Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Frankfurt(Oder), Eisenhüttenstadt, Fürstenwalde/Spree, Königs Wusterhausen für Hydranten

Ausschreibung Los-ID 1873051

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Los Straßenbau: ca. 200 Sickerrohrleitung RW in Sickerrigole herstellen ca. 85 Betonrohrleitung herstellen ca. St. Kontrollschächte setzen
Los Straßenbau: ca. 200 Sickerrohrleitung RW in Sickerrigole herstellen ca. 85 Betonrohrleitung herstellen ca. St. Kontrollschächte setzen

f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose

Los 1 Straßenbau:

ca. 200 m Sickerrohrleitung RW in Sickerrigole herstellen

ca. 85 m Betonrohrleitung herstellen

ca. 6 St. Kontrollschächte setzen

ca. 380 m Mulden herstellen, stellenweise mit Steinschüttung befestigt

ca. 2.500 m³ Oberboden lösen

ca. 2.400 m³ Boden lösen

ca. 8.000 m² Schottertragschichten versch. Dicken herstellen

ca. 2.050 m² Betonsteinpflasterbefestigung herstellen

ca. 1.025 m Natursteinborde liefern und setzen

ca. 50 St. Baumfällungen

ca. 500 m² Regenwasserrückhaltebecken durch Erdarbeiten herstellen

ca. 3 St. Lärmschutzwälle aus Boden herstellen

ca. 1 Psch div. Abbrucharbeiten Einfriedungen, Gartengebäude

Los 2 Schmutzwasser:

ca. 417 m Schmutzwasserkanal DN 200 PVC-U herstellen

ca. 124 m Hausanschlussleitungen DN 150 PVC-U herstellen

ca. 13 St. Kontrollschächte setzen

ca. 1 Psch Anschluss Neubau Kanal an Altbestand

Los 2 Trinkwasser:

ca. 35 m Rückbau TWL DN 150 PVC,

ca. 4 St Baugrube TW-Knotenpunkte

ca. 130 m Druckrohr PE-HD f TW, 160x14,6 PE100 RC, Tiefe bis 1,25 m

ca. 210 m Druckrohr PE-HD f TW, 75x6,8 PE100 RC, Tiefe bis 1,25 m

ca. 190 m Druckrohr PE-HD f TW, 40x3,7 PE100 RC, Tiefe bis 1,25 m

ca. 530 m Leitungsgräben, Bodenaustausch und Wasserhaltung

ca. 3 St. KOS-Absperrschieber DN 150, Str.kappen u. Umrandungspl.

ca. 33 St Anbohrventil DN 150x32, Str.kappen u. Umrandungspl.

ca. 2 St Unterflurhydrant, Form A, DN 80, Str.kappen u. Umrandungspl.
- Öffentlicher Bau
- Straßeninfrastruktur
- Bundesstrassen, Landesstrassen
- Objekteigenschaft
- Neubauobjekt
- Erschliessung von Grundstücken (Abwasser, Wasser, Telekommunikation,Strasse)
15 - Frankfurt(Oder), Eisenhüttenstadt, Fürstenwalde/Spree, Königs Wusterhausen
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

(Auto) Hinweis zum LV: Der Auftragnehme...
Los 1 St Los 1 Straßenbau, Entwässerung
1 Baustelleneinrichtung, Hilfsleistungen, Sonstiges
1.1 Baustelleneinrichtung
1.1. 1 Baustelle einrichten Sämtl.LV-Abschn.*Zufahrt herst.AN 1,000 psch
1.1. 2 Baustelle räumen Sämtl. LV-Abschn. 1,000 psch
1.1. 3 Baubüro für AG auf- und abbauen Fläche 25 m2*Stahlschrank Stellplatz AN*Zuf+Platz Wahl AN Platz für 2 PKW 1,000 psch
1.1. 4 Baubüro für AG vorhalten 8,000 Mt
1.1. 5 Absteckung und Vermessung 1,000 psch
1.1. 6 Lichtbilder herst . und liefern 300,000 St
1.1. 7 Zulage Koordinierung Arbeiten Dritter mit Bauablauf 1,000 psch
1.2 SiGePlan
1.2. 1 Vorankündigung erstellen 1,000 psch
1.2. 2 SiGe-Plan erstellen 1,000 psch
1.2. 3 SiGe-Plan des AG fortschreiben 1,000 psch
1.2. 4 Unterlage für spät. Arb. erstellen 1,000 psch
1.2. 5 SiGe-Koordinator stellen. 1,000 psch
1.3 Hilfsleistungen
1.3. 1 Schottertragschi-cht herstellen ... Freitext ...*0/32 DPr min. 100 v.H.*Dicke 20 cm natürl. Gstk.*U min.13+Filterst 180,000 m2
1.3. 2 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen STS*Dicke 15-20cm ... Freitext ...*nat. Gesteinsk. Bstoff. Verw.AN. 180,000 m2
(Auto) Hinweis zu nachfolg. zwei OZ: nur ...
1.3. 3 Belastungsfahrze-ug bereitstellen 3,000 h
1.3. 4 Plattendruckvers. f.Kpruefg.durchf. 6,000 St
1.3. 5 Grenzstein sichern 8,000 St
1.3. 6 Kabelschachtabdeckung anpassen In Pflasterdecke Ca. O,1O m hoeher/tiefer Zwischenr.o.Ber. 2,000 St
1.3. 7 Anpassen von Straßeneinbauten Verschlußkappe/Schieber 8,000 St
1.3. 8 Anpassen von Straßeneinbauten, Schachtbauwerke Betonfertigteile 1,000 St
1.3. 9 Anpassen von Straßeneinbauten, Schachtbauwerke aus MW/Bet. 2,000 St
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: Kantenlän...
1.3.10 Findling umsetzen 4,000 St
1.3.11 Gewährleistung und Sicherung der Müllabfuhr 128,000 h
1.3.12 Absperrpoller abbauen 8,000 St
1.4 Sonstiges und Schutzmaßnahmen
1.4. 1 Fläche abräumen Aufwuchs*Wurzelstöcke Astwerk*Steine/Mauer/Zaun Wst. Verwert. AN*S.Abr.Verwert.AN ges.Räumg.Verw.AN 1,000 psch
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: nur nach ...
1.4. 2 Suchgraben herstellen ... Freitext ...*Tiefe >1,25-1,75m mitMasch.unterst.*Boden einb.u.v. 52,500 m3
1.4. 3 Schutzmaßnahmen für Kabel, 251,000 m
1.4. 4 Schutz Ver- und Entsorgungsleitungen, Baubereich tangieren bzw. in Längsrichtung kreuzen 251,000 m
1.4. 5 Mauerwerk abbrechen ... Freitext ...*Kunststein ZM Ohne Sprengen*Aufbr. entfernen Nachweis führen 16,000 m3
1.4. 6 Beton abbrechen Fundament*Stahlbeton C20/25 bis C35/45*Ohne Sprengen Verw. u. Nachweis 7,000 m3
1.4. 7 Schutz für Baumstamm herstellen StU ü. 50-100 cm*Polst. Wahl AN Bohle 40 mm*Höhe mind. 2,50m Schutz Verwert.AN 12,000 St
1.4. 8 Schutz für Baumstamm herstellen StU ü. 100-150 cm*Polst. Wahl AN Bohle 40 mm*Höhe mind. 2,50m Schutz Verwert.AN 9,000 St
1.4. 9 Schutz für Baumstamm herstellen StU ü. 150-200 cm*Polst. Wahl AN Bohle 40 mm*Höhe mind. 3,00m Schutz Verwert.AN 6,000 St
1.4.10 Schutz für Baumstamm herstellen StU ü. 200-250 cm*Polst. Wahl AN Bohle 40 mm*Höhe mind. 3,00m Schutz Verwert.AN 3,000 St
1.4.11 Bäume fällen mit Fräsen DU über 0,1-0,3 m*absetzen Tiefe über30-60cm*verdicht/Boden AN Holz Verwert. AN*S.Abr.Verwert. AN Fräsgut Verw. AN 27,000 St
1.4.12 Bäume fällen mit Fräsen DU über 0,3-0,5 m*absetzen Tiefe über30-60cm*verdicht/Boden AN Holz Verwert. AN*S.Abr.Verwert. AN Fräsgut Verw. AN 15,000 St
1.4.13 Bäume fällen mit Fräsen DU über 0,5-0,75m*absetzen Tiefe über30-60cm*verdicht/Boden AN Holz Verwert. AN*S.Abr.Verwert. AN Fräsgut Verw. AN 8,000 St
1.4.14 Wurzelstöcke ausfräsen DU über 0,5-0,75m*Tiefe über30-60cm verdicht/Boden AN*Fräsgut Verw. AN 2,000 St
1.4.15 Wurzelstöcke ausfräsen DU über 0,75-1 m*Tiefe über30-60cm verdicht/Boden AN*Fräsgut Verw. AN 2,000 St
1.4.16 Wurzelstöcke roden DU über 0,5-0,75m*verdicht/Boden AN Wst.Verw. AN 3,000 St
1.4.17 Wurzelstöcke roden DU über 0,75-1 m*verdicht/Boden AN Wst.Verw. AN 3,000 St
1.5 Abbruch Gebäude und Einfriedungen
1.5. 1 Gebäude 1,000 Psch
1.5. 2 Zaun aufnehmen Wildschutzzaun*Höhe 1,50-2,00 m Pfosten Stahl*Abstand2,00-3,00m Pfosten in Boden*Lö.schl.Mat.lief. Material verwert. 25,000 m
1.5. 3 Zaun aufnehmen Maschendrahtzaun*Höhe 1,00-1,50 m Pfosten Holz*Abstand2,00-3,00m Pfosten in Boden*Lö.schl.Mat.lief. Tür/Tor aufnehm.*Material verwert. 265,000 m
1.5. 4 Zaun aufnehmen Maschendrahtzaun*Höhe 2,00-2,50 m Pfosten Beton*Abstand3,00-4,00m Pf.i.Beton40/80*Lö.schl.Mat.lief. Tür/Tor aufnehm.*Material verwert. 25,000 m
1.5. 5 Zaun aufnehmen ... Freitext ...*Höhe 1,50-2,00 m ... Freitext ...*Abstand2,00-3,00m Pf.in Sockelmauer*Lö.schl.Mat.lief. Tür/Tor aufnehm.*Material verwert. 9,000 m
1.5. 6 Zaun aufnehmen Maschendrahtzaun*Höhe 1,00-1,50 m Pfosten Beton*Abstand2,00-3,00m Pf.in Sockelmauer*Lö.schl.Mat.lief. Tür/Tor aufnehm.*Material verwert. 9,000 m
1.5. 7 Zaun aufnehmen Maschendrahtzaun*Höhe 1,50-2,00 m Pfosten Stahl*Abstand3,00-4,00m Pf.i.Beton30/80*Lö.schl.Mat.lief. Tür/Tor aufnehm.*Material verwert. 160,000 m
1.5. 8 Zaun aufnehmen ... Freitext ...*Höhe 1,00-1,50 m Pfosten Stahl*Abstand3,00-4,00m Pf.in Sockelmauer*Lö.schl.Mat.lief. Tür/Tor aufnehm.*Material verwert. 55,000 m
1.5. 9 Teich rückbauen 1,000 Psch
1.6 Stundenlohn
1.6. 1 Verrechnungssatz fuer Arbeitskraft Poliere 1,000 h
1.6. 2 Verrechnungssatz fuer Arbeitskraft BVA (II) 1,000 h
1.6. 3 Verrechnungssatz fuer Arbeitskraft SpezialBFA(III 2) 1,000 h
1.6. 4 Verrechnungssatz fuer Arbeitskraft BFA (V 2) 1,000 h
1.6. 5 Verrechnungssatz fuer Baugeraet Bagger 0,4-1,0 m3 1,000 h
1.6. 6 Verrechnungssatz fuer Baugeraet Frontl.L 45-75 kW 1,000 h
1.6. 7 Verrechnungssatz fuer Baugeraet Ruettl.0,75-1,3 t 1,000 h
1.6. 8 Verrechnungssatz fuer Baugeraet Tandemwalze ue.6t 1,000 h
1.6. 9 Verrechnungssatz fuer Baugeraet Vibr.walz.ueb.5 t 1,000 h
1.6.10 Verrechnungssatz fuer Baugeraet Kompr. 5-10 m3 1,000 h
1.6.11 Verrechnungssatz fuer Baugeraet Bohrh. ueb. 20 kg 1,000 h
1.6.12 Verrechnungssatz fuer LKW LKW 5 t 1,000 h
1.6.13 Verrechnungssatz fuer LKW LKW-Kipper 12 t 1,000 h
2 Verkehrssicherung
2.1 VS an Arbeitsstelle
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ.: - einsch...
2.1. 1 Verkehrssicherung läng.Dauer durchf Arbeitsstelle*VZ-Plan des AG In/außer Kraft*Kontr.ges.vergüt. 1,000 psch
2.1. 2 Kontrolle der Arbeitsstellensi-cher. zwei bzw.einmal*Schriftl.Dokument 240,000 d
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ.: - Aufste...
2.1. 3 Bauzaun aufstellen und entfernen Zaunhöhe 2,0 m*Stahlgitter-FT 105,000 m
2.1. 4 Bauzaun umsetzen Zaunhöhe 2,0 m*StahlgitterFT 210,000 m
2.1. 5 Transp. Schutzeinrichtung aufstellen ... Freitext ... * ... Freitext ... ... Freitext ... 32,000 St
2.1. 6 Transport. Schutzeinr. vorhalten Transp.Schutzeinr * ... Freitext ... 2.880,000 St
2.1. 7 Fußgängerhilfsbrücke in Geländehöhe für Anliegerverkehr herstellen, vorhalten, beseitigen 4,000 St
3 Straßenbau und Regenwasser "Am Mühlenberg"
3.1 Erdbau
(Auto) Hinweis: - im Kronentraufbereich v...
3.1. 1 Oberboden abtragen ... Freitext ...*Abtrag ü. 10-30cm Oberb.Verw. AN*Abrechnung Abtrag 255,000 m3
3.1. 2 Oberboden abtragen ... Freitext ...*... Freitext ... Oberb.Verw. AN*Abrechnung Abtrag 600,000 m3
(Auto) Hinweis zu Aushubpositionen: - im ...
3.1. 3 Boden bzw. Fels lösen und verwerten ... Freitext ...*profilg. lösen Planum gesondert*Verwertung nachw. 850,000 m3
3.1. 4 Boden im Wurzelbereich aufnehmen Boden absaugen*... Freitext ... wachst./Wundbeh.*Boden Verwert. AN 280,000 m3
3.1. 5 Freigelegte Wurzelbereiche abdecken Strohmatte*feucht halten Abdeck.Verwert.AN 360,000 m2
3.1. 6 Planum herstellen Ev2 = 45 MPa 1.850,000 m2
3.1. 7 Baustoff liefern und einbauen ... Freitext ...*... Freitext ... Planum nicht ges.*Abrechng. Auftrag 160,000 m3
3.1. 8 Oberboden liefern und andecken ... Freitext ...*3 cm unter Fahrb. Andeckung 20 cm 900,000 m2
3.1. 9 Oberboden liefern und andecken ... Freitext ...*3 cm unter Fahrb. Andeckung 20 cm 550,000 m2
3.1.10 Mulde herstellen gewachsener Boden*Einschnitt Breite 2,50 m*... Freitext ... ... Freitext ...*Boden Verwert. AN LAGA Z 1.1 207,000 m
(Auto) Hinweis: - die Rasenansaat gilt er...
3.1.11 Rasenansaat mit RSM herstellen ... Freitext ...*Feinplanum lock. Menge 15 g/m2*RSM 7.1.2 1.450,000 m2
3.1.12 Vegetationsfläche wässern 4 Wässerungsgänge*10 Liter Fertigst.pflege 1.450,000 m2
3.1.13 Rasen mähen 1. Pflegegang*Fertigst.pflege Mähgut Verw. AN 1.450,000 m2
3.1.14 Rasen mähen 2. Pflegegang*Fertigst.pflege Mähgut Verw. AN 1.450,000 m2
3.2 Schichten ohne Bindemittel
3.2. 1 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen STS*... Freitext ... Fahrbahn*nat. Gesteinsk. ... Freitext ...*Abrechng. Abtrag 195,000 m3
3.2. 2 Erschwernis durch Einbauten ... Freitext ...*... Freitext ... 8,000 St
3.2. 3 Schottertragschi-cht herstellen Bk0,3*0/45 DPr min. 100 v.H.*... Freitext ... ... Freitext ...*U min.13+Filterst 270,000 m3
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: keine Ver...
3.2. 4 Schottertragschi-cht herstellen Bk0,3*0/45 DPr min. 100 v.H.*... Freitext ... natürl. Gstk.*U min.13+Filterst 255,000 m3
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: keine Ver...
3.2. 5 Schottertragschi-cht herstellen Bk0,3*0/45 ... Freitext ...*... Freitext ... natürl. Gstk.*U min.13+Filterst 380,000 m3
3.2. 6 Bankett profilgerecht herstellen Vegetationstr.*... Freitext ... 12 tief+ 6 hoch*3cm tiefer DPR 100*... Freitext ... 68,000 m3
3.3 Asphaltbauweisen
3.3. 1 Asphaltbefestigu-ng trennen Anbauber. quer*schneiden Dicke ü. 12-18 cm 30,000 m
3.3. 2 Asphaltbefestigu-ng aufnehmen Fahrbahn*Dicke ü. 12-18 cm Dicke ü. 10-20 cm*Tiefe ü. 10-20 cm Aufbr. Verw. AN 750,000 m2
3.3. 3 Anschluss a. Fuge m. Fugenm. herst . versch.Randfugen*Deckschicht Tiefe 35 mm*Breite 15 mm Fugenmasse N2 20,000 m
3.3. 4 Anschl. a. Fuge m . B-fugenb. herst . Anschl. ADS*Anschluss längs Schichtd. 3,5 cm*bis 20 m Breite 10 mm 10,000 m
3.3. 5 Erschwernis infolge Einbauten Erschw. aufnehmen*Asphaltbefestig. ... Freitext ... 8,000 St
3.3. 6 Erschwernis infolge Einfassungen Erschw. aufnehmen*Asphaltbefestig. Einfassung 10,000 m
3.4 Pflaster, Borde, Rinnen
3.4. 1 Pflasterdecke mit Unterl. aufnehmen Großpflaster*Granit Ungeb. Fugenmat.*SoB gebr. Gestein*Tiefe 30 - 40 cm Verwertung AN 14,000 m2
3.4. 2 Pflasterstr. aus Naturstein aufn. ... Freitext ...*Breite 35 - 50 cm ... Freitext ...*Fugenmörtel Fund.Beton 10-20*... Freitext ... 10,000 m
3.4. 3 Pflasterstr. aus Naturstein aufn. ... Freitext ...*Breite 35 - 50 cm ... Freitext ...*Fugenmörtel Fund.Beton 10-20*... Freitext ... 5,000 m
3.4. 4 Bordsteine aus Naturst. setzen Naturbordst. A 5*Granit Dichtstreifen*Gerader Stein bis 10 cm unt.OK*... Freitext ... 142,000 m
3.4. 5 Bordsteine aus Naturst. setzen Naturbordst. A 5*Granit Dichtstreifen*Überg./Absenker bis 10 cm unt.OK*... Freitext ... 16,000 m
3.4. 6 Bordsteine aus Naturst. setzen ... Freitext ...*Granit Dichtstreifen*Gerader Stein bis 10 cm unt.OK*... Freitext ... 35,000 m
3.4. 7 Bordsteine aus Naturst. setzen ... Freitext ...*Granit Dichtstreifen*Gerader Stein bis 10 cm unt.OK*... Freitext ... 307,000 m
3.4. 8 Bordsteine trennen 15/30-10/25*BSt.nassschneiden ... Freitext ... 44,000 St
3.4. 9 Bewegungsf. in Borden herstellen . Fugenlänge bis 30*Verf. elast. Fm. 94,000 St
3.4.10 Bewegungsfuge im Fundament herst. Fuge unter Borden 94,000 St
3.4.11 Pflasterd. aus Betonsteinen herst. Fahrbahn*... Freitext ... m.F., m.Vorsatz.*Bettung 0/5 SZ 22*Fuge 0/4 ... Freitext ... 1.250,000 m2
3.4.12 Pflastersteine zuarbeiten ... Freitext ...*aus Beton ... Freitext ... 268,000 m
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: - Anpassu...
3.4.13 Pflasterdecken-Anpassung herstellen Einzelgr. 0,5 m2*... Freitext ... 6,000 St
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: - Anpassu...
3.4.14 Pflasterdecken-Anpassung herstellen Einzelgr. 0,75 m2*... Freitext ... 2,000 St
3.4.15 Rinne a. Pflast. aus Nst. herst. Muldenrinne.*100/100/100 Granit*5-zeilig Fund. beids.XF2*Mörtel 50N/mm2 F5 8,000 m
3.5 Verkehrsschilder und Markierung
3.5. 1 Verkehrsschild anbringen Z206,900x900 mm*Größe 2 einseitig*Folie RA 2 Profilverstärkt*Alu-Klemmschellen UK Schild ab 2 m 1,000 St
3.5. 2 Rohrpfosten aufstellen Länge>3000-3500mm*R.St. 60,3/2,0 mm mit Erdanker*Boden Unterl. AG Ortb.0,4/0,4/0,8*Aushub verwerten Preisänd. Pfosten 1,000 St
3.5. 3 Quermarkierung Typ I herstellen Haltlinie*ohne Vormarkier. ... Freitext ...*Pflasterdecke 3,000 m
3.6 Leerrohre für Hausanschlüsse Medien Gas und Strom
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: einschl...
3.6. 1 Kabelschutzrohr einbauen PE hart 63x5,8*Mehrrohr/Kiesmant Stahldraht einz. 210,000 m
4 Straßenbau und Regenwasser "Planstraße A"
4.1 Erdbau
4.1. 1 Oberboden abtragen ... Freitext ...*... Freitext ... Oberb.Verw. AN*Abrechnung Abtrag 710,000 m3
4.1. 2 Boden bzw. Fels lösen und verwerten ... Freitext ...*profilg. lösen Planum gesondert*Verwertung nachw. 385,000 m3
4.1. 3 Planum herstellen Ev2 = 45 MPa 1.450,000 m2
4.1. 4 Baustoff liefern und einbauen ... Freitext ...*... Freitext ... Planum nicht ges.*Abrechng. Auftrag 125,000 m3
4.1. 5 Oberboden liefern und andecken ... Freitext ...*3 cm unter Fahrb. Andeckung 20 cm 420,000 m2
4.1. 6 Oberboden liefern und andecken ... Freitext ...*3 cm unter Fahrb. Andeckung 20 cm 300,000 m2
4.1. 7 Mulde herstellen gewachsener Boden*Einschnitt Breite 1,50 m*Tiefe ü. 0,2-0,3m Boden Verwert. AN*LAGA Z 1.1 195,000 m
(Auto) Hinweis: - die Rasenansaat gilt er...
4.1. 8 Rasenansaat mit RSM herstellen ... Freitext ...*Feinplanum lock. Menge 15 g/m2*RSM 7.1.2 720,000 m2
4.1. 9 Vegetationsfläche wässern 4 Wässerungsgänge*10 Liter Fertigst.pflege 720,000 m2
4.1.10 Rasen mähen 1. Pflegegang*Fertigst.pflege Mähgut Verw. AN 720,000 m2
4.1.11 Rasen mähen 2. Pflegegang*Fertigst.pflege Mähgut Verw. AN 720,000 m2
4.2 Schichten ohne Bindemittel
4.2. 1 Schicht ohne Bindemittel aufnehmen STS*... Freitext ... Fahrbahn*nat. Gesteinsk. ... Freitext ...*Abrechng. Abtrag 22,000 m3
4.2. 2 Erschwernis durch Einbauten ... Freitext ...*... Freitext ... 3,000 St
4.2. 3 Schottertragschi-cht herstellen Bk0,3*0/45 DPr min. 100 v.H.*... Freitext ... ... Freitext ...*U min.13+Filterst 195,000 m3
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: keine Ver...
4.2. 4 Schottertragschi-cht herstellen Bk0,3*0/45 DPr min. 100 v.H.*... Freitext ... natürl. Gstk.*U min.13+Filterst 180,000 m3
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: keine Ver...
4.2. 5 Schottertragschi-cht herstellen Bk0,3*0/45 ... Freitext ...*... Freitext ... natürl. Gstk.*U min.13+Filterst 260,000 m3
4.2. 6 Bankett profilgerecht herstellen Vegetationstr.*... Freitext ... 12 tief+ 6 hoch*3cm tiefer DPR 100*... Freitext ... 82,000 m3
4.3 Pflaster, Borde, Rinnen
4.3. 1 Pflasterdecke mit Unterl. aufnehmen Beton. 8 cm*Ungeb. Fugenmat. SoB*gebr. Gestein Tiefe 20 - 30 cm*Verwertung AN 29,000 m2
4.3. 2 Plattenbelag mit Unterl. aufnehmen Beton 8-10 cm d.*Ungeb. Fugenmat. Ungeb. Bettung*gebr. Gestein Tiefe 20 - 30 cm*Verwertung AN 12,000 m2
4.3. 3 Bordsteine aufnehmen. Tiefbord.Bet*Fund. 10-20/R-St. All. verwerten 48,000 m
4.3. 4 Bordsteine aus Naturst. setzen ... Freitext ...*Granit Dichtstreifen*Gerader Stein bis 10 cm unt.OK*... Freitext ... 430,000 m
4.3. 5 Bordsteine aus Naturst. setzen ... Freitext ...*Granit Dichtstreifen*Halbm. 5 - 12 m bis 10 cm unt.OK*... Freitext ... 24,000 m
4.3. 6 Bordsteine aus Naturst. setzen ... Freitext ...*Granit Dichtstreifen*Halbm. 2,5 - 5 m bis 10 cm unt.OK*... Freitext ... 6,000 m
4.3. 7 Bordsteine aus Naturst. setzen ... Freitext ...*Granit Dichtstreifen*Halbm. 1 - 2,5 m bis 10 cm unt.OK*... Freitext ... 3,000 m
4.3. 8 Bordsteine trennen 15/30-10/25*BSt.nassschneiden ... Freitext ... 26,000 St
4.3. 9 Bewegungsf. in Borden herstellen . Fugenlänge bis 30*Verf. elast. Fm. 77,000 St
4.3.10 Bewegungsfuge im Fundament herst. Fuge unter Borden 77,000 St
4.3.11 Pflasterd. aus Betonsteinen herst. Fahrbahn*... Freitext ... m.F., m.Vorsatz.*Bettung 0/5 SZ 22*Fuge 0/4 ... Freitext ... 800,000 m2
4.3.12 Pflastersteine zuarbeiten ... Freitext ...*aus Beton ... Freitext ... 244,000 m
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: - Anpassu...
4.3.13 Pflasterdecken-Anpassung herstellen Einzelgr. 0,5 m2*... Freitext ... 6,000 St
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: - Anpassu...
4.3.14 Pflasterdecken-Anpassung herstellen Einzelgr. 0,75 m2*... Freitext ... 2,000 St
4.4 Neubau Straßenentwässerung
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: - Sickerr...
4.4. 1 Sickerrohrltg. herst.m. Erdarbeiten Rohr DN 150*Vollsickerrohr PVC-U-Rohr,Typ C1*Tiefe 0,50-1,00 m Kies 16/32*... Freitext ... Aushub entfernen*LAGA Z 1.1 200,000 m
4.4. 2 Kunststoffschacht mit Erdarb. herst Schacht-DU 600 mm*Höhe bis 1,00 m Aufl. konstr.Erf.*Abd. B125,geschl. ... Freitext ...*Aushub entfernen LAGA Z 1.1 5,000 St
4.4. 3 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr DN 150 8,000 St
4.4. 4 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr DN 150*Kunststoff-Rohr Mauerwerk 30 cm*Anschluss+Gelenk 2,000 St
4.4. 5 Formstück einbauen (Zulage) Stopfen DN 150 2,000 St
4.4. 6 Formstück einbauen (Zulage) Bogen DN 150 4,000 St
4.4. 7 Kunststoffrohrltg herst.m.Erdarb. ... Freitext ...*PE-HD-Rohr Bettung Typ 1*Tiefe bis 1,25 m Ringst. SN 8*SLW 60/ Statik ... Freitext ...*entf./F.lief.Z1.1 15,000 m
4.4. 8 Formstück einbauen (Zul.) Bogen DN 150*Kunststoff-Rohr Rohr DN 150 12,000 St
4.4. 9 Straßenablauf einbauen mit Erdarb. B.2a/M.3a Dicht.*Schaftkonus 11 1 ZwTeil 6a*Aufl-Ring 10a Aufl. C 8/10,10cm*Tiefe bis 1,25 m ... Freitext ...*entf./F.lief.Z1.1 3,000 St
4.4.10 Aufsatz f. Straßenablauf aufsetzen 500x500, C, 16 mm*Zinkeimer A 2 Höhe Zug um Zug*WW-Mörtel 3,000 St
4.4.11 Pflasterd. mit Kleinpfl.st. herst. ... Freitext ...*Fl. 2 bis 10 m2 100/100/100*Granit ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 7,500 m2
4.4.12 Warnband liefern und verlegen. 215,000 m
4.5 Leerrohre für Hausanschlüsse Medien Gas und Strom
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: einschl...
4.5. 1 Kabelschutzrohr einbauen PE hart 63x5,8*Mehrrohr/Kiesmant Stahldraht einz. 238,000 m
5 Lärmschutzwälle
5.1 Lärmschutzwall A
5.1. 1 Planum herstellen Ev2 = 45 MPa 1.900,000 m2
(Auto) Hinweis zu Saatgut: RSM Regio 4, M...
5.1. 2 Erdwall für Wallhecke herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... Boden liefern*ansäen RSM Regio 2.600,000 m3
5.1. 3 Erdwall für Wallhecke herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... Boden liefern*ansäen RSM Regio 5.200,000 m3
5.2 Lärmschutzwall B
5.2. 1 Planum herstellen Ev2 = 45 MPa 1.000,000 m2
(Auto) Hinweis zu Saatgut: RSM Regio 4, M...
5.2. 2 Erdwall für Wallhecke herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... Boden liefern*ansäen RSM Regio 2.200,000 m3
5.3 Lärmschutzwall C
5.3. 1 Planum herstellen Ev2 = 45 MPa 1.000,000 m2
(Auto) Hinweis zu Saatgut: RSM Regio 4, M...
5.3. 2 Erdwall für Wallhecke herstellen ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... Boden liefern*ansäen RSM Regio 2.200,000 m3
6 Regenwasserrückhaltebecken und Zuleitungen
6.1 Durchlässe
6.1. 1 Betonrohrltg. herst. m. Erdarbeit. DN 500 Stb KF*Bettung Typ 1 Tiefe bis 1,50 m*Überdeckg. 1-2 m SLW 60, Statik l.*... Freitext ... entf./F.lief.Z1.1 20,000 m
6.1. 2 Böschungsstück einbauen (Zul.) Rohr DN 500*Stahlbeton-Rohr Anlauf 1 zu 1,5 2,000 St
6.1. 3 Froschklappe DN 500 2,000 St
6.1. 4 Pflasterd. mit Großpfl.st. herst . ... Freitext ...*Fl. 2 bis 10 m2 140/140/140 mm*Granit ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 14,000 m2
6.2 Kanalbau und Raubettmulde
6.2. 1 Betonrohrltg. herst. m. Erdarbeit. DN 300 K*Bettung Typ 1 Tiefe bis 1,50 m*Überdeckg. 1-2 m o.verk.l., Statik*... Freitext ... entf./F.lief.Z1.1 65,000 m
6.2. 2 Schacht,komb. Bauweise,herst. Erdarb. DU 1000 mm*KSKL/U 0,5-1/1212 TObert.ü.0,3-0,6m*Aufl. C 8/10,10cm Durchlaufr.gekr.*Tiefe bis 1,00 m ... Freitext ...*entf./F.lief.Z1.2 1,000 St
6.2. 3 Schachtabdeckung aufsetzen DIN 19584, D, G*m. Schmutzfänger Deckel/Riegel*Höhe Zug um Zug WW-Mörtel 1,000 St
6.2. 4 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr DN 300*Beton-Rohr Mauerwerk 30 cm*Anschluss+Gelenk 1,000 St
6.2. 5 Böschungsstück einbauen (Zul.) Rohr DN 300*Beton-Rohr Anlauf 1 zu 1,5 1,000 St
6.2. 6 Froschklappe DN 300 1,000 St
6.2. 7 Pflasterd. mit Großpfl.st. herst . ... Freitext ...*Fl. 2 bis 10 m2 140/140/140 mm*Granit ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 5,000 m2
6.2. 8 Warnband liefern und verlegen. 65,000 m
6.2. 9 Dichtheit prüfen ... Freitext ...*... Freitext ... Prüf. Wahl AN 1,000 St
6.2.10 Verdichtungsprotokolle erstellen 1,000 St
6.2.11 Mulde herstellen gewachsener Boden*Einschnitt ... Freitext ...*Tiefe ü. 0,3-0,5m 1:3 und flacher*Boden Verwert. AN LAGA Z 1.1 90,000 m
6.2.12 Mulde als Raubettmulde befestigen ... Freitext ...*Gefälle 1:3 Steinhöhe 30 cm*in Mulde Naturstein*... Freitext ... 90,000 m
6.3 RW-Rückhaltebecken
6.3. 1 Bäume fällen mit Roden DU über 0,3-0,5 m*verdicht/Boden AN Nutzholz lagern*Wst.Verwert. AN S.Abr.Verwert. AN 35,000 St
6.3. 2 Waldfläche abholzen mit Roden Wst.Verwert. AN*S.Abr.Verwert. AN 3.000,000 m2
6.3. 3 Oberboden abtragen ... Freitext ...*Abtrag ü. 10-30cm Oberb.Verw. AN*Abrechnung Abtrag 900,000 m3
(Auto) Hinweis: profilgerechtes Lösen = H...
6.3. 4 Boden bzw. Fels lösen und verwerten ... Freitext ...*profilg. lösen Planum nicht ges.*LAGA Z 1.1 1.050,000 m3
6.3. 5 Boden bzw. Fels lösen und einbauen ... Freitext ...*... Freitext ... Planum nicht ges.*Abrechng. Auftrag 120,000 m3
6.3. 6 Oberboden liefern und andecken ... Freitext ...*Andeckung 10 cm 490,000 m2





Los 2 Sc Los 2 Schmutzwasser und Trinkwasser
1 Baustelleneinrichtung, Hilfsleistungen, Stundenlohn
(Auto) Hinweis zur Baustelleneinrichtung (...
1.1 Baustelleneinrichtung
1.1. 1 Baustelle einrichten Sämtl.LV-Abschn.*Zufahrt herst.AN 1,000 psch
1.1. 2 Baustelle räumen Sämtl. LV-Abschn. 1,000 psch
1.1. 3 Absteckung und Bestandsvermessung für SW und TW 1,000 psch
1.1. 4 Dokumentation erstellen, 2-fach 1,000 psch
1.1. 5 Lichtbilder herst . und liefern 50,000 St
1.1. 6 Zulage Koordinierung Arbeiten Dritter mit Bauablauf 1,000 psch
1.2 Hilfsleistungen
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: ersetzt...
1.2. 1 Prüfung der Verdichtung im Rohrgraben 4,000 St
1.2. 2 Grenzstein sichern 1,000 St
1.2. 3 Mauerwerk abbrechen ... Freitext ...*Kunststein ZM Ohne Sprengen*Aufbr. entfernen Nachweis führen 8,000 m3
1.2. 4 Beton abbrechen Fundament*Stahlbeton C20/25 bis C35/45*Ohne Sprengen Verw. u. Nachweis 7,000 m3
1.3 Stundenlohn
1.3. 1 Verrechnungssatz fuer Arbeitskraft Poliere 1,000 h
1.3. 2 Verrechnungssatz fuer Arbeitskraft BVA (II) 1,000 h
1.3. 3 Verrechnungssatz fuer Arbeitskraft SpezialBFA(III 2) 1,000 h
1.3. 4 Verrechnungssatz fuer Arbeitskraft BFA (V 2) 1,000 h
1.3. 5 Verrechnungssatz fuer Baugeraet Bagger 0,4-1,0 m3 1,000 h
1.3. 6 Verrechnungssatz fuer Baugeraet Frontl.L 45-75 kW 1,000 h
1.3. 7 Verrechnungssatz fuer Baugeraet Ruettl.0,75-1,3 t 1,000 h
1.3. 8 Verrechnungssatz fuer Baugeraet Tandemwalze ue.6t 1,000 h
1.3. 9 Verrechnungssatz fuer Baugeraet Vibr.walz.ueb.5 t 1,000 h
1.3.10 Verrechnungssatz fuer Baugeraet Kompr. 5-10 m3 1,000 h
1.3.11 Verrechnungssatz fuer Baugeraet Bohrh. ueb. 20 kg 1,000 h
1.3.12 Verrechnungssatz fuer LKW LKW 5 t 1,000 h
1.3.13 Verrechnungssatz fuer LKW LKW-Kipper 12 t 1,000 h
2 Schmutzwasser "Am Mühlenberg"
2.1 Neubau
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: für unb...
2.1. 1 Suchgraben herstellen ... Freitext ...*Tiefe >1,25-1,75m nur Handschacht.*Aufbruch gesond. ... Freitext ...*Boden einb.u.v. 25,000 m3
2.1. 2 Schutzmaßnahmen für Kabel, 45,000 m
2.1. 3 Schutz Ver- und Entsorgungsleitungen, Baubereich tangieren bzw. in Längsrichtung kreuzen 45,000 m
(Auto) Hinweis zur Anordnung der Dränage ...
2.1. 4 Senkrechte Sickerschicht herstellen im Straßenkörp.*... Freitext ... ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ... 70,000 m3
2.1. 5 Sickerrohrleitung verlegen in Sickerstrang*Rohr DN 100 Vollsickerrohr*PE-HD-Rohr,Typ R2 Tiefe bis 1,25 m 70,000 m
2.1. 6 Rohranschluss herstellen (Zul.) ... Freitext ...*AL Beton SL Kunststoff*Öffnung herst. 1,000 St
2.1. 7 Kunststoffrohrltg herst.m.Erdarb. Rohr DN 200*... Freitext ... Bettung Typ 1*Tiefe bis 1,25 m SLW 60/Sta. prüf.*... Freitext ... entf./F.lief.Z1.1 160,000 m
2.1. 8 KRL DN 150 wie vor 80,000 m
2.1. 9 KRL DN 150 wie vor, jedoch bis 3 m 25,000 m
2.1.10 KRL DN 200 wie vor, jedoch bis 3 m 62,000 m
2.1.11 Fertigteil-Schacht herstellen Kunststoff * ... Freitext ... T ü.1,00 - 2,00 m * Aufl. C 8/10,10cm ... Freitext ... 13,000 St
2.1.12 Schachtabdeckung aufsetzen DIN 4271, B*planmäßige Höhe 13,000 St
2.1.13 Schacht,komb. Bauweise,herst. Erdarb. DU 1000 mm*... Freitext ... T Obert.ü.0,6-1 m*Aufl. C 8/10,10cm ... Freitext ...*Tiefe ü. 1 bis 2m ... Freitext ...*entf./F.lief.Z1.1 6,000 St
2.1.14 Schacht,komb. Bauweise,herst. Erdarb. DU 1000 mm*... Freitext ... T Obert. ü. 1-2 m*Aufl. C 8/10,10cm ... Freitext ...*Tiefe ü. 2 bis 3m ... Freitext ...*entf./F.lief.Z1.1 1,000 St
2.1.15 mit Absturz DN 150 1,000 St
2.1.16 Rohranschluss herstellen (Zul.) Anschluss DN 150*AL Kunststoff SL Kunststoff 12,000 St
2.1.17 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr DN 150*Kunststoff-Rohr Mauerwerk 30 cm*Anschluss+Gelenk 1,000 St
2.1.18 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr DN 200*Kunststoff-Rohr Mauerwerk 30 cm*Anschluss+Gelenk 15,000 St
2.1.19 RL an Bestandsschacht 1,000 St
2.1.20 Formstück einbauen (Zul.) Teller DN 150*Kunststoff-Rohr 13,000 St
2.1.21 Betonaufl.ring, keilförmig, einb. Ringhöhe 50/100*WW-Mörtel 24,000 St
2.1.22 Schachtabdeckung aufsetzen DIN 19584, D, G*dicht/stausicher Deckel/Einlage*Höhe Zug um Zug WW-Mörtel 8,000 St
2.1.23 Dichtheit Rohrleitung prüfen Rohr DN 200*Kunststoff Haltung ü.30-60 m*Prüf. Wahl AN SL./Anschl. 20,000 St
2.1.24 Dichtheit Schacht prüfen DN 1,00 - 1,50 m*Fertigt./Mauerw. Tiefe ü. 2-3,00 m*Prüf. Wahl AN 8,000 St
2.1.25 Kameradurchfahru-ng ausführen Rohr DN 200*Kunststoff Haltung ü.30-60 m*vor Betrieb SL./Anschl.*Dokumentation ISY-Bau/Unterl.AG 222,000 m
2.1.26 Kameradurchfahru-ng ausführen Rohr DN 150*Kunststoff Haltung bis 30 m*vor Betrieb Anschlussleitung*Dokumentation ISY-Bau/Unterl.AG 105,000 m
2.1.27 Verdichtungsprotokolle erstellen 20,000 St
2.1.28 Warnband liefern und verlegen. 327,000 m
3 Schmutzwasserkanal "Planstraße A"
3.1 Neubau
(Auto) Hinweis zu nachfolg. OZ: für unb...
3.1. 1 Suchgraben herstellen ... Freitext ...*Tiefe >1,25-1,75m nur Handschacht.*Aufbruch gesond. ... Freitext ...*Boden einb.u.v. 14,000 m3
3.1. 2 Schutzmaßnahmen für Kabel, 40,000 m
3.1. 3 Schutz Ver- und Entsorgungsleitungen, Baubereich tangieren bzw. in Längsrichtung kreuzen 40,000 m
3.1. 4 Kunststoffrohrltg herst.m.Erdarb. Rohr DN 200*... Freitext ... Bettung Typ 1*Tiefe bis 1,25 m SLW 60/Sta. prüf.*... Freitext ... entf./F.lief.Z1.1 95,000 m
3.1. 5 KRL DN 150 wie vor 74,000 m
3.1. 6 KRL DN 150 wie vor, jedoch bis 3 m 50,000 m
3.1. 7 KRL DN 200 wie vor, jedoch bis 3 m 100,000 m
3.1. 8 Fertigteil-Schacht herstellen Kunststoff * ... Freitext ... T ü.1,00 - 2,00 m * Aufl. C 8/10,10cm ... Freitext ... 15,000 St
3.1. 9 Schachtabdeckung aufsetzen DIN 4271, B*planmäßige Höhe 15,000 St
3.1.10 Schacht,komb. Bauweise,herst. Erdarb. DU 1000 mm*... Freitext ... T Obert.ü.0,6-1 m*Aufl. C 8/10,10cm ... Freitext ...*Tiefe ü. 1 bis 2m ... Freitext ...*entf./F.lief.Z1.1 3,000 St
3.1.11 Schacht,komb. Bauweise,herst. Erdarb. DU 1000 mm*... Freitext ... T Obert. ü. 1-2 m*Aufl. C 8/10,10cm ... Freitext ...*Tiefe ü. 2 bis 3m ... Freitext ...*entf./F.lief.Z1.1 2,000 St
3.1.12 Rohranschluss herstellen (Zul.) Anschluss DN 150*AL Kunststoff SL Kunststoff 12,000 St
3.1.13 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr DN 150*Kunststoff-Rohr Mauerwerk 30 cm*Anschluss+Gelenk 3,000 St
3.1.14 Schachtanschluss herstellen (Zul.) Rohr DN 200*Kunststoff-Rohr Mauerwerk 30 cm*Anschluss+Gelenk 10,000 St
3.1.15 Formstück einbauen (Zul.) Teller DN 150*Kunststoff-Rohr 15,000 St
3.1.16 Betonaufl.ring, keilförmig, einb. Ringhöhe 50/100*WW-Mörtel 15,000 St
3.1.17 Schachtabdeckung aufsetzen DIN 19584, D, G*dicht/stausicher Deckel/Einlage*Höhe Zug um Zug WW-Mörtel 5,000 St
3.1.18 Dichtheit Rohrleitung prüfen Rohr DN 200*Kunststoff Haltung ü.30-60 m*Prüf. Wahl AN SL./Anschl. 20,000 St
3.1.19 Fertigteil für Schacht einbauen Abdpl.625-1000/60*Integr.Dichtsyst. 2,000 St
3.1.20 Dichtheit Schacht prüfen DN 1,00 - 1,50 m*Fertigt./Mauerw. Tiefe ü. 2-3,00 m*Prüf. Wahl AN 5,000 St
3.1.21 Kameradurchfahru-ng ausführen Rohr DN 200*Kunststoff Haltung ü.30-60 m*vor Betrieb SL./Anschl.*Dokumentation ISY-Bau/Unterl.AG 195,000 m
3.1.22 Kameradurchfahru-ng ausführen Rohr DN 150*Kunststoff Haltung bis 30 m*vor Betrieb Anschlussleitung*Dokumentation ISY-Bau/Unterl.AG 124,000 m
3.1.23 Verdichtungsprotokolle erstellen 20,000 St
3.1.24 Warnband liefern und verlegen. 319,000 m
4 Trinkwasser "Am Mühlenberg"
4.1 Rückbau Trinkwasser
4.1. 1 Absperrschieber aus Gußeisen ausbauen, DN 150 1,000 St
4.1. 2 Formstücke aus Gußeisen ausbauen, DN 150 5,000 St
4.1. 3 Formstücke aus Kunststoff ausbauen, DN 150 5,000 St
4.1. 4 Rückbau TW-Leitung, VW 150 PVC Leitung trennen, Enden verschließen, Anfallendes Mat. vom AN entsorgen. 35,000 m
4.2 Leitungsgräben, Baugruben
4.2. 1 Suchgraben herstellen ... Freitext ...*Tiefe >1,25-1,75m nur Handschacht.*Aufbruch gesond. ... Freitext ...*Boden einb.u.v. 10,000 m3
4.2. 2 Baugrube für TW-Knotenpunkte herstellen incl. Wasserhaltung Klassen 3 bis 5 * ... Freitext ... Tiefe 1,25-1,75 m * Aushub verwert.AN 4,000 St
4.2. 3 Leitungsgraben f. TWL DN 150 herst. inkl. Wasserhaltung Homogenbereich B und C * Tiefe bis 1,25 m * Aushub verwert. AN 35,000 m
4.2. 4 Leitungsgraben f. TWL DN 150 herst. inkl. Wasserhaltung Homogenbereich B und C * Tiefe bis 1,25 m * Aushub verwert. AN 130,000 m
4.2. 5 Leitungsgraben f. TWL DN 32 herst. inkl. Wasserhaltung Homogenbereich B und C * Tiefe bis 1,25 m * Aushub verwert. AN 110,000 m
4.2. 6 Bodenaustausch in Leitungsgräben liefern, einbauen innerhalb der Leitungszone, Dpr 97%, Kies-Sand-Gemisch 0/16. 50,000 m3
4.2. 7 Bodenaustausch innerhalb Rohrauflager liefern, einbauen. Einbau von grobkörnigen Erdstoffen 0/45, tragfähiger, frostunempfindlicher, verdichtbarer Boden. 20,000 m3
4.2. 8 Bodenaustausch in Leitungsgräben liefern, einbauen oberhalb der Leitungszone, Dpr 97%, Kies-Sand-Gemisch 0/32. 80,000 m3
4.2. 9 Warnband liefern und verlegen. 240,000 m
4.2.10 Schutzmaßnahmen Kabel 2,000 m
4.2.11 Schutz Ver- u. Entsorgungsleitg. 10,000 m
4.2.12 KURZZEITIGES AUSSERBETRIEBSETZEN DER TRINKWASSERLEITUNG, INKL. SPÜLUNG MAXIMAL 4-5 STUNDEN. 4,000 St
4.3 TWL, Formstücke und Armaturen
4.3. 1 Werksplanung/ Skizze für TW-Knotenpunkte erstellen 3,000 St
4.3. 2 Rohr PE-HD f. TW 160x 14,6 PE100 RC verlegen 130,000 m
4.3. 3 Rohr PE-HD Trinkwasser 40x 3,7 verlegen 110,000 m
4.3. 4 Schweißbund PE-HD als Zulage DN 150 5,000 St
4.3. 5 Elektroschweißmuffe 16,000 St
4.3. 6 Elektroschweißmuffe DN 150 30,000 St
4.3. 7 Bogen 11° aus PE-HD DN 150 PN 10 2,000 St
4.3. 8 Bogen 30° aus PE-HD DN 150 PN 10 2,000 St
4.3. 9 F-Stück DN 150 1,000 St
4.3.10 T-Stück DN 150/80 1,000 St
4.3.11 FF-Stück DN 150/300 2,000 St
4.3.12 Multi Joint DN 200 1,000 St
4.3.13 E-Flex DN 32 4,000 St
4.3.14 Übergangsfittig 4,000 St
4.3.15 Zulage für Übergangsfittig 1,000 St
4.3.16 Verschlusskappe/-muffe, PE DN 32 12,000 St
4.3.17 KOS-Absperrschieber DN 150 2,000 St
4.3.18 Ventilanbohrarmatur zum Aufschweißen für Rohre aus PE-HD - Spitzende DN/DA 32/40 mit integriertem Bohrer / Stanzfräser für Trinkwasser DIN-DVGW geprüft Figur 8359, PN 16 DN 150 x 32 1,000 St
