Veröffentlichungen Detailansicht

Efficient testing of complex interlocking interfaces HSL-Zuid/ProRail

Effizientes Testen der komplexen Stellwerksschnittstellen HSL-ZuidlProRail 


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

SIGNAL + DRAHT


Details:

Efficient testing of complex interlocking interfaces HSL-Zuid/ProRail
Effizientes Testen der komplexen Stellwerksschnittstellen HSL-ZuidlProRail

Jahr: 2008
Nummer: 1/2
Datum: Januar/Februar
Autor: Luc van Gerrevink
Seite(n): 42-46




WWW:



Land:

NL: Niederlande


Inhalt:

Die HGV-Strecke HSL-Zuid ist 100 km lang und verläuft von Amsterdam über Rotter- dam bis an die Grenze zu Belgien. Von dort führt sie weiter nach Antwerpen, Brüssel und Paris. Der niederländische Teil dieser Strecke ist an fünf Stellen an das vorhandene Netz angeschlossen. An diesen Stellen sind die Stellwerke des bestehenden Netzes mit den Systemen auf der HSL-Zuid verbunden. Die bestehende niederländische Infrastruktur wird durch ProRail betrieben. ProRail legt die Bedingungen fest, die von den Systemen erfüllt werden müssen, die mit den bereits vorhandenen verbunden werden sollen (einschließlich der Stellwerke). Von der Projektorganisation der HSL-Zuid muss sichergestellt werden, dass diese Verbindungen nachweislich sicher und zuverlässig sind. Dieser Artikel beschreibt das Testen der Verbindungen zwischen den Stellwerken auf der HSL-Zuid und dem bestehenden Netz. Er beschreibt die Struktur der Tests, deren Inhalte, die Verteilung der Verantwortung unter den Beteiligten und wie die nachzuweisende Sicherheit des Gesamtsystems gestaltet ist.


Stichworte:

Stellwerksschnittstellen HSL-ZuidlProRail


 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Verkehrsunternehmen, Ausländische Bahnunternehmen, Leit-, Signal- und Sicherungstechnik LST, Sicherheit und Überwachung, Betriebsleittechnik, Signaltechnik, Stellwerkstechnik, Sicherheitstechnik, Elektronische Stellwerke