Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

 

 

Leistungsbeschreibung herunterladen

Abbruch von Pflasterflächen in der Region Hamburg Mitte

potentielle Bieter für


kontaktieren

Leistungsbeschreibung herunterladen >>

 

Sollten Sie Probleme beim Download haben, weil Ihr Browser die Datei nicht speichert, sondern diese direkt anzeigen will, so gehen Sie mit dem Mauszeiger über den Link, klicken mit der rechten Maustaste und nach dem Öffnen des Kontext-Menüs, wählen Sie:
"Ziel/Link speichern unter".

 

Für die Einsicht der Leistungsverzeichnisse benötigen Sie spezifische Software. Sollten Sie diese nicht haben, können Sie diese hier herunterladen und damit Leistungsverzeichnisse öffnen und einsehen.

Der Download ist Premium-Kunden möglich!

 

Diese Leistungsbeschreibung dient der Vorinformation für die Einzelpositionen.
Zur Teilnahme am Wettbewerb registrieren Sie sich bitte als Bieter und fordern die kompletten Vergabeunterlagen beim Auftraggeber an.
 

 

 

Einzelpositionen zum Projekt "20457 Hamburg Kuhwerder Straßenerschließung".

die Positionen als PDF speichern >>>
Kuhwerder-Straßenerschließung
1 Allgemeine Leistungen
1. 1 Baubegleitende Leistungen
Bau- und Blockabschnitte
1. 1. 1 Baustelleneinrichtung
Standort der Baustelleneinrichtung
Kalkulation der EP
Hinweis: Baustelleneinrichtung/ -räumung
1. 1. 1. . 1 Baustelle einrichten Sämtl. LV-Abschn. 1,000 Psch
1. 1. 1. . 2 Baustelle räumen Sämtl. LV-Abschn. 1,000 Psch
Baubüro der Bauüberwachung
1. 1. 1. . 3 Bürocontainer 30 m2 für AG auf/abbauen 1,000 psch
1. 1. 1. . 4 Baubüro für AG vorhalten 9,000 woch
1. 1. 1. . 5 Toilettenkabine für AG auf- und abbauen. 1,000 Psch
1. 1. 1. . 6 Toilettenkabine vorhalten und unterhalten 9,000 woch
1. 1. 2 Technische Bearbeitung
1. 1. 2. . 1 Technische Bearbeitung 1,000 Psch
1. 1. 2. . 2 Sicherungsplan Bahn erstellen 2,000 h
1. 1. 2. . 3 Vermessungstechnische Optimierung 15,000 h
1. 1. 2. . 4 Fotodokumentation liefern 1,000 Psch
1. 1. 2. . 5 Zahlungsplan herstellen und anpassen 1,000 psch
1. 1. 2. . 6 Abrechnungszeichnungen 1,000 Psch
1. 1. 2. . 7 Revisionsplan Straße herstellen 7.000 qm 1,000 Psch
1. 1. 3 Bauzäune
Ausführungsbeschreibung Bauzaun
1. 1. 3. . 1 Bauzaun aufbauen / abbauen, aus Stahl 50,000 m
1. 1. 3. . 2 Bauzaun vorhalten, ständig unterhalten, 3.000,000 md
1. 1. 3. . 3 Bauzaun umsetzen Zaunhöhe 2,0 m StahlgitterFT 50,000 m
1. 1. 4 Sonstige baubegleitende Leistungen
1. 1. 4. . 1 Probegefäß Blechdosen Mithilfe Kprüf. 2,000 St
1. 1. 4. . 2 Probegefäß Alu-Schale 25x25x4 Mithilfe Kprüf. 4,000 St
Bohrkern aus der Deck- und Traschicht
Bohrkern aus der Deck- und Traschicht
1. 1. 4. . 4 Bohrkern entnehmen Kern-DU 15 cm Tiefe 20 bis 25cm Asphaltschicht ... Freitext ... 6,000 St
Gegenpolparameter Teilbaufeld 1
Gegenpolparameter Teilbaufeld 1
1. 1. 4. . 5 Gegenpole im TBF 1 f. Kprüfg. AL 30x50, 0,15 Fräsfläche 10,000 St
1. 1. 4. . 6 Gegenpolblech verlegen 30,000 St
1. 1. 4. . 7 Gegenpolfolie TBF 2/3 30,000 St
1. 1. 4. . 8 Boden gemäß LAGA beproben 2,000 Stk
1. 5 Baustellen- und Verkehrssicherung (BVS)
BVS-Hinweise zur Ausführung und Abrechnung
1. 5. 1 Pauschalleistungen
1. 5. 1. . 0 Verkehrszeichenpläne aufstellen/ abstimmen 1,000 Psch
1. 5. 2 Absperr- und Warneinrichtungen
1. 5. 2. . 1 Leitbaken, ein- oder zweiseitig 16,000 St
1. 5. 2. . 2 Leitbake vorhalten 960,000 St*d
1. 5. 2. . 3 Gelbe Lampe anbringen 8,000 St
1. 5. 2. . 4 Lampe vorhalten 480,000 St*d
1. 5. 2. . 5 Absperrschranke 250x2400 4,000 St
1. 5. 2. . 6 Vorhalten Absperrschranke 240,000 St*d 1. 5. 2. . 5
1. 5. 2. . 7 Rote L. Absperrschranken 5 Stück 1,000 St
1. 5. 2. . 8 Vorhalten Absperrschranke 60,000 St*d 1. 5. 2. . 7
1. 5. 2. . 9 Gelbe L. Absperrschranken 3 Stück 1,000 St
1. 5. 2. . 10 Vorhalten Absperrschranke 60,000 St*d 1. 5. 2. . 9
1. 5. 2. . 11 Leitkegel, 75 cm hoch, aufstellen, vorhalten, abbauen 12,000 Stk
1. 5. 3 Verkehrsschilder
1. 5. 3. . 1 Ronde, Dreieck, Quadrat, Größe 2, aufstellen, abbauen 8,000 St
1. 5. 3. . 2 Vorhalten Verkehrszeichen (VZ) 480,000 St*d
1. 5. 3. . 3 Zusatzschild (ZZ) am prov. Mast liefern, befestigen, abbauen 4,000 St
1. 5. 3. . 4 Vorhalten Zusatzschild (ZZ) 240,000 St*d
1. 5. 3. . 5 8Tafeln 1600 x 1250 mm, bf = 0,60 m 2,000 Stk
1. 5. 3. . 6 Vorhalten Tafeln 1600 x 1250, 120,000 St*d 1. 5. 3. . 5
1. 5. 4 Fahrbahnmarkierung (Gelb)
Markierung aus gelber Fahrbahnmarkierungsfolie
Markierung aus gelber Fahrbahnmarkierungsfolie
1. 5. 4. . 1 0,12 m Markierung Typ I Durchg. Strich Folie Alu-Träger Klasse Q2/R3/S1 Klasse P 5 10,000 m
Markierung aus gelber Fahrbahnmarkierungsfarbe
Markierung aus gelber Fahrbahnmarkierungsfarbe
1. 5. 4. . 2 0,50 m Markierung Typ I Haltlinie Farbe(High-Solid) Klasse Q2/R3/S1 Klasse P 5 10,000 m
1. 6 Erdbau-Vorarbeiten
1. 6. . . 1 Siedlungsabfall, nicht gef. aufnehmen 1,000 t
1. 6. . . 2 Entsorgen Siedl.abfall n. gefährlich Gebühr einrechn. 1,000 t
1.12 Schichten ohne Bindemittel
1.12. . . 1 Schotterhalde abfahren 2.000,000 m3
1.12. . . 2 Planum Schotterhalde herstellen Ev2 = 45 MPa 700,000 m2
1.90 Verschiedenes
1.90. 1 Baubegl. Kampfmittelservice
Kampfmittel
1.90. 1. . 1 Kampfmittelaufsicht, An- und Abfahrt 2,000 d
TB 1.90. 1. . 2 Baubegleitende Kampfmittelsondierung 2,000 d
1.98 Stundenlohnarbeiten
Bedarfs-Stundenlohnarbeiten
1.98. 1 Arbeitskräfte
Stundenlohnarbeiten Arbeitskräfte
Stundenlohnarbeiten Arbeitskräfte
1.98. 1. . 1 Verrechnungssatz Geh.Bauf (IV 1) 1,000 h
1.98. 1. . 2 Verrechnungssatz Baufacharb. (V) Gleiswerker 1,000 h
1.98. 1. . 3 Verrechnungssatz Bauwerker (VII) 1,000 h
1.98. 2 Geräte - Maschinen
Stundenlohnarbeiten durch Geräte
Stundenlohnarbeiten durch Geräte
1.98. 2. . 1 LkW, Nutzlast über 7,5 bis 15 t 1,000 h
1.98. 2. . 2 Planierraupe ca. 74 kW. 1,000 h
1.98. 2. . 3 Walze (ca. 10 t) selbstfahrend 1,000 h
1.98. 2. . 4 Bagger, ca. 25 t 1,000 h
1.98. 2. . 5 Bagger, ca. 10 t 1,000 h
1.98. 2. . 6 Dumper, ca. 10 t 1,000 h
1.98. 2. . 7 Frontlader 1,000 h
1.98. 2. . 8 Kompressor mit 2 Aufbruchhämmern 1,000 h
1.98. 2. . 9 Rüttelplatte 1,000 h
2 Baulos 1: Taucher Knoth (KM 0+000-102)
2. 6 Erdbau
2. 6. 1 Oberboden
Oberbodenarbeiten
Oberbodenarbeiten
2. 6. 1. . 1 Oberboden-Nebenfläche liefern und 15 cm dick andecken 200,000 m2
2. 7 Landschaftsbau
2. 7. 1 Vor- und Mäharbeiten
2. 7. 1. . 1 Hecken und Buschwerk roden. Mittlere Höhe 1,5 m. 100,000 m2
2. 7. 1. . 2 Hecken und Buschwerk roden. Mittlere Höhe über 2 bis 3 m. 100,000 m2
Freischneidearbeiten
Freischneidearbeiten
2. 7. 1. . 3 Vegetationsfläche mähen im Bereich von Altbaumbestand TBF 1 200,000 m2
2. 7. 2 Rasenansaat
2. 7. 2. . 1 Rasenansaat mit RSM 2.2 Var. 2 herstellen Menge 15 g/m2 200,000 m2
2. 7. 3 Pflegemaßnahmen
2. 7. 3. 1 Fertigstellungspflege Schotterrasen
Fertigstellungspflege
Fertigstellungspflege
2. 7. 3. 1. 1 Rasenflächen pflegen. 200,000 m²
2. 7. 3. 1. 2 Wässern von Vegetationsflächen 200,000 m²
2. 7. 4 Baumschutz
2. 7. 4. . 1 Schutz für Baumstamm herstellen StU bis 50 cm Höhe mind. 2,50m 2,000 St
2. 7. 4. . 2 Baumumfang über 50 cm bis 100 cm. 3,000 St 2. 7. 4. . 1
2. 7. 4. . 3 Baumumfang über 100 cm bis 150 cm. 2,000 St 2. 7. 4. . 1
2. 7. 4. . 4 Gießmulde mit Gießrand anlegen 7,000 St
2. 7. 5 Sonstiges
2. 7. 5. . 1 Felsblock über 0,5-1 m3 3,000 St
2. 7. 5. . 2 Betonrücken versetzen 3,000 St
2. 7. 5. . 3 Findling über 1-1,5 m3 2,000 St
2. 7. 5. . 4 Kronenpflege durchführen Kronen-DU bis 5 m 2,000 St
2. 7. 5. . 5 Kronenpflege durchführen Kronen-DU ü.5-10m 5,000 St
2. 8 Leitungsgräben
2. 8. . . 1 Suchgraben herstellen, t bis 1,25 m 5,000 m3
2. 8. . . 2 Suchgraben über 1,25 bis 1,75 m 5,000 m3
2. 8. . . 3 Kreuzende Leitungen sichern 5,000 St
2. 8. . . 4 Leitungsgraben für Kabelschutzrohr , bis 1,25 m tief herstellen. 32,500 m3
Gleisquerung
Gleisquerung
2. 8. . . 5 Leitungsgraben für DN 400 Kabelschutzrohr , bis 1,75 m tief herstellen. 7,000 m3
2. 8. . . 6 Boden d. AG in Leitungsgr. einbauen 32,500 m3
2. 8. . . 7 Handschachtung 2,500 m³
2. 8. . . 8 Rammsonden-Kontrollprüfung der Bodenverdichtung im Rohrgraben 3,000 St
2.10 Schächte, Trummen, Kappen
Baubetriebliche Koordination
Ausbau Schachtabdeckung
Ausbau Schachtabdeckung
2.10. . . 1 Ausbauen Schachtabdeckung 4,000 St
2.10. . . 2 Schachtumpflasterung aufn. Betonpfl. 3,000 St
2.10. . . 3 Liefern Schachtabdeckung gem. ZTV-Siele Hmb 4,000 St
Einbau neuer Schachtabdeckungen
TB Einbau neuer Schachtabdeckungen
TB 2.10. . . 4 Aufsetzen Schachtabdeckung DIN 19584, D, B planmäßige Höhe WW-Flüssigmörtel 4,000 St
Betonausgleichsringe
Betonausgleichsringe
2.10. . . 5 60 mm - Betonauflagering Höhe 60 mm WW-Mörtel 3,000 St
2.10. . . 6 80 mm - Betonauflagering, lichter DU 625 mm, 3,000 St 2.10. . . 5
2.10. . . 7 100 mm - Betonauflagering, lichter DU 625 mm, 2,000 St 2.10. . . 5
2.10. . . 8 120 mm - Betonauflagering, lichter DU 625 mm, 2,000 St 2.10. . . 5
2.10. . . 9 Randfugen ausräumen und säubern 10,000 m
2.10. . . 10 Randfugen Abdeckungen und Kappen 10,000 m
2.10. . . 11 Trumme schützen vor Verschmutzung 4,000 St
2.10. . . 12 Aufsatz für Straßenabl. anpassen bis 5 cm WW-Mörtel 4,000 St
2.13 Asphaltbauweisen
Paralleler öffent. Verkehr
2.13. 1 Vorarbeiten
Fräsen und Reinigen der vorh. Asphaltfläche
Fräsen und Reinigen der vorh. Asphaltfläche
2.13. 1. . 1 Asphalt feinfräsen ADS Tiefe bis 1 cm Fahrbahn Fräsasph. verw. Unebenheit 4 mm 250,000 m2
2.13. 1. . 2 Asphalt feinfräsen ADS Tiefe ü. 1-2,5cm Fahrbahn Fräsasph. verw. Unebenheit 4 mm 250,000 m2
2.13. 1. . 3 Asphalt feinfräsen ADS T ü. 2,5-4,5cm Fahrbahn Fräsasph. verw. Unebenheit 4 mm 500,000 m2
Kehren Fräsfläche u. Wasser-HD-Reinigung
Kehren Fräsfläche u. Wasser-HD-Reinigung
2.13. 1. . 4 Unterlage reinigen Hochdruck-Kehrsaugmaschine 900,000 m2
2.13. 1. . 5 Unterlage reinigen Schadst. Hochdruckrein. 100,000 m²
Anspritzen der Unterlage:
Anspritzen der Unterlage:
G 2.13. 1. . 6 Bitumenemulsion aufsprühen Bk1,8-Bk0,3 Asphalt gefräst Rampenspritzgerät C60BP4-S Menge 350 g/m2 ... Freitext ... 900,000 m2
2.13. 1. . 7 Bitumenemulsion aufsprühen Bk1,8-Bk0,3 Asphalt gefräst manuell C60BP4-S Menge 350 g/m2 ... Freitext ... 100,000 m2
W 2.13. 1. . 8 Bindemittel = C40B5-S. 900,000 m² 2.13. 1. . 6
G 2.13. 1. . 9 Bitumenemulsion aufsprühen Bk1,8-Bk0,3 Asphalt frisch Rampenspritzgerät C60BP4-S Menge 250 g/m2 vor A.deckschicht 900,000 m2
W 2.13. 1. . 10 Bindemittel = C40B5-S. 900,000 m² 2.13. 1. . 9
2.13. 1. . 11 Bitumenemulsion manuell C60BP4-S Menge 250 g/m2 vor A.deckschicht 100,000 m2
Bitumenfugenband
Bitumenfugenband
TB 2.13. 1. . 12 Querfugen-Fugenbandanschluss an vorh. Deckschicht herstellen 50,000 m
TB 2.13. 1. . 13 Fugenbandanschluss der Asphaltdeckschicht am Fahrbahnrand 150,000 m 2.13. 1. . 12
2.13. 1. . 14 Fugenbandanschluss Schacht-/ Trummenabdeckung 10,000 m
ASPHACAL TC - Kalkmilch
ASPHACAL TC - Kalkmilch
2.13. 1. . 15 ASPHACAL TC - Kalkmilch (Fa. Nadler) 1.000,000 m²
2.13. 1. . 16 PAK-MARKER in Sprühdose liefern 2,000 St
Hinweis zur nachfolgenden Position:
2.13. 1. . 17 Gefährl. Abfall aus Baustelle ents. Bitumen u. Teer*Gebühr einrechn. 1,000 t
2.13. 2 Asphalttragschicht
Profilausgleich - Teilbaufeld 1
Profilausgleich - Teilbaufeld 1
2.13. 2. . 1 Asphalttragsch. aus AC 16 T N herst Bk1,8 Profilausgleich Bitumen 50/70 Kalksteinfüller 115,000 t
2.13. 3 Asphaltbetondeckschicht
Asphaltdeckschicht analog ZTV/St-Hmb
Asphaltdeckschicht analog ZTV/St-Hmb
2.13. 3. . 1 Asphaltdecksch. aus AC 8 D S herst. 900,000 m2
TB 2.13. 3. . 2 AC 8 D S mit 3% Sasobit 900,000 m2
2.13. 3. . 3 Mehreinbau AC 8 D S 10,000 to
Kehren der neuen Asphalt-Deckschicht
Kehren der neuen Asphalt-Deckschicht
2.13. 3. . 4 Asphalt-Verkehrsfläche kehren 900,000 m²
2.13. 4 Verschiedenes
2.13. 4. . 1 Erschwernis Schächte 4,000 St
2.13. 4. . 2 Erschwernis - Straßenabläufe 4,000 St
2.13. 4. . 3 Erschwernis Asphalteinbau - Schächte 4,000 St
2.13. 4. . 4 Erschwernis Asphalteinbau - Trummen 4,000 St
2.15 Pflaster, Platten, Borde, Rinnen
2.15. . . 1 Großpflaster umpflastern 1,000 m2
2.15. . . 2 BTB 10x25 in Beton setzen 25,000 m
2.15. . . 3 Betonbordsteine trennen. 2,000 St
2.15. . . 4 Betonbord auf Gehrung schneiden. 2,000 St
2.15. . . 5 Zwischenraum Bord/Großpflaster mit Verguß- mörtel verfüll. 25,000 m
2.29 Fahrzeugrückhaltesysteme (FRS)
Mini-Guard Stahlschutz
Mini-Guard Stahlschutz
2.29. . . 1 Mini-Guard Stahlschutzwand 100,000 m
2.29. . . 2 Verschwenkung des FRS herst. 20,000 m
2.29. . . 3 Anfangs- und Endabsenkung Mini-Guard 2,000 St
2.33 Straßenbeleuchtung
Hinweis Elektrische Inbetriebnahme/ Hausanschluss
Straßenbeleuchtung
2.33. 1 Rückbau
Rückbau vorh. Beleuchtung
Rückbau vorh. Beleuchtung
2.33. 1. . 1 Mast abbauen Al.M., ueb.1,25 m Aus Stahl Hoehe 8 - 12 m M. Eingrabt.1-2 m Mast beseitigen Verdcht/Oberflch. 3,000 St
Leuchtendemontage
Leuchtendemontage
2.33. 1. . 2 Leuchte abbauen Ansatzl.steh.Mast Hoehe 8 - 12 m Material beseitg. 3,000 St
2.33. 1. . 3 Kabelanschlusskasten abbauen Abbau steh. Mast Material beseitg. 3,000 St
2.33. 1. . 4 Steigleitung abbauen Abbau steh. Mast Hoehe max. 12 m Material beseitg. 40,000 m
2.33. 2 Neubau
BEL-Maste:
BEL-Maste:
2.33. 2. . 1 Auslegermast f.Beleuchtg.aufstellen Al.M. 1tlg., rund Aluminium Ausldg.n.Baubschr Nennhoehe 6,00 m Bodnst.u.K-Schutz Erdarb.Kl. 3-5 3,000 St
2.33. 2. . 2 Masttuer einbauen Stahl, verzinkt Groesse 500 x 100 3,000 St
2.33. 2. . 3 Kabeluebergang einbauen Kabelueb.im Mast Steigltg. in Mast Hoehe 8 - 12 m 3,000 St
2.33. 2. . 4 Leitung fuer Beleuchtung verlegen Leitung An Stahlk.Bb.bef. Hoehe max. 8 m 40,000 m
Leuchtenmontage
Leuchtenmontage
2.33. 2. . 5 Leuchte anbringen Leuchte n.Baub. Alu-Legierung Bestueckg. 1fach Schutzklasse II Schutzart n.Baub. Hoehe 5 - 8 m Weite n.Baubschr. 3,000 St
2.33. 2. . 6 Lampe einsetzen Lampe nach BV Hoehe 5 - 8 m 3,000 St
2.34 Kabelverlegung
2.34. . . 1 Kabel aufnehmen und entfernen Masse - 2 kg/m Kabel frei Weg bis O,25 km Kabel beseitigen 80,000 m
2.34. . . 2 Stahlrohr DN 400 für Gleisquerung liefern und einbauen. 5,000 m
G 2.34. . . 3 Kabelschutzrohr einbauen PE weich 11Ox18,4 1rohrig Stahldraht einz. 80,000 m
W 2.34. . . 4 Kabelschutzrohr einbauen PE weich 63x1O,5 1rohrig Stahldraht einz. 80,000 m
2.34. . . 5 Kabelschacht einbauen 7OO/7OO/9OO mm Viereckig,1deckel Gusseinfassung Ohne Entlueftung Brueckenklasse 12 Kiessandbett 2Ocm 1,000 St
2.34. . . 6 Abzweigkasten einbauen 65O/4OO/57O mm Brueckenklasse 12 Kiessandbett 2Ocm 1,000 St
G 2.34. . . 7 Kabelwarnband liefern 80,000 m
W 2.34. . . 8 Kabelmerkzeichen setzen Kunststoff Kennung = Blitz 8,000 St
2.34. . . 9 Kabeltrasse einmessen In Plaene eintr. 80,000 m
2.34. . . 10 Kabel des AG verlegen Starkstromkabel Masse - 2 kg/m In Schutzr. einz. Enden abdichten 80,000 m
3 Baulos 2: FEB-Erschließung (KM 0+102-233)
3. 6 Erdbau
3. 6. 1 Oberboden
Oberbodenarbeiten
Oberbodenarbeiten
3. 6. 1. . 1 Gütegesicherten Fertigkompost lief. Körnung 0-25 mm lose anliefern 10,000 m3
3. 6. 1. . 2 Oberboden liefern und seitlich im Baufeld aufhalden 50,000 m³
3. 6. 2 Bodenbewegung
3. 6. 2. . 1 Boden-Recyclingbaustoffgemisch bzw. Fels lös. u. in Baustelle seitlich wiedereinbauen. 500,000 m3
3. 6. 2. . 2 Mulde für Schotterrasenandeckung herstellen, Tiefe ü. 0,55-0,75m 175,000 m
3. 6. 2. . 3 Boden-Recyclingbaustoffgemisch bzw. Fels lös. u. in Baustelle seitlich aufhalden. 280,000 m3
3. 6. 3 Bodenplanum/ -verdichtung
Erdplanum für Verkehrsflächen herstellen, freie Lage
Erdplanum für Verkehrsflächen herstellen, freie Lage
3. 6. 3. . 1 Planum herstellen, Verf. 45 MN/m2 1.700,000 m2
Erdplanum für Nebenflächen herstellen, freie Lage
Erdplanum für Nebenflächen herstellen, freie Lage
3. 6. 3. . 2 Planum Nebenflächen 220,000 m2
3. 6. 3. . 3 Planum Erschwerniszulage Plattenverdichter 100,000 m2
3. 6. 4 Bodenaufbereitung
3. 6. 4. 1 Sieben und Aufhalden
3. 6. 4. 1. 1 Schottertragschicht 0/45 mm herstellen 330,000 m³
3. 6. 4. 1. 2 Schottertragschicht 0/63 mm herstellen 83,000 m³
3. 6. 4. 1. 3 Schottertragschicht 0/32 mm herstellen 130,000 m³
3. 6. 4. 1. 4 Schotterrasengrundgemisch herstellen 242,000 m³
3. 6. 5 Sonstiges
3. 6. 5. . 1 Zulage Geokunststoffausbau 167,000 m2
3. 6. 5. . 2 Muldeandeckung herstellen Schotterrasen 25 cm dick 83,000 m³
3. 6. 5. . 3 Findlinge aufnehmen / entfernen. 1,000 St
3. 7 Landschaftsbau
3. 7. 1 Rasenansaat
3. 7. 1. . 1 Rasenansaat mit RSM 2.2 Var. 2 herstellen Menge 15 g/m2 930,000 m2
3. 7. 1. . 2 Rasenansaat in Mulden 330,000 m2
3. 7. 2 Pflegemaßnahmen
3. 7. 2. 1 Fertigstellungspflege Schotterrasen
Fertigstellungspflege
Fertigstellungspflege
3. 7. 2. 1. 1 Schotterrasen pflegen. 830,000 m²
3. 7. 2. 1. 2 Wässern von Vegetationsflächen 830,000 m²
3. 8 Leitungsgräben
3. 8. . . 1 Leitungsgraben für Kabelschutzrohr , bis 1,25 m tief herstellen. 38,000 m3
3. 8. . . 2 Boden d. AG in Leitungsgr. einbauen 38,000 m3
3. 8. . . 3 Handschachtung 3,000 m³
3.12 Schichten ohne Bindemittel
3.12. . . 1 Deckschicht südliche Stichstraße 0/16 Dicke 3,0 cm ohne ind. Gstk. 350,000 m2
3.12. . . 2 Untere Fahrbahn-Schottertragschicht 0/45 mm herstelleIn 350,000 m²
3.12. . . 3 Fahrbahn-Schottertragschicht 0/32 mm herstelleIn 350,000 m²
3.12. . . 4 Wassergeb. Glensanda-Deckschicht 0/11 mm herst. Gehwege 180,000 m2
3.12. . . 5 Kiestragschicht 0/16 mm Gehwege 180,000 m2
3.12. . . 6 Untere Gehweg-Schottertragschicht herstelleIn 180,000 m²
3.12. . . 7 Bankett profilgerecht herstellen 170,000 m³
3.13 Asphaltbauweisen
Paralleler öffent. Verkehr
3.13. 1 Vorarbeiten
G 3.13. 1. . 1 Bitumenemulsion aufsprühen Bk1,8-Bk0,3 Asphalt frisch Rampenspritzgerät C60BP4-S Menge 250 g/m2 vor A.deckschicht 1.300,000 m2
W 3.13. 1. . 2 Bindemittel = C40B5-S. 1.300,000 m² 3.13. 1. . 1
3.13. 1. . 3 Bitumenemulsion aufsprühen Bk1,8-Bk0,3 Asphalt frisch manuell C60BP4-S Menge 250 g/m2 vor A.deckschicht 90,000 m2
Bitumenfugenband
Bitumenfugenband
TB 3.13. 1. . 4 Querfugen-Fugenbandanschluss an vorh. Deckschicht herstellen 17,000 m
TB 3.13. 1. . 5 Fugenbandanschluss der Asphaltdeckschicht am Fahrbahnrand 50,000 m 3.13. 1. . 4
3.13. 2 Asphalttragschicht
3.13. 2. . 1 Asphalttragsch. aus AC 22 T Hmb herst Dicke 16 cm 1.355,000 m2
3.13. 2. . 2 Profilausgleich Asphalttragsch. aus AC 22 T Hmb 6,000 to
3.13. 2. . 3 Geotextilvlies-Unterlage für prov. Asphaltanrampungen 20,000 m2
3.13. 2. . 4 Asphaltmischgut für Anrampungen 3,000 t
3.13. 3 Asphaltbetondeckschicht
Asphaltdeckschicht analog ZTV/St-Hmb
Asphaltdeckschicht analog ZTV/St-Hmb
3.13. 3. . 1 Asphaltdecksch. aus AC 11 D S herst Dicke 4 cm, Bitumen 50/70 Aufhellung 1.270,000 m2
TB 3.13. 3. . 2 AC 11 D S mit 3% Sasobit 1.270,000 m2
3.13. 3. . 3 Mehreinbau AC 11 D S 8,333 to
Kehren der neuen Asphalt-Deckschicht
Kehren der neuen Asphalt-Deckschicht
3.13. 3. . 4 Asphalt-Verkehrsfläche kehren 1.300,000 m²
3.13. 4 Verschiedenes
3.13. 4. . 1 Randabdichtung-Deckschicht herstellen Abd. 25/55-55 A zwei Arbeitsgänge 300,000 m
3.13. 4. . 2 Randabdichtung-Tragschicht herstellen Abd. 25/55-55 A zwei Arbeitsgänge 300,000 m
3.13. 4. . 3 Asphaltaufkantung zur Erosionssicher- ung der Muldenböschung herstellen. 170,000 m
3.13. 4. . 4 Asphaltaufkantung ausbauen... 170,000 m
3.13. 4. . 5 Naht in Asphaltschicht herst. Naht ATS Längsnaht Kantenandrückroll PmB heiß Dicke ü.14-18 cm 148,333 m
3.15 Pflaster, Platten, Borde, Rinnen
3.15. . . 1 Großpflaster umpflastern 1,000 m2
3.15. . . 2 BTB 10x25 in Beton setzen 18,000 m
3.15. . . 3 Betonbordsteine trennen. 2,000 St
3.15. . . 4 Betonbord auf Gehrung schneiden. 2,000 St
3.15. . . 5 Zwischenraum Bord/Großpflaster mit Verguß- mörtel verfüll. 18,000 m
3.31 Fahrbahnmarkierung / Verkehrsschilder
3.31. 1 Fahrbahnmarkierung
3.31. 1. . 1 Längsmarkierung Typ II herstellen, 12 cm durchgehend 300,000 m
3.31. 1. . 2 Lücke in Dickschichtmarkierung 13,000 St
3.31. 2 Pfosten, Schilder, Poller, Absperrungen
Hinweis zu den nachfolgenden Positionen
3.31. 2. . 1 Rohrpfosten des AG l = 3-5 m aufstellen. 1,000 St
3.31. 2. . 2 Verkehrssch./ Wegweiser des AG montieren 1,000 St
3.31. 2. . 3 Leitpfosten aufstellen Abscherleitpf. Refl.beids. weiß Typ R1, Kl. RA1 St.einschl.sockel ... Freitext ... 7,000 St
3.31. 2. . 4 Grasstopp-Platte liefern und einb. Kunststoff-RC f. Leitpfosten DU mind.500 mm 7,000 St
3.31. 2. . 5 Absperrpfosten, verausnehmbar liefern und einbauen 2,000 St
3.33 Straßenbeleuchtung
Hinweis Elektrische Inbetriebnahme/ Hausanschluss
Straßenbeleuchtung
3.33. 1 Neubau
BEL-Maste:
BEL-Maste:
3.33. 1. . 1 Auslegermast f.Beleuchtg.aufstellen Al.M. 1tlg., rund Aluminium Ausldg.n.Baubschr Nennhoehe 6,00 m Bodnst.u.K-Schutz Erdarb.Kl. 3-5 3,000 St
3.33. 1. . 2 Masttuer einbauen Stahl, verzinkt Groesse 500 x 100 3,000 St
3.33. 1. . 3 Kabeluebergang einbauen Kabelueb.im Mast Steigltg. in Mast Hoehe 8 - 12 m 3,000 St
3.33. 1. . 4 Leitung fuer Beleuchtung verlegen Leitung An Stahlk.Bb.bef. Hoehe max. 8 m 40,000 m
Leuchtenmontage
Leuchtenmontage
3.33. 1. . 5 Leuchte anbringen Leuchte n.Baub. Alu-Legierung Bestueckg. 1fach Schutzklasse II Schutzart n.Baub. Hoehe 5 - 8 m Weite n.Baubschr. 3,000 St
3.33. 1. . 6 Lampe einsetzen Lampe nach BV Hoehe 5 - 8 m 3,000 St
3.34 Kabelverlegung
G 3.34. . . 1 Kabelschutzrohr einbauen PE weich 11Ox18,4 1rohrig Stahldraht einz. 160,000 m
W 3.34. . . 2 Kabelschutzrohr einbauen PE weich 63x1O,5 1rohrig Stahldraht einz. 160,000 m
Leerrohrbündel 4 x DN 125
Leerrohrbündel 4 x DN 125
3.34. . . 3 Schutzrohrbündel liefern und legen (4 SR) 60,000 m
Hafenbahngleis - Leerrohrbündel 4 x DN 125
Hafenbahngleis - Leerrohrbündel 4 x DN 125
3.34. . . 4 Schutzrohrbündel liefern und legen (4 SR) 170,000 m
3.34. . . 5 Kabelschacht einbauen 7OO/7OO/9OO mm Viereckig,1deckel Gusseinfassung Ohne Entlueftung Brueckenklasse 12 Kiessandbett 2Ocm 1,000 St
3.34. . . 6 Abzweigkasten einbauen 65O/4OO/57O mm Brueckenklasse 12 Kiessandbett 2Ocm 1,000 St
G 3.34. . . 7 Kabelwarnband liefern 160,000 m
W 3.34. . . 8 Kabelmerkzeichen setzen Kunststoff Kennung = Blitz 10,000 St
3.34. . . 9 Kabeltrasse einmessen In Plaene eintr. 160,000 m
3.34. . . 10 Kabel des AG verlegen Starkstromkabel Masse - 2 kg/m In Schutzr. einz. Enden abdichten 160,000 m
3.90 Verschiedenes
3.90. 1 Felduntersuchungen, geotechnisch
Statischer Plattendruckversuch
TB 3.90. 1. . 1 Plattendruckversuch stat. auf nbg Böden 4,000 Stk
3.90. 1. . 2 Belastungsfahrzeug bereitstellen 2,000 h
TB 3.90. 1. . 3 Dynamischer Plattendruckversuche nach DIN 18134 4,000 St
3.90. 1. . 4 Rammsonden-Kontrollprüfung der Bodenverdichtung im Rohrgraben 3,000 St
4 Baulos 3: HH-AG Erschliessung (KM 0+233-544)
4. 6 Erdbau
4. 6. 1 Oberboden
Oberbodenarbeiten
Oberbodenarbeiten
4. 6. 1. . 1 Gütegesicherten Fertigkompost lief. Körnung 0-25 mm lose anliefern 16,667 m3
4. 6. 1. . 2 Oberboden liefern und seitlich im Baufeld aufhalden 83,333 m³
4. 6. 2 Bodenbewegung
4. 6. 2. . 1 Boden-Recyclingbaustoffgemisch bzw. Fels lös. u. in Baustelle seitlich wiedereinbauen. 1.000,000 m3
4. 6. 2. . 2 Mulde für Schotterrasenandeckung herstellen, Tiefe ü. 0,55-0,75m 350,000 m
4. 6. 2. . 3 Boden-Recyclingbaustoffgemisch bzw. Fels lös. u. in Baustelle seitlich aufhalden. 567,000 m3
4. 6. 3 Bodenplanum/ -verdichtung
Erdplanum für Verkehrsflächen herstellen, freie Lage
Erdplanum für Verkehrsflächen herstellen, freie Lage
4. 6. 3. . 1 Planum herstellen, Verf. 45 MN/m2 2.850,000 m2
Erdplanum für Nebenflächen herstellen, freie Lage
Erdplanum für Nebenflächen herstellen, freie Lage
4. 6. 3. . 2 Planum Nebenflächen 500,000 m2
4. 6. 3. . 3 Planum Erschwerniszulage Plattenverdichter 200,000 m2
4. 6. 4 Bodenaufbereitung
4. 6. 4. 1 Sieben und Aufhalden
4. 6. 4. 1. 1 Schottertragschicht 0/45 mm herstellen 400,000 m³
4. 6. 4. 1. 2 Schottertragschicht 0/63 mm herstellen 166,667 m³
4. 6. 4. 1. 3 Schotterrasengrundgemisch herstellen 433,333 m³
4. 6. 5 Sonstiges
4. 6. 5. . 1 Zulage Geokunststoffausbau 333,333 m2
4. 6. 5. . 2 Muldeandeckung herstellen Schotterrasen 25 cm dick 166,667 m³
4. 6. 5. . 3 Findlinge aufnehmen / entfernen. 1,000 St
4. 7 Landschaftsbau
4. 7. 1 Rasenansaat
4. 7. 1. . 1 Rasenansaat mit RSM 2.2 Var. 2 herstellen Menge 15 g/m2 1.670,000 m2
4. 7. 1. . 2 Rasenansaat in Mulden 670,000 m2
4. 7. 2 Pflegemaßnahmen
4. 7. 2. 1 Fertigstellungspflege Schotterrasen
Fertigstellungspflege
Fertigstellungspflege
4. 7. 2. 1. 1 Schotterrasen pflegen. 1.670,000 m²
4. 7. 2. 1. 2 Wässern von Vegetationsflächen 1.670,000 m²
4. 8 Leitungsgräben
4. 8. . . 1 Leitungsgraben für Kabelschutzrohr , bis 1,25 m tief herstellen. 65,000 m3
4. 8. . . 2 Boden d. AG in Leitungsgr. einbauen 65,000 m3
4. 8. . . 3 Handschachtung 5,000 m³
4.12 Schichten ohne Bindemittel
4.12. . . 1 Wassergeb. Glensanda-Deckschicht 0/11 mm herst. Gehwege 370,000 m2
4.12. . . 2 Kiestragschicht 0/16 mm Gehwege 370,000 m2
4.12. . . 3 Untere Gehweg-Schottertragschicht herstelleIn 370,000 m²
4.12. . . 4 Bankett profilgerecht herstellen 230,000 m³
4.13 Asphaltbauweisen
Paralleler öffent. Verkehr
4.13. 1 Vorarbeiten
G 4.13. 1. . 1 Bitumenemulsion aufsprühen Bk1,8-Bk0,3 Asphalt frisch Rampenspritzgerät C60BP4-S Menge 250 g/m2 vor A.deckschicht 2.600,000 m2
W 4.13. 1. . 2 Bindemittel = C40B5-S. 2.600,000 m² 4.13. 1. . 1
4.13. 1. . 3 Bitumenemulsion aufsprühen Bk1,8-Bk0,3 Asphalt frisch manuell C60BP4-S Menge 250 g/m2 vor A.deckschicht 180,000 m2
Bitumenfugenband
Bitumenfugenband
TB 4.13. 1. . 4 Querfugen-Fugenbandanschluss an vorh. Deckschicht herstellen 33,000 m
TB 4.13. 1. . 5 Fugenbandanschluss der Asphaltdeckschicht am Fahrbahnrand 100,000 m 4.13. 1. . 4
4.13. 2 Asphalttragschicht
4.13. 2. . 1 Asphalttragsch. aus AC 22 T Hmb herst Dicke 16 cm 2.710,000 m2
4.13. 2. . 2 Profilausgleich Asphalttragsch. aus AC 22 T Hmb 12,000 to
4.13. 2. . 3 Geotextilvlies-Unterlage für prov. Asphaltanrampungen 30,000 m2
4.13. 2. . 4 Asphaltmischgut für Anrampungen 7,000 t
4.13. 3 Asphaltbetondeckschicht
Asphaltdeckschicht analog ZTV/St-Hmb
Asphaltdeckschicht analog ZTV/St-Hmb
4.13. 3. . 1 Asphaltdecksch. aus AC 11 D S herst Dicke 4 cm, Bitumen 50/70 Aufhellung 2.540,000 m2
TB 4.13. 3. . 2 AC 11 D S mit 3% Sasobit 2.540,000 m2
4.13. 3. . 3 Mehreinbau AC 11 D S 16,667 to
Kehren der neuen Asphalt-Deckschicht
Kehren der neuen Asphalt-Deckschicht
4.13. 3. . 4 Asphalt-Verkehrsfläche kehren 2.500,000 m²
4.13. 4 Verschiedenes
4.13. 4. . 1 Randabdichtung-Deckschicht herstellen Abd. 25/55-55 A zwei Arbeitsgänge 590,000 m
4.13. 4. . 2 Randabdichtung-Tragschicht herstellen Abd. 25/55-55 A zwei Arbeitsgänge 590,000 m
4.13. 4. . 3 Asphaltaufkantung zur Erosionssicher- ung der Muldenböschung herstellen. 330,000 m
4.13. 4. . 4 Asphaltaufkantung ausbauen... 330,000 m
4.13. 4. . 5 Naht in Asphaltschicht herst. Naht ATS Längsnaht Kantenandrückroll PmB heiß Dicke ü.14-18 cm 296,667 m
4.15 Pflaster, Platten, Borde, Rinnen
4.15. . . 1 BTB 10x25 in Beton setzen 50,000 m
4.15. . . 2 Betonbordsteine trennen. 10,000 St
4.15. . . 3 Betonbord auf Gehrung schneiden. 5,000 St
4.15. . . 4 Zwischenraum Bord/Betonplatten mit Verguß- mörtel verfüll. 30,000 m
4.31 Fahrbahnmarkierung / Verkehrsschilder
4.31. 1 Fahrbahnmarkierung
4.31. 1. . 1 Längsmarkierung Typ II herstellen, 12 cm durchgehend 600,000 m
4.31. 1. . 2 Lücke in Dickschichtmarkierung 27,000 St
4.31. 2 Pfosten, Schilder, Poller, Absperrungen
Hinweis zu den nachfolgenden Positionen
4.31. 2. . 1 Rohrpfosten des AG l = 3-5 m aufstellen. 1,000 St
4.31. 2. . 2 Verkehrssch./ Wegweiser des AG montieren 2,000 St
4.31. 2. . 3 Leitpfosten aufstellen Abscherleitpf. Refl.beids. weiß Typ R1, Kl. RA1 St.einschl.sockel ... Freitext ... 13,000 St
4.31. 2. . 4 Grasstopp-Platte liefern und einb. Kunststoff-RC f. Leitpfosten DU mind.500 mm 13,000 St
4.31. 2. . 5 Absperrpfosten, verausnehmbar liefern und einbauen 2,000 St
4.33 Straßenbeleuchtung
Hinweis Elektrische Inbetriebnahme/ Hausanschluss
Straßenbeleuchtung
4.33. 1 Neubau
BEL-Maste:
BEL-Maste:
4.33. 1. . 1 Auslegermast f.Beleuchtg.aufstellen Al.M. 1tlg., rund Aluminium Ausldg.n.Baubschr Nennhoehe 6,00 m Bodnst.u.K-Schutz Erdarb.Kl. 3-5 10,000 St
4.33. 1. . 2 Masttuer einbauen Stahl, verzinkt Groesse 500 x 100 10,000 St
4.33. 1. . 3 Kabeluebergang einbauen Kabelueb.im Mast Steigltg. in Mast Hoehe 8 - 12 m 10,000 St
4.33. 1. . 4 Leitung fuer Beleuchtung verlegen Leitung An Stahlk.Bb.bef. Hoehe max. 8 m 120,000 m
Leuchtenmontage
Leuchtenmontage
4.33. 1. . 5 Leuchte anbringen Leuchte n.Baub. Alu-Legierung Bestueckg. 1fach Schutzklasse II Schutzart n.Baub. Hoehe 5 - 8 m Weite n.Baubschr. 10,000 St
4.33. 1. . 6 Lampe einsetzen Lampe nach BV Hoehe 5 - 8 m 10,000 St
4.34 Kabelverlegung
G 4.34. . . 1 Kabelschutzrohr einbauen PE weich 11Ox18,4 1rohrig Stahldraht einz. 310,000 m
W 4.34. . . 2 Kabelschutzrohr einbauen PE weich 63x1O,5 1rohrig Stahldraht einz. 315,000 m
4.34. . . 3 Kabelschacht einbauen 7OO/7OO/9OO mm Viereckig,1deckel Gusseinfassung Ohne Entlueftung Brueckenklasse 12 Kiessandbett 2Ocm 1,000 St
4.34. . . 4 Abzweigkasten einbauen 65O/4OO/57O mm Brueckenklasse 12 Kiessandbett 2Ocm 1,000 St
G 4.34. . . 5 Kabelwarnband liefern 315,000 m
W 4.34. . . 6 Kabelmerkzeichen setzen Kunststoff Kennung = Blitz 10,000 St
4.34. . . 7 Kabeltrasse einmessen In Plaene eintr. 315,000 m
4.34. . . 8 Kabel des AG verlegen Starkstromkabel Masse - 2 kg/m In Schutzr. einz. Enden abdichten 315,000 m
4.90 Verschiedenes
4.90. 1 Felduntersuchungen, geotechnisch
Statischer Plattendruckversuch
TB 4.90. 1. . 1 Plattendruckversuch stat. auf nbg Böden 8,000 Stk
4.90. 1. . 2 Belastungsfahrzeug bereitstellen 3,000 h
TB 4.90. 1. . 3 Dynamischer Plattendruckversuche nach DIN 18134 7,000 St
4.90. 1. . 4 Rammsonden-Kontrollprüfung der Bodenverdichtung im Rohrgraben 8,000 St

Suchen Sie jetzt nach Ihren Leistungen, Produkten und Dienstleistungen in allen Projekten.

 

Teilleistung:
<= hier Ihre Teilleistung eintragen