Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Vergabe   Auftragsvergabe vom 29.03.2021 61118 Bad Vilbel Attraktivierung der Frankfurter Straße in Bad Vilbel BA2

AV-ID 220183

Ausführungsort: 61118 Bad Vilbel

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

Ergebnisse

0.01 EUR
2

 

Achtung Baustelle

Öffentlicher Auftraggeber

61118 Bad Vilbel


II.1.4)

Kurze Beschreibung:

Straßenbaumaßnahmen, Trinkwasser, Gas, Strom.

II.1.5)

Geschätzter Gesamtwert

II.1.6)

Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)

Beschreibung

II.2.2)

Weitere(r) CPV-Code(s)

45233200 Diverse Oberbauarbeiten

45200000 Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten

II.2.3)

Erfüllungsort

NUTS-Code:

DE71E Wetteraukreis

II.2.4)

Beschreibung der Beschaffung:

Siehe Leistungsverzeichnis.

II.2.5)

Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Preis

II.2.6)

Geschätzter Wert

II.2.7)

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 12/04/2021

Ende: 04/06/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)

Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja

II.2.11)

Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)

Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)

Beschreibung

IV.1.1)

Verfahrensart

Offenes Verfahren

IV.1.3)

Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem

IV.1.8)

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)

Verwaltungsangaben

IV.2.2)

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge

Tag: 24/02/2021

Ortszeit: 10:30

IV.2.3)

Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber

IV.2.4)

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:

Deutsch

IV.2.6)

Bindefrist des Angebots

Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31/03/2021

IV.2.7)

Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Tag: 24/02/2021

Ortszeit: 10:30

Ort:

Magistrat der Stadt Bad Vilbel, Am Sonnenplatz 1, 61118 Bad Vilbel, Deutschland

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Bieter sind zum Submissionstermin nicht zugelassen!

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

VI.2)

Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen

Aufträge werden elektronisch erteilt

VI.3)

Zusätzliche Angaben:

VI.4)

Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren

VI.4.1)

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Hessen beim RP Darmstadt

Postanschrift: Hilpertstraße 31; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2

Ort: Darmstadt

Postleitzahl: 64295

Land: Deutschland

Telefon: +49 6151126601

Fax: +49 6151125816

VI.4.2)

Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main, Referat Ba 4

Postanschrift: Zum Gottschalkhof 3

Ort: Frankfurt am Main

Postleitzahl: 60594

Land: Deutschland

Telefon: +49 69583030

VI.4.3)

Einlegung von Rechtsbehelfen

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Ergeht eine Mitteilung des Auftraggebers, der Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann der Bieter wegen Nichtbeachtung der Vergabevorschriften ein Nachprüfungsverfahren nur innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang vor der Vergabekammer beantragen. Nach Ablauf der Frist ist der Antrag unzulässig. (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).

VI.4.4)

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Hessen beim RP Darmstadt

Postanschrift: Hilpertstraße 31; Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2

Ort: Darmstadt

Postleitzahl: 64295

Land: Deutschland

Telefon: +49 6151126601

Fax: +49 6151125816

VI.5)

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

18/01/2021

24.02.2021 um: 10:30   eTV  
Diesen Termin versenden

TB 01/2021

12.04.2021 - 04.06.2022

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 12/04/2021 Ende: 04/06/2022 Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOB/A)

Ausführung von Bauleistungen

- Straßeninfrastruktur

 

Bauportal, Strassenbauportal, Bauausführung, Oberbauleistungen, Tiefbau, Oberbauschichten aus Asphalt, Oberbauschichten ohne Bindemittel / Ländlicher Wegebau, Pflasterdecken, Plattenbeläge und Einfassungen, Abwasserableitung und Wasser- und Gasverteilung, Rohrleitungsbau, Wasserversorgungsarmaturen