Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Chemnitz, Annaberg-Buchholz, Zschopau, Freiberg für Abwasser-, Kanalarbeiten

Ausschreibung Los-ID 2100457

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Fahrbahnerneuerung der 169
Fahrbahnerneuerung der 169
f) Art und Umfang der Leistung:
Art der Leistung:
Fahrbahnerneuerung der B 169
Umfang der Leistung:
3 Psch Verkehrssicherung nach Regelplan BI/17 durchführen
1St transp. 3-Seiten-LSA aufstellen und betreiben
100m³ N.gefährl. Abfall aus Baustelle (Boden) laden und entsorgen
75m³ N.gefährl. Abfall aus Baustelle (SoB) laden und entsorgen
200m² Planum herstellen Bordlinie, Bordgraben
40m³ Baustoff liefern und einbauen
10m³ Bauliche Anlage abbrechen (Kastenrinne)
8St Straßenablauf ausbauen
20m Entwässerungsrohrleitung abbrechen
8St Straßenablauf einbauen
200m² Schicht ohne Bindemittel aufnehmen und wieder einbauen, Bordlinie, Bordgraben
2200m² Asphalt fräsen
70t Asphalttragsch. aus AC 22 T S herstellen
465t Asphaltbindersch. a. AC 16 B S herstellen
220t Asphaltdecksch. aus SMA 11 S herstellen
40m² Dränbetontragschicht herstellen
300m Bordsteine aufnehmen (in Teilabschnitten)
200m Bordsteine aus Naturstein setzen A5 gerader Stein
15m Bordsteine aus Naturstein setzen A5 Absenker
20m Bordsteine aus Naturst. setzen Kurvenstein, Halbmesser größer 5,00 bis 12,00 m.
50m Bordsteine aus Naturstein setzen Rundbord
200m² Pflasterdecke mit Pflaster des AG herstellen (Gehweg, Einzelflächen über 10 bis 100 m2)
10St Verkehrsschild anbringen, einschließlich Aufstellvorrichtungen
150m² Markierungsfläche reinigen Wasserhochdruck
150m² Markierungsfläche trocknen
400m Markierung Typ I und Typ II herstellen
6St Kunststoffkabelschacht mit Systemabdeckung, Breitbandverlegung
640m Leerrohr/ Kabelschutzrohr, Breitbandverlegung
110m Offene Wasserhaltung Graben/Gruben über 3 bis 6 m3/h
270m³ Aushub Gräben, Bau- und Montagegruben, Binnenentwässerung
49m Abwasserkanal aus UP-GF DN 500, Binnenentwässerung
36m Abwasserkanal aus PP OD 315, Binnenentwässerung
3St Stahlbetonfertigteilschächte DN 1500
1St Stahlbetonfertigteilbauwerk Abmessung 2,0 m * 2,5 m * 1,9 m
- Straßeninfrastruktur
09 - Chemnitz, Annaberg-Buchholz, Zschopau, Freiberg
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Erhaltung in Frankenberg, 2. BA
0 TO 0 - ALLGEMEINE LEISTUNGEN
0. 0 BAUSTELLENEINRICHTUNG
0. 0. 1 Baustelle einrichten Sämtl.LV-Abschn.*Zufahrt vorh. 1,000 Psch
0. 0. 2 Baustelle räumen Sämtl. LV-Abschn. 1,000 Psch
0. 0. 3 Baustellenschild anfert. und aufst. 1,000 St
0. 0. 4 Baustellenschild abbauen ... Freitext ... * Verwerten 1,000 St
0. 1 HILFSLEISTUNG
0. 1. 1 Schriftliche Anliegerinformation 1,000 Psch
0. 1. 2 Aufwendungen für Koordinierungs- leistungen des AN 1,000 Psch
0. 1. 3 Gewährleistung Müllentsorgung und Rettungswege 1,000 Psch
0. 1. 4 Allgemeine Beweissicherung 1,000 Psch
0. 1. 5 Zustandsfeststellung nach Bauende baulichen Anlagen und Nebenanlagen 1,000 Psch
0. 1. 6 Freistellungserklärung der Anlieger 1,000 Psch
0. 2 SICHERUNGSVORKEHRUNGEN
0. 2. 1 Bauzaun aufstellen und entfernen Zaunhöhe 2,0 m*... Freitext ... 200,000 m
0. 2. 2 Bauzaun umsetzen Zaunhöhe 2,0 m*... Freitext ... 800,000 m
0. 2. 3 Schutzvorricht. Einrichtung u. baul. Anlagen einrichten, räumen vor Beschädigung /Verschmutzung 7,000 St
0. 2. 4 Grenzsteine nach Wahl AN sichern 5,000 St
0. 2. 5 Schutz für Baumstamm herstellen ... Freitext ...*Polst.flex.kokos Brett 24 mm*Höhe mind. 2,50m Schutz Verwert.AN 1,000 St
0. 2. 6 Suchgraben herstellen ... Freitext ...*Tiefe bis 1,25 m nur Handschacht.*Aufbruch gesond. 3,000 m3
0. 2. 7 Boden des AG in Baugrube einbauen Boden gelagert*... Freitext ... ... Freitext ... 3,000 m3
0. 2. 8 Leitungskreuzung Medium Gas 10,000 St
0. 2. 9 Leitungskreuzung Medium Gas 10,000 St
0. 2. 10 Leitungskreuzung Medium Gas 200,000 m
0. 2. 11 Leitungskreuzung Medium Gas 800,000 m
0. 2. 12 Unbewehrten Beton herstellen ... Freitext ...*C8/10 X0*Mit Schalung*Abr. Frischbeton 5,000 m3
0. 2. 13 Fußgängerbehelfsbrücke herstellen, umsetzen, vorhalten, beseitigen 5,000 St
0. 2. 14 Geotextil als Trennschicht verlegen Nutz.Dauer<25Jahr*pH 4-9 GRK 5*... Freitext ... Abr. Überdeckung 105,000 m2
0. 2. 15 Frostschutzschicht herstellen ... Freitext ...*0/45 Feinanteil UF3*EV2 min. 120MN/m2 ... Freitext ...*natürl. Gstk. Abrechng. Auftrag 25,000 m3
0. 2. 16 Asphalttragd. aus AC 16 TD herst. ... Freitext ...*... Freitext ... Bitumen 70/100*Abböschung 1 zu 1 17,500 t
0. 2. 17 Asphaltbefestigung aufnehmen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Länge max. 25 cm Aufbr. Verw. AN 52,500 m2
0. 2. 18 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen FSS od. SfM*... Freitext ... ... Freitext ...*nat. Gesteinsk. Bstoff. Verw. AN*Abrechng. Abtrag 25,000 m3
0. 2. 19 Schwerlastplatten aus RC Material 100,000 m2
0. 3 VERKEHRSSICHERUNG VAO UND KONTROLLE
0. 3. 1 Einholung aller verkehrsrechtlichen Anordnungen 1,000 Psch
0. 3. 2 Kontrolle d. Verkehrss. an Arb.st. einmal täglich*... Freitext ... 84,000 d
0. 3. 3 Kontrolle d. Verkehrss. a. Uml.str. einmal täglich*... Freitext ... 63,000 d
0. 3. 4 Kontrolle d. Verkehrss. a. Uml.str. einmal täglich*... Freitext ... 63,000 d
0. 4 VERKEHRS. UMLEITUNGSSTR. BAUPHASE 1
0. 4. 1 Verkehrssicherung läng.Dauer durchf Umleitungsstrecke*VZ-Plan des AG außer/in Kraft s.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
0. 4. 2 Verkehrssicherung läng.Dauer durchf Umleitungsstrecke*VZ-Plan des AG außer/in Kraft s.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
0. 4. 3 Verkehrstafel aufb., abb., vorh. Planskizze Z.458*Tafel ü. 1,1-2 m2 Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 6,000 St
0. 4. 4 Verkehrssch.komb. aufb.,abb.,vorh. VSch + ZSch H2*Z.454,455,457,460 Größe 2*Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 8,000 St
0. 4. 5 Verkehrssch.komb. aufb.,abb.,vorh. VSch + ZSch H1*... Freitext ... Größe 2*Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 4,000 St
0. 4. 6 Verkehrsschild aufb., abb., vorh. Ronde,Dreie.Quad.*Größe 2 Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 2,000 St
0. 4. 7 Verkehrssch.komb. aufb.,abb.,vorh. VSch + ZSch H2*Ronde,Dreie.Quad. Größe 2*Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 4,000 St
0. 4. 8 Verkehrsschild verändern ... Freitext ...*Höhe über 2,00 m t.a./i.Kraft setz*mob.Auskreuzvorr. 8,000 St
0. 4. 9 Verkehrsschild verändern Schild Größe 2*Höhe über 2,00 m t.a./i.Kraft setz*mob.Auskreuzvorr. 2,000 St
0. 5 VERKEHRS. ARBEITSST. BAUPHASE 1
0. 5. 1 Verkehrssicherung läng.Dauer durchf Arbeitsstelle*... Freitext ... außer/in Kraft s.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
0. 5. 2 Verkehrssicherung läng.Dauer durchf Arbeitsstelle*... Freitext ... außer/in Kraft s.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
0. 5. 3 Verkehrsschild aufb., abb., vorh. Ronde,Dreie.Quad.*Größe 2 Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 6,000 St
0. 5. 4 Verkehrssch.komb. aufb.,abb.,vorh. 2 VSch*Ronde,Dreie.Quad. Größe 2*Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 3,000 St
0. 5. 5 Verkehrssch.komb. aufb.,abb.,vorh. VSch + ZSch H2*Ronde,Dreie.Quad. Größe 2*Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 3,000 St
0. 5. 6 Verkehrssch.komb. aufb.,abb.,vorh. 2 VSch + ZSch H2*Ronde,Dreie.Quad. Größe 2*Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 2,000 St
0. 5. 7 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Schr.bake eins.*Typ RA2 25,000 St
0. 5. 8 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 25,000 St
0. 5. 9 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Schr.bake eins.*Typ RA2 eins. Dauerlicht*Versorg. Wahl AN 40,000 St
0. 5. 10 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 40,000 St
0. 5. 11 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Abspsch. 250x2000*Typ RA2 mit Tastleiste 50,000 St
0. 5. 12 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 50,000 St
0. 5. 13 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Abspsch. 250x2000*Typ RA2 zweis.Dauerlicht*mit Tastleiste Versorg. Wahl AN 50,000 St
0. 5. 14 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 50,000 St
0. 5. 15 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Abspsch. 250x2000*Typ RA2 3 Strah.eins.gelb*mit Tastleiste Versorg. Wahl AN 1,000 St
0. 5. 16 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 1,000 St
0. 5. 17 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Abspsch. 250x2000*Typ RA2 5 Strah.eins. rot*Versorg. Wahl AN 3,000 St
0. 5. 18 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 3,000 St
0. 5. 19 Verkehrsschild verändern Schild Größe 2*Höhe über 2,00 m a./i.Kraft setzen*mob.Auskreuzvorr. 2,000 St
0. 5. 20 Transp. LSA Typ D aufb. u. abb. ... Freitext ...*... Freitext ... Versorg. n. Wahl*VTU erstellen 1,000 St
0. 5. 21 Transport. Lichtsignalanlage vorh. wie Vorposition 21,000 d
0. 5. 22 Markierungsfläche reinigen Wasserhochdruck 60,000 m2
0. 5. 23 Markierungsfläche trocknen 60,000 m2
0. 5. 24 Längsmarkierung Typ I herstellen durchg.Fstr.begr.*Breite 0,12 m Folie*mind. P 6*grobstr. Decke Markierung entf. 150,000 m
0. 5. 25 Quermarkierung Typ I herstellen Haltlinie*Folie*mind. P 6 grobstr. Decke*Markierung entf. 5,000 m
0. 5. 26 Pfeilmarkierung Typ I herstellen li. oder re. ab*Länge 5,00 m Folie*mind. P 6*grobstr. Decke Markierung entf. 8,000 St
0. 5. 27 Auskreuzung herstellen Typ I*Breite 0,12 m Länge 2 x 5,00 m*mind. P 6 grobstr. Decke*Folie entf. 4,000 St
0. 5. 28 vorhandene Lichtsignalanlage außer- und in Betrieb nehmen 1,000 Psch
0. 6 VERKEHRS. UMLEITUNGSSTR. BAUPHASE 2
0. 6. 1 Verkehrssicherung läng.Dauer durchf Umleitungsstrecke*VZ-Plan des AG außer/in Kraft s.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
0. 6. 2 Verkehrssicherung läng.Dauer durchf Umleitungsstrecke*VZ-Plan des AG außer/in Kraft s.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
0. 6. 3 Verkehrssicherung läng.Dauer durchf Umleitungsstrecke*VZ-Plan des AG außer/in Kraft s.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
0. 6. 4 Verkehrstafel aufb., abb., vorh. Planskizze Z.458*Tafel ü. 1,1-2 m2 Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 6,000 St
0. 6. 5 Verkehrstafel aufb., abb., vorh. Planskizze Z.458*Tafel ü. 1,1-2 m2 Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 4,000 St
0. 6. 6 Verkehrstafel aufb., abb., vorh. Planskizze Z.458*Tafel ü. 1,1-2 m2 Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 2,000 St
0. 6. 7 Verkehrssch.komb. aufb.,abb.,vorh. VSch + ZSch H2*Z.454,455,457,460 Größe 2*Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 6,000 St
0. 6. 8 Verkehrssch.komb. aufb.,abb.,vorh. VSch + ZSch H1*... Freitext ... Größe 2*Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 2,000 St
0. 6. 9 Verkehrsschild aufb., abb., vorh. Ronde,Dreie.Quad.*Größe 2 Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 4,000 St
0. 6. 10 Verkehrssch.komb. aufb.,abb.,vorh. VSch + ZSch H2*Ronde,Dreie.Quad. Größe 2*Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 8,000 St
0. 6. 11 Verkehrsschild verändern ... Freitext ...*Höhe über 2,00 m t.a./i.Kraft setz*mob.Auskreuzvorr. 10,000 St
0. 6. 12 Verkehrsschild verändern Schild Größe 2*Höhe über 2,00 m t.a./i.Kraft setz*mob.Auskreuzvorr. 4,000 St
0. 7 VERKEHRS. ARBEITSST. BAUPHASE 2
0. 7. 1 Verkehrssicherung läng.Dauer durchf Arbeitsstelle*... Freitext ... außer/in Kraft s.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
0. 7. 2 Verkehrssicherung läng.Dauer durchf Arbeitsstelle*... Freitext ... außer/in Kraft s.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
0. 7. 3 Verkehrssicherung läng.Dauer durchf Arbeitsstelle*... Freitext ... außer/in Kraft s.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
0. 7. 4 Verkehrssicherung läng.Dauer durchf Arbeitsstelle*... Freitext ... außer/in Kraft s.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 Psch
0. 7. 5 Verkehrsschild aufb., abb., vorh. Ronde,Dreie.Quad.*Größe 2 Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 4,000 St
0. 7. 6 Verkehrssch.komb. aufb.,abb.,vorh. 2 VSch*Ronde,Dreie.Quad. Größe 2*Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 2,000 St
0. 7. 7 Verkehrssch.komb. aufb.,abb.,vorh. VSch + ZSch H2*Ronde,Dreie.Quad. Größe 2*Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 4,000 St
0. 7. 8 Verkehrssch.komb. aufb.,abb.,vorh. 2 VSch + ZSch H2*Ronde,Dreie.Quad. Größe 2*Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 1,000 St
0. 7. 9 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Schr.bake eins.*Typ RA2 25,000 St
0. 7. 10 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 25,000 St
0. 7. 11 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Schr.bake eins.*Typ RA2 eins. Dauerlicht*Versorg. Wahl AN 40,000 St
0. 7. 12 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 40,000 St
0. 7. 13 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Abspsch. 250x2000*Typ RA2 mit Tastleiste 75,000 St
0. 7. 14 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 75,000 St
0. 7. 15 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Abspsch. 250x2000*Typ RA2 zweis.Dauerlicht*mit Tastleiste Versorg. Wahl AN 75,000 St
0. 7. 16 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 75,000 St
0. 7. 17 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Abspsch. 250x2000*Typ RA2 3 Strah.eins.gelb*mit Tastleiste Versorg. Wahl AN 2,000 St
0. 7. 18 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 2,000 St
0. 7. 19 Absp.g.,Warneinr. aufb. u. abb. Abspsch. 250x2000*Typ RA2 5 Strah.eins. rot*Versorg. Wahl AN 4,000 St
0. 7. 20 Absp.g.,Warneinr. vorhalten wie Vorposition 4,000 St
0. 7. 21 Verkehrsschild verändern Schild Größe 2*Höhe über 2,00 m a./i.Kraft setzen*mob.Auskreuzvorr. 2,000 St
0. 7. 22 Verkehrssch.komb. aufb.,abb.,vorh. VSch + ZSch H2*... Freitext ... Größe 2*Typ RA2*... Freitext ... Höhe 2,20 m*... Freitext ... 4,000 St
0. 7. 23 Transp. LSA f. Engst. aufb. u. abb. LSA Typ C*Kabelverbindung Entf. ü.50bis100m*... Freitext ... VTU erstellen 1,000 St
0. 7. 24 Transport. Lichtsignalanlage vorh. wie Vorposition 77,000 d
0. 7. 25 Markierungsfläche reinigen Wasserhochdruck 75,000 m2
0. 7. 26 Markierungsfläche trocknen 75,000 m2
0. 7. 27 Längsmarkierung Typ I herstellen durchg.Fstr.begr.*Breite 0,12 m Folie*mind. P 6*grobstr. Decke Markierung entf. 200,000 m
0. 7. 28 Quermarkierung Typ I herstellen Haltlinie*Folie*mind. P 6 grobstr. Decke*Markierung entf. 10,000 m
0. 7. 29 vorhandene Lichtsignalanlage in Betrieb nehmen 1,000 Psch
1 TO 1 - LEIST. AUF RECHG. D. LANDES
1. 0 ALLGEMEINE LEISTUNGEN
1. 0. 1 Vorankündigung erstellen 1,000 Psch
1. 0. 2 Unterlage für spät. Arb. erstellen 1,000 Psch
1. 0. 3 Bauzeiten-Plan erstellen und fortschreiben 1,000 Psch
1. 0. 4 Baubüro für AG auf- und abbauen Fläche 25 m2*Zus. Besprzimmer Stellplatz AN*Zuf+Platz Wahl AN ... Freitext ... 1,000 Psch
1. 0. 5 Baubüro für AG vorhalten 3,000 Mt
1. 0. 6 Bestandsaufmaß/ Be- standspläne vor Aus- führung erstellen 1,000 Psch
1. 0. 7 Erstabsteckung der Hauptachsen und Nebenachsen 1,000 Psch
1. 0. 8 Bestandsaufmaß/ Bestands- pläne nach Ausführung erstellen 1,000 Psch
1. 0. 9 Probegefäß liefern 10-l-Blecheimer*Mithilfe Kprüf. 4,000 St
1. 0. 10 Probegefäß liefern Unlack.Blechdosen*Mithilfe Kprüf. 2,000 St
1. 0. 11 Materialprobe entn. und übergeben ... Freitext ...*... Freitext ... 1,000 St
1. 0. 12 Materialprobe entn. und übergeben ... Freitext ...*... Freitext ... 2,000 St
1. 0. 13 Materialprobe entn. und übergeben ... Freitext ...*... Freitext ... 2,000 St
1. 0. 14 Materialprobe entn. und übergeben ... Freitext ...*... Freitext ... 2,000 St
1. 0. 15 Materialprobe entn. und übergeben ... Freitext ...*... Freitext ... 2,000 St
1. 0. 16 Bohrkern entnehmen Kern-DU 15 cm*... Freitext ... Asphaltschicht*Verfül. Asphalt 8,000 St
1. 0. 17 Verlegeplan für Schichtdickenermittlung 1,000 Psch
1. 0. 18 Gegenpole für Kontrollpr. verlegen AL RO 12, 0,5 mm*... Freitext ... 20,000 St
1. 0. 19 Gegenpole für Kontrollpr. verlegen AL RO 07, 0,5 mm*... Freitext ... 20,000 St
1. 0. 20 Belastungsfahrzeug bereitstellen 5,000 h
2 TO 2 - LEISTUNGEN STRASSENBAU
2. 0 ENTSORGUNG
2. 0. 1 Aufwandsentschädigung für Angebot zur Verwertung / Entsorgung von Erdstoff 1,000 Psch
2. 0. 2 Aufwandsentschädigung für Angebot Verwertung / Entsorgung von SoB 1,000 Psch
2. 0. 3 N.gefährl. Abfall aus Baustelle ent Boden*Entsorgung U. AG Geb. trägt AG*... Freitext ... 100,000 m3
2. 0. 4 N.gefährl. Abfall aus Baustelle ent ... Freitext ...*Entsorgung U. AG Geb. trägt AG*... Freitext ... 75,000 m3
2. 0. 5 N.gefährl. Abfall aus Baustelle ent Räumgut*Entsorgung U. AG Geb. trägt AG*Aufmaß Fzg. 50,000 m3
2. 1 ERDBAU
2. 1. 1 Oberboden abtragen und andecken Abtrag bis 10 cm*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... Abrechnung Abtrag 4,000 m3
2. 1. 2 Graben herstellen gewachsener Boden*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 260,000 m
2. 1. 3 Planum herstellen ... Freitext ... 25,000 m2
2. 1. 4 Planum herstellen ... Freitext ... 200,000 m2
2. 1. 5 Baustoff liefern und einbauen ... Freitext ...*... Freitext ... Planum nicht ges.*Abrechng. Auftrag 40,000 m3
2. 2 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
2. 2. 1 Rasenansaat mit RSM herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... Menge 10 g/m2*RSM 7.1.1 40,000 m2
2. 3 BAUGRUBEN, LEITUNGSGRÄBEN
2. 3. 1 Baugrube herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... Tiefe bis 1,25 m*... Freitext ... ... Freitext ... 5,000 m3
2. 3. 2 Baustoff lief.,in Baugrube einbauen grobk. Boden*... Freitext ... ... Freitext ... 2,000 m3
2. 3. 3 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe bis 1,25 m Rohr bis DN 150*Verfüllboden ges. ... Freitext ...*Abr. senkrecht 10,000 m3
2. 3. 4 Leitungsgr. m. Schachtbaugr. herst. ... Freitext ...*Tiefe >1,25-1,75m Rohr bis DN 150*m.Verb./o.Wassrh. Verfüllboden ges.*... Freitext ... Abr. senkrecht 5,000 m3
