Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Borde aus Beton in der Region Karlsruhe, Baden-Baden, Landau in der Pfalz, Bruchsal

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Sollten Sie Probleme beim Download haben, weil Ihr Browser die Datei nicht speichert, sondern diese direkt anzeigen will, so gehen Sie mit dem Mauszeiger über den Link, klicken mit der rechten Maustaste und nach dem Öffnen des Kontext-Menüs, wählen Sie:
"Ziel/Link speichern unter".

 

Für die Einsicht der Leistungsverzeichnisse benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie diese hier herunterladen und damit Leistungsverzeichnisse öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "76879 Bornheim Straßen- und Tiefbauarbeiten ca. 40 qm Pflaster aufnehmen ca. 75 Betonbordsteine und Rinnen aufnehmen ca. 30 cbm Asphalt".

die Positionen als PDF speichern >>>
Bushaltestelle Am Steinsteig
1 BUSHALTESTELLE AM STEINSTEG
1.1 BAUSTELLENEINRICHTUNG, HILFSLEISTUNGEN
1.1. 10 Baustelle einrichten alle LV-Abschnitte 1,000 psch
1.1. 20 Bereitstellungsfläche mittels Mineralgemisch befestigen Dicke bis 10 cm * Fahrbahn Naturgestein K = 0/32 * Abrechng. Auftrag 25,000 m3
1.1. 30 Baustelle vorhalten aller LV-Abschnitte 1,000 psch
(Auto) Die Zahlung der Position "Baustelle...
1.1. 40 Baustelle räumen aller LV-Abschnitte 1,000 psch
1.1. 50 Gegengewicht f. Kprüfg.bereitst. 5,000 h
1.1. 60 Vermessungspunkte suchen Katasterplan des AG * GP unter Befestig. freil.i.Befestigung * Aller LV-Abschnitte 5,000 St
1.1. 70 Vermessungspunkte sichern Rückwertig sichern * Alle LV-Abschnitte 5,000 St
1.1. 80 Verrechnungssatz für Arbeitskraft BVA (II) 3,000 h
1.1. 90 Verrechnungssatz für Arbeitskraft BFA (V 2) 3,000 h
1.1.100 Verrechnungssatz für Arbeitskraft Bauwerker (VII) 3,000 h
1.1.110 Verrechnungssatz für Baugerät Bagger bis 0,4 m3 3,000 h
1.1.120 Verrechnungssatz für Baugerät Frontl.L - 45 kW 3,000 h
1.1.130 Verrechnungssatz für Baugerät Rüttl.bis 0,75 t 3,000 h
1.1.140 Verrechnungssatz für Baugerät Kompr.+Abbauhammer 3,000 h
1.1.150 Verrechnungssatz für LKW LKW 5 t 3,000 h
1.2 VERKEHRSSICHERUNG
1.2. 10 Baustellen- und Verkehrssicherungsmaßnahmen 40% nach Aufstellen * alles kennzeichnen Zeichen beleuchten * rückstrahlend In/außer Kraft * Umleitung einschl. Vorhalten * aller LV-Abschnitte 1,000 psch
1.2. 20 Stahlplatten auslegen Für Fahrzeuge * SLW 60 Über Baugrube oder Leitungsgräben Länge 2,5 - 3,0 m * Breite 2 - 2,5 m Grdg. beseitigen 3,000 St
1.3 AUFBRUCH- UND ERDARBEITEN
1.3. 10 Asphalt fräsen Asphaltbeton Tiefe 3,5-4,5 cm * Zwickel/Streifen Teilflächen * Mat. verwerten Unebenheit 6 mm 90,000 m2
1.3. 20 Asphaltbefestigung trennen Schneiden * Mat.Verw. AN Dicke 20-25 cm 120,000 m
