Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 11.10.2019 69117 Heidelberg Brücke an der Gneisenaustraße

AV-ID 157645

Ausführungsort: 69117 Heidelberg

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

Ergebnisse

 

Achtung Baustelle

69117 Heidelberg

II.1.4)Kurze Beschreibung:
Bau einer Brücke, Straßenbauarbeiten, Bitumen und Asphalt, Ashub- und Erdbewegungsarbeiten, Fahrleitungsbauarbeiten, Stromversorgungsanlagen, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen.


II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45233120
44113600
45112000
45234160
45315300
45231000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE125
Hauptort der Ausführung:
Heidelberg, Gneisenaustraße
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:
Die Ausschreibung der Gesamtbaumaßnahme zum Neubau der Fuß- und Radwegbrücke an der Gneisenaustraße unterteilt sich in 5 Abschnitte.
Einen allgemeinen übergeordneten Abschnitt (Abschnitt 1 – Auftraggeber DSK), einen Abschnitt für den Brückenbau (Abschnitt 2 – Auftraggeber DSK), einen Abschnitt für die technische Streckenausrüstung der Bahn (Abschnitt 3 – Auftraggeber DSK), einen Abschnitt für die Absenkung der Fahrleitung der RNV (Abschnitt 4 – Auftraggeber RNV) und einen Abschnitt für den Tief- und Rohrleitungsbau der SWH-N (Abschnitt 5 – Auftraggeber SWH-N).
Die Baubeschreibung aus Abschnitt 2 (Brückenbau) enthält auch übergeordnete Angaben, der anderen an der Ausschreibung beteiligten Auftraggeber und ist für alle Abschnitte der Ausschreibung gültig. Neben dieser allgemeinen Baubeschreibung, gibt es zusätzliche Baubeschreibungen der jeweiligen Abschnitte, die gesondert zu beachten sind.
Allen Abschnitten liegen separate Ausschreibungsunterlagen der jeweiligen Auftraggeber bei. Die Vergabe erfolgt an das über alle Abschnitte insgesamt wirtschaftlichste Angebot.
Baubeginn (technische Bearbeitung): 7.10.2019
Baubeginn (Baustelle): 4.11.2019
Bauende: 31.3.2021.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/10/2019
Ende: 31/03/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
Bieter sowie deren Nachunternehmen und Verleihunternehmen haben Verpflichtungserklärungen nach dem Landestariftreue und Mindestlohngesetz abzugeben. Der AN muss bei Auftragserteilung eine Betriebs- Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben mit einer Deckungssumme von mindestens 10 000 000 EURO pauschal für Personen- und Sachschäden je
Schadensfall. Auf Anforderung ist diese nachzuweisen.

30.07.2019 um: 10:00   eTV  
Diesen Termin versenden

66-14-908-03-15

07.10.2019 - 31.03.2021



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOB/A)

Dienstleistung

- Brückenbau

 

Strassenbauportal, ZKA -ist nicht mehr aktiv, bitte nicht benutzen, Einzelleistungen Straßen- und Wegebau, Brückenbau