüllungsstutzen für die Verdämmung 2,000 St
3.2. 90 Kontrollschächte bis 1,35 m Tiefe, mit Gerinne DN 400 Stz 1,000 St
3.2. 100 Zulage Beton-Abdeckplatte AP-M_S DN1000/625 Typ 2 1,000 St
3.2. 110 BEGU-Schachtabdeckung Kl. D 400, liefern u. einbauen. 1,000 St
4 Anschlusskanäle und Straßenabläufe
4.1 Erd-, Verbau- und Wasserhaltungsarbeiten Anschlusskanäle
4.1. 10 Wasserhaltung für Rohrgräben Anschlusskanäle, GW-Stand über 0,50 m 75,000 m
4.1. 20 geschlossene Grundwasserabsenkung, GW-Stand bis 1,0 über Sohle 100,000 m
4.1. 30 Bodenaushub für Anschlusskanäle bis 1,25 m Tiefe 120,000 m³
4.1. 40 Bodenaushub für Anschlusskanäle bis 1,75 m Tiefe 200,000 m³
4.1. 50 Bodenaushub für Anschlusskanäle bis 2,50 m Tiefe unter OK Fahrbahn 250,000 m³
4.1. 60 Bodenaushub für Anschlusskanäle bis 3,0 m Tiefe unter OK Fahrbahn 40,000 m³
4.1. 70 Rohrgrabenverbau fürAnschlusskanäle bis Tiefe 3,0 m 850,000 m²
4.1. 80 Handschachtung von Boden auf Anweisung der Bauleitung, als Zulage 18,000 m³
4.1. 90 Verfüllung der Leitungszone 110,000 m³
4.1. 100 Füllkies zum Verfüllen der Leitungszone 110,000 m³
4.1. 110 Verfüllung der Leitungszone mit vorh. Boden 60,000 m³
4.1. 120 Hauptverfüllung des Rohrgrabens mit seitl. lagerndem Boden 440,000 m³
4.1. 130 Abfuhr von überschüssigem Boden des Aushubes 150,000 m³
4.1. 140 Zwischenlagern von verdichtungsfähigem Boden im Bereich 440,000 m³
4.1. 150 Rohrleitungen aller Art bis DN 150 aufnehmen, 235,000 m
4.1. 160 Rohrverschluss eines Abwasserrohres DN 150 8,000 St
4.1. 170 Rohrleitung und Bauwerke DN 150 verdämmen 3,500 m³
4.1. 180 Belüftungs- oder Befüllungsstutzen für die Verdämmung 8,000 St
4.1. 190 Trennschnitte an vorh. Anschlussleitungen DN 150 PVC/B/Stz 43,000 St
4.1. 200 Schächte aufnehmen, feste Masse bis 1,50 m³ Beton 5,000 St
4.1. 210 vorh. Schacht bis UK Schachtkonus aufnehmen, entsorgen 3,000 St
4.1. 220 Rohrgrabenkreuzungen mit Versorgungsleitungen 86,000 St
4.1. 230 Versorgungsleitungen sichern, parallel liegend 60,000 m
4.1. 240 Unterschachtung von Mauerfundamenten, Hecken u.ä. 25,000 St
4.1. 250 Stauden und Sträucher mit Ballen aufnehmen, lagern, pflanzen 40,000 St
4.1. 260 Strauchbestand roden 25,000 St
4.1. 270 Oberboden einschl. Grasnarbe bis 30 cm Stärke abtragen 200,000 m²
4.1. 280 Mutterboden liefern und andecken 60,000 m³
4.1. 290 Rasensaat herstellen 200,000 m²
4.2 Kanalbauarbeiten Anschlusskanäle und Straßenabläufe
4.2. 10 Steinzeugrohre DN 150 - FN 34 - F, liefern u. einbauen. 130,000 m
4.2. 20 Steinzeuggelenkstücke DN 150, als Zulage 25,000 St
4.2. 30 Steinzeug-Bögen DN 150, 15°, 30° oder 45° 76,000 St
4.2. 40 Stz-Abzweige 45°, DN 200/150, als Zulage 6,000 St
4.2. 50 Stz-Abzweige 45°, DN 250/150, als Zulage 9,000 St
4.2. 60 Stz-Abzweige 45°, DN 300/150, als Zulage 4,000 St
