Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Stauwarnanlagen in der Region Stuttgart, Fellbach, Leinfelden-Echterdingen, Filderstadt

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Sollten Sie Probleme beim Download haben, weil Ihr Browser die Datei nicht speichert, sondern diese direkt anzeigen will, so gehen Sie mit dem Mauszeiger über den Link, klicken mit der rechten Maustaste und nach dem Öffnen des Kontext-Menüs, wählen Sie:
"Ziel/Link speichern unter".

 

Für die Einsicht der Leistungsverzeichnisse benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie diese hier herunterladen und damit Leistungsverzeichnisse öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "70329 Stuttgart Verkehrssicherungsarbeiten".

die Positionen als PDF speichern >>>
1 FDE Hirschberg West - Verkehrssicherung
0 Baustelleneinrichtung
0. 0 Baustelleneinrichtung
0. 0. 1 Baustelle einrichten Sämtl.LV-Abschn.*Zufahrt vorh. 1,000 Psch
0. 0. 2 Baustelle räumen Sämtl. LV-Abschn. 1,000 Psch
Hinweis zu OZ 00.00.0003
0. 0. 3 Baustellenschild anfert. und aufst. 2,000 St
0. 0. 4 Baustellenschild abbauen Schild 4,0/3,0 m*Verwerten 2,000 St
Hinweis zu OZ 00.00.0005
0. 0. 5 Verk.sich. kürzerer Dauer durchf. ... Freitext ...*stat. Arbeitsst. 4,000 St
1 Verkehrssicherung
1. 0 Vorphase
1. 0. 1 Verkehrssich. läng. Dauer aufbauen Arbeitsstelle*VZ-Plan des AG ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Anordnung n. Unt. gebührenfrei 1,000 Psch
1. 0. 2 Verkehrssich. läng. Dauer vorhalten wie Vorposition*... Freitext ... 21,000 d
Hinweis zu OZ 01.00.0003 (Vorphase)
1. 0. 3 Kontrolle d. Verkehrss. an Arb.st. zwei bzw. einmal*... Freitext ... 21,000 d
1. 0. 4 Verkehrssich. läng. Dauer abbauen VZ-Plan des AG*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 Psch
1. 1 Hauptphase
1. 1. 1 Verkehrssich. läng. Dauer aufbauen Arbeitsstelle*VZ-Plan des AG ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Anordnung n. Unt. gebührenfrei 1,000 Psch
1. 1. 2 Verkehrssich. läng. Dauer vorhalten wie Vorposition*... Freitext ... 84,000 d
Hinweis zu OZ 01.01.0003 (Hauptphase)
1. 1. 3 Kontrolle d. Verkehrss. an Arb.st. zwei bzw. einmal*... Freitext ... 84,000 d
1. 1. 4 Verkehrssich. läng. Dauer abbauen VZ-Plan des AG*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 Psch
1. 1. 5 Verkehrssich. läng. Dauer aufbauen Umleitungsstrecke*VZ-Plan des AG ... Freitext ...*... Freitext ... Anordnung n. Unt.*gebührenfrei 1,000 Psch
1. 1. 6 Verkehrssich. läng. Dauer vorhalten wie Vorposition*... Freitext ... 84,000 d
Hinweis zu OZ 01.01.0007 (Umleitung)
1. 1. 7 Kontrolle d. Verkehrss. an Arb.st. zwei bzw. einmal*... Freitext ... 84,000 d
1. 1. 8 Verkehrssich. läng. Dauer abbauen VZ-Plan des AG*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 Psch
1. 2 Rückbauphase
1. 2. 1 Verkehrssich. läng. Dauer aufbauen Arbeitsstelle*VZ-Plan des AG ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Anordnung n. Unt. gebührenfrei 1,000 Psch
1. 2. 2 Verkehrssich. läng. Dauer vorhalten wie Vorposition*... Freitext ... 7,000 d
Hinweis zu OZ 01.02.0003 (Rückbauphase)
1. 2. 3 Kontrolle d. Verkehrss. an Arb.st. zwei bzw. einmal*... Freitext ... 7,000 d
1. 2. 4 Verkehrssich. läng. Dauer abbauen VZ-Plan des AG*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 Psch
Hinweis zu Kapitel 2 (Markierung)
2 Markierung
2. 0 Vorarbeiten für Markierung
2. 0. 1 Markierungsfläche trocknen 12.000,000 m2
2. 1 Gelbmarkierung
2. 1. 1 Längsmarkierung Typ II herstellen durchg.Fb.begr.*Breite 0,15 m Folie, profiliert*... Freitext ... P 7*... Freitext ... Markierung entf. 11.500,000 m
2. 1. 2 Längsmarkierung Typ II herstellen durchg.Fb.begr.*Breite 0,15 m lösemittela.Farbe*... Freitext ... P 7*... Freitext ... 8.700,000 m
2. 1. 3 Längsmarkierung Typ II herstellen ... Freitext ...*Breite 0,15 m Folie, profiliert*... Freitext ... P 7*... Freitext ... Markierung entf. 2.200,000 m
2. 1. 4 Längsmarkierung Typ II herstellen ... Freitext ...*Breite 0,15 m lösemittela.Farbe*... Freitext ... P 7*... Freitext ... 1.900,000 m
2. 1. 5 Längsmarkierung Typ II herstellen Str/L 1zu1 Blockm*Breite 0,30 m Folie, profiliert*... Freitext ... P 7*... Freitext ... Markierung entf. 1.100,000 m
2. 1. 6 Sperrflächenmarkierung Typ II herst Breite 0,30 m*Folie, profiliert ... Freitext ...*P 7 ... Freitext ...*Markierung entf. 100,000 m
3 Leiteinrichtungen
3. 0 Richtungsfahrbahn Karlsruhe
3. 0. 1 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen Arb.st./ank.Verk.*Aufhaltest. T3 Wirkungsber.maxW2 200,000 m
3. 0. 2 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 5.600,000 md
3. 0. 3 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen Entg.Verkehrsstr.*Aufhaltest. T3 Wirkungsber.maxW2 150,000 m
3. 0. 4 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 4.200,000 md
Hinweis zu OZ 03.00.0005
3. 0. 5 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen Arb.st./ank.Verk.*Aufhaltest. H1 Wirkungsber.maxW4 100,000 m
3. 0. 6 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 2.800,000 md
3. 0. 7 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen Arb.st./fl.Verk.*Aufhaltest. T1 Wirkungsber.maxW2*... Freitext ... 6.400,000 m
3. 0. 8 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 179.200,000 md
Hinweis zu OZ 03.00.0009
3. 0. 9 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen Arb.st./ank.Verk.*Aufhaltest. H1 Wirkungsber.maxW4 200,000 m
3. 0. 10 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 16.800,000 md
3. 1 Richtungsfahrbahn Frankfurt
3. 1. 1 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen ... Freitext ...*Aufhaltest. T1 Wirkungsber.maxW1 150,000 m
3. 1. 2 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 16.800,000 md
Hinweis zu OZ 03.01.0003
3. 1. 3 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen Entg.Verkehrsstr.*Aufhaltest. T3 Wirkungsber.maxW2*... Freitext ... 6.500,000 m
3. 1. 4 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 728.000,000 md
3. 1. 5 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen ... Freitext ...*Aufhaltest. T3 Wirkungsber.maxW2 100,000 m
3. 1. 6 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 8.400,000 md
3. 2 Leitschwellen und Sonstiges
3. 2. 1 Bauliches Leitelement aufb. u. abb. Leitschwelle*Leitb. RA2 Ab.10m Leite.+Bef.entf. 200,000 m
3. 2. 2 Bauliches Leitelement vorhalten wie Vorposition 22.400,000 md
3. 2. 3 Fahrbahn säubern 15.600,000 m
4 Mobile Stauwarnanlage
4. 0 Mob. Stauwarn FR Frankfurt
4. 0. 1 Bedienrechner einrichten 1,000 Psch
4. 0. 2 Bedienrechner vorhalten Vor- und 110,000 d
4. 0. 3 Mobile Stauwarnanlage auf-u.abb. 1,000 Psch
4. 0. 4 Mob. Stauwarnanl. vorh. und betr. 110,000 d
4. 0. 5 Zusätzlicher Anzeigequerschnitt 1,000 St
4. 0. 6 Zusätzlicher Anzeigequerschnitt 110,000 d
4. 0. 7 Zusätzlicher Messquerschnitt 1,000 St
4. 0. 8 Zusätzlicher Messquerschnitt 110,000 d
4. 1 Mob. Stauwarn FR Karlsruhe
4. 1. 1 Bedienrechner einrichten 1,000 Psch
4. 1. 2 Bedienrechner vorhalten Vor- und 110,000 d
4. 1. 3 Mobile Stauwarnanlage auf-u.abb. 1,000 Psch
4. 1. 4 Mob. Stauwarnanl. vorh. und betr. 110,000 d
5 Zusätz. Einricht. auf Anord. des AG
5. 0 Zusätzl. Einricht. auf Anord.des AG
5. 0. 1 Zusätzliche Leitbaken aufstellen 1,000 St
5. 0. 2 Zusätzliche Baken unterhalten 100,000 d
5. 0. 3 Bakenlampen einrichten 10,000 St
5. 0. 4 Bakenlampen vorhalten 1.000,000 d
5. 0. 5 STVO Verkehrszeichen aufstellen 5,000 St
5. 0. 6 Absperrg.o.Warneinr. aufstellen 3,000 St
5. 0. 7 Zusätzl. Kolonneneinsatz 5,000 St

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen