Veröffentlichungen Detailansicht

Schunk Bahntechnik erhält IRIS-Zertifikat


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

SIGNAL + DRAHT


Details:

Schunk Bahntechnik erhält IRIS-Zertifikat


Jahr: 2008
Nummer: 10
Datum: Oktober
Autor:
Seite(n): 48




WWW:



Land:

DE: Deutschland


Inhalt:

Am 24. September hat die Schunk Bahn- und Indus- trietechnik GmbH auf der In- noTrans in Berlin das IRIS- Zertifikat überreicht bekom- men. IRIS (International Rail- way Industry Standard) ist ein weltweit gültiger Stan- dard zur Qualitätsbewertung von Bahnherstellern und de- ren Zulieferern. Seit 2006 re- gelt IRIS die international gel- tenden Anforderungen an Entwicklung, Produktion, Iri- standhaltung, Installation und Kundendienst von Bahn- herstellern und deren Zuliefe- rern. Schunk ist eines von bisher 75 Unternehmen, die den neuen Standard erfül- len. Dessen Revision 01, die im Januar 2008 in Kraft ge- treten ist, wurde von der Ver- einigung der europäischen Bahnindustrie UNIFE in Zu- sammenarbeit mit führenden Bahnsystemherstellern erar- beitet. IRIS baut auf die For- derungen der DIN EN ISO 9001:2000 auf und geht de- tailliert auf weitere bahnspe- zifische Regularien ein. Die Schunk Bahn- und In- dustrietechnik GmbH ist Ent- wicklungspartner für alle Fra- gen der Stromübertragungs- technik im Bahn- und Indus- triebereich. Das Lieferpro- gramm der SBI bietet um- fassende kundenspezifische Lösungen in den Bereichen Konstruktion, Produkti- on, Montage, Vertrieb und Anwendungstechnik.


Stichworte:



 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Fahrleitungsanlagen