4.2. 70 Stz-Verschlussteller DN 150, als Zulage 22,000 St
4.2. 80 Anschlusselement C, DN 150, liefern u. einbauen. 3,000 St
4.2. 90 VPC-Rohrkupplung für DN 150 20,000 St
4.2. 100 KGUS DN150 Anschluss an Steinzeugrohr-Spitzende 15,000 St
4.2. 110 KGUSM DN150 Anschluss an Steinzeugrohr-Muffe 10,000 St
4.2. 120 Sattelstück DN/OD 200/90° für Hauptrohrnennweite DN 300/400 B/Stz 2,000 St
4.2. 130 Sattelstück DN/OD 160/90° für Hauptrohrnennweite DN 300/400 B/Stz 12,000 St
4.2. 140 Sattelstück DN/OD 160/90° für Hauptrohrnennweiten DN 500/600 3,000 St
4.2. 150 Abwasserrohr DN 150 PP, Baulänge bis 2000 mm 290,000 m
4.2. 160 Abwasserrohr DN 200 PP, Baulänge bis 1000 mm 10,000 m
4.2. 170 Abwasserrohr DN 125 PP Baulänge 1000 mm 40,000 m
4.2. 180 Abzweig DN 150/150 PP und Abzeig DN 150/125 PP 15,000 St
4.2. 190 wie vor, jedoch Verschlussteller DN 150 15,000 St
4.2. 200 Formstücke in DN 150 PP Bögen/ Überschieb-oder Doppelmuffen 120,000 St
4.2. 210 Reduktionsstücke DN 150/125 PP 10,000 St
4.2. 220 Formstücke in DN 125 PP Bögen/ Überschieb-oder Doppelmuffen 20,000 St
4.2. 230 Abzweig in DN 125 PP liefern und einbauen 10,000 St
4.2. 240 Grundstücksanschlussleitungen DN 150 hilfsweise betreiben 12,000 St
4.2. 250 Kanalsperren durch Blasen, Dichtkissen etc. bis DN 150/200 13,000 St
4.2. 260 Kontrollschächte bis 1,25 m Tiefe, mit Gerinne DN 150 3,000 St
4.2. 270 Kontrollschächte bis 1,75 m Tiefe, mit Gerinne DN 150 4,000 St
4.2. 280 Kontrollschächte bis 2,50 m Tiefe, mit Gerinne DN 150 4,000 St
4.2. 290 Schachtabdeckung DN 625, Kl. B, mit Ventilation 19,000 St
4.2. 300 Begu-Schachtabdeckungen, Kl. B, aufn. u. beseitigen 8,000 St
4.2. 310 Auflagering DIN V 4034-1 - AR-V - 625 x .. lief., einbauen. 35,000 St
4.2. 320 Schacht HD-PE DN 625 mm bis 1,20 m Tiefe 2,000 St
4.2. 330 Schacht HD-PE DN 625 mm bis 1,80 m Tiefe 1,000 St
4.2. 340 Straßenablauf Aufsatz 300/500 und 500/500 komplett aufnehmen 16,000 St
4.2. 350 Straßenablauf Kl. C, Aufsatz 300 / 500, 34,5er Schlitz, liefern. 4,000 St
4.2. 360 Straßablauf mit Aufsatz 300/500 fachgerecht setzen 4,000 St
4.2. 370 Straßenablauf Kl. C, Aufsatz 500 / 500 in Pultfor liefern. 8,000 St
4.2. 380 Straßenablauf Kl. C, Aufsatz 500 / 500 in Rinnenform liefern. 4,000 St
4.2. 390 Straßablauf mit Aufsatz 500/500 fachgerecht setzen 12,000 St
5 Prüfungen
5.1 Prüfungen / Nachweise
5.1. 10 Dichtheitsprüfung der Abwasserkanäle DN 200-300 Stz. 592,000 m
5.1. 20 Dichtheitsprüfung von Anschlusskanälen DN 150 430,000 m
5.1. 30 Dichtheitsprüfung von Schächten DN 1000 11,000 St
5.1. 40 Plattendruckversuche auf besondere Anweisung des AG 6,000 St
5.1. 50 Fotografische Dokumentation von Anschlusskanälen 50,000 St

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen