Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Borde in der Region Potsdam und südwestliches Berlin, Rathenow, Luckenwalde, Brandenburg an der Havel

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Sollten Sie Probleme beim Download haben, weil Ihr Browser die Datei nicht speichert, sondern diese direkt anzeigen will, so gehen Sie mit dem Mauszeiger über den Link, klicken mit der rechten Maustaste und nach dem Öffnen des Kontext-Menüs, wählen Sie:
"Ziel/Link speichern unter".

 

Für die Einsicht der Leistungsverzeichnisse benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie diese hier herunterladen und damit Leistungsverzeichnisse öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "14532 Kleinmachnow Die Baumaßnahme umfasst die erforderlichen Bauleistungen zum barrierefreien Ausbau von Bushaltestellen in Kleinmachnow, ".

die Positionen als PDF speichern >>>
Erneuerung von 9 Bushaltestellen
10 BE und Bauvorbereitende Maßnahmen (gilt für alle Standorte)
10.101 BAUSTELLENEINR., BAUBEGL.LEISTUNGEN
VORBEMERKUNGEN:
10.101.0010 Baustelle einrichten. 1,000 Psch
10.101.0020 Koordinierung. 1,000 Psch
10.101.0030 Baustelle räumen. 1,000 Psch
10.101.0040 Vorankündigung. 1,000 Psch
10.101.0050 Baustellenschild anfertigen, aufstellen, unterhalten und mehrfach umsetzen. 1,000 St
10.101.0060 Baustellenschild abbauen, verwerten. 1,000 St
10.101.0070 Beweissicherung - Zustand der vorhandenen baulichen Anlagen. 1,000 Psch
10.101.0080 Beweissicherung - Baumschau sowie Nist- und Ruhestättenschau. 1,000 Psch
10.101.0090 Fotodokumentation zum Bauablauf. 1,000 Psch
10.101.0100 Absteckung und Sicherung der Absteckpunkte. 1,000 Psch
10.101.0110 Bestandsvermessung. 1,000 Psch
10.101.0120 Abnahmedokumentation. 1,000 Psch
10.101.0130 Verrechnungssatz für Arbeitskraft, Poliere. 5,000 h
10.101.0140 Verrechnungssatz für Arbeitskraft, Bauwerker (VII). 5,000 h
10.101.0150 Verrechnungssatz für Baugerät, Bagger. 5,000 h
10.101.0160 Verrechnungssatz für Baugerät, Kompressor. 5,000 h
10.101.0170 Verrechnungssatz für LKW, LKW 5 t, LKW m. Ladegerät. 5,000 h
10.105 VERKEHRSSICHERUNG AN ARBEITSSTELLEN
HINWEIS: Sperrungen von Zufahrten.
10.105.0010 Genehmigung VAO. 1,000 Psch
10.105.0020 Verkehrs- und Arbeitsstellensicherung, B I / 5. 9,000 St
10.105.0030 Aufwendungen zur ständigen Befahr- und Begehbarkeit. 1,000 Psch
10.105.0040 Bauzaun. 50,000 m
10.105.0050 Verkehrssicherung für Fällarbeiten, B IV/2. 2,000 St
10.105.0060 Verrechnungssatz für Warnposten bei den Fällarbeiten. 5,000 h
10.106 ERDBAU
10.106.0010 Bodenbeimengungen entsorgen. 10,000 m3
10.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
HINWEIS: Festlegung und Durchführung.
10.107.0010 Schutz von Baumwurzeln. 60,000 m2
10.108 BAUGRUBEN, LEITUNGSGRÄBEN
HINWEIS: Geltungsbereich, Handschachtung.
10.108.0010 Suchgraben, Grabentiefe bis 1,25 m. 15,000 m3
10.108.0020 Suchgraben, Grabentiefe bis 2 m. 5,000 m3
HINWEIS: Aufhängung und Sicherung.
10.108.0030 Kabel sichern. 50,000 m
10.108.0040 Rohrleitungen sichern. 20,000 m
20 Bauvorbereitung - Standort 19
Standort 19, Lageplan 1.
20.102 BAUFELDFREIMACHUNG
20.102.0010 Sicherung vorhandener Anlagen - VZ, Merksteine, Einbauteile, Leuchte, Fahrrad-Anlehnbügel, Ablauf. 15,000 St
20.102.0020 Sicherung vorhandener Anlagen - Borde. 50,000 m
20.102.0030 Fahrgastunterstand 3-Feld Halle demontieren, lagern. (Einbau Standort 20) 1,000 St
20.102.0040 Verkehrsschild mit Pfosten umsetzen. 1,000 St
20.102.0050 Umsetzung eines vorhandenen Schiebers. 2,000 St
20.102.0060 Höhenanpassung Einbauteil, in unbefestigter Fläche. 1,000 St
20.102.0070 Straßenablauf beräumen. 2,000 St
20.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
HINWEIS: Schutzmaßnahmen, Hebetechnik.
20.107.0010 Schutz für Baumstamm, StU bis 100 cm. 3,000 St
20.107.0020 Schutz für Baumstamm, StU bis 150 cm. 1,000 St
20.107.0030 Schutz für Baumstamm, StU bis 200 cm. 2,000 St
21 Aufbrucharbeiten - Standort 19
21.106 ERDBAU
21.106.0010 Baugelände abräumen. 1,000 Psch
21.106.0020 Boden lösen, verwerten. 50,000 m3
21.106.0030 Boden zur Zwischenlagerung auf Haufwerk setzen. 1,000 St
21.106.0040 Probenahme. 1,000 St
21.106.0050 Analyse nach LAGA und Baurestmassenerlass. 1,000 St
21.106.0060 An- und Abfahrt zur Probenahme. 1,000 Psch
21.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
21.115.0010 Betonsteinpflaster aufnehmen, verwerten. 22,000 m2
21.115.0020 Großpflaster in gebundener Bettung aufnehmen, säubern, lagern. 20,000 m2
21.115.0030 Naturbordstein aufnehmen, säubern, lagern. 45,000 m
22 Neubau - Standort 19
22.106 ERDBAU
HINWEIS: Handschachtung.
22.106.0010 Oberboden liefern, andecken. 1,000 m3
22.106.0020 Boden bis Z 1.1 nach LAGA liefern, einbauen. 15,000 m3
22.106.0030 Planum herstellen. 90,000 m2
22.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
22.107.0010 Vegetationsfläche vorbereiten, Rasen. 10,000 m2
22.107.0020 Rasenansaat. 10,000 m2
22.107.0030 Anwuchspflege. 10,000 m2
22.112 SCHICHTEN OHNE BINDEMITTEL
HINWEIS: Baustoffgemische aus natürlichem Gestein.
22.112.0010 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 19 cm, unter der GP-Befestigung der Haltebucht am Standort 19 und Bordbefestigung. 65,000 m2
22.112.0020 Schottertragschicht 0/32, Zwickel zwischen FB-Bord und Wartefläche. 10,000 m3
22.112.0030 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 18 cm, taktile Leitelemente, Begleitplatten. 17,000 m2
22.112.0040 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 17 cm, Kleinpflasterflächen im Bereich der taktilen Leitelemente. 0,500 m2
22.114 BETONBAUWEISEN
22.114.0010 Betontragschicht C 20/25, Dicke = 20 cm, GP, Wiederherstellung der Haltebucht am Standort 19. 30,000 m2
22.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
22.115.0010 Gelagerte Großpflastersteine des AG einbauen, Wiederherstellung der Befestigung der Haltebucht am Standort 19. 20,000 m2
22.115.0020 Großpflaster aus Granit liefern, einbauen, Wiederherstellung der Befestigung der Haltebucht am Standort 19. 15,000 m2
22.115.0030 Anpassung, Betonsteinpflaster, Wartefläche. 30,000 m2
22.115.0040 Taktile Leitstreifen aus Beton, Dicke = 8 cm, Rippenstruktur, weiß eingefärbt. 7,000 m2
22.115.0050 Kleinpflaster aus Granit, Dicke = 10 cm, Einbau im Bereich der taktilen Leitelemente. 0,500 m2
22.115.0060 Begleitplatten aus Beton für das Blindenleitsystem, Dicke = 8 cm, anthrazit. 10,000 m2
22.115.0070 Pflastersteine aus Beton zuarbeiten. 5,000 m
22.115.0080 Platten des Blindenleitsystems zuarbeiten. 1,000 m
22.115.0090 Pflasterdecken-Anpassung, diverse Pfosten auf Wartefläche. 1,000 m2
22.115.0100 Umpflasterung Schiebergruppen in unbefestigter Fläche. 1,000 St
22.115.0110 Profilstein aus Granit, System "Kasseler Sonderbord". 16,000 m
22.115.0120 Gelagerte Bordsteine des AG setzen, Größe A 2 bis A 5. 30,000 m
22.115.0130 Tiefbord aus Beton, TB 8 x 25 cm. 3,000 m
22.115.0140 Bordsteine trennen, Borde aus Naturstein. 2,000 St
22.115.0150 Bordsteine trennen, Tiefborde, quer. 1,000 St
22.115.0160 Bordsteine trennen, Tiefborde, auf Gehrung. 1,000 St
22.121 AUSSTATTUNG
22.121.0010 Fahrgastunterstand 3 Feld liefern, montieren. 1,000 St
25 Bauvorbereitung - Standort 20
Standort 20, Lageplan 1.
25.102 BAUFELDFREIMACHUNG
25.102.0010 Sicherung vorhandener Anlagen - VZ, Merksteine, Einbauteile, Schacht, Ablauf. 9,000 St
25.102.0020 Sicherung vorhandener Anlagen - Borde, Hecken, Einfriedungen. 50,000 m
25.102.0030 Fahrgastunterstand 4-Feld Halle demontieren, lagern. (Einbau Standort 61) 1,000 St
25.102.0040 Verkehrsschild mit Pfosten umsetzen. 2,000 St
25.102.0050 Schachtabdeckung höher setzen bis 10 cm. Schacht beräumen. 1,000 St
25.102.0060 Straßenablauf beräumen. 2,000 St
25.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
HINWEIS: Schutzmaßnahmen, Hebetechnik.
25.107.0010 Schutz für Baumstamm, StU bis 100 cm. 2,000 St
25.107.0020 Schutz für Baumstamm, StU bis 150 cm. 7,000 St
25.107.0030 Schutz für Baumstamm, StU bis 300 cm. 1,000 St
25.107.0040 Hecke roden. 30,000 m2
26 Aufbrucharbeiten - Standort 20
26.106 ERDBAU
26.106.0010 Baugelände abräumen. 1,000 Psch
26.106.0020 Oberboden abtragen, verwerten. 10,000 m3
26.106.0030 Boden lösen, verwerten. 60,000 m3
26.106.0040 Boden zur Zwischenlagerung auf Haufwerk setzen. 1,000 St
26.106.0050 Probenahme. 1,000 St
26.106.0060 Analyse nach LAGA und Baurestmassenerlass. 1,000 St
26.106.0070 An- und Abfahrt zur Probenahme. 1,000 Psch
26.113 ASPHALTBAUWEISEN
26.113.0010 Asphaltbefestigung trennen, verwerten, Fahrbahn. 20,000 m
26.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
26.115.0010 Großpflaster aufnehmen, verwerten. 5,000 m2
26.115.0020 Betonsteinpflaster aufnehmen, verwerten. 70,000 m2
26.115.0030 Platten aus Beton aufnehmen, verwerten. 5,000 m2
26.115.0040 Naturbordstein aufnehmen, auf Lagerplatz des AG. 16,000 m
26.115.0050 Bordsteine aus Beton aufnehmen, verwerten. 50,000 m
27 Neubau - Standort 20
27.106 ERDBAU
HINWEIS: Handschachtung.
27.106.0010 Oberboden liefern, andecken. 7,000 m3
27.106.0020 Boden bis Z 1.1 nach LAGA liefern, einbauen. 20,000 m3
27.106.0030 Planum herstellen. 205,000 m2
27.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
27.107.0010 Vegetationsfläche vorbereiten, Rasen. 70,000 m2
27.107.0020 Rasenansaat. 70,000 m2
27.107.0030 Anwuchspflege. 70,000 m2
27.112 SCHICHTEN OHNE BINDEMITTEL
HINWEIS: Baustoffgemische aus natürlichem Gestein.
27.112.0010 Frostschutzschicht 0/32. Dicke = 25 cm, Fahrbahn Bk 3,2, Fahrbahnbord. 18,000 m2
27.112.0020 Frostschutzschicht 0/32, Zwickel zwischen FB-Bord und Wartefläche. 3,000 m3
27.112.0030 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 15 cm, Fahrbahn Bk 3,2. 10,000 m2
27.112.0040 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 18 cm, Wartefläche, taktile Leitelemente, Begleitplatten. 94,000 m2
27.112.0050 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 25 cm, Angleichungen in den Zufahrtsbereichen. 60,000 m2
27.113 ASPHALTBAUWEISEN
27.113.0010 Unterlage reinigen. 20,000 m2
27.113.0020 Bitumenemulsion aufsprühen. 10,000 m2
27.113.0030 Asphalttragschicht aus AC 32 TS, Dicke = 10 cm. 10,000 m2
27.113.0040 Asphaltbinderschicht aus AC 16 B S, Dicke = 7 cm. 10,000 m2
27.113.0050 Gussasphaltdeckschicht aus MA 8 S, Dicke = 3 cm. 10,000 m2
27.113.0060 Gussasphaltoberfläche bearbeiten. 10,000 m2
27.113.0070 Anschluss als Fuge. 33,000 m
27.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
27.115.0010 Betonsteinpflaster mit Fase, ungefärbt, Wartefläche. 69,000 m2
27.115.0020 Betonsteinpflaster mit Fase, anthrazit, Dauermarkierung auf der Wartefläche. 1,000 m2
27.115.0030 Taktile Leitstreifen aus Beton, Dicke = 8 cm, Rippenstruktur, weiß eingefärbt. 9,000 m2
27.115.0040 Begleitplatten aus Beton für das Blindenleitsystem, Dicke = 8 cm, anthrazit. 15,000 m2
27.115.0050 Pflastersteine aus Beton zuarbeiten. 10,000 m
27.115.0060 Platten des Blindenleitsystems zuarbeiten. 1,000 m
27.115.0070 Anpassung, Betonsteinpflaster. 30,000 m2
27.115.0080 Pflasterdecken-Anpassung, diverse Pfosten auf Wartefläche. 1,000 m2
27.115.0090 Pflasterdecken-Anpassung, Schacht. 1,000 St
27.115.0100 Profilstein aus Beton, System "Kasseler Sonderbord". 14,000 m
27.115.0110 Übergangsstein / Absenker aus Beton, HB 15 x 30 cm - RB 15 x 22 cm. 2,000 m
27.115.0120 Tiefbord aus Beton, TB 10 x 25 cm. 20,000 m
27.115.0130 Tiefbord aus Beton, TB 8 x 25 cm. 40,000 m
27.115.0140 Bordsteine trennen, Absenker, quer. 2,000 St
27.115.0150 Bordsteine trennen, Tiefborde, quer. 15,000 St
27.115.0160 Bordsteine trennen, Tiefborde, auf Gehrung. 12,000 St
27.115.0170 Bordsteine regulieren. 10,000 m
27.121 AUSSTATTUNG
27.121.0010 Fahrrad-Anlehnbügel mit Querholm liefern, einbauen. 3,000 St
27.121.0020 Gelagerten Fahrgastunterstand transportieren, einbauen. 1,000 St
30 Bauvorbereitung - Standort 23
Standort 23, Lageplan 2.
30.102 BAUFELDFREIMACHUNG
30.102.0010 Sicherung vorhandener Anlagen - VZ, Merksteine, Einbauteile, Leuchte, Kabelkasten, Poller, Fahrgastunterstand. 14,000 St
30.102.0020 Sicherung vorhandener Anlagen - Borde, Einfriedungen. 20,000 m
30.102.0030 Verkehrsschild mit Pfosten umsetzen. 1,000 St
30.102.0040 Leuchte umsetzen. 1,000 St
30.102.0050 Poller umsetzen. 1,000 St
30.102.0060 Höhenanpassung Einbauteile, in Pflaster. 1,000 St
31 Aufbrucharbeiten - Standort 23
31.106 ERDBAU
31.106.0010 Baugelände abräumen. 1,000 Psch
31.106.0020 Oberboden abtragen, verwerten. 4,000 m3
31.106.0030 Boden lösen, verwerten. 40,000 m3
31.106.0040 Boden zur Zwischenlagerung auf Haufwerk setzen. 1,000 St
31.106.0050 Probenahme. 1,000 St
31.106.0060 Analyse nach LAGA und Baurestmassenerlass. 1,000 St
31.106.0070 An- und Abfahrt zur Probenahme. 1,000 Psch
31.113 ASPHALTBAUWEISEN
31.113.0010 Asphaltbefestigung trennen, verwerten, Fahrbahn. 20,000 m
31.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
31.115.0010 Großpflaster aufnehmen, verwerten. 8,000 m2
31.115.0020 Betonsteinpflaster aufnehmen, verwerten. 20,000 m2
31.115.0030 Naturbordstein aufnehmen, auf Lagerplatz des AG. 16,000 m
31.115.0040 Bordsteine aus Beton aufnehmen, verwerten. 15,000 m
32 Neubau - Standort 23
32.106 ERDBAU
HINWEIS: Handschachtung.
32.106.0010 Oberboden liefern, andecken. 1,000 m3
32.106.0020 Boden bis Z 1.1 nach LAGA liefern, einbauen. 10,000 m3
32.106.0030 Planum herstellen. 75,000 m2
32.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
32.107.0010 Vegetationsfläche vorbereiten, Rasen. 10,000 m2
32.107.0020 Rasenansaat. 10,000 m2
32.107.0030 Anwuchspflege. 10,000 m2
32.112 SCHICHTEN OHNE BINDEMITTEL
HINWEIS: Baustoffgemische aus natürlichem Gestein.
32.112.0010 Frostschutzschicht 0/32. Dicke = 25 cm, Fahrbahn Bk 3,2, Fahrbahnbord. 17,000 m2
32.112.0020 Frostschutzschicht 0/32, Zwickel zwischen FB-Bord und Wartefläche. 3,000 m3
32.112.0030 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 15 cm, Fahrbahn Bk 3,2. 8,000 m2
32.112.0040 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 18 cm, Wartefläche, taktile Leitelemente, Begleitplatten. 45,000 m2
32.113 ASPHALTBAUWEISEN
32.113.0010 Unterlage reinigen. 16,000 m2
32.113.0020 Bitumenemulsion aufsprühen. 8,000 m2
32.113.0030 Asphalttragschicht aus AC 32 TS, Dicke = 10 cm. 8,000 m2
32.113.0040 Asphaltbinderschicht aus AC 16 B S, Dicke = 7 cm. 8,000 m2
32.113.0050 Gussasphaltdeckschicht aus MA 8 S, Dicke = 3 cm. 8,000 m2
32.113.0060 Gussasphaltoberfläche bearbeiten. 8,000 m2
32.113.0070 Anschluss als Fuge. 33,000 m
32.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
32.115.0010 Betonsteinpflaster mit Fase, ungefärbt, Wartefläche. 29,000 m2
32.115.0020 Betonsteinpflaster mit Fase, anthrazit, Dauermarkierung auf der Wartefläche. 1,000 m2
32.115.0030 Taktile Leitstreifen aus Beton, Dicke = 8 cm, Rippenstruktur, weiß eingefärbt. 6,000 m2
32.115.0040 Begleitplatten aus Beton für das Blindenleitsystem, Dicke = 8 cm, anthrazit. 9,000 m2
32.115.0050 Pflastersteine aus Beton zuarbeiten. 15,000 m
32.115.0060 Platten des Blindenleitsystems zuarbeiten. 1,000 m
32.115.0070 Anpassung, Betonsteinpflaster. 2,000 m2
32.115.0080 Pflasterdecken-Anpassung, diverse Pfosten auf Wartefläche. 0,500 m2
32.115.0090 Pflasterdecken-Anpassung, Schieberkappe. 1,000 St
32.115.0100 Profilstein aus Beton, System "Kasseler Sonderbord". 16,000 m
32.115.0110 Tiefbord aus Beton, TB 8 x 25 cm. 30,000 m
32.115.0120 Bordsteine trennen, Tiefborde, quer. 18,000 St
32.115.0130 Bordsteine regulieren. 12,000 m
32.121 AUSSTATTUNG
32.121.0010 Fahrrad-Anlehnbügel mit Querholm liefern, einbauen. 2,000 St
35 Bauvorbereitung - Standort 24
Standort 24, Lageplan 2.
35.102 BAUFELDFREIMACHUNG
35.102.0010 Sicherung vorhandener Anlagen - VZ, Merksteine, Einbauteile, Leuchte, Schacht, Ablauf. 10,000 St
35.102.0020 Sicherung vorhandener Anlagen - Borde, Einfriedungen. 15,000 m
35.102.0030 Fahrgastunterstand 4-Feld Halle demontieren, lagern. (Einbau Standort 24) 1,000 St
35.102.0040 Verkehrsschild mit Pfosten umsetzen. 1,000 St
35.102.0050 Fahrrad-Anlehnbügel mit Querholm umsetzen. 4,000 St
35.102.0060 Schachtabdeckung tiefer setzen bis 10 cm. Schacht beräumen. 1,000 St
35.102.0070 Straßenablauf beräumen. 1,000 St
35.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
HINWEIS: Schutzmaßnahmen, Hebetechnik.
35.107.0010 Schutz für Baumstamm, StU bis 100 cm. 1,000 St
35.107.0020 Schutz für Baumstamm, StU bis 300 cm. 1,000 St
35.107.0030 Strauchbestand roden. 20,000 m2
35.107.0040 Neupflanzung umsetzen. 1,000 St
36 Aufbrucharbeiten - Standort 24
36.102 BAUFELDFREIMACHUNG
36.102.0010 Poller ausbauen, verwerten. 1,000 St
36.102.0020 Fahrrad-Anlehnbügel mit Querholm ausbauen, verwerten. 1,000 St
36.106 ERDBAU
36.106.0010 Baugelände abräumen. 1,000 Psch
36.106.0020 Oberboden abtragen, verwerten. 3,000 m3
36.106.0030 Boden lösen, verwerten. 65,000 m3
36.106.0040 Boden zur Zwischenlagerung auf Haufwerk setzen. 1,000 St
36.106.0050 Probenahme. 1,000 St
36.106.0060 Analyse nach LAGA und Baurestmassenerlass. 1,000 St
36.106.0070 An- und Abfahrt zur Probenahme. 1,000 Psch
36.113 ASPHALTBAUWEISEN
36.113.0010 Asphaltbefestigung trennen, verwerten, Fahrbahn. 20,000 m
36.113.0020 Asphaltbefestigung aufnehmen, verwerten, Radweg im Seitenbereich. 5,000 m2
36.113.0030 Asphaltbefestigung trennen, verwerten, Radweg im Seitenbereich. 5,000 m
36.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
36.115.0010 Großpflaster aufnehmen, verwerten. 10,000 m2
36.115.0020 Betonsteinpflaster aufnehmen, verwerten. 100,000 m2
36.115.0030 Platten aus Beton aufnehmen, verwerten. 10,000 m2
36.115.0040 Naturbordstein aufnehmen, auf Lagerplatz des AG. 18,000 m
36.115.0050 Bordsteine aus Beton aufnehmen, verwerten. 60,000 m
37 Neubau - Standort 24
37.106 ERDBAU
HINWEIS: Handschachtung.
37.106.0010 Oberboden liefern, andecken. 5,000 m3
37.106.0020 Boden bis Z 1.1 nach LAGA liefern, einbauen. 20,000 m3
37.106.0030 Planum herstellen. 135,000 m2
37.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
37.107.0010 Vegetationsfläche vorbereiten, Rasen. 50,000 m2
37.107.0020 Rasenansaat. 50,000 m2
37.107.0030 Anwuchspflege. 50,000 m2
37.112 SCHICHTEN OHNE BINDEMITTEL
HINWEIS: Baustoffgemische aus natürlichem Gestein.
37.112.0010 Frostschutzschicht 0/32. Dicke = 25 cm, Fahrbahn Bk 3,2, Fahrbahnbord. 20,000 m2
37.112.0020 Frostschutzschicht 0/32, Zwickel zwischen FB-Bord und Wartefläche. 3,500 m3
37.112.0030 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 15 cm, Fahrbahn Bk 3,2. 10,000 m2
37.112.0040 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 18 cm, Wartefläche, taktile Leitelemente, Begleitplatten. 95,000 m2
37.112.0050 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 17 cm, Kleinpflasterflächen im Bereich der taktilen Leitelemente. 1,500 m2
37.113 ASPHALTBAUWEISEN
37.113.0010 Unterlage reinigen. 20,000 m2
37.113.0020 Bitumenemulsion aufsprühen. 10,000 m2
37.113.0030 Asphalttragschicht aus AC 32 TS, Dicke = 10 cm. 10,000 m2
37.113.0040 Asphaltbinderschicht aus AC 16 B S, Dicke = 7 cm. 10,000 m2
37.113.0050 Gussasphaltdeckschicht aus MA 8 S, Dicke = 3 cm. 10,000 m2
37.113.0060 Gussasphaltoberfläche bearbeiten. 10,000 m2
37.113.0070 Anschluss als Fuge. 37,000 m
37.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
37.115.0010 Betonsteinpflaster mit Fase, ungefärbt, Wartefläche. 70,000 m2
37.115.0020 Taktile Leitstreifen aus Beton, Dicke = 8 cm, Rippenstruktur, weiß eingefärbt. 9,000 m2
37.115.0030 Kleinpflaster aus Granit, Dicke = 10 cm, Einbau im Bereich der taktilen Leitelemente. 1,500 m2
37.115.0040 Begleitplatten aus Beton für das Blindenleitsystem, Dicke = 8 cm, anthrazit. 15,000 m2
37.115.0050 Pflastersteine aus Beton zuarbeiten. 15,000 m
37.115.0060 Platten des Blindenleitsystems zuarbeiten. 1,000 m
37.115.0070 Anpassung, Betonsteinpflaster. 7,000 m2
37.115.0080 Anpassung, Betonsteinplatten. 3,000 m2
37.115.0090 Pflasterdecken-Anpassung, diverse Pfosten auf Wartefläche. 1,000 m2
37.115.0100 Pflasterdecken-Anpassung, Schacht. 1,000 St
37.115.0110 Profilstein aus Beton, System "Kasseler Sonderbord". 16,000 m
37.115.0120 Übergangsstein / Absenker aus Beton, HB 15 x 30 cm - RB 15 x 22 cm. 2,000 m
37.115.0130 Tiefbord aus Beton, TB 8 x 25 cm. 30,000 m
37.115.0140 Bordsteine trennen, Absenker, quer. 1,000 St
37.115.0150 Bordsteine trennen, Tiefborde, quer. 10,000 St
37.115.0160 Bordsteine trennen, Tiefborde, auf Gehrung. 5,000 St
37.115.0170 Bordsteine regulieren. 15,000 m
37.121 AUSSTATTUNG
37.121.0010 Gelagerten Fahrgastunterstand transportieren, einbauen. 1,000 St
40 Bauvorbereitung - Standort 68
Standort 68, Lageplan 3.
40.102 BAUFELDFREIMACHUNG
40.102.0010 Sicherung vorhandener Anlagen - VZ, Merksteine, Leuchte, Ablauf. 6,000 St
40.102.0020 Sicherung vorhandener Anlagen - Borde, Einfriedungen. 15,000 m
40.102.0030 Verkehrsschild mit Pfosten umsetzen. 1,000 St
40.102.0040 Straßenablauf beräumen. 2,000 St
40.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
HINWEIS: Schutzmaßnahmen, Hebetechnik.
40.107.0010 Schutz für Baumstamm, StU bis 100 cm. 6,000 St
40.107.0020 Strauchbestand roden. 10,000 m2
41 Aufbrucharbeiten - Standort 68
41.106 ERDBAU
41.106.0010 Baugelände abräumen. 1,000 Psch
41.106.0020 Oberboden abtragen, verwerten. 1,000 m3
41.106.0030 Boden lösen, verwerten. 55,000 m3
41.106.0040 Boden zur Zwischenlagerung auf Haufwerk setzen. 1,000 St
41.106.0050 Probenahme. 1,000 St
41.106.0060 Analyse nach LAGA und Baurestmassenerlass. 1,000 St
41.106.0070 An- und Abfahrt zur Probenahme. 1,000 Psch
41.113 ASPHALTBAUWEISEN
41.113.0010 Asphaltbefestigung aufnehmen, verwerten, Fahrbahn Heidefeld. 6,000 m2
41.113.0020 Asphaltbefestigung trennen, verwerten, Fahrbahn Heidefeld. 21,000 m
41.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
41.115.0010 Kleinpflaster aufnehmen, verwerten. 6,000 m2
41.115.0020 Betonsteinpflaster aufnehmen, verwerten. 75,000 m2
41.115.0030 Naturbordstein aufnehmen, auf Lagerplatz des AG. 20,000 m
41.115.0040 Bordsteine aus Beton aufnehmen, verwerten. 20,000 m
42 Neubau - Standort 68
42.106 ERDBAU
HINWEIS: Handschachtung.
42.106.0010 Oberboden liefern, andecken. 2,000 m3
42.106.0020 Boden bis Z 1.1 nach LAGA liefern, einbauen. 15,000 m3
42.106.0030 Planum herstellen. 120,000 m2
42.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
42.107.0010 Vegetationsfläche vorbereiten, Rasen. 20,000 m2
42.107.0020 Rasenansaat. 20,000 m2
42.107.0030 Anwuchspflege. 20,000 m2
42.112 SCHICHTEN OHNE BINDEMITTEL
HINWEIS: Baustoffgemische aus natürlichem Gestein.
42.112.0010 Frostschutzschicht 0/32, Dicke = 29 cm, Fahrbahn Bk 1,8, Fahrbahnbord. 22,000 m2
42.112.0020 Frostschutzschicht 0/32, Zwickel zwischen FB-Bord und Wartefläche. 4,000 m3
42.112.0030 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 15 cm, Fahrbahn Bk 1,8. 11,000 m2
42.112.0040 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 18 cm, Wartefläche, taktile Leitelemente, Begleitplatten. 85,000 m2
42.113 ASPHALTBAUWEISEN
42.113.0010 Unterlage reinigen. 11,000 m2
42.113.0020 Asphalttragschicht aus AC 32 T N, Dicke = 13 cm. 11,000 m2
42.113.0030 Gussasphaltdeckschicht aus MA 8 N, Dicke = 3 cm. 11,000 m2
42.113.0040 Gussasphaltoberfläche bearbeiten. 11,000 m2
42.113.0050 Anschluss als Fuge. 41,000 m
42.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
42.115.0010 Betonsteinpflaster mit Fase, ungefärbt, Wartefläche. 65,000 m2
42.115.0020 Taktile Leitstreifen aus Beton, Dicke = 8 cm, Rippenstruktur, weiß eingefärbt. 8,500 m2
42.115.0030 Begleitplatten aus Beton für das Blindenleitsystem, Dicke = 8 cm, anthrazit. 11,500 m2
42.115.0040 Pflastersteine aus Beton zuarbeiten. 10,000 m
42.115.0050 Platten des Blindenleitsystems zuarbeiten. 1,000 m
42.115.0060 Anpassung, Betonsteinpflaster. 20,000 m2
42.115.0070 Pflasterdecken-Anpassung, diverse Pfosten auf Wartefläche. 1,000 m2
42.115.0080 Profilstein aus Beton, System "Kasseler Sonderbord". 16,000 m
42.115.0090 Hochbord aus Beton, HB 15 x 30 cm. 4,000 m
42.115.0100 Tiefbord aus Beton, TB 8 x 25 cm. 40,000 m
42.115.0110 Bordsteine trennen, Hochborde, quer. 2,000 St
42.115.0120 Bordsteine trennen, Tiefborde, quer. 10,000 St
42.115.0130 Bordsteine trennen, Tiefborde, auf Gehrung. 2,000 St
42.115.0140 Bordsteine regulieren. 5,000 m
42.121 AUSSTATTUNG
42.121.0010 Fahrrad-Anlehnbügel mit Querholm liefern, einbauen. 5,000 St
42.121.0020 Fahrgastunterstand 2 Feld liefern, montieren. 1,000 St
45 Bauvorbereitung - Standort 69
Standort 69, Lageplan 3.
45.102 BAUFELDFREIMACHUNG
45.102.0010 Sicherung vorhandener Anlagen - VZ, Merksteine, Leuchte. 5,000 St
45.102.0020 Sicherung vorhandener Anlagen - Borde. 10,000 m
45.102.0030 Verkehrsschild mit Pfosten umsetzen. 1,000 St
45.106 ERDBAU
45.106.0010 Baumfällung mit Roden, Platane Nr. 57 mit Höhlungen, DU über 0,50 bis 0,75 m. 1,000 St
45.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
HINWEIS: Schutzmaßnahmen, Hebetechnik.
45.107.0010 Schutz für Baumstamm, StU bis 250 cm. 3,000 St
45.107.0020 Strauchbestand roden. 10,000 m2
46 Aufbrucharbeiten - Standort 69
46.102 BAUFELDFREIMACHUNG
46.102.0010 Baumschutzbügel ausbauen, verwerten. 4,000 St
46.106 ERDBAU
46.106.0010 Baugelände abräumen. 1,000 Psch
46.106.0020 Oberboden abtragen, verwerten. 5,000 m3
46.106.0030 Boden lösen, verwerten. 50,000 m3
46.106.0040 Boden zur Zwischenlagerung auf Haufwerk setzen. 1,000 St
46.106.0050 Probenahme. 1,000 St
46.106.0060 Analyse nach LAGA und Baurestmassenerlass. 1,000 St
46.106.0070 An- und Abfahrt zur Probenahme. 1,000 Psch
46.113 ASPHALTBAUWEISEN
46.113.0010 Asphaltbefestigung aufnehmen, verwerten, Fahrbahn. 11,000 m2
46.113.0020 Asphaltbefestigung trennen, verwerten, Fahrbahn. 21,000 m
46.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
46.115.0010 Betonsteinpflaster aufnehmen, verwerten. 5,000 m2
46.115.0020 Platten aus Beton aufnehmen, verwerten. 20,000 m2
46.115.0030 Naturbordstein aufnehmen, auf Lagerplatz des AG. 10,000 m
46.115.0040 Bordsteine aus Beton aufnehmen, verwerten. 10,000 m
47 Neubau - Standort 69
47.106 ERDBAU
HINWEIS: Handschachtung.
47.106.0010 Oberboden liefern, andecken. 6,000 m3
47.106.0020 Boden bis Z 1.1 nach LAGA liefern, einbauen. 30,000 m3
47.106.0030 Planum herstellen. 80,000 m2
47.106.0040 Muldenprofil wiederherstellen. 6,000 m
47.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
47.107.0010 Vegetationsfläche vorbereiten, Rasen. 60,000 m2
47.107.0020 Rasenansaat. 60,000 m2
47.107.0030 Anwuchspflege. 60,000 m2
47.112 SCHICHTEN OHNE BINDEMITTEL
HINWEIS: Baustoffgemische aus natürlichem Gestein.
47.112.0010 Frostschutzschicht 0/32. Dicke = 25 cm, Fahrbahn Bk 3,2, Fahrbahnbord. 22,000 m2
47.112.0020 Frostschutzschicht 0/32, Zwickel zwischen FB-Bord und Wartefläche. 4,000 m3
47.112.0030 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 15 cm, Fahrbahn Bk 3,2. 11,000 m2
47.112.0040 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 18 cm, Wartefläche, taktile Leitelemente, Begleitplatten. 49,000 m2
47.112.0050 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 17 cm, Kleinpflasterflächen im Bereich der taktilen Leitelemente. 1,000 m2
47.113 ASPHALTBAUWEISEN
47.113.0010 Unterlage reinigen. 22,000 m2
47.113.0020 Bitumenemulsion aufsprühen. 11,000 m2
47.113.0030 Asphalttragschicht aus AC 32 TS, Dicke = 10 cm. 11,000 m2
47.113.0040 Asphaltbinderschicht aus AC 16 B S, Dicke = 7 cm. 11,000 m2
47.113.0050 Gussasphaltdeckschicht aus MA 8 S, Dicke = 3 cm. 11,000 m2
47.113.0060 Gussasphaltoberfläche bearbeiten. 11,000 m2
47.113.0070 Anschluss als Fuge. 41,000 m
47.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
47.115.0010 Betonsteinpflaster mit Fase, ungefärbt, Wartefläche. 30,000 m2
47.115.0020 Taktile Leitstreifen aus Beton, Dicke = 8 cm, Rippenstruktur, weiß eingefärbt. 7,000 m2
47.115.0030 Kleinpflaster aus Granit, Dicke = 10 cm, Einbau im Bereich der taktilen Leitelemente. 1,000 m2
47.115.0040 Begleitplatten aus Beton für das Blindenleitsystem, Dicke = 8 cm, anthrazit. 11,000 m2
47.115.0050 Pflastersteine aus Beton zuarbeiten. 10,000 m
47.115.0060 Platten des Blindenleitsystems zuarbeiten. 1,000 m
47.115.0070 Anpassung, Betonsteinpflaster. 8,000 m2
47.115.0080 Pflasterdecken-Anpassung, diverse Pfosten auf Wartefläche. 1,000 m2
47.115.0090 Profilstein aus Beton, System "Kasseler Sonderbord". 16,000 m
47.115.0100 Übergangsstein / Absenker aus Beton, HB 15 x 30 cm - RB 15 x 22 cm. 4,000 m
47.115.0110 Tiefbord aus Beton, TB 8 x 25 cm. 10,000 m
47.115.0120 Bordsteine trennen, Absenker, quer. 2,000 St
47.115.0130 Bordsteine trennen, Tiefborde, quer. 2,000 St
47.115.0140 Bordsteine regulieren. 10,000 m
47.121 AUSSTATTUNG
47.121.0010 Fahrrad-Anlehnbügel mit Querholm liefern, einbauen. 3,000 St
47.121.0020 Gelagerten Fahrgastunterstand transportieren, einbauen. 1,000 St
48 Ergänzung Lichtpunkt - Standort 69
VORBEMERKUNGEN:
48.106 ERDBAU
HINWEIS: Handschachtung, Verdichtung.
48.106.0010 Kabelgraben. 30,000 m
48.106.0020 Mastloch für Masterdstück. 1,000 St
48.106.0030 Beton für Mastfuss. 1,000 St
48.132 KABELVERLEGUNG
48.132.0010 Kabel liefern, verlegen, NYY-J bis 3 x 2,5 mm2. 7,000 m
48.132.0020 Kabel liefern, verlegen, NYY-J 4 x 16 mm2. 33,000 m
48.132.0030 Anschließen von Kabeln bis 3 x 2,5 mm2. 1,000 St
48.132.0040 Anschließen von Kabeln bis 4 x 16 mm2. 2,000 St
48.132.0050 Kabelschutzrohr. 20,000 m
48.132.0060 Erdungsseil. 1,000 m
48.132.0070 Verbindungsmuffe. 1,000 St
48.132.0080 Kabelwarnband. 33,000 m
48.132.0090 Kennzeichnung von Kabeln. 6,000 St
48.133 STRASSENBELEUCHTUNG
48.133.0010 Mast für Beleuchtung liefern, aufstellen. 1,000 St
48.133.0020 Kabelübergangs- und Sicherungskasten, liefern, einbauen. 1,000 St
48.133.0030 Ansatzleuchte mit Leuchtmittel liefern, einbauen. 1,000 St
48.133.0040 Mastkennzeichnung. 1,000 St
48.134 SONSTIGE LEISTUNGEN
48.134.0010 Hebebühne aufbauen, vorhalten, abbauen. 1,000 St
48.134.0020 Inbetriebnahme, Funktionskontrolle. 1,000 Psch
50 Bauvorbereitung - Standort 70
Standort 70, Lageplan 4.
50.102 BAUFELDFREIMACHUNG
50.102.0010 Sicherung vorhandener Anlagen - VZ, Merksteine. 3,000 St
50.102.0020 Sicherung vorhandener Anlagen - Borde. 10,000 m
50.102.0030 Fahrgastunterstand 3-Feld Halle demontieren, lagern. (Einbau Standort 70) 1,000 St
50.102.0040 Verkehrsschild mit Pfosten umsetzen. 1,000 St
50.106 ERDBAU
50.106.0010 Baumfällung mit Roden, Platane Nr. 131, DU über 0,50 bis 0,75 m. 1,000 St
50.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
HINWEIS: Schutzmaßnahmen, Hebetechnik.
50.107.0010 Schutz für Baumstamm, StU bis 100 cm. 1,000 St
50.107.0020 Schutz für Baumstamm, StU bis 150 cm. 1,000 St
50.107.0030 Schutz für Baumstamm, StU bis 200 cm. 2,000 St
50.107.0040 Strauchbestand roden. 20,000 m2
51 Aufbrucharbeiten - Standort 70
51.106 ERDBAU
51.106.0010 Baugelände abräumen. 1,000 Psch
51.106.0020 Oberboden abtragen, verwerten. 5,000 m3
51.106.0030 Boden lösen, verwerten. 40,000 m3
51.106.0040 Boden zur Zwischenlagerung auf Haufwerk setzen. 1,000 St
51.106.0050 Probenahme. 1,000 St
51.106.0060 Analyse nach LAGA und Baurestmassenerlass. 1,000 St
51.106.0070 An- und Abfahrt zur Probenahme. 1,000 Psch
51.113 ASPHALTBAUWEISEN
51.113.0010 Asphaltbefestigung aufnehmen, verwerten, Fahrbahn. 8,000 m2
51.113.0020 Asphaltbefestigung trennen, verwerten, Fahrbahn. 17,000 m
51.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
51.115.0010 Betonsteinpflaster aufnehmen, verwerten. 45,000 m2
51.115.0020 Naturbordstein aufnehmen, auf Lagerplatz des AG. 20,000 m
51.115.0030 Bordsteine aus Beton aufnehmen, verwerten. 35,000 m
52 Neubau - Standort 70
52.106 ERDBAU
HINWEIS: Handschachtung.
52.106.0010 Oberboden liefern, andecken. 2,000 m3
52.106.0020 Boden bis Z 1.1 nach LAGA liefern, einbauen. 15,000 m3
52.106.0030 Planum herstellen. 90,000 m2
52.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
52.107.0010 Vegetationsfläche vorbereiten, Rasen. 20,000 m2
52.107.0020 Rasenansaat. 20,000 m2
52.107.0030 Anwuchspflege. 20,000 m2
52.112 SCHICHTEN OHNE BINDEMITTEL
HINWEIS: Baustoffgemische aus natürlichem Gestein.
52.112.0010 Frostschutzschicht 0/32. Dicke = 25 cm, Fahrbahn Bk 3,2, Fahrbahnbord. 18,000 m2
52.112.0020 Frostschutzschicht 0/32, Zwickel zwischen FB-Bord und Wartefläche. 3,000 m3
52.112.0030 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 15 cm, Fahrbahn Bk 3,2. 8,000 m2
52.112.0040 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 18 cm, Wartefläche, taktile Leitelemente, Begleitplatten. 62,000 m2
52.113 ASPHALTBAUWEISEN
52.113.0010 Unterlage reinigen. 16,000 m2
52.113.0020 Bitumenemulsion aufsprühen. 8,000 m2
52.113.0030 Asphalttragschicht aus AC 32 TS, Dicke = 10 cm. 8,000 m2
52.113.0040 Asphaltbinderschicht aus AC 16 B S, Dicke = 7 cm. 8,000 m2
52.113.0050 Gussasphaltdeckschicht aus MA 8 S, Dicke = 3 cm. 8,000 m2
52.113.0060 Gussasphaltoberfläche bearbeiten. 8,000 m2
52.113.0070 Anschluss als Fuge. 33,000 m
52.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
52.115.0010 Betonsteinpflaster mit Fase, ungefärbt, Wartefläche. 45,000 m2
52.115.0020 Taktile Leitstreifen aus Beton, Dicke = 8 cm, Rippenstruktur, weiß eingefärbt. 7,000 m2
52.115.0030 Begleitplatten aus Beton für das Blindenleitsystem, Dicke = 8 cm, anthrazit. 10,000 m2
52.115.0040 Pflastersteine aus Beton zuarbeiten. 10,000 m
52.115.0050 Platten des Blindenleitsystems zuarbeiten. 1,000 m
52.115.0060 Anpassung, Betonsteinpflaster. 10,000 m2
52.115.0070 Pflasterdecken-Anpassung, diverse Pfosten auf Wartefläche. 1,000 m2
52.115.0080 Profilstein aus Beton, System "Kasseler Sonderbord". 16,000 m
52.115.0090 Tiefbord aus Beton, TB 8 x 25 cm. 30,000 m
52.115.0100 Bordsteine trennen, Tiefborde, quer. 10,000 St
52.115.0110 Bordsteine regulieren. 10,000 m
52.121 AUSSTATTUNG
52.121.0010 Gelagerten Fahrgastunterstand transportieren, einbauen, neue Verglasung liefern, einbauen. 1,000 St
55 Bauvorbereitung - Standort 60
Standort 60, Lageplan 5.
55.102 BAUFELDFREIMACHUNG
55.102.0010 Sicherung vorhandener Anlagen - VZ, Merksteine, Leuchte, Ablauf. 7,000 St
55.102.0020 Sicherung vorhandener Anlagen - Borde. 10,000 m
55.102.0030 Fahrgastunterstand 6-Feld Halle demontieren, lagern. (Einbau Standort 60) 1,000 St
55.102.0040 Verkehrsschild mit Pfosten umsetzen. 1,000 St
55.102.0050 Leuchte umsetzen. 1,000 St
55.102.0060 Straßenablauf anpassen, beräumen. 1,000 St
55.106 ERDBAU
55.106.0010 Baumfällung mit Roden, Eiche Nr. 30, DU über 0,10 bis 0,30 m. 1,000 St
55.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
HINWEIS: Schutzmaßnahmen, Hebetechnik.
55.107.0010 Schutz für Baumstamm, StU bis 100 cm. 2,000 St
55.107.0020 Strauchbestand roden. 60,000 m2
56 Aufbrucharbeiten - Standort 60
56.106 ERDBAU
56.106.0010 Baugelände abräumen. 1,000 Psch
56.106.0020 Oberboden abtragen, verwerten. 25,000 m3
56.106.0030 Boden lösen, verwerten. 60,000 m3
56.106.0040 Ober- und Mineralboden zur Zwischenlagerung auf Haufwerk setzen. 1,000 St
56.106.0050 Probenahme. 1,000 St
56.106.0060 Analyse nach LAGA und Baurestmassenerlass. 1,000 St
56.106.0070 An- und Abfahrt zur Probenahme. 1,000 Psch
56.113 ASPHALTBAUWEISEN
56.113.0010 Asphaltbefestigung aufnehmen, verwerten, Fahrbahn. 5,000 m2
56.113.0020 Asphaltbefestigung trennen, verwerten, Fahrbahn. 20,000 m
56.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
56.115.0010 Großpflaster aufnehmen, verwerten. 5,000 m2
56.115.0020 Naturbordstein aufnehmen, auf Lagerplatz des AG. 20,000 m
57 Neubau - Standort 60
57.106 ERDBAU
HINWEIS: Handschachtung.
57.106.0010 Oberboden liefern, andecken. 4,000 m3
57.106.0020 Boden bis Z 1.1 nach LAGA liefern, einbauen. 20,000 m3
57.106.0030 Planum herstellen. 135,000 m2
57.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
57.107.0010 Vegetationsfläche vorbereiten, Rasen. 40,000 m2
57.107.0020 Rasenansaat. 40,000 m2
57.107.0030 Anwuchspflege. 40,000 m2
57.112 SCHICHTEN OHNE BINDEMITTEL
HINWEIS: Baustoffgemische aus natürlichem Gestein.
57.112.0010 Frostschutzschicht 0/32. Dicke = 25 cm, Fahrbahn Bk 3,2, Fahrbahnbord. 22,000 m2
57.112.0020 Frostschutzschicht 0/32, Zwickel zwischen FB-Bord und Wartefläche. 4,000 m3
57.112.0030 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 15 cm, Fahrbahn Bk 3,2. 10,000 m2
57.112.0040 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 18 cm, Wartefläche, taktile Leitelemente, Begleitplatten. 55,000 m2
57.112.0050 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 18 cm, Gehweganschluss. 25,000 m2
57.112.0060 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 17 cm, Kleinpflasterflächen im Bereich der taktilen Leitelemente. 2,000 m2
57.113 ASPHALTBAUWEISEN
57.113.0010 Unterlage reinigen. 20,000 m2
57.113.0020 Bitumenemulsion aufsprühen. 10,000 m2
57.113.0030 Asphalttragschicht aus AC 32 TS, Dicke = 10 cm. 10,000 m2
57.113.0040 Asphaltbinderschicht aus AC 16 B S, Dicke = 7 cm. 10,000 m2
57.113.0050 Gussasphaltdeckschicht aus MA 8 S, Dicke = 3 cm. 10,000 m2
57.113.0060 Gussasphaltoberfläche bearbeiten. 10,000 m2
57.113.0070 Anschluss als Fuge. 41,000 m
57.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
57.115.0010 Betonsteinpflaster mit Fase, ungefärbt, Gehweganschluss. 25,000 m2
57.115.0020 Betonsteinpflaster mit Fase, ungefärbt, Wartefläche. 55,000 m2
57.115.0030 Taktile Leitstreifen aus Beton, Dicke = 8 cm, Rippenstruktur, weiß eingefärbt. 7,500 m2
57.115.0040 Taktiles Aufmerksamkeitsfeld aus Beton, Dicke = 8 cm, Noppenstruktur, weiß eingefärbt. 0,500 m2
57.115.0050 Kleinpflaster aus Granit, Dicke = 10 cm, Einbau im Bereich der taktilen Leitelemente. 2,000 m2
57.115.0060 Begleitplatten aus Beton für das Blindenleitsystem, Dicke = 8 cm, anthrazit. 10,500 m2
57.115.0070 Pflastersteine aus Beton zuarbeiten. 40,000 m
57.115.0080 Platten des Blindenleitsystems zuarbeiten. 1,000 m
57.115.0090 Pflasterdecken-Anpassung, diverse Pfosten auf Wartefläche. 1,000 m2
57.115.0100 Profilstein aus Beton, System "Kasseler Sonderbord". 16,000 m
57.115.0110 Rundbord aus Beton, RB 15 x 22 cm. 4,000 m
57.115.0120 Tiefbord aus Beton, TB 8 x 25 cm. 50,000 m
57.115.0130 Bordsteine trennen, Rundborde, quer. 2,000 St
57.115.0140 Bordsteine trennen, Tiefborde, quer. 7,000 St
57.115.0150 Bordsteine trennen, Tiefborde, auf Gehrung. 13,000 St
57.121 AUSSTATTUNG
57.121.0010 Fahrrad-Anlehnbügel mit Querholm liefern, einbauen. 2,000 St
57.121.0020 Gelagerten Fahrgastunterstand transportieren, einbauen. 1,000 St
60 Bauvorbereitung - Standort 61
Standort 61, Lageplan 5.
60.102 BAUFELDFREIMACHUNG
60.102.0010 Sicherung vorhandener Anlagen - VZ, Infotafel, Merksteine, Leuchte. 8,000 St
60.102.0020 Sicherung vorhandener Anlagen - Borde. 20,000 m
60.102.0030 Fahrgastunterstand 2-Feld Halle demontieren, lagern. (Einbau Standort 69) 1,000 St
60.102.0040 Verkehrsschild mit Pfosten umsetzen. 2,000 St
60.102.0050 Infotafel umsetzen. 2,000 St
60.102.0060 Leuchte umsetzen. 1,000 St
60.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
HINWEIS: Schutzmaßnahmen, Hebetechnik.
60.107.0010 Schutz für Baumstamm, StU bis 100 cm. 5,000 St
60.107.0020 Strauchbestand roden. 50,000 m2
61 Aufbrucharbeiten - Standort 61
61.106 ERDBAU
61.106.0010 Baugelände abräumen. 1,000 Psch
61.106.0020 Oberboden abtragen, verwerten. 15,000 m3
61.106.0030 Boden lösen, verwerten. 65,000 m3
61.106.0040 Ober- und Mineralboden zur Zwischenlagerung auf Haufwerk setzen. 1,000 St
61.106.0050 Probenahme. 1,000 St
61.106.0060 Analyse nach LAGA und Baurestmassenerlass. 1,000 St
61.106.0070 An- und Abfahrt zur Probenahme. 1,000 Psch
61.113 ASPHALTBAUWEISEN
61.113.0010 Asphaltbefestigung aufnehmen, verwerten, Fahrbahn. 15,000 m2
61.113.0020 Asphaltbefestigung trennen, verwerten, Fahrbahn. 30,000 m
61.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
61.115.0010 Naturbordstein aufnehmen, auf Lagerplatz des AG. 30,000 m
62 Neubau - Standort 61
62.106 ERDBAU
HINWEIS: Handschachtung.
62.106.0010 Oberboden liefern, andecken. 5,000 m3
62.106.0020 Boden bis Z 1.1 nach LAGA liefern, einbauen. 20,000 m3
62.106.0030 Planum herstellen. 150,000 m2
62.107 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
62.107.0010 Vegetationsfläche vorbereiten, Rasen. 50,000 m2
62.107.0020 Rasenansaat. 50,000 m2
62.107.0030 Anwuchspflege. 50,000 m2
62.112 SCHICHTEN OHNE BINDEMITTEL
HINWEIS: Baustoffgemische aus natürlichem Gestein.
62.112.0010 Frostschutzschicht 0/32. Dicke = 25 cm, Fahrbahn Bk 3,2, Fahrbahnbord. 33,000 m2
62.112.0020 Frostschutzschicht 0/32, Zwickel zwischen FB-Bord und Wartefläche. 6,000 m3
62.112.0030 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 15 cm, Fahrbahn Bk 3,2. 15,000 m2
62.112.0040 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 18 cm, Wartefläche, taktile Leitelemente, Begleitplatten. 90,000 m2
62.112.0050 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 18 cm, Gehweganschluss. 26,000 m2
62.112.0060 Schottertragschicht 0/32, Dicke = 17 cm, Kleinpflasterflächen im Bereich der taktilen Leitelemente. 1,000 m2
62.113 ASPHALTBAUWEISEN
62.113.0010 Unterlage reinigen. 30,000 m2
62.113.0020 Bitumenemulsion aufsprühen. 15,000 m2
62.113.0030 Asphalttragschicht aus AC 32 TS, Dicke = 10 cm. 15,000 m2
62.113.0040 Asphaltbinderschicht aus AC 16 B S, Dicke = 7 cm. 15,000 m2
62.113.0050 Gussasphaltdeckschicht aus MA 8 S, Dicke = 3 cm. 15,000 m2
62.113.0060 Gussasphaltoberfläche bearbeiten. 15,000 m2
62.113.0070 Anschluss als Fuge. 60,000 m
62.115 PFLASTER; PLATTENBEL.; EINFASSUNGEN
62.115.0010 Betonsteinpflaster mit Fase, ungefärbt, Gehweganschluss. 26,000 m2
62.115.0020 Betonsteinpflaster mit Fase, ungefärbt, Wartefläche. 59,000 m2
62.115.0030 Betonsteinpflaster mit Fase, anthrazit, Dauermarkierung auf der Wartefläche. 1,000 m2
62.115.0040 Taktile Leitstreifen aus Beton, Dicke = 8 cm, Rippenstruktur, weiß eingefärbt. 11,500 m2
62.115.0050 Taktiles Aufmerksamkeitsfeld aus Beton, Dicke = 8 cm, Noppenstruktur, weiß eingefärbt. 0,500 m2
62.115.0060 Kleinpflaster aus Granit, Dicke = 10 cm, Einbau im Bereich der taktilen Leitelemente. 1,000 m2
62.115.0070 Begleitplatten aus Beton für das Blindenleitsystem, Dicke = 8 cm, anthrazit. 14,000 m2
62.115.0080 Pflastersteine aus Beton zuarbeiten. 30,000 m
62.115.0090 Platten des Blindenleitsystems zuarbeiten. 2,000 m
62.115.0100 Pflasterdecken-Anpassung, diverse Pfosten auf Wartefläche. 1,000 m2
62.115.0110 Profilstein aus Beton, System "Kasseler Sonderbord". 16,000 m
62.115.0120 Rundbord aus Beton, RB 15 x 22 cm. 12,000 m
62.115.0130 Tiefbord aus Beton, TB 8 x 25 cm. 50,000 m
62.115.0140 Bordsteine trennen, Rundborde, quer. 3,000 St
62.115.0150 Bordsteine trennen, Tiefborde, quer. 10,000 St
62.115.0160 Bordsteine trennen, Tiefborde, auf Gehrung. 15,000 St
62.121 AUSSTATTUNG
62.121.0010 Fahrrad-Anlehnbügel mit Querholm liefern, einbauen. 2,000 St
62.121.0020 Gelagerten Fahrgastunterstand transportieren, einbauen. 1,000 St

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen