Veröffentlichungen Detailansicht

Systemweite Diagnose bei Bahnsicherungsanlagen


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

SIGNAL + DRAHT


Details:

Systemweite Diagnose bei Bahnsicherungsanlagen


Jahr: 2008
Nummer: 7+8
Datum: Juli+August
Autor: Heiko Germroth
Seite(n): 22-24




WWW:



Land:

DE: Deutschland


Inhalt:

In einem komplexen System mit einem hohen Grad an Vernetzung, wie es heu- tige Bahnsicherungssysteme darstel- len, entwickelt sich Systemdiagnose zu einem kritischen Erfolgsfaktor für den effizienten, störungsarmen Fahr- betrieb. Die Schweizerischen Bundes- bahnen (SBB) setzen mit einem umfas- senden Infrastruktur-Monitoring auf die Vorteile der Systemdiagnose und des Störungs-Managements. Siemens integriert einen wesentlichen Teil der Bahnsicherungsanlagen der SBB in das Infrastruktur-Monitoring und hilft damit, die weitreichenden Vorteile der Systemdiagnose zu erschließen.


Stichworte:



 

Schienenverkehrsportal, Infrastruktur Schienenverkehr, Leit-, Signal- und Sicherungstechnik LST