Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 29.11.2019 18439 Stralsund Ostseeküstenradweg Stralsund Asphaltprüfung

AV-ID 162997

Ausführungsort: 18439 Stralsund

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

Ergebnisse

 

Öffentlicher Auftraggeber

18439 Stralsund


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Das Vorhaben umfasst die Trassierung einer Radverkehrsanlage (RVA) im Verlauf der alten B 96 zwischen Stralsund und Brandshagen, parallel zur B 96. Die Maßnahme befindet sich im Landkreis Vorpommern Rügen im Stadtgebiet der Hansestadt Stralsund. Am Bauende grenzt die RVA an die Gemeinde Sundhagen.

Der überplante Bauabschnitt verläuft vom Knotenpunkt Brandshäger Straße / Anbindung Devin bis zur Gemeindegrenze Stralsund/Sundhagen innerhalb der Straße.

Die Länge der Baustrecke beträgt ca. 1,110 m. Die RVA wird beidseitig an den Fahrbahnrändern der vorhandenen Pflasterstraße mit je 1,30 m Breite als Asphaltdecke ausgeführt.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 5 000.00 EUR

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.1)

Bezeichnung des Auftrags:

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE80L

Hauptort der Ausführung:

Hansestadt Stralsund

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Asphaltprüfungen nach ZTV Asphalt-StB 07/13 durchführen:

— 5 x 2 Bohrkernentnahmen zur Untersuchung der Schichtdicke, Hohlraumgehalt, Verdichtungsgrad und des Schichtenverbundes,

— 6 Mischgutprobenahmen mit Prüfungen am Mischgut: Korngrößenverteilung, Bindemittelgehalt, Raumdichte und Hohlraumgehalt.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

Wert ohne MwSt.: 5 000.00 EUR

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 72

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)

Angaben zu elektronischen Katalogen

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

19.11.2019 um: 12:00   eTV  
Diesen Termin versenden

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Laufzeit in Monaten: 72 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOL/A)

Dienstleistung

- Fahrradwege, Gehwege

 

Strassenbauportal, Planungs- und Gutachterleistungen, Prüflabore