Veröffentlichungen Detailansicht

Vorschlag für eine Klassifikation von Methoden zur Risikobeurteilung


Verlag:

DVV Media Group GmbH

Medium
(Zeitschrift, Zeitung etc.):

SIGNAL + DRAHT


Details:

Vorschlag für eine Klassifikation von Methoden zur Risikobeurteilung


Jahr: 2008
Nummer: 6
Datum: Juni
Autor: Birgit Milius
Seite(n): 32-37




WWW:



Land:

DE: Deutschland


Inhalt:

In der Literatur werden Methoden zur Risikobeurteilung nicht oder nur un- genügend klassifiziert, was zu Miss- verständnissen und zusätzlichem Ar- beitsaufwand führt. Die vorliegende Veröffentlichung leitet eine Reihe von möglichen Kriterien für eine Klassifi- kation von Methoden zur Risikobeur- teilung ab. Diese Kriterien wurden auf drei Beispiele angewendet. Es wur- den drei Klassifikationskriterien iden- tifiziert. Darauf aufbauend wurde eine entsprechende Klassifikation erstellt. Es besteht weiterer Forschungsbedarf, um zum einen die bekannten Risiko- beurteilungsmethoden entsprechend in die Klassifikation einzuordnen und zum anderen die Wirksamkeit und Vollständigkeit der Klassifikation zu zeigen.


Stichworte:



 

Schienenverkehrsportal, Verkehrsunternehmen