1.3. 30 Asphaltbefestigung aufnehmen Fahrbahn * Dicke über 20-25cm Mat. Verw. zuf. 10,000 m3
1.3. 40 Asphaltbefestigung aufnehmen Nebenflächen * Dicke über 15-20cm Mat. Verw. zuf. 20,000 m3
1.3. 50 Pflasterdecke aufnehmen Gehweg- und Nebenflächen * Bet/Verbpfl. 8-10 cm Sandbettung * Steine s.+f.+abl. Weg 1,5 - 2 km * Aufbr. Verwert. AN 40,000 m2
1.3. 60 Bordsteine aufnehmen. Bet.18/30 - 15/22 * Hochbord in Beton U-Bet.20 cm/R-St. * Aufbr. Verwert. AN 15,000 m
1.3. 70 Bordsteine aufnehmen Bet.12/30 - 8/20 * Tiefbord in Beton U-Bet.20 cm/R-St. * Aufbr. Verwert. AN 60,000 m
1.3. 80 Formsteine aufnehmen Rinnenpl. 30/8-10 cm * Beton/Mörtelbett U-Beton 15-20 cm * Aufbr. Verwert. AN 15,000 m
1.3. 90 Oberboden abtragen und lagern Grünfläche * Abtr.ü. 25 - 35cm Oberbod.lagern * Haufen aufsetzen Abrechnung Abtrag 20,000 m3
1.3.100 Suchgraben herstellen HB A * Tiefe bis 1,25 m Aufbruch gesondert * M.Verb./O.Wassrh. Abr. senkrecht 5,000 m3
1.3.110 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen Mineralgemisch * d=20-30 cm Fahrbahn/Nebenflächen * Straßenauskofferung Mat. zwischenlagern 10,000 m3
1.3.120 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen Aushub, HB B1 * d= 30 - 70 cm Mat. auf Fläche des AG lagern * Förderweg 100 bis 300m 45,000 m3
1.3.130 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen Aushub, HB B2 * Tiefe 10 - 50 cm Mat. auf Fläche des AG lagern * Förderweg 100 bis 300m 85,000 m3
1.3.140 Boden aufnehmen Aushub, HB B1 * Tiefe bis 20 cm Mat. auf Fläche des AG lagern * Förderweg 100 - 300 m 5,000 m3
1.3.150 Versickerungs- und Witterungsschutz aus Folie herstellen PE-Folie für Bodenmieten 200,000 m2
1.3.160 Aufbruch und Aushub entlang baulicher Anlage durchführen Zulage 20,000 m
1.3.170 Zulage zu den Erdarbeiten Handaushub 5,000 m3
1.3.180 Leitungen sichern 2-3 Kabel * Kunststoff Leitungen DN 30-50 * Vorschriften beach. Leit. in Betrieb * Zul. Ltg. o. Baug. 90,000 m
1.3.190 Leitungen sichern Wasser-/Gasleitung * St., GG, Kunststoff Leitungen DN100-200 * Vorschriften beach. Leit. in Betrieb * Zul.Leitungsgraben 30,000 m
1.3.200 Bauliche Anlage abspitzen ... Freitext ... * Mauerw. + Beton ... Freitext ... * Dicke bis 10 cm Erdarbeiten ges. * Abbruch Verwert.AN 5,000 m
1.3.210 Planum herstellen Sollhöhe +2/-2 cm * Erdplanum 350,000 m2
1.3.220 Boden verdichten Aushubhorizont 350,000 m2
1.3.230 Material liefern und einbauen Bodenverbesserung, * Eü erbringen EV2>45 MN/m2 * Planum gesondert Abrechng. Auftrag 40,000 m3
1.3.240 Bauliche Anlagen hinterfüllen Schmalen Streifen * Bordsteinanlagen Naturgestein * Körnung 0/32 EV2 = 45 MN/m2 * Dicke bis 0,5 m 10,000 m3
1.3.250 Oberboden, gelagert, andecken Seiten-/Trennstr. * Bünd.Fahrbahnrd. Andeckung 30-50 cm * Boden lagert innerhalb Abrechng. Auftrag 20,000 m3
1.3.260 Oberboden liefern und andecken Seitenstreifen * Andeckung 10-30 cm Abrechng. Auftrag 10,000 m3
1.3.270 Boden, zwischengelagert, der Verwer.AN Homogenbereich HB B1 Boden unbelastet * Aufmaß 45,000 m3
1.3.280 Boden, zwischengelagert, der Verwer.AN Homogenbereich HB B2 Boden unbelastet * Aufmaß 85,000 m3
1.3.290 Ungeeigneten Boden weiterverwenden Boden Z 1.1/DK0, 170504 Zulage 180,000 t
1.3.300 Ungeeigneten Boden weiterverwenden Boden Z 1.2/DK0, 170504 Zulage 90,000 t
1.4 STRASSENENTWÄSSERUNG
1.4. 10 Baugrube herstellen Leitung und SK T bis 2 m Breite/Länge1-1,5 m/1,5-2,5 m * M.Verb./m.Wassrh. Verfüllboden ges. * Drp 97%-100% Abr. senkrecht 2,000 m3
1.4. 20 Zulage zu den Erdarbeiten Handaushub 1,000 m3
1.4. 30 Boden verdichten Gräben + Gruben 2,000 m2
1.4. 40 Boden liefern Sand * Leitungszone Zul.Baugrube * Aushub lagern HB A * Aufmaß mit AG 1,000 m3
1.4. 50 Zulage zu den Erdarbeiten Leitungszone verf. 1,000 m3
1.4. 60 Boden liefern Ersatzboden * Oberh.Leitungsz. Zul.Baugrube 1,000 m3
1.4. 70 Entwässerungsrohrleitung ausbauen (Zulage) Rohr-DN bis 200 * Beton, Stzg, PVC Tiefe 1,25-2 m * Mit Wasserhaltung Rohre Verw. AN 2,000 m
1.4. 80 Anschlussleitung herstellen Rohr-DN 150 * Fabekun-HS-S Doppelmuffe * Bettung Kiessand AN Überdeckg. 1-2 m * SLW 60 Zul.Leitungsgraben * Aushub Verwert. AN 2,000 m
1.4. 90 Entwässerungsrohrleitung trennen (Zulage) Rohr-DN bis 200 * Beton, Stzg, PVC Aushub entfernen 2,000 St
1.4.100 Formstück einbauen Bogen DN 150 * System Fabekun-HS-S 2,000 St
1.4.110 Rohrverbindung herstellen Pass-/Formstücke * Steinzeug/Beton vorh.Leitung DN 150 * Neue Leitung DN 150 aus Kunststoff 1,000 St
1.4.120 Straßenablauf ausbauen Betonfertigteile * Tiefe bis 1,25 m Größe 400-600mm * StrA liegt frei Aufbruch Verwert.AN 1,000 St
1.4.130 Straßenablauf einbauen 300x500,D,Pult Boden Form 1a Schaftkonus Form 11 Zwischenteil Form 6a Auflagering Form 10b Auflager Beton Aushub Verwert. AN 1,000 St
1.4.140 Aufsatz für Straßenablauf anpassen Aufbruch.Verwert.AN 1,000 St
1.5 TRAGSCHICHTEN
1.5. 10 Frostschutzschicht herstellen Unter Borde/Rinne * Naturgestein 0/32 * Dicke 10 - 20 cm Abrechng. Auftrag 8,000 m3
1.5. 20 Frostschutzschicht herstellen Fahrbahn/Parkplätze * EV2 = 100 MN/m2 Naturgestein * 0/32 Dicke 25 - 30 cm * Abrechng. Auftrag 10,000 m3
1.5. 30 Frostschutzschicht herstellen Naturgestein * 0/32 Dicke 22 - 28 cm * Abrechng. Auftrag 50,000 m3
1.5. 40 Schottertragschicht herstellen Dicke bis 15 cm * Fahrbahn EV2 = 120 MN/m2 * Naturgestein K = 0/32 * Abrechng. Auftrag 5,000 m3
1.5. 50 Schottertragschicht herstellen Dicke bis 15 cm * Fahrbahn EV2 = 120 MN/m2 * Naturgestein K = 0/32 * Abrechng. Auftrag 30,000 m3
1.5. 60 Planum herstellen, OK FSS/STS Sollhöhe +2/-2 cm 170,000 m2
1.6 BITUMINÖSE SCHICHTEN
1.6. 10 Asphalttragschicht herstellen AC 22 T N Bk 1,0-1,8 Zwickel +Streifen, Profilausgleich * 50/70 12,000 t
1.6. 20 Bitumenemulsion aufsprühen BK 1.0-1,8 * Asphalttragschicht Einbau in Zwickel und Streifen * C40B5-S Menge 250 g/m2 * Vor Asphaltdeckschicht 100,000 m2
1.6. 30 Asphaltbinder AC 16 B N herstellen BK 1.8 * Zwickel, Streifen, Profilausgleich 50/70 2,000 t
1.6. 40 Asphaltbeton AC 8 D N herstellen BK 1.0-1.8 * Fahrbahn Einbau in Teilflächen, Zwickel und Streifen. Dicke 4,0 cm 50/70 10,000 t
1.6. 50 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. Längs-/Queranschl * unterschiedliche Längen Tiefe 40 mm * Breite 15 mm Schneiden 130,000 m
1.6. 60 Fugenfüllung herstellen Längs-/Querfuge * Deckschicht Tiefe 40 mm Breite 15 mm * Fugenmasse N 1 130,000 m
1.6. 70 Abstreumaterial 1/3 mm aufbringen 1,0 kg/m2 * abfegen Material Verwert. AN 100,000 m2
1.7 PFLASTER, PLATTEN, BORDE, RINNEN
(Auto) Beim Verlegen der Pflastersteine si...
1.7. 10 Mosaikpflasterdecke herstellen Geh/Radwegfläch. * Steine 2 DIN Melaphyr/Porphyr/Granit * Im Netzverband Trasszementmört. * Dicke 6 bis 8 cm Trasszementmörtel * Zul.Pflasterdecke 1,000 m2
1.7. 20 Betonsteinpflasterdecke herstellen Nebenflächen * LP 4 System 16 Rocca-fine Format = 240/160/80 mm, 160/160/80 mm als Passstücke Beton sandstein rot * In Reihen verlegen Brechsand-Splitt * Dicke 3 bis 5 cm BS-Splitt 0/5 170,000 m2
1.7. 30 Betonsteinpfld. herst., Steine d.AG Geh-/Nebenflächen. * In Reihen Brechsand-Splitt * Dicke 3 bis 5 cm BS-Splitt 0/5 * Steine abholen Weg 1,5 - 2 km 10,000 m2
1.7. 40 Blindenleitpfl. herstellen Betonsteine rilliert 29,6 x 29,6 x 8 cm in Nebenflächen in Streifen Brechsand-Splitt 0/8 Dicke 3-5 cm Sand 0/4 13,000 m2
1.7. 50 Aufmerksamkeitsfelder Betonsteine mit Noppen 1,500 m2
1.7. 60 Pflastersteine zuarbeiten Nassschneidesäge * B-Pflasterstein Dicke 8-10 cm 150,000 m
1.7. 70 Bordsteine aus Beton setzen U-Beton 20-24 cm BSt. R 15 x 22 * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * R-Stütz.bis 12cm 25,000 m
1.7. 80 Bordsteine aus Beton setzen U-Beton 20-24 cm BSt. T 10 x 30 * Fuge 3-5 mm Steine erdbraun * R-Stütz.bis 12cm 80,000 m
1.7. 90 Bordsteine aus Beton setzen U-Beton 20-24 cm BSt. T 10 x 30 * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * R-Stütz.bis 12cm 5,000 m
1.7.100 Bordsteine aus Beton setzen U-Beton 20-24 cm BSt. T 10 x 40 * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * R-Stütz.bis 12cm 1,000 m
1.7.110 Bordsteine aus Beton setzen U-Beton 20-24 cm Übergangstein H/R * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * R-Stütz.bis 12cm 3,000 m
1.7.120 Bordsteine aus Beton setzen U-Beton 20-24 cm Übergangstein R/T * Fuge 3-5 mm Steine ungefärbt * R-Stütz.bis 12cm 1,000 m
1.7.130 Bordsteine trennen BSt.Gehrung * BSt. 15/22-18/30 Abfall Verwert. AN 3,000 St
1.7.140 Bordsteine trennen BSt.Gehrung * BSt. 10/30-8/20 Abfall Verwert. AN 16,000 St
1.7.150 Profilstein Grundtyp 1.18 oder gleichwertig herstellen 23,000 St
1.7.160 Profilstein Rundkopfstein 1,000 St
1.7.170 Übergangsstein 7.18 a oder gleichwertig herstellen 1,000 St
1.7.180 Übergangsstein 7.18 b oder gleichwertig herstellen 2,000 St
1.7.190 Sonderbordstein aus Beton setzen Q1 4,000 St
1.7.200 Sonderbordstein aus Beton setzen Q2L/R 2,000 St
1.7.210 Sonderbordstein aus Beton setzen Q3L/R 2,000 St
1.7.220 Sonderbordstein aus Beton setzen Q4 4,000 St
1.7.230 Sonderbordstein aus Beton setzen Q5L/R 2,000 St
1.7.240 Pflasterstreifen aus Betonsteinen herstellen Spitzrinne * Breite 2 Reihe Typ Cassero * 160/160/140 mm ungefärbt * Beton C20/25 Trasszementmörtel, gerade 35,000 m
1.7.250 Pflasterstreifen aus Betonsteinen herstellen Spitzrinne * Breite 2 Reihe Typ Cassero * 160/240/140 mm ungefärbt * Beton C20/25 27,000 m
1.7.260 Pflasterstreifen zuarbeiten Dicke der Pflastersteine 14 cm Abbruch der Verwertung 3,000 m
1.7.270 Bordsteine weiß streichen 6,000 m
1.8 SONSTIGES
1.8. 10 Verkehrsschild abbauen Größe bis 0,5 m2 * Schld.o.Beleuchtg S m. Rohrpf. abb. * in Platten/Pflaster Säub. u. lagern * Verankrg entfern. Abbruch verwerten 3,000 St
1.8. 20 Verkehrsschild des AG aufstellen 2,000 St
1.8. 30 Bodenhülse für Schilder einbauen, Fundament Beton C12/15 Breie 30/30 cm, Tiefe 60 dm 5,000 St
1.8. 40 Poller einbauen herausnehmbar, Ø 76 mm In unbefestigten WW * Fundament C 20/25 1,000 St
1.8. 50 Bewehrten Beton herstellen Fundament * C 20/25 W:Frost+Tausalz * Abmessungen Schalung des AN * Besenstrich 3,500 m3
1.8. 60 Betonstahl liefern, verlegen BST 500 S liefern, schneiden, biegen, verlegen Zulage 50,000 kg
1.8. 70 Betonstahl liefern, verlegen BST 500 M liefern, schneiden, biegen, verlegen Zulage 150,000 kg
1.8. 80 Haltelinie Typ II herstellen Strichbr. 0,50 m * M.Vorm.a.Erstmark Heißspritzpla. * P 7 Überrollb. T 3 * Asphaltbeton 4,000 m
1.8. 90 Pfeilmarkierung Typ II herstellen links/rechts * mit Vormarkierung Länge 2,00 m * Kaltplastik Asphaltdecke 1,000 St
1.8.100 Piktoramm Radfahrer Typ II herstellen * mit Vormarkierung Länge 1,00 m * Kaltplastik Asphaltdecke 1,000 St
1.8.110 Wasserbausteine versetzen Größenklasse III * Länge 15 - 45 cm Ohne Unterbau * Sohlen/Böschungen 1,000 t

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen