Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Abbruch von Asphaltflächen in der Region Gießen, Wetzlar, Marburg, Dillenburg

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Sollten Sie Probleme beim Download haben, weil Ihr Browser die Datei nicht speichert, sondern diese direkt anzeigen will, so gehen Sie mit dem Mauszeiger über den Link, klicken mit der rechten Maustaste und nach dem Öffnen des Kontext-Menüs, wählen Sie:
"Ziel/Link speichern unter".

 

Für die Einsicht der Leistungsverzeichnisse benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie diese hier herunterladen und damit Leistungsverzeichnisse öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "35039 Marburg ca. 170 cbm Bodenaushub ca. 500 to. Frostschutzschicht ca. 660 qm Asphalt ausbauen ca. 260 qm Asphalttragschicht einbaue".

die Positionen als PDF speichern >>>
Ausbau der Haltestellen "Konrad-Adenauer
1 Ausbau der Haltestelle "Konrad-Adenauer-
1. 1 Baustelleneinrichtung
1. 1. 1 Baustelle einrichten 1,000 psch
1. 1. 2 Baustelle räumen 1,000 psch
1. 1. 3 Anwohnerinformation 1,000 psch
1. 2 Verkehrssicherung
1. 2. 1 Verkehrssicherung Fahrbahn BI/11 2,000 St
1. 2. 2 Verkehrssicherung Fahrbahn BI/13 2,000 St
1. 2. 3 Verkehrssicherung Gehwege B II/5 2,000 St
1. 2. 4 Verkehrszeichen und Zusatzschilder aufstellen 20,000 St
1. 2. 5 Hinweisschilder aufstellen 3,000 St
1. 3 Stundenlohn
1. 3. 1 Poliere, Schachtmeister oder dgl. 2,000 h
1. 3. 2 Spezialbaufacharbeiter 5,000 h
1. 3. 3 Bagger bis 0,4 m3 3,000 h
1. 3. 4 Frontlader, luftbereift bis 45 kW 3,000 h
1. 3. 5 Flächenrüttler (Rüttelverdichter) bis 0,75 t 3,000 h
1. 3. 6 Kompressor bis 5 m3/min 3,000 h
1. 3. 7 Bohr- und Abbauhammer bis 20 kg 3,000 h
1. 3. 8 LkW-Kipper, ca. 12 t Nutzlast 3,000 h
1. 4 Erdarbeiten
1. 4. 1 Boden u. ungebundene Tragschichten lösen, laden u. transportieren 160,000 m3
1. 4. 2 Boden von Hand lösen, laden und fördern, Zulage 5,000 m3
1. 4. 3 Bauliche Anlage abbrechen, Fundament 2,000 m3
1. 4. 4 Boden für Leitungsgraben T = bis 2,00 m 10,500 m3
1. 4. 5 Planum herstellen 1.000,000 m2
1. 4. 6 Kabel und Leitungssicherung 30,000 m
1. 5 Bordsteine, Rinnen, Pflasterarbeiten
1. 5. 1 Bordsteine aufnehmen und entsorgen. Beton. 140,000 m
1. 5. 2 Tiefbordsteine aufnehmen und entsorgen. Beton. 16,000 m
1. 5. 3 Bordsteine aus Naturstein aufnehmen und lagern. 5,000 m
1. 5. 4 Betonrinne aufnehmen und entsorgen 140,000 m
1. 5. 5 Betonrinne aufnehmen und seitlich lagern 8,000 m
1. 5. 6 Entwässerungsrinne aus Rinneplatten 30x30x8 , 1-zeilig vor Bord 8,000 m
1. 5. 7 Pflasterdecke mit Unterl. aufnehmen Beton. 8-14 cm 15,000 m2
1. 5. 8 Plattenbelag mit Unterl. aufnehmen Beton. 8-14 cm 6,000 m2
1. 5. 9 Bordsteine des AG aus Naturstein versetzen, H 15 x 25 cm, 85,000 m
1. 5. 10 Naturbordsteine bis 15/30 cm winkelgerecht auf Passmass trennen 20,000 St
1. 5. 11 Bordsteine aus Beton setzen, TB 8 x 25 13,000 m
1. 5. 12 Bordsteine trennen, Bordstein aus Beton 4,000 St
1. 5. 13 Bord für Nullabsenkung im Bereich von Querungsstellen 8,000 St
1. 5. 14 Übergangsstein für Querungsbord 16,000 St
1. 5. 15 Bodenindikator Rippenplatten weiß 18,000 m2
1. 5. 16 Bodenindikator Noppenplatte weiß 16,000 m2
1. 5. 17 Blindenleitplatten schneiden 20,000 m
1. 5. 18 Profilstein-System "Kasseler Sonderbord plus" 46,000 m
1. 5. 19 Rampenset links / rechts, von 22 auf 16 cm 4,000 St
1. 5. 20 Übergangsstein links / rechts, von 16 auf 12 cm 4,000 St
1. 5. 21 Rechteckpflaster Gehweg 520,000 m2
1. 5. 22 Pflastersteine zuarbeiten 200,000 m
1. 6 Entwässerung
1. 6. 1 Straßenablauf einschliesslich Aufsatz ausbauen 2,000 St
1. 6. 2 Schacht abbrechen 1,000 St
1. 6. 3 Aufsätze von Straßeneinläufen regulieren 3,000 Stck
1. 6. 4 Schachtabdeckung anpassen In bitum. Fläche 3,000 St
1. 7 Frostschutz und Schottertragschichten
1. 7. 1 Frostschutz oder Schottertragschicht 500,000 t
1. 8 Bituminöse Schichten
1. 8. 1 Bituminöse/Teerhaltige Befestigung trennen, bis 12 cm 20,000 m
1. 8. 2 Bituminöse/Teerhaltige Befestigung trennen bis 35 cm 200,000 m
1. 8. 3 Bituminöse Befestigung zurückschneiden und aufnehmen, d bis 5 cm 80,000 m
1. 8. 4 Bituminöse Befestigung in der Fahrbahn aufnehmen, Dicke bis 20cm 360,000 m2
1. 8. 5 Bituminöse Befestigung in der Fahrbahn aufnehmen, Dicke bis 35cm 300,000 m2
1. 8. 6 Bituminöse Fahrbahn fräsen und reinigen, bis 5 cm 200,000 m2
1. 8. 7 Bituminöse Befestigung im Gehweg aufnehmen, Dicke bis 10cm 380,000 m2
1. 8. 8 Bituminöse Binderschicht herstellen. 6 cm 60,000 m2
1. 8. 9 Asphalttragschicht AC 32 TN 50,000 t
1. 8. 10 Asphalttragschicht AC 32 TN, bis 14 cm dick 260,000 m2
1. 8. 11 Bituminöse Binderschicht herstellen. 8,5 cm 260,000 m2
1. 8. 12 Asphaltbeton AC 11 D S, 4 cm 200,000 m2
1. 8. 13 Bituminöses Bindemittel aufsprühen 0,30 kg/m2 620,000 m2
1. 8. 14 Asphaltbeton 0/5, Bitumen 70/100 60,000 m2
1. 8. 15 Abstreumaterial zum Abstumpfen, für Hauptverkehrsstraßen 200,000 m2
1. 8. 16 Halbstarre Deckschicht HD 11 herstellen 260,000 m2
1. 8. 17 Abdeckung für das Traggerüst 260,000 m2
1. 8. 18 Anschluß als Fuge mit Fugenmasse 240,000 m
1. 9 Sonstiges
1. 9. 1 Kabelschacht regulieren. 0,80 x 0,60 6,000 St
1. 9. 2 Wartehalle vor Beschädigungen schützen 2,000 St
1. 9. 3 Köcherfundamente Wartehalle 3,000 St
1. 9. 4 Wartehalle versetzen 1,000 St
1. 9. 5 Fundament LSA-Mast 1,000 St
1. 9. 6 LSA-Mast abbauen 1,000 St
1. 9. 7 Gehweg provisorisch herstellen 30,000 m2
1. 9. 8 Haltestellenmast mit Aufstellvorrichtung abbauen und seitlich lagern 3,000 St
1. 9. 9 Seitl. gelagerten Haltestellenmast aufstellen 3,000 St
1. 9. 10 Sitzbank ausbauen und transportieren 1,000 St

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen