Veröffentlichungen Detailansicht

Renaissance auch des regionalen Schienengüterverkehrs


Verlag:

Deutscher Verkehrs Verlag Eurailpress

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

Internationales Verkehrswesen


Details:

Renaissance auch des regionalen Schienengüterverkehrs


Jahr: 2007
Nummer: 11
Datum: November
Autor: Uwe Knoblauch
Seite(n): 534-536




WWW:



Land:

DE: Deutschland


Inhalt:

Die Forderung - Güter gehörten doch auf die Bahn, hat wieder einmal Konjunktur. Die allenthalben prognostizierten Zuwächse bei den Transportleistungen - gemeinsam sind allen Vorhersagen Steigerungsraten im deutlich zweistelligen Prozentbereich, wenn es um Zehnjahresschritte geht - tragen ihren Teil dazu bei. Nur: Die zunehmend „verschlankte", „rückgebaute", im Nebennetz bezüglich der Unterhaltung vernachlässigte und/oder „zur Übernahme durch Dritte" ausgeschriebene Infrastruktur des an sich leistungsfähigsten über Land fahrenden Verkehrsmittels führen diese Vorstellungen zunehmend ad absurdum.


Stichworte:



 

Schienenverkehrsportal, Schienenverkehrsdienstleist., Verkehrsunternehmen, Sonstige Verkehrsleistungen, Deutsche Bahn AG/Beteiligungsunternehmen