Mikogo Feeds abonnieren XING-Kontakt

Ausschreibung   Ausschreibung Region Chemnitz, Annaberg-Buchholz, Zschopau, Freiberg für Steinzeugrohre

Ausschreibung Los-ID 2291721

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!
Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Ausbau der Pfarrgasse 2. und 3. BA zwischen Terrassengasse und Donatsgasse
Ausbau der Pfarrgasse 2. und 3. BA in Freiberg Teilobjekt Erneuerung der Mischwasserkanalisation (BA2, Ausführung 2023) 135 Rohrleitung abbrechen 45 Kanal verfüllen
f) Art und Umfang der Leistung: Ausbau der Pfarrgasse 2. und 3. BA in Freiberg
Teilobjekt 1 Erneuerung der Mischwasserkanalisation
(BA2, Ausführung 2023)
135 m Rohrleitung abbrechen
45 m Kanal verfüllen DN 250
5 St Schacht abbrechen
945 m³ Leitungsgraben/Baugruben herstellen
750 m³ Entsorgung Erdstoff (170503*, > Z2, DK III eANV)
195 m³ Entsorgung Erdstoff (170504, < Z2, DK I)
138 m³ Boden GU liefern und einbauen
280 m³ Boden-Bindemittel-Gemisch liefern und einbauen
10 m Abwasserkanal Steinzeug DN 100 verlegen
160 m Abwasserkanal Steinzeug DN 150 verlegen
100 m Abwasserkanal Steinzeug DN 200 verlegen
45 m Abwasserkanal Steinzeug DN 250 verlegen
166 St Formstücke Steinzeug DN150/200/250 verlegen
118 St Formstücke PP DN 100/150 verlegen
6 St Fertigteilschächte Ø1.000, Beton C40/50, Tiefe bis 3,5 m
69 m³ Beton C12/15 liefern und einbauen
240 m³ Frostschutz
Fahrbahninstandsetzung

Teilobjekt 1 Erneuerung der Mischwasserkanalisation
(BA3, Ausführung 2024)
70 m Rohrleitung abbrechen
40 m Kanal verfüllen DN 250
7 St Schacht abbrechen
745 m³ Leitungsgraben/Baugruben herstellen
500 m³ Entsorgung Erdstoff (170503*, > Z2, DK III eANV)
245 m³ Entsorgung Erdstoff (170504, < Z2, DK I)
80 m³ Boden GU liefern und einbauen
390 m³ Boden-Bindemittel-Gemisch liefern und einbauen
130 m Abwasserkanal Steinzeug DN 150 verlegen
87 m Abwasserkanal Steinzeug DN 250 verlegen
124 St Formstücke Steinzeug DN150/200/250 verlegen
80 St Formstücke PP DN 100/150 verlegen
4 St Fertigteilschächte Ø1.000, Beton C40/50, Tiefe bis 3,5 m
140 m³ Beton C12/15 liefern und einbauen
195 m³ Frostschutz
Fahrbahninstandsetzung

Teilobjekt 2 RNA Trinkwasserleitung
(BA2, Ausführung 2023)
ca. 150 m Versorgungsleitung DN 100 GGG
ca. 20 m Versorgungsleitung DN 80 GGG
2 St. Unterflurhydrant
6 St. Schieber DN 100
1 St. Schieber DN 80
ca. 13 m Erneuerung Hausanschlussleitung d32 bis d50
ca. 10 m³ Flüssigboden
Erdbau: ca. 400 m³
ca. 400 m³ Entsorgung von Erdstoff über eANV
Fahrbahninstandsetzung

Teilobjekt 2 RNA Trinkwasserleitung
(BA3, Ausführung 2024)
ca. 115 m Versorgungsleitung DN 100 GGG
2 St. Unterflurhydrant
5 St. Schieber DN 100
1 St. Schieber DN 80
ca. 7 m Erneuerung Hausanschlussleitung d32 bis d50
ca. 5 m³ Flüssigboden
Erdbau: ca. 300 m³
ca. 300 m³ Entsorgung von Erdstoff über eANV

Teilobjekt 3 Straßenbau und Tiefbau Straßenbeleuchtung
(BA2, Ausführung 2023)
ca. 348 m² Pflaster/Platten aufnehmen
ca. 270 m Borde aufnehmen
ca. 1.000 m² Asphalt mit Pflaster aufnehmen
ca. 710 m² Asphalt aufnehmen
ca. 1.240 m³ Bodenaushub
ca. 360 m³ Bodenverbesserung
ca. 425 m Leitungsgräben
ca. 200 m Kabelgraben Straßenbeleuchtung
ca. 40 m Erneuerung Stützmauer H bis 0,8 m
ca. 2.020 m³ Entsorgung Erdstoff (170503*, > Z2, DK III eANV)
ca. 300 m Sickerleitung verlegen
ca. 125 m Straßenablaufleitung DN 150 PE-HD
ca. 19 St Straßenabläufe
ca. 620 m³ Frostschutz
ca. 470 m² Schottertragschicht d=0,15 m
ca. 1.500 m² Drainbetontragschicht
ca. 1.400 m² Großpflaster rötlich liefern
ca. 900 m² Großpflaster vollgebunden verlegen
ca. 500 m² Großpflaster in Splitt verlegen
ca. 31 m Borde, b=0,40m, liefern und setzen
ca. 220 m Borde des AG, b=0,40m, setzen
ca. 140 m² Natursteinplatten liefern und verlegen
ca. 85 m² Natursteinplatten des AG verlegen
ca. 500 m² Wildpflaster/Kleinpflaster/Mosaikpflaster
ca. 5 St Baumscheiben liefern und setzen
ca. 5 St Hochstämme liefern und pflanzen
ca. 2 St Bänke liefern und einbauen
ca. 2 St Abfallbehälter liefern und einbauen
ca. 3 St Fahrrad-Anlehnbügel liefern und einbauen

Teilobjekt 3 Straßenbau und Tiefbau Straßenbeleuchtung
(BA3, Ausführung 2024)
ca. 94 m² Pflaster/Platten aufnehmen
ca. 236 m Borde aufnehmen
ca. 400 m² Asphalt mit Pflaster aufnehmen
ca. 490 m² Asphalt aufnehmen
ca. 550 m³ Bodenaushub
ca. 180 m³ Bodenverbesserung
ca. 340 m Leitungsgräben
ca. 150 m Kabelgraben Straßenbeleuchtung
ca. 970 m³ Entsorgung Erdstoff (170503* DK III eANV)
ca. 300 m Sickerleitung verlegen
ca. 40 m Straßenablaufleitung DN 150 PE-HD
ca. 11 St Straßenabläufe
ca. 310 m³ Frostschutz
ca. 370 m² Schottertragschicht d=0,15 m
ca. 670 m² Drainbetontragschicht
ca. 700 m² Großpflaster rötlich liefern
ca. 320 m² Großpflaster vollgebunden verlegen
ca. 380 m² Großpflaster in Splitt verlegen
ca. 136 m Borde, b=0,15...0,40m, liefern und setzen
ca. 107 m Borde des AG, b=0,25...0,40m, setzen
ca. 190 m² Natursteinplatten liefern und verlegen
ca. 200 m² Wildpflaster/Kleinpflaster/Mosaikpflaster

Teilobjekt 4 Tiefbau Energieversorgung
(BA2, Ausführung 2023)
ca. 308 m Kabelgraben Energiekabel
ca. 31 Stck. Muffengruben

Teilobjekt 4 Tiefbau Energieversorgung
(BA3, Ausführung 2024)
ca. 213 m Kabelgraben Energiekabel
ca. 31 Stck. Muffengruben
- Ortsstrassen, Privatstrassen
09 - Chemnitz, Annaberg-Buchholz, Zschopau, Freiberg
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

TO0-BA2 TO 0 - Allgemeine Arbeiten - BA2
1 Allgemeine Arbeiten - BA2
1. 1 BE+baubegleitende Arbeiten
(Auto) Die nachfolgenden Positionen bezie...
1. 1. 10 Baustelle einrichten Sämtl.LV-Abschn.*Zufahrt vorh. 1,000 Psch
1. 1. 20 Baustelle räumen Sämtl. LV-Abschn. 1,000 Psch
1. 1. 30 Einrichtung, Vorhaltung und Beräumung Zwischenlager BA2 1,000 Psch
1. 1. 40 Bürowagen für AG an- und abfahren 1 Arbeitsplatz*Stellplatz AN 1,000 Psch
1. 1. 50 Bürowagen für AG vorhalten 8,000 Mt
1. 1. 60 Bauschild mit glatter Oberfläche anfertigen nach Zeichnung, Eigentum des AN 1,000 St
1. 1. 70 Zulage für Zusatzschild für Bauschild 1,000 St
1. 1. 80 Anwohnerinformation erstellen+verteilen 1,000 Psch
1. 1. 90 Freistellungserklärungen Grundstückseigentümer 1,000 Psch
1. 1. 100 Bauzeitenplan erstellen+fortschreiben während Bauzeit 2. BA 1,000 Psch
1. 1. 110 Mitwirkung bei der Müllentsorgung 1,000 Psch
1. 1. 120 Maßnahmen gegen Staubbelästigung 1,000 Psch
1. 1. 130 Straßenfläche säubern 1,000 Psch
1. 1. 140 provisorische Notbeleuchtung 1,000 Psch
1. 1. 150 Sichern von Straßenlaternen (Standmast) im Baubereich 1,000 St
1. 1. 160 Sichern von Straßenlaternen (Wandausleger) im Baubereich 3,000 St
1. 1. 170 Sichern von Schildern und Pollern im Baubereich 2,000 St
1. 1. 180 Sichern von Schaltschränken im Baubereich 3,000 St
1. 1. 190 Bauzaun aufstellen und entfernen Zaunhöhe 2,0 m*... Freitext ... 330,000 m
1. 1. 200 Fußgängerhilfsbrücke herstellen 20,000 St
1. 1. 210 Behelfsbrücke Fahrbahn 3,5 m herstellen,beseitigen 7,000 St
1. 1. 220 Grundstücksangleichung provisorisch 1,000 Psch
1. 1. 230 Hilfsüberfahrt 2,000 St
1. 1. 240 Mischgut 0/8 für Straßenflickungen 5,000 t
1. 1. 250 Behelfsm. Fußweg Alu-Konstruktion herstellen, vorhalten, beseitigen 150,000 m
1. 1. 260 Behelfsm. Fußweg FSS herstellen, vorhalten, beseitigen 200,000 m
1. 1. 270 Stillegungskosten aufgrund archäologischer Grabungen Vorhaltung Kanalbau 15,000 Tage
1. 1. 280 Stillegungskosten aufgrund archäologischer Grabungen Vorhaltung Trinkwasserleitungsbau 15,000 Tage
1. 1. 290 Stillegungskosten aufgrund archäologischer Grabungen Vorhaltung Straßenbau 15,000 Tage
1. 1. 300 Stillegungskosten aufgrund archäologischer Grabungen Vorhaltung Elt/TK 15,000 Tage
1. 1. 310 Stillegungskosten aufgrund Antreffens von Anzüchten Vorhaltung Kanalbau 8,000 Std
1. 1. 320 Stillegungskosten aufgrund Antreffens von Anzüchten Vorhaltung Trinkwasserleitungsbau 8,000 Std
1. 1. 330 Stillegungskosten aufgrund Antreffens von Anzüchten Vorhaltung Straßenbau (Straßenentwässerung) 8,000 Std
(Auto) Die nachfolgenden Positionen bezieh...
1. 1. 340 Maßnahme und Havarieplan 1,000 St
1. 1. 350 Baustelleneinrichtungsplan 1,000 St
(Auto) Nachfolgende Positionen beziehen si...
1. 1. 360 Erstellung eines provisorischen Gehweges zum Bergstadtfest 200,000 m
1. 1. 370 Bauzaun 2 m während des Bergstadtfestes 400,000 m
1. 1. 380 Verfüllung aller offenen Baugruben während des Bergstadtfestes 1,000 Psch
1. 1. 390 Stillegungskosten aufgrund Bergstadtfest Vorhaltung Kanalbau 3,000 Tage
1. 1. 400 Stillegungskosten aufgrund Bergstadtfest Vorhaltung Trinkwasserleitungsbau 3,000 Tage
1. 2 Verkehrssicherung
1. 2. 10 Verkehrssich. läng. Dauer aufbauen Arb.st.u.Uml.str*Verk.konzept AG ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 Psch
1. 2. 20 Verkehrssich. läng. Dauer vorhalten wie Vorposition*... Freitext ... 207,000 d
1. 2. 30 Verkehrssich. läng. Dauer abbauen in Kraft setzen*... Freitext ... 1,000 Psch
1. 2. 40 Großräumige Umleitung einrichten, vorhalten, entfernen 1,000 Psch
1. 2. 50 Verkehrsschild aufbauen u. abbauen Ronde,Dreie.Quad.*Größe 2 Typ RA2, C*flach*... Freitext ... ... Freitext ... 20,000 St
1. 2. 60 Verkehrsschild verändern Schild Größe 2*... Freitext ... ... Freitext ... 20,000 St
1. 2. 70 Verkehrsschild aufbauen u. abbauen ... Freitext ...*Größe 2 Typ RA2, C*... Freitext ... Höhe 2,00 m 30,000 St
1. 2. 80 Verkehrsschild aufbauen u. abbauen ... Freitext ...*Größe 2 Typ RA2, C*... Freitext ... Höhe 2,00 m 5,000 St
1. 2. 90 Verkehrsschild verändern Schild Größe 2*... Freitext ... ... Freitext ... 5,000 St
1. 2. 100 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Schr.bake doppel*Folie Klasse RA1 eins. Dauerlicht*Versorg.n.Wahl AN 25,000 St
1. 2. 110 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 207,000 d
1. 2. 120 Absperrger. oder Warneinr. umsetzen wie Vorposition 25,000 St
1. 2. 130 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Abspsch. 250x2000*Folie Klasse RA1 5 Strah.eins.rot*Versorg.n.Wahl AN 4,000 St
1. 2. 140 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 207,000 d
1. 2. 150 Absperrger. oder Warneinr. umsetzen Absperrschranke*... Freitext ... 4,000 St
1. 2. 160 Verkehrsrechtliche Anordnung einh. ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 St
1. 2. 170 Verkehrsrechtliche Anordnung einh. ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 St
1. 2. 180 Verkehrsrechtliche Anordnung VAO ändern 2,000 St
1. 2. 190 Kontrolle d. Verkehrss. an Arb.st. zweimal täglich 207,000 d
1. 2. 200 Kontrolle der Arbeitsstellensicher. zwei bzw.einmal*... Freitext ... 207,000 d





TO0-BA3 TO 0 - Allgemeine Arbeiten - BA3
2 Allgemeine Arbeiten - BA3
2. 1 BE+baubegleitende Arbeiten
(Auto) Die nachfolgenden Positionen bezie...
2. 1. 10 Baustelle einrichten Sämtl.LV-Abschn.*Zufahrt vorh. 1,000 Psch
2. 1. 20 Baustelle räumen Sämtl. LV-Abschn. 1,000 Psch
2. 1. 30 Einrichtung, Vorhaltung und Beräumung Zwischenlager BA3 1,000 Psch
2. 1. 40 Bürowagen für AG an- und abfahren 1 Arbeitsplatz*Stellplatz AN 1,000 Psch
2. 1. 50 Bürowagen für AG vorhalten 7,000 Mt
2. 1. 60 Bauschild mit glatter Oberfläche unterhalten 1,000 St
2. 1. 70 Baustellenschild abbauen Schild 4,0/3,0 m*Verwerten 1,000 St
2. 1. 80 Zulage für Zusatzschild für Bauschild vorhalten und abbauen 1,000 St
2. 1. 90 Anwohnerinformation erstellen+verteilen 1,000 Psch
2. 1. 100 Freistellungserklärungen Grundstückseigentümer 1,000 Psch
2. 1. 110 Bauzeitenplan erstellen+fortschreiben während Bauzeit 3. BA 1,000 Psch
2. 1. 120 Mitwirkung bei der Müllentsorgung 1,000 Psch
2. 1. 130 Maßnahmen gegen Staubbelästigung 1,000 Psch
2. 1. 140 Straßenfläche säubern 1,000 Psch
2. 1. 150 provisorische Notbeleuchtung 1,000 Psch
2. 1. 160 Sichern von Straßenlaternen (Standmast) im Baubereich 1,000 St
2. 1. 170 Sichern von Straßenlaternen (Wandausleger) im Baubereich 3,000 St
2. 1. 180 Sichern von Schildern und Pollern im Baubereich 2,000 St
2. 1. 190 Bauzaun aufstellen und entfernen Zaunhöhe 2,0 m*... Freitext ... 280,000 m
2. 1. 200 Fußgängerhilfsbrücke herstellen 21,000 St
2. 1. 210 Behelfsbrücke Fahrbahn 3,5 m herstellen,beseitigen 6,000 St
2. 1. 220 Grundstücksangleichung provisorisch 1,000 Psch
2. 1. 230 Hilfsüberfahrt 2,000 St
2. 1. 240 Mischgut 0/8 für Straßenflickungen 5,000 t
2. 1. 250 Behelfsm. Fußweg Alu-Konstruktion herstellen, vorhalten, beseitigen 150,000 m
2. 1. 260 Behelfsm. Fußweg FSS herstellen, vorhalten, beseitigen 200,000 m
2. 1. 270 Stillegungskosten aufgrund archäologischer Grabungen Vorhaltung Kanalbau 5,000 Tage
2. 1. 280 Stillegungskosten aufgrund archäologischer Grabungen Vorhaltung Trinkwasserleitungsbau 5,000 Tage
2. 1. 290 Stillegungskosten aufgrund archäologischer Grabungen Vorhaltung Straßenbau 5,000 Tage
2. 1. 300 Stillegungskosten aufgrund archäologischer Grabungen Vorhaltung Elt/TK 5,000 Tage
(Auto) Nachfolgende Positionen beziehen si...
2. 1. 310 Erstellung eines provisorischen Gehweges zum Bergstadtfest 200,000 m
2. 1. 320 Bauzaun 2 m während des Bergstadtfestes 400,000 m
2. 1. 330 Verfüllung aller offenen Baugruben während des Bergstadtfestes 1,000 Psch
2. 1. 340 Stillegungskosten aufgrund Bergstadtfest Vorhaltung Kanalbau 3,000 Tage
2. 1. 350 Stillegungskosten aufgrund Bergstadtfest Vorhaltung Trinkwasserleitungsbau 3,000 Tage
2. 2 Verkehrssicherung
2. 2. 10 Verkehrssich. läng. Dauer aufbauen Arb.st.u.Uml.str*Verk.konzept AG ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 Psch
2. 2. 20 Verkehrssich. läng. Dauer vorhalten wie Vorposition*... Freitext ... 194,000 d
2. 2. 30 Verkehrssich. läng. Dauer abbauen in Kraft setzen*... Freitext ... 1,000 Psch
2. 2. 40 Großräumige Umleitung einrichten, vorhalten, entfernen 1,000 Psch
2. 2. 50 Verkehrsschild aufbauen u. abbauen Ronde,Dreie.Quad.*Größe 2 Typ RA2, C*flach*... Freitext ... ... Freitext ... 20,000 St
2. 2. 60 Verkehrsschild verändern Schild Größe 2*... Freitext ... ... Freitext ... 20,000 St
2. 2. 70 Verkehrsschild aufbauen u. abbauen ... Freitext ...*Größe 2 Typ RA2, C*... Freitext ... Höhe 2,00 m 30,000 St
2. 2. 80 Verkehrsschild aufbauen u. abbauen ... Freitext ...*Größe 2 Typ RA2, C*... Freitext ... Höhe 2,00 m 5,000 St
2. 2. 90 Verkehrsschild verändern Schild Größe 2*... Freitext ... ... Freitext ... 5,000 St
2. 2. 100 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Schr.bake doppel*Folie Klasse RA1 eins. Dauerlicht*Versorg.n.Wahl AN 25,000 St
2. 2. 110 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 194,000 d
2. 2. 120 Absperrger. oder Warneinr. umsetzen wie Vorposition 25,000 St
2. 2. 130 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Abspsch. 250x2000*Folie Klasse RA1 5 Strah.eins.rot*Versorg.n.Wahl AN 4,000 St
2. 2. 140 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 172,000 d
2. 2. 150 Absperrger. oder Warneinr. umsetzen Absperrschranke*... Freitext ... 4,000 St
2. 2. 160 Verkehrsrechtliche Anordnung einh. ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 St
2. 2. 170 Verkehrsrechtliche Anordnung einh. ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 St
2. 2. 180 Verkehrsrechtliche Anordnung VAO ändern 2,000 St
2. 2. 190 Kontrolle d. Verkehrss. an Arb.st. zweimal täglich 194,000 d
2. 2. 200 Kontrolle der Arbeitsstellensicher. zwei bzw.einmal*... Freitext ... 194,000 d





TO3-BA2 TO 3 - Straßenbau - BA2
16 Allgemeine Arbeiten - BA2
16. 1 Kontrollprüfungen
Erdplanum, Unterbau, Untergrund, Leitungsgräben
16. 1. 10 Plattendruckversuch gem. DIN 18134-300 EV2 mind. 45 MN/m2 Oberfläche Erdplanum 14,000 St
Frostschutzschicht/ Schottertragschicht
16. 1. 20 Plattendruckversuch gem. DIN 18134-300 EV2 mind. 80 MN/m2 Oberfläche FSS 5,000 St
16. 1. 30 Herstellung Probefeld EV2 mind. 100 MN/m2 Oberfläche FSS 25,000 m2
16. 1. 40 Plattendruckversuch gem. DIN 18134-300 EV2 mind. 100 MN/m2 Oberfläche FSS 5,000 St
16. 1. 50 Herstellung Probefeld EV2 mind. 120 MN/m2 Oberfläche FSS 20,000 m2
16. 1. 60 Plattendruckversuch gem. DIN 18134-300 EV2 mind. 120 MN/m2 Oberfläche FSS 4,000 St
16. 1. 70 Herstellung Probefeld EV2 mind. 150 MN/m2 Oberfläche STS 10,000 m2
16. 1. 80 Plattendruckversuch gem. DIN 18134-300 EV2 mind. 150 MN/m2 Oberfläche STS 2,000 St
16. 2 Vorbereitende Arbeiten
16. 2. 10 Grenzpunkte sichern 20,000 St
16. 2. 20 Bauzaun 2 m einricht.,räumen 330,000 m
16. 2. 30 Maßnahmen gegen Staubbelästigung 1,000 Psch
16. 2. 40 Fußgängerhilfsbrücke herstellen 10,000 St
16. 2. 50 Fußgängerhilfsbrücke umsetzen 10,000 St
16. 2. 60 Hilfsüberfahrt herstellen 4,000 St
16. 2. 70 Hilfsüberfahrt umsetzen 4,000 St
16. 3 Sonstige Arbeiten
16. 3. 10 Bestandspläne für die Straßenbaumaßnahme 2. Bauabschnitt 1,000 Psch
16. 4 Sicherungsmaßnahmen
16. 4. 10 Verkehrszeichen einschl. Aufstellvorrichtung sichern Straßennamen 2,000 St
16. 4. 20 Mast SBL sichern 1,000 St
16. 4. 30 Wandauslger SBL sichern 3,000 St
16. 4. 40 Schaltschrank Elt/TK sichern 3,000 St
16. 4. 50 Zaun/Tor/Geländer sichern 100,000 m
Sicherung von Medienleitungen längs der Trasse
16. 4. 60 Kabel sichern Telekom Kabel in Formsteinkanälen 'nach Wahl des AN'. 300,000 m
16. 4. 70 Kabel sichern Telekom Erdkabel 'nach Wahl des AN'. 300,000 m
16. 4. 80 Kabel sichern Elt - MS/NS Erdkabel 'nach Wahl des AN'. 300,000 m
16. 4. 90 Kabel sichern Elt - SBL Erdkabel 'nach Wahl des AN'. 150,000 m
16. 4. 100 Rohrleitung sichern Trinkwasser bis DN 150 GGG 170,000 m
16. 4. 110 Rohrleitung sichern Trinkwasser bis DN 150 St 20,000 m
16. 4. 120 Rohrleitung sichern Trinkwasser da 63 145,000 m
16. 4. 130 Rohrleitung sichern MD-Gasleitung DN200 150,000 m
Sicherung kreuzender Medienleitungen
16. 4. 140 Rohrleitungskreuzung in Betrieb sichern Wasserleitung 20,000 St
16. 4. 150 Rohrleitungskreuzung in Betrieb sichern Gasleitung 20,000 St
16. 4. 160 Kabelkreuzung (Elt) in Betrieb sichern 20,000 St
16. 4. 170 Kabelkreuzung (Elt) im SR in Betrieb sichern 20,000 St
16. 4. 180 Kabelkreuzung (Telekom) in Betrieb sichern 20,000 St
16. 4. 190 Kabelkreuzung (Telekom) im KFS in Betrieb sichern 20,000 St
16. 4. 200 Kabelkreuzung (Straßenbeleuchtung) im SR in Betrieb sichern 15,000 St
17 Strassenbauarbeiten - Fahrbahn - BA2
17. 1 LB 106 Erdbau
17. 1. 10 Suchgraben herstellen Homogenbereiche A bis C Tiefe 1,25-1,75m Aufbrch.gesondert M.Verb./O.Wassrh. Abr. senkrecht 10,000 m3
17. 1. 20 Boden bzw. Fels lösen und verwerten ... Freitext ...*profilg. lösen ... Freitext ...*Planum gesondert Verwertung nachw. 850,000 m3
17. 1. 30 Leistung wie Position 'Boden lösen', jedoch 'Zulage Tragschicht (Packlage) aus Gestein ohne Bindemittel) '. 300,000 m3
17. 1. 40 Leistung wie Position 'Boden lösen', jedoch 'Zulage Tragschicht (außer Packlage) aus Gestein ohne Bindemittel) '. 300,000 m3
17. 1. 50 Leistung wie Position 'Boden lösen', jedoch 'Zulage Handaushub'. 10,000 m3
17. 1. 60 Boden, ungeeig., loesen 300,000 m3
17. 1. 70 Untergrundverbesserung durchführen Einb./Verdichten Material n.Wahl Material liefern Abrechng. Auftrag 300,000 m3
17. 1. 80 Zulage für jedes weitere Probefeld 4,000 St
17. 1. 90 Herstellung einer Planumsschutzschicht 1.000,000 m2
17. 1. 100 Flexibles Geogitter liefern und nach Angaben des AG einbauen 1.000,000 m2
17. 1. 110 Aufgenommenen Boden > LAGA Z 2 entsorgen gefährlicher Abfall* eANV 1.150,000 m3
17. 1. 120 Boden verdichten ... Freitext ... 2.400,000 m2
17. 1. 130 Planum herstellen Ev2 = 45 MPa 1.400,000 m2
17. 2 LB 108 Baugruben, Leitungsgräben
nachfolgende Positionen für Straßenentwässerung
17. 2. 10 Suchgraben herstellen ... Freitext ...*Tiefe >1,25-1,75m mitMasch.unterst.*Aufbruch gesond. Boden einb.u.v. 15,000 m3
17. 2. 20 Graben für Leitungen herst. ... Freitext ...*Tiefe >0,30-0,50m Breite>0,30-0,50m*... Freitext ... Entsorg. gesond. 300,000 m
17. 2. 30 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe >1,75-3,00m Rohr bis DN 150*m.Verb./o.Wassrh. Verfüllboden ges.*Entsorg. gesond. ... Freitext ... 260,000 m3
17. 2. 40 Leistung wie Position 'Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst.', jedoch 'Zulage Homogenbereich D '. 50,000 m3
17. 2. 50 Leistung wie Position 'Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst.', jedoch 'Zulage Handaushub Homogenbereiche A bis C'. 15,000 m3
17. 2. 60 Leistung wie Position 'Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst.', jedoch 'Zulage Handaushub Homogenbereich D'. 15,000 m3
17. 2. 70 Aufgenommenen Boden > LAGA Z 2 entsorgen gefährlicher Abfall* eANV 290,000 m3
17. 2. 80 Baustoff in Leitungsgraben einb. gebr. Minstoffe*Tiefe >1,75-2,25m Rohr bis DN 150*eischl.Leit.zone. 125,000 m
17. 2. 90 Baustoff lief.,in Leitungsgr. einb. ... Freitext ...*Tiefe >1,75-3,00m Rohr bis DN 150*oberh.Leitungsz. ... Freitext ... 120,000 m3
17. 2. 100 Baustoff in Leitungsgraben einb. ... Freitext ...*Tiefe >1,75-2,25m Rohr bis DN 150*oberh.Leitungsz. 125,000 m
17. 3 LB 110 Strassenentwässerung
17. 3. 10 Dränage-Rohrleitungen bis DN 100 aus Steinzeugrohr abbrechen, abtransportieren, entsorgen 260,000 m
17. 3. 20 Strassenablauf ausbauen Beton/Mauerwerk Tiefe 1,25-1,75 m StrA in bef. Fl. BauTl.s.+f.+abl. Weg 5 - 7,5 km Aush.tw.entfernen 13,000 St
17. 3. 30 Position wie Straßenablauf ausbauen jedoch Zulage für Einlaufstein aus Granit aufnehmen, auf Flächen des AG fördern 13,000 St
17. 3. 40 Entwässerungsrohrleitung abbrechen Rohr DN bis 250*... Freitext ... Bettung abbrechen*Tiefe ü.1,25-1,75 Ausb. verwerten 70,000 m
