Veröffentlichungen Detailansicht

Betriebs- und Stellwerkssilmulation in der ESTW-Planung - Pilotprojekt Dresden-Neustadt


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

SIGNAL + DRAHT


Details:

Betriebs- und Stellwerkssilmulation in der ESTW-Planung - Pilotprojekt Dresden-Neustadt


Jahr: 2008
Nummer: 4
Datum: April
Autor: Olaf Seemann / Jörg Demitz
Seite(n): 13-20




WWW:



Land:

DE: Deutschland


Inhalt:

Die DB Netz AG investiert jährlich mehrere hundert Millionen Euro in die Erneuerung der Leit- und Sicherungs- technik. Damit stellt sie sich den Her- ausforderungen aus der Entwicklung res Verkehrsmarktes hinsichtlich des Einsatzes moderner Technologien und der Kostensenkung. Darallel dazu wird seit mehreren Jah- ren das System BEST (Betriebs- und Stellwerkssimulation) erfolgreich zur ausbildung der Fahrdienstleiter in den Betriebszentralen eingesetzt. Bei den Simulationen wurden mehrfach Opti- mierungsmöglichkeiten festgestellt. Sie früher als bisher aufzugreifen und in die Planung zu überführen ist ein Ansatz für die Anwendung von BEST Darallel zur technischen Planung.


Stichworte:



 

Schienenverkehrsportal, Wissenschaft -Medien-Organisationen-Behörden, Verkehrsunternehmen, Deutsche Bahn AG/Beteiligungsunternehmen