Mikogo Feeds abonnieren XING-Kontakt

Vergabe   Auftragsvergabe vom 25.08.2022 76137 Karlsruhe Anmietung von Geschwindigkeitsmessgeräten im Landkreis Karlsruhe und Aufbereitung der Messungen

AV-ID 290286

Ausführungsort: 76137 Karlsruhe

Jetzt diese interessierten >>
Unternehmen anzeigen >>
Premium-Insider-Funktion

 

Ergebnisse

0.01 EUR
1

 

Achtung Baustelle

Jetzt Leistungsbeschreibung einsehen >>

Öffentlicher Auftraggeber

76137 Karlsruhe

II.1.4) Kurze Beschreibung: Anmietung von Geschwindigkeitsmessgeräten im Landkreis Karlsruhe und Aufbereitung der Messungen



II.1.5) Geschätzter Gesamtwert
II.1.6) Angaben zu den Losen Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2) Beschreibung
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s) 31682210 Messgeräte und Steuer- und Überwachungsanlagen
34971000 Geschwindigkeitskontrollkameras

II.2.3) Erfüllungsort NUTS-Code: DE123 Karlsruhe, Landkreis
Hauptort der Ausführung:
Landkreis Karlsruhe



II.2.4) Beschreibung der Beschaffung: Der Landkreis Karlsruhe führt mobile Geschwindigkeitsmessungen durch. Der Umfang der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung einschließlich solcher mittels semistationärer Anlagen lässt pro Jahr ca. 40.000 Verstöße erwarten. Aus polizeilichen Kontrollen sind darüber hinaus ca. 3.000 Vorgänge und aus stationären Anlagen von Gemeinden ca. 5.000 Vorgänge aufzubereiten.
Ausgeschrieben wird die Sach- und Personalgestellung für die mobile Geschwindigkeitsmessung im Landkreis Karlsruhe sowie Datenaufbereitung der Messungen.
Ständige Bereitstellung von 4 Messfahrzeugen mit Fahrer und wechselnden Messgeräten. Ein Messeinsatz dauert in der Regel 8 Stunden. Insgesamt sind mindestens 10 Fahrzeuge vorzuhalten, die abwechselnd zum Einsatz kommen.
Die Einsatzzeiten sind wie folgt: In der Regel kommen montags bis freitags täglich
vier Messfahrzeuge und samstags ein Fahrzeug zum Einsatz; an Sonn- und Feiertagen erfolgen in der Regel keine Messungen.
Vertragszeitraum: 01.11.2022 - 31.10.2025 mit Verlängerungsoption auf einmalig sechs Monate. Zum 30.04.2026 endet der Vertrag automatisch.
Nähere Informationen können Sie dem Leistungsverzeichnis entnehmen.



II.2.5) Zuschlagskriterien Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Ergonomie / Gewichtung: 10,00
Preis - Gewichtung: 90,00

II.2.6) Geschätzter Wert
II.2.7) Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/11/2022
Ende: 31/10/2025
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:
Der Auftraggeber behält sich eine Verlängerungsoption auf einmalig sechs Monate vor (01.11.2025 bis 30.04.2026). Die Verlängerungsoption gilt sowohl für Positionsgruppe 1 als auch für Positionsgruppe 2 und umfasst im Falle der Beauftragung der Bedarfsposition 1 auch diese.



II.2.10) Angaben über Varianten/Alternativangebote Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11) Angaben zu Optionen Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:
Bedarfsposition 3.1: Zusätzliche Datenaufbereitung aus stationären Anlagen
Bedarfsposition 3.2: Verlängerungsoption (Beschreibung siehe II.2.7)



II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14) Zusätzliche Angaben

09.08.2022 um: 10:30   eTV  
Diesen Termin versenden

LRAKA-2022-0020

01.11.2022 - 31.10.2025

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems Beginn: 01/11/2022 Ende: 31/10/2025 Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja Beschreibung der Verlängerungen: Der Auftraggeber behält sich eine Verlängerungsoption auf einmalig sechs Monate vor (01.11.2025 bis 30.04.2026). Die Verlängerungsoption gilt sowohl für Positionsgruppe 1 als auch für Positionsgruppe 2 und umfasst im Falle der Beauftragung der Bedarfsposition 1 auch diese.



Im Vollständigen Bekanntmachungstext

Ausschreibung

Offenes Verfahren (VOL/A)

Dienstleistung

 

Strassenbauportal, Strassenbetriebseinrichtungen, Verkehrsüberwachungssysteme, Geschwindigkeitsmessung