17. 3. 50 Straßenablauf verfüllen Tiefe bis 1,25 m*Boden liefern 30,000 m3
17. 3. 60 vorhandenen Straßenablauf freilegen, ausbauen, zwischenlagern, einbauen vorhandenen Aufsatz aufsetzen 2,000 St
17. 3. 70 Straßenablauf einbauen mit Erdarb. Boden Form 1a*Schaftkonus 11 1 ZwTeil 3a*1 Zw Teil 6a*Aufl-Ring 10b Aufl. C 8/10,10cm*T ü. 1,25-1,75 m ... Freitext ...*entf./F.lief./>Z2 eANV 14,000 St
17. 3. 80 Straßenablauf einbauen mit Erdarb. Boden Form 1a*1 Zw Teil 3a*Schaft Form 5d Aufl. C 8/10,10cm*T ü. 1,25-1,75 m ... Freitext ...*entf./F.lief./>Z2 eANV 5,000 St
17. 3. 90 Aufsatz f. Straßenablauf aufsetzen 300x500, D,34,5mm*... Freitext ... dämpf.Einlage*Zinkeimer B 1 Höhe Zug um Zug*Mörtel M20 14,000 St
17. 3. 100 Aufsatz f. Straßenablauf aufsetzen 500x500, D, Begu*... Freitext ... dämpf.Einlage*Zinkeimer B 1 Höhe Zug um Zug*Mörtel M20 5,000 St
17. 3. 110 Sickerstrang herstellen im Straßenkörp.*B ü. 0,30-0,40 m Tiefe bis 0,50 m*Sohle=Boden AN Naturgest. 2/32*... Freitext ... 300,000 m
17. 3. 120 Sickerrohrleitung verlegen in Sickerstrang*Rohr DN 100 Vollsickerrohr*PVC-U-Rohr,Typ C1 Tiefe bis 1,25 m 300,000 m
17. 3. 130 Geotextil in Sickeranlagen einbauen Sickerstrang*GRK 4 Hydr. n. Unt. AG*Filter Unterl. AG Abr. Abwicklung 480,000 m2
17. 3. 140 Sickerrohrleitung an Straßeneinlauf anschließen, 38,000 St
17. 3. 150 Leistung wie zuletzt, jedoch Anschluss Sickerleitung an Sickerleitung 10,000 St
17. 3. 160 Anschlussleitung herstellen Rohr DN 150*PE-HD-Rohr Rohrverb.Wahl AN*Bettung Typ 1 T ü. 1,25-1,75 m*Überdeckg.ü.1-2 m LM 1, Statik.*Ringst. Kl.SN 16 125,000 m
17. 3. 170 Rohranschluss herstellen (Zul) Anschluss DN 150*AL Kunststoff SL Steinzeug*Öffnung herst. 19,000 St
17. 3. 180 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr DN 150*Kunststoff-Rohr ... Freitext ...*Anschluss+Gelenk 19,000 St
17. 3. 190 Formstück einbauen (Zul.) Bogen bzw. Abzweig DN 150*Steinzeug 95,000 St
17. 3. 200 Füllmat.einbauen Einbettung Stoff mindestens 30 cm über Rohrscheitel 45,000 m3
17. 3. 210 Rohrauflager Beton C 12/15 5,000 m3
17. 3. 220 Regenrohr,kreisf. verzinkter Stahl 6,000 m
17. 3. 230 Regenrohr als Standrohr 6,000 St
17. 4 LB 112 Schichten ohne Bindemittel
17. 4. 10 Frostschutzschicht herstellen Bk1,0 bis Bk100*0/56 Feinanteil UF3*DPr 103+EV2 120 ... Freitext ...*natürl. Gstk. Abrechng. Auftrag 460,000 m3
17. 4. 20 Schottertragschicht herstellen Bk1,0 bis Bk100*0/45 ... Freitext ...*Dicke 15 cm natürl. Gstk. 470,000 m2
17. 5 LB 113 Asphaltarbeiten
17. 5. 10 Asphaltbefestigung trennen Anbauber. quer*schneiden ... Freitext ... 30,000 m
17. 5. 20 Asphaltbefestigung aufnehmen Fahrbahn*mit Pflaster ... Freitext ...*Tiefe ü. 20-30 cm ... Freitext ... 1.000,000 m2
17. 5. 30 Asphaltbefestigung aufnehmen Fahrbahn*Dicke ü. 6-12 cm ... Freitext ...*Aufbr. Verw. AN 250,000 m2
17. 5. 40 Asphaltbefestigung aufnehmen Fahrbahn*... Freitext ... ... Freitext ...*Aufbr. Verw. AN 250,000 m2
17. 5. 50 Erschwernis infolge Einbauten Erschw. aufnehmen*Asphaltbefestig. Hydranten+Schieb 33,000 St
17. 5. 60 Erschwernis infolge Einbauten Erschw. aufnehmen*Asphaltbefestig. Schächte 5,000 St
17. 5. 70 Erschwernis infolge Einbauten Erschw. aufnehmen*Asphaltbefestig. Straßenabläufe 19,000 St
17. 5. 80 WiePos 'Asphaltbefestigung aufnehmen'' 'Zulage bei der Entsorgung nach TR LAGA bzw. TASI' 195,000 m3
17. 5. 90 WiePos 'Asphaltbefestigung aufnehmen'' 'Zulage für die Entsorgung von nicht wiederverwendbarem Altpflaster unterhalb bit. Befest." 700,000 m2
17. 5. 100 Asphalttragsch. aus AC 22 T N herst Bk1,8-Bk0,3*Dicke 10 cm Bitumen 50/70 100,000 m2
17. 5. 110 Leistung wie in Position "Asphalttragsch. aus AC 22 TN herst." Zulage für Handeinbau 100,000 m2
17. 5. 120 Bitumenhaltiges Bindemittel aufspr. Asphalttragschicht 100,000 m2
17. 5. 130 Asphaltdecksch. aus AC 11 D N herst Bk1,8-Bk0,3*Dicke 4,0 cm Bitumen 50/70 100,000 m2
17. 5. 140 Leistung wie in Position "Asphaltdecksch. AC 11 DN" Zulage für Handeinbau 100,000 m2
17. 5. 150 Abstumpfungsmaßnahme durchführen LFK 1/3*Gestein wie Decke Menge 1 kg/m2*maschinell 100,000 m2
17. 5. 160 Einbauteile (Hydranten-,Schieberkappen) tiefer anpassen 2,000 St
17. 5. 170 Einbauteile (Hydranten-,Schieberkappen) höher anpassen 2,000 St
17. 5. 180 Einbauteile (Schachtdeckel) tiefer anpassen 1,000 St
17. 5. 190 Einbauteile (Schachtdeckel) höher anpassen 1,000 St
17. 5. 200 Asphaltbefestigung trennen Anbauber. quer*schneiden Dicke ü. 12-18 cm 20,000 m
17. 5. 210 Asphaltbefestigung trennen Anbauber. längs*schneiden Dicke ü. 12-18 cm 20,000 m
17. 5. 220 Asphaltbefestigung trennen ... Freitext ...*schneiden Dicke ü. 12-18 cm 10,000 m
17. 5. 230 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. versch.Randfugen*Deckschicht Tiefe 40 mm*Breite 12 mm Verf. mit Trstr.*Fugenmasse N1 10,000 m
17. 5. 240 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. Querfuge*Deckschicht Tiefe 40 mm*Breite 12 mm Fugenmasse N2 10,000 m
17. 6 LB 115 Pflaster, Borde, Einfassungen
17. 6. 10 Pflaster incl. Bettung aufnehmen. Zementbettung Steine s.+f.+ab Großpflaster 20,000 m2
17. 6. 20 Pflaster incl. Bettung aufnehmen. Zementbettung Steine s.+f.+ab Kleinpflaster 5,000 m2
17. 6. 30 Befestigung aus Beton aufbrechen 5,000 m3
Der Bieter hat mit der Angebotsabgabe
17. 6. 40 Großpflastersteine neu liefern rötlich, bruchrauh 1.400,000 m2
17. 6. 50 Dränbetontragschicht herstellen 15 cm dick 900,000 m2
17. 6. 60 Fugen herstellen in hydraulich gebundener Tragschicht 420,000 m
17. 6. 70 Großpflaster in Fahrbahn herstellen gebunden neues Material bruchrauh 900,000 m2
17. 6. 80 Leistung wie Position 'Großpflaster in Fahrbahn herstellen, gebunden', jedoch 'Zulage für Zwickeln, Streifen und Rinnen '. 50,000 m2
17. 6. 90 Leistung wie Position 'Großpflaster in Fahrbahn herstellen, gebunden', jedoch 'Zulage für Ausführung um Schächte'. 5,000 St
17. 6. 100 Leistung wie Position 'Großpflaster in Fahrbahn herstellen, gebunden', jedoch 'Zulage für Ausführung um Armaturen'. 10,000 St
17. 6. 110 Leistung wie Position 'Großpflaster in Fahrbahn herstellen, gebunden', jedoch 'Zulage für Ausführung in Pflasterstreifen vor Borden und Einfassungen'. 200,000 m
17. 6. 120 Verfugung mit Pflasterfugenmörtel neues Großpflaster bruchrauh 140,000 t
17. 6. 130 Dehnungsfugen herstellen in Granitgroßpflasterdecke 320,000 m
17. 6. 140 Großpflaster in Fahrbahn herstellen Splitt 0/5 neues Material bruchrauh 500,000 m2
17. 6. 150 Leistung wie Position 'Großpflaster in Fahrbahn herstellen, Splitt 0/5', jedoch 'Zulage für Zwickeln, Streifen und Rinnen '. 20,000 m2
17. 6. 160 Leistung wie Position 'Großpflaster in Fahrbahn herstellen, Splitt 0/5', jedoch 'Zulage für Ausführung um Schächte'. 1,000 St
17. 6. 170 Leistung wie Position 'Großpflaster in Fahrbahn herstellen, Splitt 0/5', jedoch 'Zulage für Ausführung um Armaturen'. 25,000 St
17. 6. 180 Leistung wie Position 'Großpflaster in Fahrbahn herstellen, Splitt 0/5', jedoch 'Zulage für Ausführung in Pflasterstreifen vor Borden und Einfassungen'. 150,000 m
17. 6. 190 Schachtabdeckung in der Pflasterfläche auf Hoehe setzen 6,000 St
17. 6. 200 Einbauteile Armaturen anpassen Fahrbahn Pflasterdecke Hoeher 10 - 20 cm 35,000 St
17. 7 LB 118 Kunstbauten aus Beton
17. 7. 10 Beton abbrechen ... Freitext ...*Unbewehrter Beton Verwerten 3,000 m3
17. 7. 20 Beton abbrechen ... Freitext ...*Stahlbeton Verwerten 2,000 m3
17. 7. 30 Unbewehrten Beton herstellen ... Freitext ...*C12/15 X0*Ohne Schalung*Abr. Frischbeton 3,000 m3
17. 7. 40 Unbewehrten Beton herstellen ... Freitext ...*C12/15 X0*Mit Schalung*Abr. Frischbeton 2,000 m3
18 Gehwegbauarbeiten - BA2
18. 1 LB 106 Erdbau
18. 1. 10 Fläche abräumen Aufwuchs*Wurzelstöcke Astwerk*Steine/Mauer/Zaun Wst. Verwert. AN*S.Abr.Verwert.AN übr.Räumg.Verw.AN 1,000 Psch
18. 1. 20 Bäume fällen mit Roden DU über 0,1-0,3 m*verfüll/Boden AN Holz Verwert. AN*Wst.Verwert. AN S.Abr.Verwert. AN 4,000 St
18. 1. 30 Baumscheiben abbrechen wiederverwendb. Teile Lagerplatz AG restl. Abbruchgut Verwertung n. W. AN inkl. Entsorgung 4,000 St
18. 1. 40 Suchgraben herstellen Homogenbereiche A bis C Tiefe 1,25-1,75m Aufbrch.gesondert M.Verb./O.Wassrh. Abr. senkrecht 10,000 m3
18. 1. 50 Boden bzw. Fels lösen und verwerten ... Freitext ...*profilg. lösen ... Freitext ...*Planum gesondert Verwertung nachw. 280,000 m3
18. 1. 60 Leistung wie Position 'Boden lösen', jedoch 'Zulage Tragschicht (außer Packlage) aus Gestein ohne Bindemittel) '. 140,000 m3
18. 1. 70 Leistung wie Position 'Boden lösen', jedoch 'Zulage Handaushub'. 10,000 m3
18. 1. 80 Boden, ungeeig., loesen 60,000 m3
18. 1. 90 Untergrundverbesserung durchführen Einb./Verdichten Material n.Wahl Material liefern Abrechng. Auftrag 60,000 m3
18. 1. 100 Zulage für jedes weitere Probefeld 3,000 St
18. 1. 110 Herstellung einer Planumsschutzschicht 200,000 m2
18. 1. 120 Flexibles Geogitter liefern und nach Angaben des AG einbauen 200,000 m2
18. 1. 130 Aufgenommenen Boden > LAGA Z 2 entsorgen gefährlicher Abfall* eANV 340,000 m3
18. 1. 140 Boden verdichten ... Freitext ... 800,000 m2
18. 1. 150 Planum herstellen Ev2 = 45 MPa 600,000 m2
18. 2 LB 108 Baugruben, Leitungsgräben
nachfolgende Positionen für Erneuerung Stützmauer
18. 2. 10 Baugrube herstellen Verbau Wahl AN*Stützwand Tiefe >1,25-1,75m*m.gefährl.Inhalt Entsorg. gesond.*Abr. senkrecht 50,000 m3
18. 2. 20 Leistung wie Position 'Baugrube herstellen', jedoch 'Zulage Homogenbereich D'. 20,000 m3
18. 2. 30 Leistung wie Position 'Baugrube herstellen', jedoch 'Zulage Handaushub, Homogenb. A bis C'. 5,000 m3
18. 2. 40 Leistung wie Position 'Baugrube herstellen', jedoch 'Zulage Handaushub, Homogenb. D'. 5,000 m3
18. 2. 50 Aufgenommenen Boden > LAGA Z 2 entsorgen gefährlicher Abfall* eANV 50,000 m3
18. 2. 60 Baustoff lief.,in Baugrube einbauen gebr.Minstoffe*Stützwand Auftrag 20,000 m3
18. 3 LB 107 Landschaftsbau
18. 3. 10 Boden lösen Pflanzgrube Gehölzpflanzung und Bodenaustausch Homogenbereiche A bis C 100,000 m3
18. 3. 20 Leistung wie Position 'Boden lösen Pflanzgrube Gehölzpflanzung', jedoch 'Zulage Homogenbereich D '. 20,000 m3
18. 3. 30 Ausheben von Hand als Zulage Homogenbereiche A bis C 5,000 m3
18. 3. 40 Ausheben von Hand als Zulage Homogenbereich D 5,000 m3
18. 3. 50 Aufgenommenen Boden > LAGA Z 2 entsorgen gefährlicher Abfall* eANV 100,000 m3
18. 3. 60 Baumscheiben mit Betonfundament und Stahl-Tragkonstruktion liefern und versetzen. 5,000 St
18. 3. 70 Wurzelschutzfolie 50,000 m2
18. 3. 80 Pflanzsubstrat für Pflanzgrube außerhalb von befahrbaren Verkehrsflächen liefern und einbauen 60,000 m3
18. 3. 90 verdichtungsfäh. Pflanzsubstrat Vegetationstragschicht Substrat B für erweiterten Wurzelraum unter Verkehrsflächen liefern und einbauen, EV2 45-60 MN/m2 30,000 m3
18. 3. 100 Kanadischer Judasbaum Cercis canadensis Hochstamm, extra weiter Stand, 3 x v. Drahtballierung, Stammumfang 14-16 cm liefern 5,000 St
18. 3. 110 Hochstamm / Alleebaum pflanzen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Boden Verwert. AN 5,000 St
18. 3. 120 Leistung wie Position "Hochstamm pflanzen" jedoch Zulage Farbschutzbehandlung Stamm 5,000 St
18. 3. 130 Leistung wie Position "Hochstamm pflanzen" jedoch Zulage Pflanzscheibe mulchen 5,000 St
18. 3. 140 Baumverankerung (Baumpfahl) setzen L 3m, DU 10-12 cm*buntgeschält 1 Bindung/Pfahl*Baumgurt 50 mm 5,000 St
18. 3. 150 Fertigstellungspflege Bäume gemäß DIN 18916 5,000 St
18. 3. 160 Entwicklungspflege Bäume 5,000 St
18. 3. 170 Bewässerungssack liefern Volumen 100 l 5,000 St
18. 3. 180 Befüllen der Bewässerungssäcke bis Ende Entwicklungspflege 150,000 St
18. 4 LB 112 Schichten ohne Bindemittel
18. 4. 10 Frostschutzschicht herstellen Bk1,0 bis Bk100*0/45 Feinanteil UF3*DPr 100+EV2 80 Dicke Unterl. AG*natürl. Gstk. Abrechng. Auftrag 70,000 m3
18. 4. 20 Frostschutzschicht herstellen Bk1,0 bis Bk100*0/45 Feinanteil UF3*DPr 100+EV2 100 Dicke Unterl. AG*natürl. Gstk. Abrechng. Auftrag 70,000 m3
18. 5 LB 113 Asphaltarbeiten
18. 5. 10 Asphaltbefestigung trennen Anbauber. quer*schneiden ... Freitext ... 10,000 m
18. 5. 20 Asphaltbefestigung aufnehmen Fahrbahn*Dicke ü. 6-12 cm ... Freitext ...*Aufbr. Verw. AN 210,000 m2
18. 5. 30 Erschwernis infolge Einbauten Erschw. aufnehmen*Asphaltbefestig. Hydranten+Schieb 2,000 St
18. 5. 40 Erschwernis infolge Einbauten Erschw. aufnehmen*Asphaltbefestig. Schächte 3,000 St
18. 5. 50 Erschwernis infolge Einbauten Erschw. aufnehmen*Asphaltbefestig. ... Freitext ... 1,000 St
18. 5. 60 Erschwernis infolge Einbauten Erschw. aufnehmen*Asphaltbefestig. ... Freitext ... 6,000 St
18. 5. 70 WiePos 'Asphaltbefestigung aufnehmen'' 'Zulage bei der Entsorgung nach TR LAGA bzw. TASI' 25,000 m3
18. 5. 80 Asphalttragsch. aus AC 22 T N herst Rad- und Gehwege*Dicke 8 cm Bitumen 70/100 10,000 m2
18. 5. 90 Leistung wie in Position "Asphalttragsch. aus AC 22 TN herst." Zulage für Handeinbau 10,000 m2
18. 5. 100 Bitumenhaltiges Bindemittel aufspr. Asphalttragschicht 10,000 m2
18. 5. 110 Asphaltdecksch. aus AC 8 D N herst. ... Freitext ...*Dicke 4 cm Bitumen 70/100 10,000 m2
18. 5. 120 Leistung wie in Position "Asphalttragsch. aus AC 8 DN herst." Zulage für Handeinbau 10,000 m2
18. 5. 130 Abstumpfungsmaßnahme durchführen LFK 1/3*Gestein wie Decke Menge 1 kg/m2*maschinell 10,000 m2
18. 5. 140 Asphaltbefestigung trennen Anbauber. quer*schneiden Dicke ü. 6-12 cm 5,000 m
18. 5. 150 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. Querfuge*Deckschicht Tiefe 40 mm*Breite 12 mm Fugenmasse N2 5,000 m
18. 6 LB 115 Pflaster, Borde
18. 6. 10 Natursteinpflasterdecke aufnehmen Kantenl. ü.6-12cm*Granit Pfl.fugenmasse*ungeb. Bettung ... Freitext ... 10,000 m2
18. 6. 20 Natursteinpflasterdecke aufnehmen Kantenl. ü. 12 cm*Granit Fugenmörtel hydr.*ungeb. Bettung ... Freitext ... 20,000 m2
18. 6. 30 Natursteinpflasterdecke aufnehmen Kantenl. b. 6 cm*Granit ungeb. Fugenmat.*ungeb. Bettung ... Freitext ... 5,000 m2
18. 6. 40 Natursteinpflasterdecke aufnehmen Kantenl. ü.6-12cm*Granit ungeb. Fugenmat.*ungeb. Bettung ... Freitext ... 5,000 m2
18. 6. 50 Natursteinpflasterdecke aufnehmen ... Freitext ...*... Freitext ... ungeb. Fugenmat.*ungeb. Bettung ... Freitext ... 130,000 m2
18. 6. 60 Pflasterd.m.Betonpfl.-steinen aufn. ... Freitext ...*ungeb. Fugenmat. ungeb. Bettung*Verwertung AN 3,000 m2
18. 6. 70 Bordstein aufnehmen. Hochbord Beton*Fund.ü10-20/R-St. alles Verw. AN 5,000 m
18. 6. 80 Bordstein aufnehmen. Naturstein A2-A5*Fund.ü10-20/R-St. alles Verw. AN 10,000 m
18. 6. 90 Bordsteine aufnehmen Nat.40/25 Hochbord in Beton U-Bet.15 cm/R-St. Steine s.+f.+abl. Weg 2,5 - 5 km Aufbr.tw.entfern. 255,000 m
18. 6. 100 Platten aufnehmen aus Granit Dicke 10 -25cm Sandbett Platten s.+f.+ab 130,000 m2
18. 6. 110 'Zulage aufnehmen Pumpenstein' 1,000 St
18. 6. 120 Platten aufnehmen aus Gneis Dicke 10 -25cm Sandbett Platten s.+f.+ab 20,000 m2
Hinweis zur Lieferung von Bordsteinen und Platten
18. 6. 130 Werkplan zur Verlegung der Borde 1,000 Psch
18. 6. 140 Bordsteine aus Naturstein liefern, 0,40 m breit, neu Anschlag 12 cm 25,000 m
18. 6. 150 'Zulage für Absenk- und Übergangssteine'. 2,000 m
18. 6. 160 'Zulage für Radiensteine'. 2,000 m
18. 6. 170 Bordsteine aus Naturstein setzen, 0,40 m breit, neu Anschlag 12 cm 25,000 m
18. 6. 180 Bordsteine aus Naturstein liefern, 0,40 m breit, neu Anschlag 3 cm 6,000 m
18. 6. 190 'Zulage für Radiensteine'. 4,000 m
18. 6. 200 Bordsteine aus Naturstein setzen, 0,40 m breit, neu Anschlag 3 cm 6,000 m
18. 6. 210 Bordsteine aus Naturstein, Breite 0,4m, neu maschinell schneiden unter Einspannung gerader Schnitt 2,000 St
18. 6. 220 'Zulage Gehrungsschnitt'. 2,000 St
18. 6. 230 Bordsteine aus Naturstein des AG setzen, 0,40 m breit Anschlag 3 bis 12 cm 220,000 m
18. 6. 240 'Zulage für Ausführung in Kurven, R < 12,5'. 15,000 m
18. 6. 250 Leistung wie in Position "Bordstein aus Naturstein des AG setzen, 0,40 m breit" Zulage Bordsteine liefern Flächen AG 20,000 m
18. 6. 260 Leistung wie in Position "Bordstein aus Natrustein des AG setzen 0,40 m breite" Zulage Borde sortieren im Baubereich 220,000 m
18. 6. 270 Bordsteine aus Naturstein des AG Breite 0,40 m maschinell trennen, gerader Schnitt 20,000 St
18. 6. 280 'Zulage Gehrungsschnitt'. 25,000 St
18. 6. 290 Dehnungsfugen im Bordstein b=0,40m, ca. alle 10m, Ausführung mit flexibler Fugenabdichtung 25,000 St
18. 6. 300 Werkplan zur Verlegung der Platten aus Granit 1,000 Psch
18. 6. 310 Natursteinplatten liefern Granit 140,000 m2
18. 6. 320 Natursteinplatten verlegen Granit 140,000 m2
18. 6. 330 Natursteinplatten des AG verlegen Granit 75,000 m2
18. 6. 340 Leistung wie in Position "Natursteinplatten des AG verlegen, Granit" Zulage Platten liefern Flächen AG 20,000 m2
18. 6. 350 Leistung wie in Position "Natursteinplatten des AG verlegen, Granit" Zulage Platten sortieren im Baubereich 20,000 m2
18. 6. 360 Natursteinplatten des AG maschinell schneiden gerader Schnitt 20,000 m
18. 6. 370 Natursteinplatten des AG verlegen Gneis 10,000 m2
18. 6. 380 Leistung wie in Position "Natursteinplatten des AG verlegen, Gneis" Zulage Platten liefern Flächen AG 10,000 m2
18. 6. 390 Leistung wie in Position "Natursteinplatten des AG verlegen, Gneis" Zulage Platten sortieren im Baubereich 10,000 m2
18. 6. 400 Natursteinplatten schneiden, Gneis gerader Schnitt 10,000 m
18. 6. 410 Mosaikpflaster aus Natursteinpflaster herstellen gebunden 245,000 m
18. 6. 420 Zulage für Raumfuge Mosaikpflaster 245,000 m
18. 6. 430 Kleinpflasterdecke herstellen ungebunden 70,000 m2
18. 6. 440 Pflasterflächen aus Kleinpflaster herstellen, gebunden Material Granit grau 310,000 m2
18. 6. 450 Pflasterdecke aus Wildpflaster des AG herstellen gebunden 55,000 m2
18. 6. 460 Kleinpflasterstreifen herstellen gebunden Steine im Netzverband Basalt, scharz, einzieliger Streifen 35,000 m
18. 6. 470 Kleinpflasterstreifen als Mulde herstellen Zwickel/Rinnen Steine Granit 12,000 m
18. 6. 480 Verfugung mit Pflasterfugenmörtel Kleinpflaster / Wildpflaster 27,000 t
18. 6. 490 Dränbetontragschicht herstellen 15 cm dick 600,000 m2
18. 6. 500 Fugen herstellen in hydraulich gebundener Tragschicht 50,000 m
18. 6. 510 Dehnungsfugen herstellen in Kleinpflasterdecke / Wildpflasterdecke 50,000 m
18. 7 Beton-, Stahlbeton- und Maurerarbeiten
18. 7. 10 Beton abbrechen ... Freitext ...*Unbewehrter Beton Verwerten 6,000 m3
18. 7. 20 Beton abbrechen ... Freitext ...*Stahlbeton Verwerten 2,000 m3
18. 7. 30 Unbewehrten Beton herstellen ... Freitext ...*C12/15 X0*Ohne Schalung*Abr. Frischbeton 3,000 m3
18. 7. 40 Unbewehrten Beton herstellen ... Freitext ...*C12/15 X0*Mit Schalung*Abr. Frischbeton 2,000 m3
18. 7. 50 Putzen von unebenen Flächen mit Ausgleichputz Dicke bis 40 mm an Sockel, Mauerwerk 40,000 m2
18. 7. 60 Zulage Dicke über 40 - 80 mm 20,000 m2
18. 7. 70 Farbbehandlung 40,000 m2
18. 7. 80 Abdeckung für Kellerlichtschächt o.ä. 1,000 m2
18. 7. 90 Abdeckungen für Kellerlichtschächte und 4,000 St
(Auto) Maßnahmen an Blitzschutzanlage/Erdu...
18. 7. 100 Sicherung Erdungsanlage Pfarrgasse Hausnummer 34 1,000 Psch
18. 7. 110 Erdwiderstandsmesung vor Baubeginn 1,000 Psch
18. 7. 120 Erdwiderstandsmesung nach Ändeurng der Erdungsanlage 1,000 Psch
18. 7. 130 Dokumentation der Erdungsanlage 1,000 Psch
18. 7. 140 Rundstahl, Edelstahl 10,000 m
18. 7. 150 Erdungsband, Edelstahl 10,000 m
18. 7. 160 Kreuzstück, Edelstahl 6,000 St
18. 7. 170 MV-Klemme 6,000 St
18. 7. 180 Korrossionsschutz 1,000 Psch
18. 7. 190 Denso-Fettbinde 6,000 St
(Auto) nachfolgende Positionen beziehen si...
18. 7. 200 Standsicherheitsnachweis aufstellen Bauwerk*... Freitext ... 1,000 Psch
18. 7. 210 Ausführungszeichnungen herstellen Bauwerk*... Freitext ... 1,000 Psch
18. 7. 220 Absteckung für Bauausführung 1,000 Psch
18. 7. 230 Beton abbrechen Stützwand*Ger.bewehrt.Beton Verwerten 15,000 m3
18. 7. 240 Beton f. Sauberkeitsschicht herst. C12/15*X0*Dicke min. 10 cm 20,000 m2
18. 7. 250 Betonstahl einbauen Stützwand*BSt 500 S 1,000 t
18. 7. 260 Schalung herstellen und beseitigen. Stützwand*Ebene u. gekr.Fl. 45,000 m2
18. 7. 270 Schalung herstellen und beseitigen. Stützwand*Ebene u. gekr.Fl. Bretter ungehob. 45,000 m2
18. 7. 280 Bew. Beton herst., Schalung gesond. Stützwand*Stahlbeton C35/45*... Freitext ... ... Freitext ...*Absch. + glätten 20,000 m3
18. 8 Entwässerung für Kunstbauten
18. 8. 10 Dränschicht an Bauwerk herstellen. ... Freitext ...*Matte, RiZ Was 7 40,000 m2
18. 8. 20 Senkrechte Sickerschicht herstellen Stützmauer Dicke 0,6 - 1 m M = Min.0/32-0/45 35,000 m3
18. 8. 30 Senkr.Sicker a. Geotextilien einb . Baut.n.Zeichnung Gitter/2x Vlies DW = Klasse 4 40,000 m2
18. 8. 40 Grundrohr für Dränschicht verlegen. 40,000 m
18. 8. 50 Bogen 90 ° aus teilporösem Beton für Dränschicht verlegen. Bettung C 12/15 2,000 St
18. 9 LB 130 Beschilderung
18. 9. 10 Verkehrsschild abbauen Größe bis 1,1 m2*Rohrpf. bis 76,1 Fundament entf.*neben d. Fahrbahn Stoffe d.Verw.zuf*Geeig.Boden verf. 8,000 St
18. 9. 20 Rohrpfosten aufstellen Länge>3500-4000mm*R.St. 60,3/2,0 mm Bodenh.Unterl. AG*Pflaster ... Freitext ...*Aushub verwerten Preisänd. Pfosten 18,000 St
18. 9. 30 Zulage für seitlichen Ausleger 22,000 St
18. 9. 40 Zulage für Kernbohrung im Gehweg herstellen 18,000 St
18. 9. 50 Verkehrsschild anbringen Ronde*Größe 2*einseitig Folie RA 2*2 mm dick ... Freitext ...*UK Schild ab 2 m 2,000 St
18. 9. 60 Verkehrsschild anbringen Dreieck*Größe 2*einseitig Folie RA 2*2 mm dick ... Freitext ...*UK Schild ab 2 m 1,000 St
18. 9. 70 Verkehrsschild anbringen Quadrat*Größe 2*einseitig Folie RA 2*2 mm dick ... Freitext ...*UK Schild ab 2 m 18,000 St
18. 9. 80 Verkehrsschild anbringen Zusatzz. Höhe 1*Größe 2 einseitig*Folie RA 2 2 mm dick*... Freitext ... UK Schild ab 2 m 10,000 St
18. 9. 90 Verkehrsschild anbringen Zusatzz. Höhe 2*Größe 2 einseitig*Folie RA 2 2 mm dick*... Freitext ... UK Schild ab 2 m 2,000 St
18.10 Ausstattung
18.10. 10 Zaun/Geländer/Tor abbrechen Verwertung Wahl AN 35,000 m
Hinweis zu Bänken
18.10. 20 Bank liefern und versetzen 2,000 St
18.10. 30 Abfallbehälter liefern und einbauen 2,000 St
18.10. 40 Dreikant- Dornschlüssel liefern und einbauen 1,000 St
18.10. 50 Fahrradbügel liefern und einbauen Betonfundamtente herstellen Erdarbeiten ausführen 3,000 St
19 Tiefbau Straßenbeleuchtung - BA2
Verlegung Straßenbeleuchtungskabel
19. 1 Tiefbauarbeiten Straßenbeleuchtung
19. 1. 10 Beton abbrechen ... Freitext ...*Unbewehrter Beton Verwerten 2,000 m3
19. 1. 20 Beton abbrechen ... Freitext ...*Stahlbeton Verwerten 2,000 m3
19. 1. 30 Kabel-/ Leitungsgraben o. dgl. herst. Tiefe 0,55 bis 0,65 m Breite 0,40 m 200,000 m
19. 1. 40 Ausheben Hand Zulage 20,000 m
19. 1. 50 Kabel-/ Leitungsgraben o. dgl. herst. Tiefe 0,80 bis 0,90 m Breite 0,60 m 50,000 m
19. 1. 60 Baugrube herstellen Homogenbereiche A bis C 30,000 m3
19. 1. 70 Ausheben Hand Zulage 5,000 m3
19. 1. 80 Aufgenommenen Boden > LAGA Z 2 entsorgen gefährlicher Abfall* eANV 105,000 m3
19. 1. 90 Boden liefern, Sand in Leitungsgrababen einbauen Abrechnung nach Einbauprofil 75,000 m3
19. 1. 100 Fundament Beleuchtungsmast 1,000 St
19. 2 Kabelarbeiten Straßenbeleuchtung
19. 2. 10 Kabel aufnehmen und entfernen DU bis 3O mm Kabel abgedeckt B 200,000 m
19. 2. 20 Warnband verlegen 200,000 m
19. 2. 30 Kabelschutzrohr des AG einbauen HPKS1 75x2,9 200,000 m
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Bauportal, Strassenbauportal, Bauausführung, Erdbau, Gründungen, Entwässerung, Oberbauleistungen, Stadtmöbilierung, Strassenbetriebseinrichtungen, Tiefbau, Entwässerungsanlagen für Strassen, Oberbauschichten ohne Bindemittel / Ländlicher Wegebau, Pflasterdecken, Plattenbeläge und Einfassungen, Abfallbehälter, Fahrradständer, Strassenbeleuchtung, Kies- und Schottertragschichten, Borde, Pflaster, Platten, Installation Strassenbeleuchtung, Abwasserableitung und Wasser- und Gasverteilung, Rohrleitungsbau, Baustoffe für Entwässerungsanlagen, Frostschutzschichten, Abwasser-, Kanalarbeiten, Schächte und Bauwerke, Gas-, Wasserleitungen - Guß, Stahl, Kupfer, Strassenabläufe, Steinzeugrohre, Betonfertigteilschächte

 

Sie wollen mehr Informationen über aktuelle Ausschreibungen Ihrer Branche und Region? Ganz einfach, wir senden Ihnen diese gerne per Email zu, völlig unverbindlich.
Jetzt Informationen anfordern!