Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Potsdam und südwestliches Berlin, Rathenow, Luckenwalde, Brandenburg an der Havel für Pflaster

Ausschreibung Los-ID 1684680

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Geh-u. Reitweg Waldrandstraße
Geh-u. Reitweg
Neubau eines Geh- und Reitweges entlang der Waldrandstraße in Dallgow-Döberitz.Gehweg ca.390 m lang, 2,30 m breit, in Betonsteinpflaster mit beidseitiger Bordeinfassung. Entwässerung überKastenrinnen in seitlichen Mulden.Reitweg ca. 180 m lang, 2,0 m breit, eingefasst mit Betonkantensteinen in Sand auf Schottertragschicht
- Straßeninfrastruktur
- Fahrradwege, Gehwege
14 - Potsdam und südwestliches Berlin, Rathenow, Luckenwalde, Brandenburg an der Havel
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Straßenbau [2019_08_07]
00 Baustelleneinrichtung/Verkehrssicherung
00.01 Baustelleneinrichtung
00.01. .0001 Baustelle einrichten Sämtl.LV-Abschn.*Zufahrt vorh. 1,000 Psch
00.01. .0002 Baustelle räumen Sämtl. LV-Abschn. 1,000 Psch
00.01. .0003 Baustelleneinrichtung vorhalten 1,000 psch
00.01. .0004 Vorhalten der Geräte und Maschinen 1,000 psch
00.01. .0005 Schutz für Baumstamm herstellen StU bis 50 cm*Polst.=flex.Drai. Brett 24 mm*Höhe mind. 2,50 m Material abbauen 15,000 St
00.01. .0006 Schutz für Baumstamm herstellen StU ü. 50-100 cm*Polst.=flex.Drai. Brett 24 mm*Höhe mind. 2,50 m Material abbauen 15,000 St
00.01. .0007 Schutz für Baumstamm herstellen StU ü. 100-150 cm*Polst.=flex.Drai. Brett 24 mm*Höhe mind. 2,50 m Material abbauen 10,000 St
00.01. .0008 Schutz für Baumstamm herstellen StU ü.150-200 cm*Polst.=flex.Drai. Brett 24 mm*Höhe mind. 2,50 m Material abbauen 10,000 St
00.01. .0009 Schutz für Baumstamm herstellen StU ü.150-200 cm*Polst.=flex.Drai. Brett 24 mm*Höhe mind. 2,50 m Material abbauen 10,000 St
00.01. .0010 Die Wurzelschäden eines Baumes unter Berücksichtigung des natürlichen Abschottun 20,000 St
00.01. .0011 Kronenauslichtun- gsschnitt durchf. 4,5m neben Straße Baumhöhe 10-15 m 2,000 St
00.02 Verkehrssicherung
00.02. .0001 Unterlagen für Verkehrsrechtliche Anordnung 1,000 Psch
00.02. .0002 Verkehrssicherung 1,000 Psch
00.02. .0003 Bauzaun auf- und abbauen Zaunhoehe 2,0 m Betonstahlmatten 50,000 m
00.02. .0004 Bauzaun umbauen Zaunhoehe 2,0 m Betonstahlmatten 50,000 m
00.02. .0005 Markierung Typ II herstellen Durchg. Strich*Breite 0,12 m Folie Gew.Kunstst*Verkehrskl. P 4 Kl.Q2/R3/RW3/S1*... Freitext ... Rückst.entfernen 20,000 m
00.02. .0006 Markierung Typ II herstellen Haltlinie*Breite 0,50 m Folie Gew.Kunstst*Verkehrskl. P 4 Kl.Q2/R3/RW3/S1*... Freitext ... Rückst.entfernen 28,000 m
00.02. .0007 Transp.Lichtsignalanlage aufstellen ... Freitext ...*Versorg. n. Wahl Steuer.verk.abh. 1,000 St
00.02. .0008 Transportable LS- Anlage umsetzen LSA f.Engst.Typ B Versorg. n. Wahl 3,000 St
00.02. .0009 Transportable LS-Anlage vorhalten ... Freitext ...*Versorg. n. Wahl 75,000 d
00.02. .0010 Kontrolle der Arbeitsstellensi- cher. zwei bzw.einmal Schriftl.Dokumen 75,000 d
00.03 Prpfung/Dokumentation
00.03. .0001 Technische Bauvermessung durchführen 1,000 Psch
00.03. .0002 Bestandsunterlagen Straßenbau 1,000 Psch
00.03. .0003 Eigenüberwachung Straßenbau 1,000 Psch
00.03. .0004 dynamischen Plattendruckversuch nach TP BF-StB Teil B 8.3 4,000 St
01 Waldrandstraße Gehweg
Die Angaben der Bodenklassen beziehen sich auf die VOB/C 2012 DIN 18300.
01.01 Erd- und Aufbrucharbeiten
Werden im Ausbaubereich Baumhauptwurzeln angetroffen, muss vor Ort in Absprache
01.01. .0001 Suchgraben herstellen Klasse 3 bis 5*Tiefe 1,25-1,75m Aufbruch gesond.*Boden einb.u.v. 5,000 m3
01.01. .0002 Baugelände abräumen Aufwuchs Wurzelstöcke Astwerk Steine/Mauer/Zaun Wst. Verwert. AN S.Abr.Verwert.AN Übr.Räumg.Verw.AN 1,000 Psch
01.01. .0003 Poller ausbauen 10,000 St
01.01. .0004 Wurzelstöcke ausfräsen DU 0,75 - 1 m*Tiefe 30 - 60 cm Verfüll/Boden AN*Fräsgut Verw.AN 2,000 St
01.01. .0005 Wurzeläste roden. Abgerechnet wird die Länge der entfernten Wurzeläste. Durchmes 20,000 m
01.01. .0006 Zulage für Wurzelstockrodung 2,000 St
01.01. .0007 Zaun aufnehmen Maschendrahtzaun Höhe 1,00-1,50 m Pfosten Stahl Abstand bis 2,00m Pf.i.Beton30/80 Material verwert. 20,000 m
01.01. .0008 Maschendrahtzaun herstellen Zaunhöhe 1,75 m St.pf.moosgr.D48 Pf.L2,35m,D30 T70 Pfostenabst.2,50m Gefl.50x50ku.grün Spdr.ku.3züg.grün Aushub verteilen 20,000 m
01.01. .0009 Mosaikpflaster aufnehmen, zum Lagerplatz 5,000 m2
01.01. .0010 Pflasterdecke aufnehmen Bet/Verbpfl. 8 cm Sandbettung 60,000 m2
01.01. .0011 Plattenbelag aufnehmen Beton 5 cm dick Kalkmörtelbett Bettung bis 5 cm 10,000 m2
01.01. .0012 Lesesteinpflaster aufnehmen 5,000 m2
01.01. .0013 Tragschicht Schotter Gehweg Zus. Flächen Tiefe 25 - 35 cm Mat. entfernen 60,000 m2
01.01. .0014 Betondecke aufnehmen Zwickel/Streifen Betondecke auf Unt = HGT Mit Dübel Fugenfüllstoffe Tiefe 15 - 20 cm Mat. Verw. zuf. 5,000 m2
01.01. .0015 Betondecke schneiden Einfache Bew. Dicke 20 - 25 cm Oberfl. Reinigen 5,000 m
01.01. .0016 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen STS+DoB Dicke 15-20 5cm ckel/Streifen nat. Gesteinsk. Mat. Verw. zuf. 80,000 m2
01.01. .0017 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen STS+DoB*Dicke > 30 cm 10,000 m3
01.01. .0018 Bordsteine aufnehmen Bet.15/30 u.15/25 Tief/Hochb. Beton U-Bet.20 cm/R-St. Aufbr.wiederverw. 30,000 m
01.01. .0019 Bordsteine aufnehmen Einfassungst.5/20 Tief/Hochb. Beton U-Bet.10 cm/R-St. Aufbr.wiederverw. 10,000 m
01.01. .0020 Einfassungssteine aufnehmen 6/20 Tief/Hochb. Beton U-Bet.10 cm/R-St. Aufbr.wiederverw. 30,000 m
01.01. .0021 Asphaltdeckschicht fräsen über 1,5 bis 4 cm 190,000 m2
01.01. .0022 Asphalt fräsen, Asphaltbinderschicht, 2,5 -5 cm ADS*... Freitext ... Fahrbahn*... Freitext ... 190,000 m2
01.01. .0023 Asphalt fräsen ATS *Tiefe > 12 - 18 cm Fahrbahn 190,000 m2
01.01. .0024 Asphaltbefestigung trennen Schneiden*Dicke > 18 - 25 cm 375,000 m
01.01. .0025 Beton und Mauerwerk (feste Masse) 5,000 m3
01.01. .0026 Oberboden ggf. einschließlich Vegetatiosdecke abtragen. 1.200,000 m2
01.01. .0027 Boden bzw. Fels Klasse 3-5 aus Abtragsbereichen lösen, laden und verwerten 200,000 m3
01.01. .0028 Boden von Hand lösen und entfernen, Gehweg (Zulage) 50,000 m3
01.01. .0029 Boden zur Wiederverwendung lösen und zwischenlagern 50,000 m3
01.01. .0030 Material liefern und einbauen Grobk. Boden Wasserschutzgeb. Auftragsbereich Planum gesondert Abrechng. Auftrag 175,000 m3
01.01. .0031 Boden Kl. 3-5 auf der Baustelle gelagert, einbauen 50,000 m3
01.01. .0032 Unterlage für Schicht ohne Bindemittel auf Sollhöhe 1.200,000 m2
01.01. .0033 Erschwernisse infolge Einbauten und Leitungsbeständen 10,000 m3
01.01. .0034 Wasserdurchlässige Wurzelsperre horizontal auf dem Planum einbauen 600,000 m2
01.02 Oberbau
01.02. .0001 Untergrundverbesserung aus Baustoffgemisch für Frostschutzschichten herstellen. 35,000 m3
01.02. .0002 Schottertragschicht herstellen 18 cm Gehweg 900,000 m2
01.02. .0003 Asphalttragsch. aus AC 22 T S herst ... Freitext ...*... Freitext ... 50/70*2 Lagen 190,000 m2
01.02. .0004 Bitumenemulsion aufsprühen vor 2. Lage ATS Asphalt frisch C60BP1-S*Menge 300 g/m 190,000 m2
01.02. .0005 Erschwernis durch Einbauten b.Herst. SoB*... Freitext ... 5,000 St
01.02. .0006 Wasserdurchlässige BTS herstellen 15,000 m2
01.02. .0007 Fugenk. in Betontragschicht herst. Querfuge Unterstreifen Radien 5,000 m
01.03 Deckschichten
01.03. .0001 Bitumenemulsion aufsprühen vor ABi Asphalt frisch C60BP1-S*Menge 300 g/m2 190,000 m2
01.03. .0002 Asphaltbindersch.a. AC 16 B S herst Dicke 8,5 cm 25/55-55 A*C 100/0 SZ 18 190,000 m2
01.03. .0003 Asphaltdecksch. aus MA 8 S herst. aufgehellt Dicke 3,5 cm 25/55-55 A Von Hand 190,000 m2
01.03. .0004 Gussasphaltoberfläche bearbeiten Fein abstr.*Verfahren A Ungeb. verwert. 190,000 m2
01.03. .0005 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. Asphalt/Großpflaster 375,000 m
01.03. .0006 Naht oder Anschluss zur Fuge aufw. Quernaht/-anschl*Bis 20 m Tiefe 35 mm*Breite 15 mm ... Freitext ... 20,000 m
01.03. .0007 Fugenfüllung herstellen Randfugen Asphalt/Großpflaster 375,000 m
01.03. .0008 Fugenfüllung herstellen Querfuge*Deckschicht Bis 20 m*Tiefe 35 mm Breite 15 mm*Fugenmasse N 2 20,000 m
01.03. .0009 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst . Längs-/Querfuge vorh. Deckschicht/GA neu Tiefe 35 mm Breite 10 mm Fugenmasse N 2 375,000 m
01.03. .0010 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst. um Schächte/Abläufe 5,000 m
01.03. .0011 Straßenfläche mit einer selbstaufnehmenden Kehr- 190,000 m2
01.04 Pflaster/Borde
Bei allen Bordsteinen, die nicht beidseitig bündig mit den angrenzenden Flächen
01.04. .0001 Bordsteine aus Beton setzen DIN 483/DIN EN 1340 T 10 x 30 (100/300) 5,000 m
01.04. .0002 Bordsteine aus Rasenbst. 60/250 Enge Fugen Formsteine R-Stütz.bis 10cm 380,000 m
01.04. .0003 Rundbordsteine aus Beton liefern und setzen. 10,000 m
01.04. .0004 Rundbordsteine aus Beton liefern und setzen, Radien. 10,000 m