2. 3. 5 Baustoff lief.,in Leitungsgr. einb. gemkörn. Boden*Tiefe bis 1,25 m Rohr bis DN 150*oberh.Leitungsz. ... Freitext ... 8,000 m3
2. 3. 6 Baustoff lief.,in Leitungsgr. einb. gemkörn. Boden*Tiefe >1,25-1,75m Rohr bis DN 150*oberh.Leitungsz. ... Freitext ... 4,000 m3
2. 4 ENTWÄSSERUNG FÜR STRASSEN
2. 4. 1 Bauliche Anlage abbrechen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*ges. Abbr. verw. 10,000 m3
2. 4. 2 Straßenablauf ausbauen Betonfertigteile*Tiefe bis 1,25 m ... Freitext ...*Ausbau verwerten 6,000 St
2. 4. 3 Straßenablauf ausbauen Betonfertigteile*Tiefe ü1,25-1,75m ... Freitext ...*Ausbau verwerten 2,000 St
2. 4. 4 Entwässerungsrohrleitung abbrechen Rohr DN bis 250*Kunststoff-Rohr Tiefe bis 1,25 m*Ausb. verwerten 15,000 m
2. 4. 5 Entwässerungsrohrleitung abbrechen Rohr DN bis 250*Kunststoff-Rohr Tiefe ü.1,25-1,75*Ausb. verwerten 10,000 m
2. 4. 6 Straßenablauf einbauen Boden Form 1a*Schaft Form 5c Aufl-Ring 10a*... Freitext ... 8,000 St
2. 4. 7 Straßenablauf einbauen Boden Form 1a * Schaft Form 5b Aufl-Ring 10a * Aufl. C 8/10,10cm 2,000 St
2. 4. 8 Straßenablauf einbauen Boden Form 1a * Schaft Form 5c 1 ZwTeil 6a * Aufl-Ring 10a Aufl. C 8/10,10cm 2,000 St
2. 4. 9 Straßenablauf einbauen Boden Form 1a * Schaft Form 5c 1 ZwTeil 6b * Aufl-Ring 10a Aufl. C 8/10,10cm 2,000 St
2. 4. 10 Aufsatz f. Straßenablauf aufsetzen 500x500, D, Begu*Aufsatz lastentk. ... Freitext ...*Zinkeimer B 1 Höhe planmäßig*Mörtel M20 8,000 St
2. 4. 11 Kunststoffrohrleitung herstellen ... Freitext ...*PP-Rohr Verb. Wahl AN*Bettung Typ 1 Tiefe bis 1,25 m*Überdeckg.0,5-1 m Ringst. SN 16*SLW 60,Sta. prüf. 30,000 m
2. 4. 12 Kunststoffrohrleitung herstellen ... Freitext ...*PP-Rohr Verb. Wahl AN*Bettung Typ 1 T ü. 1,25-1,75 m*Überdeckg.ü.1-2 m Ringst. SN 16*SLW 60,Sta. prüf. 10,000 m
2. 4. 13 Formstück einbauen (Zul.) Abzweig DN 150*... Freitext ... 10,000 St
2. 4. 14 Formstück einbauen (Zul.) Bogen DN 150*... Freitext ... 30,000 St
2. 4. 15 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr DN 150*... Freitext ... ... Freitext ...*Muffe+Gelenk 8,000 St
2. 4. 16 Rohranschluss herstellen (Zul.) Anschluss DN 150*... Freitext ... ... Freitext ... 7,000 St
2. 4. 17 Leitungszone verfüllen Boden liefern*Rohr DN 150 40,000 m
2. 4. 18 Entwässerungsleitung reinigen betriebl. Gründe*Rohr DN bis 300 ... Freitext ...*Haltung bis 30 m Füll. bis 25 v.H.*Räumg. verwerten 40,000 m
2. 4. 19 Schachtteil ausbauen Abdeckung*Schacht sichern ... Freitext ...*Rest verwerten 3,000 St
2. 4. 20 Schachtteil ausbauen Abdeckung*Schacht sichern ... Freitext ...*Rest verwerten 3,000 St
2. 4. 21 Schachtteil ausbauen Auflagering*Schacht sichern Ausbau verwerten 3,000 St
2. 4. 22 Betonauflagering einbauen Rg.,verschiebsich*Höhe 60 mm Mörtel M20 6,000 St
2. 4. 23 Betonaufl.ring, keilförmig, einb. Ringhöhe 50/100*Mörtel M20 3,000 St
2. 4. 24 Schachtabdeckung des AG aufsetzen Höhe Zug um Zug*Mörtel M20 3,000 St
2. 5 SCHICHTEN OHNE BINDEMITTEL
2. 5. 1 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen FSS od. SfM*... Freitext ... ... Freitext ...*nat. Gesteinsk. ... Freitext ... 25,000 m2
2. 5. 2 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen FSS od. SfM*... Freitext ... ... Freitext ...*nat. Gesteinsk. ... Freitext ... 200,000 m2
2. 5. 3 Erschwernis durch Einbauten b.Aufnehmen SoB*... Freitext ... 8,000 St
2. 5. 4 Frostschutzschicht herstellen ... Freitext ...*0/45 Feinanteil UF3*EV2 min. 80 MN/m2 ... Freitext ...*natürl. Gstk. 85,000 m2
2. 5. 5 Frostschutzschicht herstellen ... Freitext ...*0/45 Feinanteil UF3*EV2 min. 80 MN/m2 ... Freitext ...*natürl. Gstk. 15,000 m2
2. 5. 6 Frostschutzschicht herstellen ... Freitext ...*0/32 Feinanteil UF3*EV2 min. 120MN/m2 ... Freitext ...*natürl. Gstk. 10,000 m2
2. 5. 7 Erschwernis durch Einbauten b.Herst. ToB*... Freitext ... 8,000 St
2. 6 ASPHALTBAUWEISEN
2. 6. 1 Asphalt fräsen ADS*Tiefe ü.2,5-4,5cm Fahrbahn*Breite über 200cm Fräsasph. verw. 2.200,000 m2
2. 6. 2 Asphalt fräsen ABS*Tiefe ü.6-8 cm Fahrbahn*Breite über 200cm Fräsasph. verw.*Unebenheit 4 mm 2.200,000 m2
2. 6. 3 Unterlage reinigen gefr. Asphaltsch.*zus. Flächen Hochdr.-Sauganl. 2.200,000 m2
2. 6. 4 Asphaltbefestigung trennen ... Freitext ...*schneiden ... Freitext ... 20,000 m
2. 6. 5 Asphaltbefestigung trennen ... Freitext ...*schneiden ... Freitext ... 20,000 m
2. 6. 6 Asphaltbefestigung aufnehmen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Länge max. 25 cm Aufbr. Verw. AN 5,000 m2
2. 6. 7 Asphaltbefestigung aufnehmen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Länge max. 25 cm Aufbr. Verw. AN 5,000 m2
2. 6. 8 Asphaltbefestigung trennen ... Freitext ...*schneiden ... Freitext ... 230,000 m
2. 6. 9 Asphaltbefestigung aufnehmen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Länge max. 25 cm Aufbr. Verw. AN 200,000 m2
2. 6. 10 Erschwernis infolge Einbauten ... Freitext ...*Asphaltbefestig. ... Freitext ... 15,000 St
2. 6. 11 Erschwernis infolge Einfassungen ... Freitext ...*Asphaltbefestig. ... Freitext ... 260,000 m
2. 6. 12 Einbauteile in Asphaltbef. anpassen in Fahrbahn*... Freitext ... Aufbrt.ü. 10-20cm*... Freitext ... ... Freitext ... 15,000 St
2. 6. 13 Asphalttragsch. aus AC 22 T S herst ... Freitext ...*... Freitext ... Bitumen 50/70*... Freitext ... 70,000 t
2. 6. 14 Bitumenemulsion aufsprühen Bk100-Bk3,2*Asphalt gefräst Rampenspritzgerät*C60BP4-S Menge 350 g/m2*vor A.bindersch. 2.200,000 m2
2. 6. 15 Asphaltbindersch.a. AC 16 B S herst Bk10*... Freitext ... Bitumen 25/55-55A*Kategorie C 100/0 Gestein SZ 22*Kalksteinfüller ... Freitext ... 465,000 t
2. 6. 16 Bitumenemulsion aufsprühen Bk100-Bk3,2*Asphalt frisch Rampenspritzgerät*C60BP4-S Menge 250 g/m2*vor A.deckschicht 2.200,000 m2
2. 6. 17 Asphaltdecksch. aus SMA 11 S herst. Bk10*... Freitext ... Bitumen 25/55-55A*Kategorie C 100/0 ... Freitext ...*... Freitext ... 220,000 t
2. 6. 18 Erschwernis infolge Einbauten ... Freitext ...*Asphaltbefestig. ... Freitext ... 15,000 St
2. 6. 19 Erschwernis infolge Einfassungen ... Freitext ...*Asphaltbefestig. ... Freitext ... 260,000 m
2. 6. 20 Abstumpfungsmaßnahme durchführen LFK 1/3*Gestein wie Decke Menge 1 kg/m2*maschinell 2.200,000 m2
2. 6. 21 Asphaltbefestigung trennen Anb.längs m. Rand*schneiden ... Freitext ... 100,000 m
2. 6. 22 Bitumenemulsion aufsprühen ... Freitext ...*Asphalt frisch manuell*C60BP4-S*Menge 350 g/m2 ... Freitext ... 50,000 m2
2. 6. 23 Asphaltbindersch.a. AC 16 B S herst ... Freitext ...*... Freitext ... Bitumen 25/55-55A*Kategorie C 100/0 Gestein SZ 22*Kalksteinfüller ... Freitext ... 50,000 m2
2. 6. 24 Streifen/Rinne aus MA herst. Bk10+Bk3,2*... Freitext ... MA 11 S*Bitumen 20/30+vvZ Handeinbau 100,000 m
2. 6. 25 Gussasphaltoberfläche bearbeiten bit.abst.aufbr.*Verfahren C ungeb. verwert. 50,000 m2
2. 6. 26 Erschwernis infolge Einbauten ... Freitext ... * Asphaltbefestig. Straßenabläufe 4,000 St
2. 6. 27 Erschwernis infolge Einfassungen ... Freitext ... * Asphaltbefestig. ... Freitext ... 100,000 m
2. 6. 28 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. Quernaht/-anschl.*bis 20 m Tiefe 40 mm*Breite 10 mm schneiden 20,000 m
2. 6. 29 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. Längsnaht/-anschl*bis 20 m Tiefe 40 mm*Breite 10 mm schneiden 30,000 m
2. 6. 30 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. Längsnaht/-anschl*über 20-100 m Tiefe 40 mm*Breite 10 mm schneiden 70,000 m
2. 6. 31 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. Bord-Randanschl*bis 20 m Tiefe 40 mm*Breite 10 mm schneiden 60,000 m
2. 6. 32 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. Bord-Randanschl*über 20-100 m Tiefe 40 mm*Breite 10 mm schneiden 200,000 m
2. 6. 33 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. ... Freitext ...*... Freitext ... Tiefe 40 mm*Breite 10 mm ... Freitext ... 10,000 m
2. 6. 34 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. ... Freitext ...*... Freitext ... Tiefe 40 mm*Breite 10 mm ... Freitext ... 16,000 m
2. 6. 35 Fugenfüllung herstellen Querfuge*Deckschicht bis 20 m*Tiefe 40 mm Breite 10 mm*Fugenmasse N2 20,000 m
2. 6. 36 Fugenfüllung herstellen Längsfuge*Deckschicht bis 20 m*Tiefe 40 mm Breite 10 mm*Fugenmasse N2 30,000 m
2. 6. 37 Fugenfüllung herstellen Längsfuge*Deckschicht über 20-100 m*Tiefe 40 mm Breite 10 mm*Fugenmasse N2 70,000 m
2. 6. 38 Fugenfüllung herstellen Bord-Randfuge*Deckschicht bis 20 m*Tiefe 40 mm Breite 10 mm*Fugenmasse N2 60,000 m
2. 6. 39 Fugenfüllung herstellen Bord-Randfuge*Deckschicht über 20-100 m*Tiefe 40 mm Breite 10 mm*Fugenmasse N2 200,000 m
2. 6. 40 Fugenfüllung herstellen ... Freitext ...*Deckschicht ... Freitext ...*Tiefe 40 mm Breite 10 mm*Fugenmasse N2 10,000 m
2. 6. 41 Fugenfüllung herstellen ... Freitext ...*Deckschicht ... Freitext ...*Tiefe 40 mm Breite 10 mm*Fugenmasse N2 16,000 m
2. 7 BETONBAUWEISEN
2. 7. 1 Dränbetontragschicht herstellen ... Freitext ...*Dicke 20 cm C12/15*kf 1 x 10-3 m/s m. Folie abdecken 25,000 m2
2. 8 PFLASTER; PLATTENBEL.;EINFASSUNGEN
2. 8. 1 Bordstein aufnehmen. ... Freitext ...*Fund.ü10-20/R-St. alles Verw. AN 230,000 m
2. 8. 2 Bordstein aufnehmen. ... Freitext ...*Fund.ü10-20/R-St. alles Verw. AN 30,000 m
2. 8. 3 Bordstein aus Naturstein setzen Naturbordst. A 5*Granit gerader Stein*... Freitext ... ... Freitext ... 170,000 m
2. 8. 4 Bordstein aus Naturstein setzen Naturbordst. A 5*Granit Überg./Absenker*... Freitext ... ... Freitext ... 12,000 m
2. 8. 5 Bordstein aus Naturstein setzen Naturbordst. A 5*Granit Halbm. ü. 5-12 m*... Freitext ... ... Freitext ... 15,000 m
2. 8. 6 Bordstein aus Naturstein setzen ... Freitext ...*Granit gerader Stein*... Freitext ... ... Freitext ... 33,000 m
2. 8. 7 Bordstein trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden BSt. trennen 30,000 St
2. 8. 8 Bordstein trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden BSt. trennen 5,000 St
2. 8. 9 Bordstein trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden BSt. trennen 45,000 St
2. 8. 10 Bordstein trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden BSt. trennen 3,000 St
2. 8. 11 Kopf von Naturstein bearbeiten Naturst. B6 u. B7*... Freitext ... 4,000 St
2. 8. 12 Bordstein aus Naturstein setzen ... Freitext ...*Granit gerader Stein*... Freitext ... ... Freitext ... 10,000 m
2. 8. 13 Bordstein aus Naturstein setzen ... Freitext ...*Granit Halbm. bis 1 m*... Freitext ... ... Freitext ... 4,000 m
2. 8. 14 Bordstein aus Naturstein setzen ... Freitext ...*Granit Halbm. ü. 1-2,5 m*... Freitext ... ... Freitext ... 4,000 m
2. 8. 15 Bordstein aus Naturstein setzen ... Freitext ...*Granit Halbm. ü. 2,5-5 m*... Freitext ... ... Freitext ... 2,000 m
2. 8. 16 Bordstein aus Naturstein setzen ... Freitext ...*Granit Halbm. ü. 5-12 m*... Freitext ... ... Freitext ... 2,000 m
2. 8. 17 Bordstein trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden BSt. trennen 10,000 St
2. 8. 18 Bordstein trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden BSt. Gehrung tr. 10,000 St
2. 8. 19 Querungselement mit Nullabsenkung 2,000 St
2. 8. 20 Querungselement mit 6 cm Bordsteinkante 2,000 St
2. 8. 21 Querungselement Übergangsstein (li,re) 4,000 St
2. 8. 22 Bewegungsfuge im Fundament herst. Fuge unter Borden 30,000 St
2. 8. 23 Bewegungsfuge in Borden herstellen Fugenl. b. 30 cm*verf. Pflasterfm. 30,000 St
2. 8. 24 Pflasterd.m.Betonpfl.-steinen aufn. ... Freitext ...*ungeb. Fugenmat. ungeb. Bettung*Verwertung AN 75,000 m2
2. 8. 25 Pflasterd.m.Betonpfl.-steinen aufn. 8 cm dick*ungeb. Fugenmat. ungeb. Bettung*Steine lagern Pflaster säubern 135,000 m2
2. 8. 26 Natursteinpflasterdecke aufnehmen Kantenl. ü.6-12cm*Granit ungeb. Fugenmat.*ungeb. Bettung Verwertung AN 20,000 m2
2. 8. 27 Pflasterd. a. Betonst. d. AG herst. Rad- und Gehwege*Fl. ü. 10-100 m2 Pflaster gelagert*St.100/200/80 SZ18/LA20*Bett.0/4 30 v. H. Fuge 0/4*Läuferverband 100,000 m2
2. 8. 28 Pflasterd. aus Betonsteinen herst. Rad-/Gehwegflchn.*Fl. ü. 10-100 m2 ... Freitext ...*Fase 2/2 SZ18/LA20*Bett.0/4 30 v. H. Fuge 0/4*... Freitext ... 25,000 m2
2. 8. 29 Pflastersteine zuarbeiten ... Freitext ...*aus Beton Dicke ü. 8-10 cm 230,000 m
2. 8. 30 Pflasterdecken-Anpassung herstellen Einzelgr. b0,75m2*Steine Pflasterd. 10,000 St
2. 8. 31 Pflasterdecken-Anpassung herstellen Einzelgr. b 0,5m2*Mosaikpflaster 10,000 St
2. 8. 32 Pflasterd. gebBw Kleinpfl.st. herst ... Freitext ...*Flächen ü. 2-10m2 St.100/100/100*Granit Bett.mörtel 0/4*Haftvermittler Fuge Typ A*Segmentbogen 25,000 m2
2. 8. 33 Pflasterdecken-Anpassung herstellen Einzelgr. b 0,5m2*Steine Pflasterd. 3,000 St
2. 8. 34 Kontraststreifen aus Betonplatten 8,000 m2
2. 8. 35 Blindenleitplatten, Rippenplatten 35,000 St
2. 8. 36 Blindenleitpl., Rippenpl.,Noppenpl. bzw. Betonpl. 10,000 m
2. 8. 37 Streifen aus Pfl.st. a. Nst. herst. Flächenaufteilg.*St. 50/50/50 Basalt*1-zeilig*... Freitext ... ... Freitext ...*Fuge Typ A Verkehrsinsel 20,000 m
2. 9 VERKEHRSSCHILDER
2. 9. 1 Verkehrsschild abbauen Größe bis 1,1 m2*... Freitext ... Aufst.Bef.bleibt*... Freitext ... neben d. Fahrbahn*... Freitext ... 6,000 St
2. 9. 2 Verkehrsschild abbauen Größe bis 1,1 m2*... Freitext ... zweib. Rohrrahmen*Fundament entf. neben d. Fahrbahn*Stoffe d.Verw.zuf Boden a.Bst.verf. 1,000 St
2. 9. 3 Verkehrsschild abbauen Größe bis 1,1 m2*... Freitext ... Rohrpf. bis 76,1*... Freitext ... neben d. Fahrbahn*... Freitext ... 3,000 St
2. 9. 4 Verkehrsschild abbauen Größe bis 1,1 m2*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 5,000 St
2. 9. 5 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 einseitig*Folie RA 2 2 mm dick*St.Rohrsch.Plan I UK Schild ab 2 m 3,000 St
2. 9. 6 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*einseitig Folie RA 2*2 mm dick St.Rohrsch.Plan I*UK Schild ab 2 m 2,000 St
2. 9. 7 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 einseitig*Folie RA 2 Profilverstärkt*St.Rohrsch.Plan I UK Schild unt.2 m 2,000 St
2. 9. 8 Verkehrsschild anbringen Z626,750x500mm*Größe 2 einseitig*Folie RA 2 ... Freitext ...*St.Rohrsch.Plan I UK Schild unt.2 m 1,000 St
2. 9. 9 Verkehrsschild anbringen Z626,750x500mm*Größe 2 einseitig*Folie RA 2 ... Freitext ...*St.Rohrsch.Plan I UK Schild unt.2 m 1,000 St
2. 9. 10 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 einseitig*Folie RA 2 2 mm dick*Rohrr. Plan III UK Schild unt.2 m 1,000 St
2. 9. 11 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 einseitig*Folie RA 2 ... Freitext ...*St.Rohrsch.Plan I UK Schild ab 2 m 4,000 St
2. 9. 12 Rohrpfosten aufstellen Länge>4000-4500mm*R.St. 76,1/2,0 mm ... Freitext ...*Fundament Typ B ... Freitext ... 1,000 St
2. 9. 13 Rohrpfosten aufstellen Länge>1500-2000mm*R.St. 60,3/2,0 mm ... Freitext ...*Fundament Typ A ... Freitext ... 2,000 St
2. 9. 14 Verkehrsschild abbauen Gr.>1,1 b.5 m2*Aufst.Bef.bleibt ... Freitext ...*neben d. Fahrbahn ... Freitext ... 8,000 St
2. 9. 15 Rohrpfostenverlängerung anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... Verlänger.500mm*Höhe ab 2 m 1,000 St
2. 9. 16 Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Folie RA 2 ... Freitext ...*... Freitext ... UK Schild ab 2 m 1,000 St
2. 9. 17 Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Folie RA 2 ... Freitext ...*... Freitext ... UK Schild ab 2 m 1,000 St
2. 9. 18 Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Folie RA 2 ... Freitext ...*... Freitext ... UK Schild ab 2 m 2,000 St
2. 9. 19 Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Folie RA 2 ... Freitext ...*... Freitext ... UK Schild ab 2 m 1,000 St
2. 9. 20 Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Folie RA 2 ... Freitext ...*... Freitext ... UK Schild ab 2 m 1,000 St
2. 9. 21 Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Folie RA 2 ... Freitext ...*... Freitext ... UK Schild ab 2 m 1,000 St
2. 9. 22 Wegweiser anbringen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Folie RA 2 ... Freitext ...*... Freitext ... UK Schild ab 2 m 1,000 St
2.10 FAHRBAHNMARKIERUNG
2.10. 1 Markierungsfläche reinigen Wasserhochdruck 150,000 m2
2.10. 2 Markierungsfläche trocknen 150,000 m2
2.10. 3 Längsmarkierung Typ I herstellen durchg.Fstr.begr.*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*einkomp. Farbe mind. P 5*a.Asphaltdecksch. 140,000 m
2.10. 4 Längsmarkierung Typ I herstellen Leitlinie 2 zu 1*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*einkomp. Farbe mind. P 5*a.Asphaltdecksch. 90,000 m
2.10. 5 Längsmarkierung Typ I herstellen Blockmark. 1 zu 1*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*einkomp. Farbe mind. P 5*a.Asphaltdecksch. 30,000 m
2.10. 6 Längsmarkierung Typ I herstellen Leitlinie 1 zu 2*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*einkomp. Farbe mind. P 5*a.Asphaltdecksch. 20,000 m
2.10. 7 Längsmarkierung Typ I herstellen Blockmark. 1 zu 1*Breite 0,25 m mit Vormarkierung*einkomp. Farbe mind. P 5*a.Asphaltdecksch. 20,000 m
2.10. 8 Quermarkierung Typ I herstellen Haltlinie*mit Vormarkierung einkomp. Farbe*mind. P 5 a.Asphaltdecksch. 12,000 m
2.10. 9 Quermarkierung Typ I herstellen Fußgängerfurt*mit Vormarkierung einkomp. Farbe*mind. P 5 a.Asphaltdecksch. 60,000 m
2.10. 10 Pfeilmarkierung Typ I herstellen geradeaus*mit Vormarkierung Länge 5,00 m*einkomp. Farbe mind. P 5*a.Asphaltdecksch. 2,000 St
2.10. 11 Pfeilmarkierung Typ I herstellen gerad.+li.o.re.ab*mit Vormarkierung Länge 5,00 m*einkomp. Farbe mind. P 5*a.Asphaltdecksch. 2,000 St
2.10. 12 Pfeilmarkierung Typ I herstellen li.u.re. ab*mit Vormarkierung Länge 5,00 m*einkomp. Farbe mind. P 5*a.Asphaltdecksch. 1,000 St
2.10. 13 Pfeilmarkierung Typ I herstellen li.o.re. ab*mit Vormarkierung Länge 5,00 m*einkomp. Farbe mind. P 5*a.Asphaltdecksch. 4,000 St
2.10. 14 Sperrflächenmarkierung Typ I herst. Breite 0,50 m*mit Vormarkierung einkomp. Farbe*mind. P 5 a.Asphaltdecksch. 10,000 m
2.10. 15 Verk.sich. kürzerer Dauer durchf. ... Freitext ...*bew. Arbeitsst. ... Freitext ...*... Freitext ... bei Tageslicht*Anordnung n. Unt. 1,000 St
2.10. 16 Absp.g.,Warneinr. aufb.,abb.u.vorh. ... Freitext ...*Typ RA2 ... Freitext ...*Versorg. Wahl AN über 2 bis 7 Tage 1,000 St
2.10. 17 Absp.g.,Warneinr. aufb.,abb.u.vorh. Leitkegel H 750mm*Typ RA2 ... Freitext ...*Versorg. Wahl AN bis 2 Tage 2,000 St
2.10. 18 Absperrger. oder Warneinr. umsetzen wie Vorposition 8,000 St
2.10. 19 Absp.g.,Warneinr. aufb.,abb.u.vorh. Leitkegel H 500mm*Typ RA2 bis 2 Tage 10,000 St
2.10. 20 Absperrger. oder Warneinr. umsetzen wie Vorposition 40,000 St
2.10. 21 Längsmarkierung entfernen ... Freitext ...*Breite 0,12 m Farbe*a.Asphaltdecksch. ... Freitext ...*Wasserhochdruck Abf.d. Verw.zuf. 270,000 m
2.10. 22 Sonstige Markierung entfernen ... Freitext ...*... Freitext ... Farbe*a.Asphaltdecksch. ... Freitext ...*Wasserhochdruck Abf.d. Verw.zuf. 72,000 m
2.10. 23 Markierungszeichen entfernen Farbe*a.Asphaltdecksch. ... Freitext ...*Wasserhochdruck Abf.d. Verw.zuf. 9,000 m2
2.10. 24 Markierungsfläche trocknen 150,000 m2
2.10. 25 Längsmarkierung Typ II herstellen durchg.Fstr.begr.*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*P 7 grobstr. Decke 140,000 m
2.10. 26 Längsmarkierung Typ II herstellen Leitlinie 2 zu 1*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*P 7 grobstr. Decke 90,000 m
2.10. 27 Längsmarkierung Typ II herstellen Leitlinie 1 zu 1*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*P 7 grobstr. Decke 30,000 m
2.10. 28 Längsmarkierung Typ II herstellen Leitlinie 1 zu 2*Breite 0,12 m mit Vormarkierung*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*P 7 grobstr. Decke 20,000 m
2.10. 29 Längsmarkierung Typ II herstellen Blockmark. 1 zu 1*Breite 0,25 m mit Vormarkierung*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*P 7 grobstr. Decke 20,000 m
2.10. 30 Quermarkierung Typ II herstellen Haltlinie*mit Vormarkierung Kaltplastikmasse*grobe Nachstreum. grobstr. Decke 12,000 m
2.10. 31 Quermarkierung Typ II herstellen Fußgängerfurt*mit Vormarkierung Kaltplastikmasse*grobe Nachstreum. grobstr. Decke 60,000 m
2.10. 32 Pfeilmarkierung Typ II herstellen geradeaus*mit Vormarkierung Länge 5,00 m*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*grobstr. Decke 2,000 St
2.10. 33 Pfeilmarkierung Typ II herstellen gerad.+li.o.re.ab*mit Vormarkierung Länge 5,00 m*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*grobstr. Decke 2,000 St
2.10. 34 Pfeilmarkierung Typ II herstellen li.u.re. ab*mit Vormarkierung Länge 5,00 m*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*grobstr. Decke 1,000 St
2.10. 35 Pfeilmarkierung Typ II herstellen li.o.re. ab*mit Vormarkierung Länge 5,00 m*Kaltplastikmasse grobe Nachstreum.*grobstr. Decke 4,000 St
2.10. 36 Sperrflächenmarkierung Typ II herst Breite 0,50 m*ohne Vormarkier. Kaltspritzplastik*mind. P 6 vorh. Markierung 10,000 m
2.11 LICHTSIGNALANLAGEN
2.11. 1 Baugrube herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... Tiefe bis 1,25 m*... Freitext ... ... Freitext ... 3,000 m3
2.11. 2 Baustoff lief.,in Baugrube einbauen grobk. Boden*... Freitext ... ... Freitext ... 3,000 m3
2.11. 3 Leitungsgraben herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Verfüllboden ges. ... Freitext ...*... Freitext ... 23,000 m3
2.11. 4 Baustoff lief.,in Leitungsgr. einb. grobk. Boden*... Freitext ... ... Freitext ...*oberh.Leitungsz. ... Freitext ... 23,000 m3
2.11. 5 Bauliche Anlage abbrechen ... Freitext ...*Beton+Stahlbeton Abbruch bis 1 m*Anl.freil./Bod.AN ges. Abbr. verw. 3,000 m3
2.11. 6 Abzweigkasten liefern und versetzen 1,000 St
2.11. 7 Abzweigkasten liefern und versetzen 1,000 St
2.11. 8 Leerrohr/ Kabelschutzrohr verlegen Schutzrohr Typ DA 125 60,000 m
2.11. 9 Rohrmuffen montieren. 10,000 St
2.11. 10 Abstandhalter bei 4-rohriger Schutzrohrverlegung montieren. 20,000 St
2.11. 11 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr DN 150 * ... Freitext ... ... Freitext ... * Muffe+Gelenk 5,000 St
2.11. 12 Material liefern und in Graben einbauen, Rohrumhüllung 6,000 m3
2.11. 13 Markierung Trasse liefern Kabelwarnband 30,000 m
2.11. 14 Kalibrierung Kabelschutzrohre 60,000 m
2.11. 15 Induktivschleife zurückbauen, Anschluss am Übergabepunkt sichern 4,000 St
2.11. 16 Induktivschleife herstellen Asphalt, nass*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... Abd. Quarzsand*... Freitext ... ... Freitext ... 75,000 m
2.11. 17 neue Zuleitung drillen 20,000 m
2.11. 18 Elektr. Anschluss am Übergabepunkt Muffe im Erdreich 4,000 St
2.11. 19 Induktionsschleife prüfen 4,000 St
3 TO 3 - LEISTUNG GEHWEGE
3. 0 ENTSORGUNG
3. 0. 1 N.gefährl. Abfall aus Baustelle ent Boden*Entsorgung AN Gebühr einrechn.*... Freitext ... 15,000 m3
3. 0. 2 N.gefährl. Abfall aus Baustelle ent ... Freitext ...*Entsorgung U. AG Gebühr einrechn.*... Freitext ... 65,000 m3
3. 1 ERDBAU
3. 1. 1 Oberboden abtragen ... Freitext ...*Abtrag ü. 10-30cm Oberb.Verw. AN*Abrechnung Abtrag 11,000 m3
3. 1. 2 Oberboden liefern und andecken ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 14,000 m3
3. 1. 3 Baustoff liefern und einbauen Boden Wahl AN*Wasserschutzgeb. ... Freitext ...*Planum nicht ges. Abrechng. Auftrag 40,000 m3
3. 1. 4 Graben herstellen gewachsener Boden*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... 40,000 m
3. 1. 5 Planum herstellen ... Freitext ... 20,000 m2
3. 1. 6 Planum herstellen ... Freitext ... 25,000 m2
3. 1. 7 Planum herstellen ... Freitext ... 75,000 m2
3. 1. 8 Planum herstellen ... Freitext ... 25,000 m2
3. 2 LANDSCHAFTSBAUARBEITEN
3. 2. 1 Rasenansaat mit RSM herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... Menge 10 g/m2*RSM 7.1.1 135,000 m2
3. 3 SCHICHTEN OHNE BINDEMITTEL
3. 3. 1 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen FSS od. SfM*... Freitext ... ... Freitext ...*nat. Gesteinsk. ... Freitext ... 25,000 m2
3. 3. 2 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen FSS od. SfM*... Freitext ... ... Freitext ...*nat. Gesteinsk. ... Freitext ... 75,000 m2
3. 3. 3 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen FSS od. SfM*... Freitext ... ... Freitext ...*nat. Gesteinsk. ... Freitext ... 135,000 m2
3. 3. 4 Frostschutzschicht herstellen ... Freitext ...*0/45 Feinanteil UF3*EV2 min. 80MN/m2 ... Freitext ...*natürl. Gstk. Abrechng. Auftrag 25,000 m3
3. 3. 5 Schottertragschicht herstellen ländl. Wege*0/45*DPr min. 100 v.H. ... Freitext ...*natürl. Gstk. U min.13+Filterst 25,000 m2
3. 3. 6 Deckschicht ohne Bindem. herst. ländliche Wege*0/11 Dicke 5,0 cm*Natürl. Gstk. 25,000 m2
3. 4 ASPHALTBAUWEISE
3. 4. 1 Asphaltbefestigung aufnehmen Zwickel/Streif.*Dicke ü. 12-18 cm Dicke ü. 10-20 cm*Tiefe ü. 10-20 cm Länge max. 25 cm*Aufbr. Verw. AN 32,000 m2
3. 4. 2 Asphaltbefestigung trennen Einzelfl.*schneiden Dicke ü. 12-18 cm 34,000 m
3. 4. 3 Unterlage profilieren Unt.gebr. Gestein*EV2 mind. 100 MPa Unebenheit 3 cm 32,000 m2
3. 4. 4 Überschüssigen Baustoff entfernen Abrechn. Abtrag 1,500 m3
3. 4. 5 Asphalttragsch. aus AC 22 T N herst Bk1,8-Bk0,3*Dicke 16 cm Bitumen 50/70 32,000 m2
3. 4. 6 Bitumenemulsion aufsprühen Bk1,8-Bk0,3*Asphalt frisch manuell*C40B5-S*Menge 250 g/m2 vor A.deckschicht 32,000 m2
3. 4. 7 Asphaltdecksch. aus AC 11 D N herst Bk1,8-Bk0,3*Dicke 4,0 cm Bitumen 50/70 32,000 m2
3. 4. 8 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. versch.Randanschl*bis 20 m Tiefe 40 mm*Breite 10 mm schneiden 34,000 m
3. 4. 9 Fugenfüllung herstellen versch. Randfugen*Deckschicht bis 20 m*Tiefe 40 mm Breite 10 mm*Fugenmasse N2 34,000 m
3. 4. 10 Abstumpfungsmaßnahme durchführen LFK 1/3*Menge 1 kg/m2 32,000 m2
3. 5 BETONBAUWEISEN
3. 5. 1 Dränbetontragschicht herstellen ... Freitext ...*Dicke 20 cm C12/15*kf 1 x 10-3 m/s m. Folie abdecken 15,000 m2
3. 6 PFLASTER; PLATTENBEL.;EINFASSUNGEN
3. 6. 1 Bordstein aufnehmen. ... Freitext ...*Fund. b. 10/R-St. alles Verw. AN 70,000 m
3. 6. 2 Bordstein aufnehmen. ... Freitext ...*Fund. b. 10/R-St. alles Verw. AN 20,000 m
3. 6. 3 Bordstein aufnehmen. ... Freitext ...*Fund. b. 10/R-St. alles Verw. AN 20,000 m
3. 6. 4 Bordstein aus Naturstein setzen ... Freitext ...*Granit gerader Stein*... Freitext ... ... Freitext ... 25,000 m
3. 6. 5 Bordstein aus Naturstein setzen ... Freitext ...*Granit Halbm. ü. 1-2,5 m*... Freitext ... ... Freitext ... 2,000 m
3. 6. 6 Bordstein trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden BSt. trennen 4,000 St
3. 6. 7 Bordstein trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden BSt. Gehrung tr. 4,000 St
3. 6. 8 Bordstein aus Naturstein setzen Naturbordst. A 5*Granit gerader Stein*... Freitext ... ... Freitext ... 20,000 m
3. 6. 9 Bordstein aus Naturstein setzen Naturbordst. A 5*Granit Überg./Absenker*... Freitext ... ... Freitext ... 12,000 m
3. 6. 10 Bordstein aus Naturstein setzen ... Freitext ...*Granit gerader Stein*... Freitext ... ... Freitext ... 40,000 m
3. 6. 11 Bordstein trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden BSt. trennen 10,000 St
3. 6. 12 Bordstein trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden BSt. trennen 5,000 St
3. 6. 13 Bordstein trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden BSt. trennen 3,000 St
3. 6. 14 Bordstein trennen ... Freitext ...*BSt.nassschneiden BSt. trennen 3,000 St
3. 6. 15 Bewegungsfuge im Fundament herst. Fuge unter Borden 10,000 St
3. 6. 16 Bewegungsfuge in Borden herstellen Fugenl. b. 30 cm*verf. Pflasterfm. 10,000 St
3. 6. 17 Querungselement mit Nullabsenkung 6,000 St
3. 6. 18 Querungselement mit 6 cm Bordsteinkante 6,000 St
3. 6. 19 Querungselement Übergangsstein (li,re) 12,000 St
3. 6. 20 Kontraststreifen aus Betonplatten 65,000 m2
3. 6. 21 Blindenleitplatten, Rippenplatten 80,000 St
3. 6. 22 Blindenleitplatten, Noppenplatten 110,000 St
3. 6. 23 Blindenleitpl., Rippenpl., Noppenpl. bzw. Betonpl. im Nassschnitt schneiden 10,000 m
3. 6. 24 Platte zuarbeiten ... Freitext ...*Platte aus Beton Dicke 6 bis 8 cm 3,000 m
3. 6. 25 Pflasterd.m.Betonpfl.-steinen aufn. 8 cm dick*ungeb. Fugenmat. ungeb. Bettung*Verwertung AN 50,000 m2
3. 6. 26 Pflasterd.m.Betonpfl.-steinen aufn. 8 cm dick*ungeb. Fugenmat. ungeb. Bettung*Steine lagern Pflaster säubern 25,000 m2
3. 6. 27 Pflasterd. a. Betonst. d. AG herst. Rad- und Gehwege*Fl. ü. 10-100 m2 Pflaster gelagert*St.100/200/80 SZ18/LA20*Bett.0/4 30 v. H. Fuge 0/4*Läuferverband 25,000 m2
3. 6. 28 Pflastersteine zuarbeiten aus Beton*Dicke ü. 8-10 cm 25,000 m
3. 6. 29 Pflasterde. aus Betonsteinen nach Muster AG herstellen 25,000 m2
3. 6. 30 Pflastersteine zuarbeiten ... Freitext ...*aus Beton Dicke ü. 8-10 cm 20,000 m
3. 6. 31 Pflasterdecken-Anpassung herstellen Einzelgr. b 0,5m2*Steine Pflasterd. 1,000 St
3. 6. 32 Stahlband zur Einfassung herstellen 30,000 m
3. 7 VERKEHRSSCHILDER
3. 7. 1 Verkehrsschild abbauen Größe bis 1,1 m2*... Freitext ... Rohrpf. bis 76,1*... Freitext ... neben d. Fahrbahn*... Freitext ... 2,000 St
3. 7. 2 Rohrpfosten aufstellen Länge>3000-3500mm*R.St. 60,3/2,0 mm Bodenh.Unterl. AG*... Freitext ... Fundament Typ A*... Freitext ... 1,000 St
3. 7. 3 Verkehrssch./Wegweiser des AG anbr. Größe bis 1,1 m2*flache Ausführung Befest. Teil AN*St.-Schelle Pl. I UK Schild ab 2 m*Sch.+Bef.i.Baust. 2,000 St
3. 8 GELÄNDER
3. 8. 1 Stahlgeländer einbauen ... Freitext ...*Stahl,n.rostend H = 1200 mm*Rohrg.in Bösch. Pf. in Beton.*... Freitext ... 8,000 m
4 TO 4 - LEISTUNG BREITBAND
4. 0 ALLGEMEINE/ ZUSÄTZLICHE LEISTUNGEN
4. 0. 1 Bestandunterlagen liefern Be.üb.zeichn. CAD * Best.daten 1,000 Psch
4. 1 ENTSORGUNG
4. 1. 1 N.gefährl. Abfall aus Baustelle ent Boden*Entsorgung AN Gebühr einrechn.*... Freitext ... 80,000 m3
4. 2 BAUGRUBEN, LEITUNGSGRÄBEN
4. 2. 1 Suchgraben herstellen ... Freitext ...*Tiefe bis 1,25 m nur Handschacht.*Aufbruch gesond. 3,000 m3
4. 2. 2 Boden des AG in Baugrube einbauen Boden gelagert*... Freitext ... ... Freitext ... 3,000 m3
4. 2. 3 Baugrube herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... Tiefe bis 1,25 m*... Freitext ... ... Freitext ... 6,000 m3
4. 2. 4 Baustoff lief.,in Baugrube einbauen grobk. Boden*... Freitext ... ... Freitext ... 3,000 m3
4. 2. 5 Leitungsgraben herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Verfüllboden ges. ... Freitext ...*... Freitext ... 25,000 m3
4. 2. 6 Leitungsgraben herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Verfüllboden ges. ... Freitext ...*... Freitext ... 55,000 m3
4. 2. 7 Baustoff lief.,in Leitungsgr. einb. grobk. Boden*... Freitext ... ... Freitext ...*oberh.Leitungsz. ... Freitext ... 25,000 m3
4. 2. 8 Baustoff lief.,in Leitungsgr. einb. grobk. Boden*... Freitext ... ... Freitext ...*oberh.Leitungsz. ... Freitext ... 45,000 m3
4. 3 LEERROHRVERLEGUNG UND KABELSCHÄCHTE
4. 3. 1 Kunststoffkabelschacht mit Systemabdeckung 6,000 St
4. 3. 2 Leerrohr/ Kabelschutzrohr verlegen Schutzrohr Typ DA 125 640,000 m
4. 3. 3 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr DN 150 * ... Freitext ... ... Freitext ... * Muffe+Gelenk 30,000 St
4. 3. 4 Passstück herstellen 30,000 St
4. 3. 5 Rohrmuffen montieren. 30,000 St
4. 3. 6 Formstück einbauen (Zul) Teller DN 150 * Kunststoff Rohr DN 125 30,000 St
4. 3. 7 Abstandhalter bei 4-rohriger Schutzrohrverlegung montieren. 60,000 St
4. 3. 8 Abstandhalter bei 4-rohriger Schutzrohrverlegung montieren. 110,000 St
4. 3. 9 Material liefern und in Graben einbauen, Rohrumhüllung 10,000 m3
4. 3. 10 Material liefern und in Graben einbauen, Rohrumhüllung 20,000 m3
4. 3. 11 Markierung Trasse liefern Kabelwarnband 265,000 m
4. 3. 12 Kalibrierung Kabelschutzrohre 640,000 m
5 TO 5 - LEISTUNGEN KANALBAU
5. 0 BAUSTELLENEINRICHTUNG
5. 0. 1 Sicherheitstechnische Einrichtung aufstellen, umsetzen, vorhalten und räumen 1,000 Psch
5. 0. 2 Bauzaun Höhe 2,0 m herstellen, umsetzen, vorhalten, beseitigen 1,000 Psch
5. 1 KOORDINIERUNG DURCH DEN AN
5. 1. 1 Koordinierung Umverlegung Fernmelde-/Kommunikationsleitung 1,000 Psch
5. 1. 2 Koordinierung Umverlegung Stromleitungen 1,000 Psch
5. 1. 3 Koordinierung Umverlegung TW-Leitungen 1,000 Psch
5. 1. 4 Koordinierung der Reinigungen und Inspektionen, Prüfungen u.dgl. des ZWA 1,000 Psch
5. 2 BEWEIS.;KAMPFM.;KONTROLLPR.
5. 2. 1 Spezielle Beweissicherung vor Ausführungsbeginn, Schachtbauwerk FR 3611 1,000 St
5. 2. 2 Spezielle Beweissicherung, Zustandsfeststellung nach Bauende Schachtbauwerk FR 3611 1,000 St
5. 2. 3 Kampfmittelerkundung alle Baubereiche 1,000 Psch
5. 2. 4 Plattendruckvers. f.Kprüfg. durchf.m.Auswertung 5,000 St
5. 2. 5 Rammsondierung. f.Kprüfg. durchf.m.Auswertung 5,000 St
5. 3 ERG. BODEN- U. ASPHALTUNTERS.
5. 3. 1 Probenvorbereitung 1,000 St
5. 3. 2 baubegleitende Bodenuntersuchungen Oberboden 1,000 St
5. 3. 3 baubegleitende Bodenuntersuchungen Boden 1,000 St
5. 3. 4 baubegleitende Untersuchungen Tragschichtmaterial 1,000 St
5. 3. 5 Untersuchung Ergänzungsparameter 1,000 St
5. 3. 6 Zwischenlager des AN für Bodenproben 1,000 Psch
5. 3. 7 baubegleitende Untersuchungen Tragschichtmaterial 1,000 St
5. 4 VERMESSUNG, ING.-LEISTUNGEN, DOKU.
5. 4. 1 Beobachtung der Wetterlage, vorbereitende Schutzmaßnahmen 1,000 Psch
5. 4. 2 Erstabsteckung Ver- und Entsorgungsanlagen 1,000 Psch
5. 4. 3 Tragwerksplanung / Prüfung Baugrubenverbau Schieberschacht S2 1,000 Psch
5. 4. 4 Tragwerksplanung / Prüfung, Werkplanung Schieberschacht S2 Stahlbetonfertigteil 1,000 Psch
5. 4. 5 Bestandsvermessung baubegleitend 1,000 Psch
5. 4. 6 Bestandsplanung Abwasseranlagen 1,000 Psch
5. 4. 7 Aufnahmeskizze für Anschlussleitg. inkl. Fotodokumentation, Zulage Bestandsvermessung/-plan 12,000 St
5. 4. 8 Dokumentation 1,000 Psch
5. 5 UMVERLEGUNG MEDIEN
5. 5. 1 Aushub Bau- und Montagegruben, Umverlegung Medien lösen, laden, verwerten. 56,000 m3
5. 5. 2 zu Vorposition, größer Z2, Deponie, Zul. Zwischenlager stoffl. Entsorgung 26,000 m3
5. 5. 3 Hindernis im Bod. MW, Beton, HGT abbrech./aufnehm. verwerten 2,000 m3
5. 5. 4 Hindernis im Boden, Bauschutt aufnehm. verwerten. 2,000 m3
5. 5. 5 Planum herstellen und verdichten 27,000 m2
5. 5. 6 Kies-Sand-Gemisch 0/2 für Bettung und Umhüllung einbauen 13,000 m3
5. 5. 7 Trassenwarnband bauseits gestellt 42,000 m
5. 5. 8 Bodenaustausch bis Str-Planum bzw. Oberboden, Stoff nach Wahl des AN 43,000 m3
5. 5. 9 Suchgraben in Handschachtung herstellen, verfüllen 10,000 m3
5. 5. 10 zu Vorposition, größer Z2, Deponie, Zul. Zwischenlager stoffl. Entsorgung 5,000 m3
5. 5. 11 Kabel sichern erdverl. 1 bis 5 Kabel 5,000 m
5. 5. 12 Kabelkreuzung erdverl. sichern 1-5 Kabel, 1-5 m 5,000 St
5. 6 ERDARBEITEN KANALBAU BAUPHASE 1
5. 6. 1 Aus. Gräben, Bau-, Montagegruben, Abwasserkanal T über 1,5 bis 2,5m Sohlen-B 1,0 bis 3,1m lösen 197,000 m3
5. 6. 2 Aushub der Lösbarkeit Bkl. 2 Gräben, Bau- und Montage- gruben, als Zulage 48,000 m3
5. 6. 3 Hindernis im Bod. MW, Beton, HGT abbrech./aufnehm. verwerten 15,000 m3
5. 6. 4 Hindernis im Boden, Bauschutt aufnehm. verwerten. 11,000 m3
5. 6. 5 Abbruch Kanalrohr Stz, SB, Kunststoff bis DN300 19,000 m
5. 6. 6 Abbruch Kanalrohr Stz, SB, Kunststoff bis DN300, Zulage Trennen für Anbindung 10,000 St
5. 6. 7 Abbruch/Verwertung Kanalrohr SB DN 1000 0,200 m
5. 6. 8 Abbruch Kanalrohr SB DN 1000, Zulage Trennen für spätere Anbindung 1,000 St
5. 6. 9 Abbruch/Verwertung Entwässerungsschächte 2,000 m
5. 6. 10 Planum herstellen und verdichten 101,000 m2
5. 6. 11 Naturgestein 0/63 unter LZ Graben und Sauberkeitsschicht Bauwerk einbauen 31,000 m3
5. 6. 12 Geotextil verlegen Ummantlung BS unterhalb LZ Geotextil n. Wahl m. Überlappung 215,000 m2
5. 6. 13 Kies-Sand-Gemisch 0/16 für Bettung und Umhüllung einbauen 83,000 m3
5. 6. 14 Bodenaustausch bis Str-Planum bzw. Oberboden, Stoff nach Wahl des AN 71,000 m3
5. 6. 15 Suchgraben in Handschachtung herstellen, verfüllen 15,000 m3
5. 6. 16 Kabel sichern erdverl. 1 bis 5 Kabel 8,000 m
5. 6. 17 Kabel im Schutzrohr bis DN200 erdverl. sichern 5,000 m
5. 6. 18 Leitung TW bis einschl. DN200 sichern 8,000 m
5. 6. 19 Leitungskreuzung TW bis einschl. DN150 sichern, 1-5 m 1,000 St
5. 6. 20 Leitungskreuzung Gas bis einschl. DN200 sichern, 1-5 m 1,000 St
5. 6. 21 Leitungskreuzung Abwasser, sonstige bis einschl. DN200 sichern,1-5 m 1,000 St
5. 6. 22 Kabelkreuzung erdverl. sichern 1-5 Kabel, 1-5 m 2,000 St
5. 6. 23 Kreuzung Kabel im Schutzrohr bis DN200 erdverl. sichern, 1-5 m 3,000 St
5. 6. 24 Sicherungsbeton C 12/15, für Leitungskreuzung 2,000 m3
5. 7 WASSERH. FÜR KANALBAU BAUPHASE 1
5. 7. 1 Offene Wasserhaltung Graben/Gruben über 3 bis 6 m3/h 68,000 m
5. 7. 2 Absetzvorrichtung f. Wasserhalt.g Baugruben f. Grund- und Sickerwässer 1,000 Psch
5. 7. 3 Prov.Umleitung Kanal, 30l/s, Schacht FR 3625 - 3622,L~75 m 75,000 m
5. 7. 4 Prov.Umleitung Kanal, 30l/s, Schacht FR 3630 - 3622,L~25 m 25,000 m
5. 7. 5 Prov.Umleitung Kanal, 30l/s, Schacht FR 3624 - 3622,L~12 m 12,000 m
5. 7. 6 Prov.Umleitung Kanal, 30l/s, Schacht FR 3629 - 3622,L~20 m 20,000 m
5. 7. 7 Prov.Umleitung Kanal, 30l/s, Schacht HU 1- FR 3622,L~35 m 35,000 m
5. 7. 8 Prov.Schottung Kanal DN1000 Rückstausicherung zwischen Schacht FR 3623 neu und Kanal DN1000 1,000 Psch
5. 7. 9 Prov.Schottung Kanal DN300 Rückstausicherung im Schacht FR 3626 im Zulauf DN 300 1,000 Psch
5. 8 ROHRLEIT. FÜR KANALBAU BAUPHASE 1
5. 8. 1 Abwasserkanal aus UP-GF DN 600 2,500 m
5. 8. 2 Passstück UP-GF DN 600, Zulage 1,000 St
5. 8. 3 GA UP-GF DN 600, Zulage 1,000 St
5. 8. 4 Ü UP-GF DN 600/ Stb DN 1000, Zulage 1,000 St
5. 8. 5 Manschettendichtung f. UP-GF DN 600 2,000 St
5. 8. 6 Dichtheitsprüfung UP-GF DN 600 Abwasserkanal Luftüberdruck 2,500 m
5. 8. 7 Abwasserkanal aus UP-GF DN 500 49,000 m
5. 8. 8 Passstück UP-GF DN 500, Zulage 5,000 St
5. 8. 9 GZ UP-GF DN 500, Zulage 3,000 St
5. 8. 10 GA UP-GF DN 500, Zulage 2,000 St
5. 8. 11 Winkel UP-GF DN 500, Zulage 1,000 St
5. 8. 12 Abzweig UP-GF DN 500, Zulage 1,000 St
5. 8. 13 Red. UP-GF DN 500/300 exzentrisch, Zulage 2,000 St
5. 8. 14 Manschettendichtung f. UP-GF DN 500 2,000 St
5. 8. 15 Dichtheitsprüfung UP-GF DN 500 Abwasserkanal Luftüberdruck 49,000 m
5. 8. 16 Abwasserkanal aus UP-GF DN 300 3,000 m
5. 8. 17 Passstück UP-GF DN 300, Zulage 2,000 St
5. 8. 18 Manschettendichtung f. UP-GF DN 300 auf DN 300 Steinzeug 2,000 St
5. 8. 19 Dichtheitsprüfung UP-GF DN 300 Abwasserkanal Luftüberdruck 3,000 m
5. 8. 20 Abwasserkanal aus Stz. DN 300 7,000 m
5. 8. 21 Paßstück Zulage Stz. DN 300 7,000 St
5. 8. 22 Bogen 15-87 Grad Zulage Stz. DN 300 5,000 St
5. 8. 23 Manschette Zulage DN300 4,000 St
5. 8. 24 Dichtheitsprüfung DN 300 Abwasserkanal Luftüberdruck 11,000 m
5. 8. 25 Abwasserkanal aus Stz. DN 150 5,000 m
5. 8. 26 Paßstück Zulage Stz. DN 150 5,000 St
5. 8. 27 Bogen 15-87 Grad Zulage Stz. DN 150 5,000 St
5. 8. 28 Manschette Zulage DN 150 2,000 St
5. 8. 29 Dichtheitsprüfung DN 150 Abwasserkanal Luftüberdruck 5,000 m
5. 8. 30 Abwasserkanal aus PP OD 200 12,000 m
5. 8. 31 Passstück PP OD 200, Zulage 5,000 St
5. 8. 32 Bögen 15°, 30°, 45° PP OD 200, Zulage 5,000 St
5. 8. 33 Abzweig 45° PP OD 200, Zulage 1,000 St
5. 8. 34 Red. PP OD 200/160, Zulage 2,000 St
5. 8. 35 Ü PP OD 200, Zulage 2,000 St
5. 8. 36 Manschettendichtung f. PP OD 200 2,000 St
5. 8. 37 Dichtheitsprüfung DN 200 Abwasserkanal Luftüberdruck 12,000 m
5. 8. 38 Abwasserkanal aus PP OD 160 5,000 m
5. 8. 39 Passstück PP OD 160, Zulage 5,000 St
5. 8. 40 Bögen 15°, 30°, 45° PP OD 160, Zulage 5,000 St
5. 8. 41 Ü PP OD 160, Zulage 2,000 St
5. 8. 42 Manschettendichtung f. PP OD 160 2,000 St
5. 8. 43 Manschettendichtung f. PP OD 160, Stz DN 150 1,000 St
5. 8. 44 Dichtheitsprüfung DN 150 Abwasserkanal Luftüberdruck 5,000 m
5. 9 KANALVERF. FÜR KANALBAU BAUPHASE 1
5. 9. 1 Kanal bis DN 300, verfüllen 37,000 m
5.10 SCHÄCHTE FÜR KANALBAU BAUPHASE 1
5.10. 1 Ortbeton Sauberkeitsschicht Beton C12/15 D 10cm, Schächte und Schachtbauwerke 0,500 m3
5.10. 2 FR 3623- Stb-FT - Schacht T bis 1,65m, DN 1500 1,000 St
5.10. 3 FR 3629-neu Stb-FT - Schacht T bis 1,85m, DN 1500 1,000 St
5.10. 4 FR 3624-neu Stb-FT - Schacht T bis 1,70m, DN 1000 1,000 St
5.10. 5 Schachtabdeckung Guss, einwalzbar, DN625, Klasse D400 2,000 St
5.10. 6 Schachtabdeckung Guss, DN800, Klasse D400. Lüftungsöffnungen Öffnungshilfe 1,000 St
5.10. 7 Schmutzfänger Form DIN 1221-F Schachtabdeckung DN 625 2,000 St
5.10. 8 Schmutzfänger Form DIN 1221-F Schachtabdeckung DN 800 1,000 St
5.10. 9 Dichtheitsprüfung neue Schächte DN1500/Verfahren W 2,000 St
5.10. 10 Dichtheitsprüfung neue Schächte DN1000/Verfahren W 1,000 St
5.11 ERDARB. FÜR KANALBAU BAUPHASE 2.1
5.11. 1 Aushub Gräben, Bau-, Montagegruben, Abwasserkanal T über 1,5 bis 2,5m Sohlen-B 1,0 bis 2,4 m lösen 74,000 m3
5.11. 2 zu Vorposition, größer Z2, Deponie, Zul. Zwischenlager stoffl. Entsorgung 38,000 m3
5.11. 3 Aushub der Lösbarkeit Bkl. 2 Gräben, Bau- und Montage- gruben, als Zulage 9,000 m3
5.11. 4 Hindernis im Bod. MW, Beton, HGT abbrech./aufnehm. verwerten 3,000 m3
5.11. 5 Hindernis im Boden, Bauschutt aufnehm. verwerten. 4,000 m3
5.11. 6 Abbruch/Verwertung Kanalrohr Stz, SB, Kunststoff bis DN300 36,000 m
5.11. 7 Abbruch/Verwertung Entwässerungsschächte 2,000 m
5.11. 8 Planum herstellen und verdichten 40,000 m2
5.11. 9 Naturgestein 0/63 unter LZ Graben und Sauberkeits- schicht Bauwerk einbauen 12,000 m3
5.11. 10 Geotextil verlegen Ummantlung BS unterhalb LZ Geotextil n. Wahl m. Überlappung 105,000 m2
5.11. 11 Kies-Sand-Gemisch 0/16 für Bettung und Umhüllung einbauen 31,000 m3
5.11. 12 Bodenaustausch bis Str-Planum bzw. Oberboden, Stoff nach Wahl des AN 31,000 m3
5.11. 13 Suchgraben in Handschachtung herstellen, verfüllen 12,000 m3
5.11. 14 zu Vorposition, größer Z2, Deponie, Zul. Zwischenlager stoffl. Entsorgung 5,000 m3
5.11. 15 Kabel sichern erdverl. 1 bis 5 Kabel 5,000 m
5.11. 16 Kabel im Schutzrohr bis DN200 erdverl. sichern 5,000 m
5.11. 17 Leitungskreuzung Gas bis einschl. DN200 sichern, 1-5 m 1,000 St
5.11. 18 Kabelkreuzung erdverl. sichern 1-5 Kabel, 1-5 m 3,000 St
5.11. 19 Kreuzung Kabel im Schutzrohr bis DN200 erdverl.sichern, 1-5 m 1,000 St
5.11. 20 Sicherungsbeton C 12/15, für Leitungskreuzung 1,000 m3
5.12 WASSERH. FÜR KANALBAU BAUPHASE 2.1
5.12. 1 Offene Wasserhaltung Graben/Gruben über 3 bis 6 m3/h 40,000 m
5.12. 2 Absetzvorrichtung f. Wasserhalt.g Baugruben f. Grund- und Sickerwässer 1,000 Psch
5.12. 3 Prov.Umleitung Kanal, 30l/s, Schacht FR 3619 - 3611,L~50 m 50,000 m
5.12. 4 Prov.Schottung Kanal DN300 Rückstausicherung im Schacht FR 3611 im Zulauf DN 300 1,000 Psch
5.13 ROHRL. FÜR KANALBAU BAUPHASE 2.1
5.13. 1 Abwasserkanal aus PP OD 315 36,000 m
5.13. 2 Passstück PP OD 315, Zulage 2,000 St
5.13. 3 Bögen 15°, 30°, 45° PP OD 315, Zulage 1,000 St
5.13. 4 Manschettendichtung f. PP OD 315 2,000 St
5.13. 5 Abzweig 45° PP OD 315 auf 160, Zulage 5,000 St
5.13. 6 Dichtheitsprüfung DN 300 Abwasserkanal Luftüberdruck 36,000 m
5.13. 7 Abwasserkanal aus PP OD 160 15,000 m
5.13. 8 Passstück PP OD 160, Zulage 6,000 St
5.13. 9 Bögen 15°, 30°, 45° PP OD 160, Zulage 18,000 St
5.13. 10 Manschettendichtung f. PP OD 160, Stz DN 150 5,000 St
5.13. 11 Dichtheitsprüfung DN 150 Abwasserkanal Luftüberdruck 15,000 m
5.14 SCHÄCHTE FÜR KANALBAU BAUPHASE 2.1
5.14. 1 Ortbeton Sauberkeitsschicht Beton C12/15 D 10cm, Schächte und Schachtbauwerke 0,200 m3
5.14. 2 FR 3617- Stb-FT - Schacht T bis 2,00m, DN 1000 1,000 St
5.14. 3 Rückbau und Neuerstellung Rohranschluss DN 300 in Schächten aus Stahlbeton 1,000 St
5.14. 4 Rückbau und Neuerstellung Rohranschluss DN 300 in Schächten aus Mauerwerk 1,000 St
5.14. 5 Schachtabdeckung Begu, DN625, Klasse D400 1,000 St
5.14. 6 Schmutzfänger Form DIN 1221-F Schachtabdeckung DN625 1,000 St
5.14. 7 Dichtheitsprüfung neue Schächte DN1000/Verfahren W 1,000 St
5.15 ERDARB. FÜR KANALBAU BAUPHASE 2.2
5.15. 1 Baugrubenverbau Sonderbauwerk Schieberschacht S2 1,000 Psch
5.15. 2 Aushub Gräben, Baugrube zw. Verbau T über 3,0 bis 3,5m lösen laden verwerten 100,000 m3
5.15. 3 zu Vorposition, größer Z2, Deponie, Zul. Zwischenlager stoffl. Entsorgung 100,000 m3
5.15. 4 Aushub der Lösbarkeit Bkl. 2 Gräben, Bau- und Montage- gruben, als Zulage 15,000 m3
5.15. 5 Hindernis im Bod. MW, Beton, HGT abbrech./aufnehm. verwerten 5,000 m3
5.15. 6 Hindernis im Boden, Bauschutt aufnehm. verwerten. 6,000 m3
5.15. 7 Abbruch/Verwertung Kanalrohr SB DN 1100 8,000 m
5.15. 8 Abbruch/Verwertung Kanalrohr SB DN 1100, Zulage Trennen für spätere Anbindung 2,000 St
5.15. 9 Planum herstellen und verdichten 34,000 m2
5.15. 10 Ortbeton C25/30 Ausssteifungsbeton Baugrubensohle 15,000 m3
5.15. 11 Trennlage Ausssteifungsbeton Baugrubensohle 25,000 m
5.15. 12 Kies-Sand-Gemisch 0/32 für Bettung und Umhüllung einbauen 32,000 m3
5.15. 13 Bodenaustausch bis Str-Planum bzw. Oberboden, Stoff nach Wahl des AN 41,000 m3
5.15. 14 Suchgraben in Handschachtung herstellen, verfüllen 10,000 m3
5.15. 15 zu Vorposition, größer Z2, Deponie, Zul. Zwischenlager stoffl. Entsorgung 10,000 m3
5.15. 16 Kabel sichern erdverl. 1 bis 5 Kabel 25,000 m
5.15. 17 Leitung TW bis einschl. DN200 sichern 15,000 m
5.16 WASSERH. FÜR KANALBAU BAUPHASE 2.2
5.16. 1 Offene Wasserhaltung Graben/Gruben über 10 bis 30 m3/h 1,000 St
5.16. 2 Absetzvorrichtung f. Wasserhalt.g Baugruben f. Grund- und Sickerwässer 1,000 Psch
5.16. 3 Prov.Umleitung Kanal, 90l/s, Schacht FR 3611 - 3610,L~65 m 65,000 m
5.16. 4 Prov.Schottung Kanal DN1100 Rückstausicherung im Schacht FR 3610 1,000 Psch
5.17 FLUTUNG FÜR KANALBAU BAUPHASE 2.2
5.17. 1 Flutung ausführen, verbaute Baugrube 1,000 St
5.17. 2 Säuberung nach Flutung durchführen, verbaute Baugrube 1,000 St
5.17. 3 Abfallstoff und Fremdkörper, laden+transport. zugelass.Deponie 3,000 t
5.18 ROHRLEIT. FÜR KANALBAU BAUPHASE 2.2
5.18. 1 Konservierung Trennstelle Kanalrohr SB DN 1100 im Bestand 2,000 St
5.18. 2 Abwasserkanal aus Stahlbeton DN1100 4,500 m
5.18. 3 Passstück Abwasserkanal aus Stahlbeton DN1100 Zulage 2,000 St
5.18. 4 GZ Abwasserkanal aus Stahlbeton DN1100 Zulage 2,000 St
5.18. 5 Manschettendichtung f. Stahlbeton DN1100 4,000 St
5.18. 6 Dichtheitsprüfung DN 1100 Abwasserkanal Luftüberdruck 4,500 m
5.19 SCHIEBERS. F. KANALBAU BAUPHASE 2.2
5.19. 1 Foliengleitschicht auf Sauberkeitsschicht 2 Lagen PE-Folie >0,25mm 10,000 m2
5.19. 2 Schieberschacht S 2, Stb-FT - Sonderbauwerk Trog/Platte 1,000 St
5.19. 3 halbrunder Spindelschieber aus Edelstahl Nennweite DN 500 1,000 St
5.19. 4 halbrunder Spindelschieber aus Edelstahl Nennweite DN 500 bauseitiger Verschluss Gerinne 1,000 St
5.19. 5 Spindelschieber aus Edelstahl Nennweite 700 x700 2,000 St
5.19. 6 Spindelschieber aus Edelstahl Nennweite 700 x700 bauseitiger Verschluss Gerinne 2,000 St
5.19. 7 Straßenkappe für Schieber Nenngröße 2 2,000 St
5.19. 8 Abwasserkanal aus UP-GF DN 500 Kurzstück 500mm, mit Deckel verschlossen 2,000 St
5.19. 9 Auflagering Betonfertigteil DN 800, H 60mm 1,000 St
5.19. 10 Auflagering Betonfertigteil DN 800, H 80mm 1,000 St
5.19. 11 Auflagering Betonfertigteil DN 800, H 100mm 1,000 St
5.19. 12 Schachtabdeckung Guss, DN800, Klasse D400. Lüftungsöffnungen Öffnungshilfe 1,000 St
5.19. 13 Schachtabdeckung 1000x1000, D400, Edelstahl 1,000 St
5.19. 14 Schmutzfänger Form DIN 1221-F Schachtabdeckung DN800 1,000 St
5.19. 15 Dichtheitsprüfung Schieberschacht und verbind. Leitungen Verfahren W, vor dem Verfüllen 1,000 St
5.19. 16 Oberflächenvorbereitung zur Aufnahme einer bituminösen Abdichtung 8,000 m2
5.19. 17 Oberflächenvorbereitung wie vor, Zulage für Auf- und Abkantungen 14,000 m
5.19. 18 Dichtungsschicht Schweißbahn herst . G200 S4 8,000 m2
5.19. 19 Dichtungsschicht Schweißbahn herst . G200 S4 Zulage für Auf- und Abkantungen 14,000 m
5.19. 20 Schutzlage herstellen Schweißbahn V60 S4 8,000 m2
5.19. 21 Schutzlage herstellen Schweißbahn V60 S4, Zulage für Auf- und Abkantungen 14,000 m
5.19. 22 Beton für Schutzschicht herstellen Dicke min. 10 cm 8,000 m2
5.19. 23 Ringerder/Potentialausgleich äußerer Ring 32,000 m
5.19. 24 Messen und Prüfen der Erdungsanlagen Drosselbauwerk inkl. Ausrüstung. 1,000 Psch
5.19. 25 Anschluss metallischer Ein- und Anbauteile 9,000 St
5.19. 26 Pfosten mit Hinweisschildern DIN 4068 aufst. Länge 2,0 m, Fund. Erdarb. Bkl3-5 1,000 St
5.20 STRASSENBAU FÜR KANALBAU
5.20. 1 Asphaltbefestigung Dicke 25 bis 30 cm trennen Schneiden 185,000 m
5.20. 2 Asphaltbefestigung Dicke 25-30 cm aufnehmen 138,000 m2
5.20. 3 Asphaltbefestigungen ATS14 herst., Teilflächenverschluss im Straßenbereich 112,000 m2
5.20. 4 temporäre Verfüllung mit Asphaltfräsgut herstellen, zurückbauen 112,000 m2
5.20. 5 Asphaltbefestigungen ATS14, ABS 8, ADS 4 herst., Teilflächenverschluss im Straßenbereich 16,000 m2
5.20. 6 Anschluss schneiden/vergießen, Deckschicht Tiefe 40 mm * Breite 10 mm Fugenmasse N 2 30,000 m
5.20. 7 ungebundenen Tragschichten lösen, laden, verwerten 138,000 m3
5.20. 8 Geotextil verlegen, Trennlage unter Straßen 318,000 m2
5.20. 9 ungebund. Tragschicht herstellen 138,000 m3
5.20. 10 Unterlage profilieren *Unebenh. max.2 cm 318,000 m2
5.20. 11 Bordsteine aufnehmen. 18x30 * Fund. 10-20/gerade, lagern * Aufbr 57,000 m
5.20. 12 Bordsteine verlegen. 18x30 * Fund. 10-20/gerade, lagernd 57,000 m
5.20. 13 Bordsteine verlegen RB 15x20 * liefern, Zulage 3,000 m
5.20. 14 Bordsteine verlegen HB 15x30 * liefern, Zulage 4,000 m
5.20. 15 Bordsteine verlegen HB 15x30 * Radius 0,5, liefern, Zulage 1,000 St
5.20. 16 Bordsteine verlegen TB 8x30 * liefern, Zulage 5,000 m
5.20. 17 Bordsteine verlegen Absenkbord HB/RB* liefern, Zulage 2,000 St
5.20. 18 Bordsteine trennen bis 18/30-1 BSt. schneiden quer. 20,000 St
5.20. 19 Bordsteine trennen bis 8/30-1 BSt. schneiden längs. 4,000 m
5.20. 20 3-Zeiler Pflaster Nst 10/10/10 Fund. 10-20/gerade, lagern * Aufbr 3,000 m
5.20. 21 4-Zeiler Pflaster Nst 10/10/10 Fund. 10-20/gerade, lagern * Aufbr 11,000 m
5.20. 22 3-Zeiler Pflaster Nst 10/10/10 lagernd Fundament C20/25 * Mörtel 50N/mm2 F5 3,000 m
5.20. 23 4-Zeiler Pflaster Nst 10/10/10 lagernd Fundament C20/25 * Mörtel 50N/mm2 F5 11,000 m
5.20. 24 Pflasterdecke aufnehmen Beton * Ungeb. Fugenmat. Ungeb. Bettung * 133,000 m2
5.20. 25 Pflasterdecke verlegen Beton * Ungeb. Fugenmat. Ungeb. Bettung * 133,000 m2
5.20. 26 Pflasterdecke verlegen Naturstein Ungeb. Fugenmat. Ungeb. Bettung Zulage 3,000 m2
5.20. 27 Rechteckpflastersteine Beton 10x20 aus Beton liefern, Betongrau 50,000 St
5.20. 28 Rechteckpflastersteine Beton 10x20 aus Beton liefern, Rot 40,000 St
5.20. 29 Rechteckpflastersteine Beton 20x20 Dränpflaster aus Beton liefern, Rot 20,000 St
5.20. 30 Rechteckpflastersteine Beton 20x20 Dränpflaster aus Beton liefern, Anthrazit 10,000 St
5.20. 31 Rechteckpflastersteine Beton 15x25 aus Beton liefern, Betongrau, Oberfläche gestrahlt 10,000 St
5.20. 32 Längsmarkierung Typ II herstellen Ergänzungen im Grabenbereichen 5,000 m
5.20. 33 Oberboden abtragen, lagern und andecken Abtrag bis 30 cm 98,000 m2
5.20. 34 Oberboden liefern Zulage 5,000 m3
5.20. 35 Feinplanum Rasenfläche Ebenheit 3cm 98,000 m2
5.20. 36 Rasenansaat herstellen, Neigung bis 1:3 * Menge 10 g/m2 98,000 m2
5.20. 37 Stahl-Pfosten für Werbebanner ausbauen, transportieren, einbauen aufst. Länge ca. 4,0 m, Fund. Erdarb. Bkl3-5 2,000 St
6 TO 6 - LEISTUNGEN TRINKWASSER
6. 0 ERDARBEITEN FÜR TW BAUPHASE 1
6. 0. 1 Aushub Bau- und Montagegruben, Umverlegung Medien lösen, laden, verwerten. 125,000 m3
6. 0. 2 zu Vorposition, größer Z2, Deponie, Zul. Zwischenlager stoffl. Entsorgung 125,000 m3
6. 0. 3 Hindernis im Bod. MW, Beton, HGT abbrech./aufnehm. verwerten 2,000 m3
6. 0. 4 Hindernis im Boden, Bauschutt aufnehm. verwerten. 1,000 m3
6. 0. 5 Planum herstellen und verdichten 65,000 m2
6. 0. 6 Kies-Sand-Gemisch 0/2 für Bettung und Umhüllung einbauen 25,000 m3
6. 0. 7 Rohrmarkierung, Trassenwarnband 40,000 m
6. 0. 8 Bodenaustausch bis Str-Planum bzw. Oberboden, Stoff nach Wahl des AN 65,000 m3
6. 0. 9 Suchgraben in Handschachtung herstellen, verfüllen 5,000 m3
6. 0. 10 zu Vorposition, größer Z2, Deponie, Zul. Zwischenlager stoffl. Entsorgung 5,000 m3
6. 0. 11 Kabel sichern erdverl. 1 bis 5 Kabel 40,000 m
6. 0. 12 Kabelkreuzung erdverl. sichern 1-5 Kabel, 1-5 m 5,000 St
6. 1 WASSERHALTUNG FÜR TW BAUPHASE 1
6. 1. 1 Offene Wasserhaltung Graben/Gruben über 3 bis 6 m3/h 40,000 m
6. 2 STRASSENBAU FÜR TW BAUPHASE 1
6. 2. 1 Asphaltbefestigung Dicke 25 bis 30 cm trennen Schneiden 105,000 m
6. 2. 2 Asphaltbefestigung Dicke 25-30 cm aufnehmen 75,000 m2
6. 2. 3 Asphaltbefestigungen ATS14 herst., Teilflächenverschluss im Straßenbereich 75,000 m2
6. 2. 4 temporäre Verfüllung mit Asphaltfräsgut herstellen, zurückbauen 75,000 m2
6. 2. 5 Asphaltbefestigungen ATS14, ABS 8, ADS 4 herst., Teilflächenverschluss im Straßenbereich 16,000 m2
6. 2. 6 Anschluss schneiden/vergießen, Deckschicht Tiefe 40 mm * Breite 10 mm Fugenmasse N 2 105,000 m
6. 2. 7 ungebundenen Tragschichten lösen, laden, verwerten 35,000 m3
6. 2. 8 Geotextil verlegen, Trennlage unter Straßen 75,000 m2
6. 2. 9 ungebund. Tragschicht herstellen 35,000 m3
6. 2. 10 Unterlage profilieren *Unebenh. max.2 cm 75,000 m2
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Strassenbauportal, Bauportal, Bauausführung, Abbruch- Entsorgungs- Recyclingsleistungen, Baustelleneinrichtung, Erdbau, Gründungen, Entwässerung, Oberbauleistungen, Strassenbetriebseinrichtungen, Strassenbeschilderung, Strassenmarkierung, Tiefbau, Fräsen von Asphaltflächen, Lichtmaste , mobil, Verkehrsführung im Baustellenbereich, Entwässerungsanlagen für Strassen, Erdbauleistungen, Oberbauschichten aus Asphalt, Oberbauschichten ohne Bindemittel / Ländlicher Wegebau, Pflasterdecken, Plattenbeläge und Einfassungen, Abwasserableitung und Wasser- und Gasverteilung, Erdarbeiten, Kabelverlegearbeiten, Wasserhaltungsarbeiten, Abwasser-, Kanalarbeiten, Schächte und Bauwerke, Leerrohranlagen