01.04. .0005 Hochbordsteine aus Beton liefern und setzen. 375,000 m
01.04. .0006 Hochbordsteine aus Beton liefern und setzen, Radien 10,000 m
01.04. .0007 Übergangssteine Rundbord - Hochbord 6,000 St
01.04. .0008 Dauerelastische Dehnungsfugen zwischen Borden 100,000 St
01.04. .0009 Bordsteine BSt.Gehrung BSt.15/30 u.15/25 15,000 St
01.04. .0010 Bordsteine BSt.quer schneid BSt.15/30 u.15/25 25,000 St
01.04. .0011 Bordsteine BSt.quer schneid BSt. 12/30-8/20 25,000 St
01.04. .0012 Bordsteine BSt. Gehrung schneid BSt. 12/30-8/20 15,000 St
01.04. .0013 Bordsteine regulieren 5,000 m
01.04. .0014 Bordst.br.im Wurzelber.herst. (Zul.) 10,000 St
01.04. .0015 Pflasterdecke herstellen aus Betonpflaster 710,000 m2
01.04. .0016 Pflasterdecke herstellen aus Betonpflaster im Unterstreifen 160,000 m2
01.04. .0017 Pflastersteine auf Paßmaß trennen 50,000 m
01.04. .0018 Zulage für Umpflasterungen für runde und ovale Einbauten mit Mosaik 2,000 St
01.04. .0019 KP in Unterstreifen von Eckausrundungen 15,000 m2
01.04. .0020 Pflasterbettung herstellen 15,000 m2
01.04. .0021 Pflasterfläche verfugen 15,000 m2
01.04. .0022 Winkelstützelemente, Höhe = 40 cm 10,000 m
01.04. .0023 Wurzelbrücke (Stahlbetonkonstruktion) 10,000 m
Hinweis Zulage
01.04. .0024 Zulage Pflaster verlegen, Wurzelbrücken 25,000 m2
Hinweis Zulage
01.04. .0025 Zulage Läuferreihe verlegen, Wurzelbrücken 20,000 m
01.04. .0026 Erdarbeiten in Handarbeit (Zul. Vorposition) 20,000 m
01.04. .0027 Randeinfassung Wassergeb. Decke verzinkter Bandstahl, d = 4mm*h= 100 mm* 20,000 m
01.04. .0028 Wurzelbelüftung unter wassergeb. Decke 6,000 St
01.04. .0029 Sandgeschl.Decke herst. Dicke 30 cm 25,000 m2
01.05 Straßenbegleitgrün/Ersatzpflanzungen
Erdarbeiten
01.05. .0001 Humosen Oberboden, Bodenklasse 1 nach DIN 18300, 490,000 m2
01.05. .0002 Feinplanum der Rasenflächen 490,000 m2
Rasen
01.05. .0003 Saatgutmischung in Säcken liefern. 12,500 kg
01.05. .0004 Rasenansaat herstellen. Saatgut ohne Entmischung 490,000 m2
Ersatzpflanzung
Ort der Ersatzpflanzungen
01.05. .0005 Verk.sich. kürzerer Dauer durchf. VZ-Plan des AG Stat. Arbeitsst. B. Tageslicht 5,000 St
01.05. .0006 Tilia cordata "Rancho" liefern 20,000 St
01.05. .0007 Hochstamm pflanzen, DU 16-18 cm 20,000 St
01.05. .0008 Miner. Bodenverb. einmischen 40,000 kg
01.05. .0009 Rindenschutz herstellen StU bis 20 cm Höhe - 3 m ... Freitext ... 20,000 St
01.05. .0010 Pflanzfläche schützen, Mulch 60,000 m2
01.05. .0011 Pflanzfläche schützen, Splitt 60,000 m2
01.05. .0012 Baumverankerung Dreibock 20,000 St
01.05. .0013 Einzelgehölz pflegen/wässern Fertigst.pflege 20,000 St
01.05. .0014 Einzelgehölz pflegen, Entwicklungspflege 20,000 St
01.06 Regenentwässerung
Offene Entwässerung
01.06. .0001 Strassenablauf ausbauen Betonfertigteile Tiefe 1,25-1,75 m StrA i.unbe 1,000 St
01.06. .0002 Leitungsgraben für RW-Anschlüsse DN 150 5,000 m
01.06. .0003 Zulage Leitungsgraben Handschachtung DN 150 1,000 m3
01.06. .0004 Leitungszone verfuellen Rohr-DN 150 5,000 m
01.06. .0005 Vollwandkanal-Kanalrohr DN 150 aus PP 5,000 m
01.06. .0006 Bogen DN 150 PP 2,000 St
01.06. .0007 Formstück einbauen (Zul) Überschiebmuff Kunststoff Rohr DN 150 1,000 St
01.06. .0008 Paßstück PP Rohr DN 150 1,000 St
01.06. .0009 Rohranschluss herstellen (Zul) Anschluss DN 150 AL PP SL B/StB 1,000 St
01.06. .0010 Straßenablauf für Quadratische Aufsätze einbauen m. Erdarb. 1,000 St
01.06. .0011 Aufsatz f. Straßenablauf aufsetzen Rinne 500x500,C16 Dämpf.Einlage Zinkeimer A 2 Höhe Zug um Zug Distanzst.+Mörtel 1,000 St
01.06. .0012 Anschluss an Ablauf/Kastenrinne herstellen (Zul) Rohr DN 160 Kunststoff Kunststoff Anschluss+Gelenk 1,000 St
01.06. .0013 Bordblock mit seitlichem Einlauf liefern und einbauen (BIRCO o. glw.) 9,000 St
01.06. .0014 Kastenrinne einbauen Klasse C 250 Nenngröße 200 Gefälle 0,5 v.H. Fertigteile Aufl.Beton + 2RSt geschlossene Abdeckung G-Eisen 27,000 m
01.06. .0015 Formstück f. Kastenrinne einb. (Zul.) Endstück Abfluss DN 150 9,000 St
01.06. .0016 Formstück f. Kastenrinne einb. (Zul.) Sinkk/Abl/Eimer. Abfluss DN 150 1,000 St
01.06. .0017 Pflasterdecke mit Kleinpflastersteinen herstellen in Böschungen als Auslaufsicherung 9,000 m2
01.06. .0018 Mulden ausheben 50,000 m
Rogole
01.06. .0019 Leitungsgraben m. Schächten DN 150 bis 1,75 m 10,000 m
01.06. .0020 Zulage Leitungsgraben Handschachtung DN 150 3,000 m3
01.06. .0021 Leitungszone verfuellen Rohr-DN 200 10,000 m
01.06. .0022 Bogen DN 150 PP 5,000 St
01.06. .0023 Formstück einbauen (Zul) (21) Überschiebmuff Kunststoff Rohr DN 150 2,000 St
01.06. .0024 Paßstück PP Rohr DN 150 2,000 St
01.06. .0025 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 200 PP 2,000 St
01.06. .0026 Rohrmarkierung 10,000 m
01.06. .0027 Baugrube für Rigole 10,40 x 1,60 bis 1,50 m 50,000 m3
01.06. .0028 Schachtanschluss herstellen (Zul) Rohr DN 150 PP SN10 blue 2,000 St
01.06. .0029 Systemschacht für Füllkörper-Rigolen, H = 2,33 m Kunststoffschacht 2,000 St
01.06. .0030 Schacht-Aufsetzrohr DA 600, Verbundrohrbauweise, ohne Zulauf, Baulänge 1,00 m 1,000 St
01.06. .0031 Schacht-Aufsetzrohr DA 600, Verbundrohrbauweise, mit Zulauf DN 200, Baulänge 1,00 1,000 St
01.06. .0032 Abdichtungsprofil für oberes Schachtaufsetzrohrende DA 600 2,000 St
01.06. .0033 Feststoffsammler, zur Verhinderung von Schmutzeintrag 2,000 St
01.06. .0034 Betonauflagering einbauen Rg.,verschiebsich Hoehe 40 mm 2,000 St
01.06. .0035 Betonauflagering einbauen Rg.,verschiebsich Hoehe 80 mm 2,000 St
01.06. .0036 Schachtabdeckung aus Gusseisen nach DIN 1229, mit lichter Weite mindestens 610 m 2,000 St
01.06. .0037 Umpflasterung von Einbauten herst. Schacht, LW 610, 3-zeilig, Fundament C12/15, Mörtel 45 MN/m2 2,000 St
01.06. .0038 Rigolenfüllkörper Bauteilabmessungen L/B/H = 80/80/66 cm aus PP 26,000 St
01.06. .0039 Rigolenfüllkörper Bauteilabmessungen L/B/H = 80/80/35 cm (Halbblock) aus PP 26,000 St
01.06. .0040 Blockverbinder für mehrlagigen Einbau Blockverbinder zu Ausrichtung und Lagesicherung 52,000 St
01.06. .0041 Stirnwandgitter aus PP mit Abmessungen L/B/T = 80/33/2 cm 12,000 St
01.06. .0042 Kies, Körnung 2/8 mm, gewaschen, liefern und als 5,000 m3
01.06. .0043 Filtervlies 60,000 m2
01.07 VZ-Beschilderung/FB-Markierung
Verkehrszeichzenbeschilderung/Schutz- und Leiteinrichtungen
01.07. .0001 Leitpfosten abbauen ... Freitext ...*... Freitext ... 5,000 St
01.07. .0002 Verkehrsschild abbauen Größe bis 1,1 m2*Rohrpf. bis 76,1 Fundament entf.*Neben d. Fahrbahn Stoffe d.Verw.zuf*Verf.Flä.herstel. 5,000 St
01.07. .0003 Verkehrsschild des AG aufstellen 5,000 St
01.07. .0004 Leitpfosten aufstellen Eingrabpf.m.Ausz.*M.Rohrausst. 3mm Aussteif. 0,75 m*Refl.beids. weiß Typ R1, Kl. RA1*St.einschl.sockel Bodenkl. 3-5 5,000 St
01.07. .0005 Bodenhülsen liefern und einbauen 1,000 St
01.07. .0006 Verkehrsschild anbringen ... Freitext ...*Größe 2 ... Freitext ...*2 mm dick St.Rohrsch.PlanII*... Freitext ... 3,000 St
01.07. .0007 Schild 1000-** mit Verkehrszeichen liefern und anbringen 2,000 St
01.07. .0008 Rohrpfosten aufstellen Länge>3500-4000mm*R.St. 60,3/2,0 mm ... Freitext ...*... Freitext ... Fundament Typ A*Aushub verwerten Preisänd. Pfosten 3,000 St
Fahrbahnmarkierung
01.07. .0009 Markierungsfläche trocknen 15,000 m2
01.07. .0010 Markierungsfläche reinigen Von Hand 15,000 m2
01.07. .0011 Quermarkierung Typ I herstellen Gehwegfurt*M.Vorm.a.Verk.fr. ... Freitext ...*P 5 Überrollb. T 3*... Freitext ... 25,000 m
01.07. .0012 Sonst. Mark.zeichen Typ I herst. Piktogramm 1,3 m*O.Vorm.a.Verk.fr. ... Freitext ...*P 5 Überrollb. T 3*... Freitext ... 2,000 St
01.07. .0013 Quermarkierung Typ II herstellen Gehwegfurt*Ovorm. Erneuerung ... Freitext ...*Mit Agglomeraten P 6*Überrollb. T 3 ... Freitext ... 25,000 m
01.07. .0014 Sonst. Mark.zeichen Typ II herst. Piktogramm 1,3 m*O.Vorma.Erneuer. ... Freitext ...*P 7 Überrollb. T 3*... Freitext ... 2,000 St
01.08 Stundenverrechnungssätze
01.08. .0001 Verrechnungssatz für Arbeitskraft - Polier 3,000 h
01.08. .0002 Verrechnungssatz für Baufacharbeiter. (Bgr. V1) 3,000 h
01.08. .0003 Verrechnungssatz für Bauwerker (Bgr. VII) 3,000 h
01.08. .0004 Bagger 0,4-1,0 m3 3,000 h
01.08. .0005 Frontl.L 45-75 kW 3,000 h
01.08. .0006 LKW 8t m. Ladegeraet 3,000 h
02 B5 - Waldrandstraße, Reitweg
Die Angaben der Bodenklassen beziehen sich auf die VOB/C 2012 DIN 18300.
02.01 Erd- und Aufbrucharbeiten
Werden im Ausbaubereich Baumhauptwurzeln angetroffen, muss vor Ort in Absprache
02.01. .0001 Suchgraben herstellen Klasse 3 bis 5*Tiefe 1,25-1,75m Aufbruch gesond.*Boden einb.u.v. 5,000 m3
02.01. .0002 Baugelände abräumen Aufwuchs Wurzelstöcke Astwerk Steine/Mauer/Zaun Wst. Verwert. AN S.Abr.Verwert.AN Übr.Räumg.Verw.AN 1,000 Psch
02.01. .0003 Wurzelstöcke ausfräsen DU 0,75 - 1 m*Tiefe 30 - 60 cm Verfüll/Boden AN*Fräsgut Verw.AN 6,000 St
02.01. .0004 Zulage für Wurzelstockrodung 6,000 St
02.01. .0005 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen STS+DoB Dicke 15-20 5cm ckel/Streifen nat. Gesteinsk. Mat. Verw. zuf. 50,000 m2
02.01. .0006 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen STS+DoB*Dicke > 30 cm 20,000 m3
02.01. .0007 Bordsteine aufnehmen Bet.15/30 u.15/25 Tief/Hochb. Beton U-Bet.20 cm/R-St. Aufbr.wiederverw. 5,000 m
02.01. .0008 Bordsteine aufnehmen Einfassungst.5/20 Tief/Hochb. Beton U-Bet.10 cm/R-St. Aufbr.wiederverw. 5,000 m
02.01. .0009 Oberboden ggf. einschließlich Vegetatiosdecke abtragen. 540,000 m2
02.01. .0010 Boden bzw. Fels Klasse 3-5 aus Abtragsbereichen lösen, laden und verwerten 95,000 m3
02.01. .0011 Boden von Hand lösen und entfernen, Reitweg (Zulage) 10,000 m3
02.01. .0012 Boden zur Wiederverwendung lösen und zwischenlagern 15,000 m3
02.01. .0013 Material liefern und einbauen Grobk. Boden Wasserschutzgeb. Auftragsbereich Planum gesondert Abrechng. Auftrag 10,000 m3
02.01. .0014 Boden Kl. 3-5 auf der Baustelle gelagert, einbauen 15,000 m3
02.01. .0015 Unterlage für Schicht ohne Bindemittel auf Sollhöhe 540,000 m2
02.01. .0016 Erschwernisse infolge Einbauten und Leitungsbeständen 5,000 m3
02.02 Oberbau
02.02. .0001 Schottertragschicht herstellen 18 cm Reitweg 360,000 m2
02.03 Deckschichten
02.03. .0001 Sand als Deckschicht für Reitweg liefern und einbauen, d = 12 cm 360,000 m2
02.03. .0002 Bordsteine aus Rasenbst. 60/250 Enge Fugen Formsteine R-Stütz.bis 10cm 360,000 m
02.03. .0003 Bordsteine BSt.quer schneid BSt. 12/30-8/20 10,000 St
02.03. .0004 Bordsteine BSt. Gehrung schneid BSt. 12/30-8/20 10,000 St
02.03. .0005 Pflasterdecke herstellen aus Betonpflaster 5,000 m2
02.03. .0006 Pflastersteine auf Paßmaß trennen 5,000 m
02.04 Straßenbegleitgrün
Erdarbeiten
02.04. .0001 Humosen Oberboden, Bodenklasse 1 nach DIN 18300, 200,000 m2
02.04. .0002 Feinplanum der Rasenflächen 200,000 m2
02.04. .0003 Poller des AG aus Kunststoff aufstellen einschl. anfallenden Aushubarbeiten. 75,000 St
Rasen
02.04. .0004 Saatgutmischung in Säcken liefern. 5,000 kg
02.04. .0005 Rasenansaat herstellen. Saatgut ohne Entmischung 200,000 m2
02.05 Stundenlverrechnungssätze
02.05. .0001 Verrechnungssatz für Arbeitskraft - Polier 3,000 h
02.05. .0002 Verrechnungssatz für Baufacharbeiter. (Bgr. V1) 3,000 h
02.05. .0003 Verrechnungssatz für Bauwerker (Bgr. VII) 3,000 h
02.05. .0004 Bagger 0,4-1,0 m3 3,000 h
02.05. .0005 Frontl.L 45-75 kW 3,000 h
02.05. .0006 LKW 8t m. Ladegeraet 3,000 h
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Strassenbauportal, Oberbauleistungen, Oberbauschichten aus Asphalt, Oberbauschichten ohne Bindemittel / Ländlicher Wegebau, Pflasterdecken, Plattenbeläge und Einfassungen, Pflaster, Pflasterstreifen und offene Rinnen, Kies- und Schottertragschichten, Borde