4.3.19 Teleskop-Einbaugarnitur, liefern und einbauen 1,000 St
4.3.20 Ventilanbohrarmatur zum Aufschweißen für Rohre aus PE-HD - Spitzende DN/DA 32/40 mit integriertem Bohrer / Stanzfräser für Trinkwasser DIN-DVGW geprüft Figur 8359, PN 16 DN 150 x 32 15,000 St
4.3.21 Teleskop-Einbaugarnitur, liefern und einbauen 15,000 St
4.3.22 Straßenkappe Wasserleitung Absperrschieber 18,000 St
4.3.23 Beton-Umrandungsplatten für Straßenkappen , 350 * 350 * 50 mm, Di 165 mm 18,000 St
4.3.24 Unterflurhydrant 5000 mit Vollschutz VP325/DIN EN 14339 Bauform AD (doppelte Absperrung), mit Epoxy-Dickschicht (EWS), Flansch PN 10/16 nach DIN 2501 für Trinkwasser Figur 5528, PN 16, DN 80 1,000 St
4.3.25 N-Stück 90 Grad, DN 80 1,000 St
4.3.26 Straßenkappe Wasserleitung Hydrant 1,000 St
4.3.27 Beton-Umrandungsplatten für Straßenkappen , 450 * 450 * 50 mm, Di 375*275mm oval, 1,000 St
4.3.28 Hinweisschild 2,000 St
4.3.29 TW-HA durch Pfosten markieren 12,000 St
4.4 Prüfungen "Am Mühlenberg"
4.4. 1 Druckprüfung/Dichtigkeitsprüfung bis DN 150 130,000 m
4.4. 2 Druckprüfung/Dichtigkeitsprüfung bis DN 40 16,000 St
4.4. 3 Abspülen des TWHA, Ausbau des Zählers 4,000 St
4.4. 4 Befunde microbiologischer Unterssuchungen 1,000 Psch
5 Trinkwasser "Planstraße A"
5.1 Leitungsgräben, Baugruben
5.1. 1 Suchgraben herstellen ... Freitext ...*Tiefe >1,25-1,75m nur Handschacht.*Aufbruch gesond. ... Freitext ...*Boden einb.u.v. 10,000 m3
5.1. 2 Baugrube für TW-Knotenpunkte herstellen incl. Wasserhaltung Klassen 3 bis 5 * ... Freitext ... Tiefe 1,25-1,75 m * Aushub verwert.AN 1,000 St
5.1. 3 Leitungsgraben f. TWL DN 150 herst. inkl. Wasserhaltung Homogenbereich B und C * Tiefe bis 1,25 m * Aushub verwert. AN 210,000 m
5.1. 4 Leitungsgraben f. TWL DN 32 herst. inkl. Wasserhaltung Homogenbereich B und C * Tiefe bis 1,25 m * Aushub verwert. AN 80,000 m
5.1. 5 Bodenaustausch in Leitungsgräben liefern, einbauen innerhalb der Leitungszone, Dpr 97%, Kies-Sand-Gemisch 0/16. 60,000 m3
5.1. 6 Bodenaustausch innerhalb Rohrauflager liefern, einbauen. Einbau von grobkörnigen Erdstoffen 0/45, tragfähiger, frostunempfindlicher, verdichtbarer Boden. 20,000 m3
5.1. 7 Bodenaustausch in Leitungsgräben liefern, einbauen oberhalb der Leitungszone, Dpr 97%, Kies-Sand-Gemisch 0/32. 100,000 m3
5.1. 8 Warnband liefern und verlegen. 290,000 m
5.1. 9 Schutzmaßnahmen Kabel 5,000 m
5.1.10 Schutz Ver- u. Entsorgungsleitg. 10,000 m
5.1.11 KURZZEITIGES AUSSERBETRIEBSETZEN DER TRINKWASSERLEITUNG, INKL. SPÜLUNG MAXIMAL 4-5 STUNDEN. 2,000 St
5.2 TWL, Formstücke und Armaturen
5.2. 1 Werksplanung/ Skizze für TW-Knotenpunkte erstellen 1,000 St
5.2. 2 Rohr PE-HD f. TW 75x 6,8 PE100 RC verlegen 210,000 m
5.2. 3 Rohr PE-HD Trinkwasser 40x 3,7 verlegen 80,000 m
5.2. 4 Schweißbund PE-HD als Zulage DN 65 2,000 St
5.2. 5 Elektroschweißmuffe DN 32 17,000 St
5.2. 6 Elektroschweißmuffe DN 65 40,000 St
5.2. 7 Reduziermuffe DN 90/75 1,000 St
5.2. 8 FFR-Stück DN 80/65 1,000 St
5.2. 9 E-Flex DN 32 2,000 St
5.2.10 Übergangsfittig 2,000 St
5.2.11 F-Stück DN 80 1,000 St
5.2.12 T-Stück DN 80/80 1,000 St
5.2.13 Verschlusskappe/-muffe, PE DN 32 17,000 St
5.2.14 Winkel 30° aus PE-HD DN 80 PN 10 2,000 St
5.2.15 Winkel 45° aus PE-HD DN 80 PN 10 2,000 St
5.2.16 KOS-Absperrschieber DN 65 1,000 St
5.2.17 Ventilanbohrarmatur zum Aufschweißen für Rohre aus PE-HD - Spitzende DN/DA 25/32 mit integriertem Bohrer / Stanzfräser für Trinkwasser DIN-DVGW geprüft Figur 8359, PN 16 DN 65 x 32 17,000 St
5.2.18 Teleskop-Einbaugarnitur, liefern und einbauen 17,000 St
5.2.19 Unterflurhydrant 5000 mit Vollschutz VP325/DIN EN 14339 Bauform AD (doppelte Absperrung), mit Epoxy-Dickschicht (EWS), Flansch PN 10/16 nach DIN 2501 für Trinkwasser Figur 5528, PN 16, DN 80 1,000 St
5.2.20 N-Stück 90 Grad, DN 80 1,000 St
5.2.21 Straßenkappe Wasserleitung Absperrschieber 18,000 St
5.2.22 Straßenkappe Wasserleitung Hydrant 1,000 St
5.2.23 Beton-Umrandungsplatten für Straßenkappen , 350 * 350 * 50 mm, Di 210 mm 18,000 St
5.2.24 Beton-Umrandungsplatten für Straßenkappen , 450 * 450 * 50 mm, Di 375*275mm oval, 1,000 St
5.2.25 Widerlager aus Betonsteinen 1,000 St
5.2.26 Hinweisschild 1,000 St
5.2.27 TW-HA durch Pfosten markieren 15,000 St
5.3 Prüfungen
5.3. 1 Druckprüfung/Dichtigkeitsprüfung bis DN 65 210,000 m
5.3. 2 Druckprüfung/Dichtigkeitsprüfung bis DN 40 17,000 St
5.3. 3 Abspülen des TWHA, Ausbau des Zählers 2,000 St
5.3. 4 Befunde microbiologischer Unterssuchungen 1,000 Psch
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Bauportal, Strassenbauportal, Lärmschutzkonstruktionen, Oberbauleistungen, Bauausführung, Baudienstleistung, Erdbau, Gründungen, Entwässerung, Tiefbau, Entwässerungsanlagen für Strassen, Erdbauleistungen, Lärmschutzsteilwälle, Oberbauschichten ohne Bindemittel / Ländlicher Wegebau, Pflasterdecken, Plattenbeläge und Einfassungen, Abwasserableitung und Wasser- und Gasverteilung, Rohrleitungsbau, Baustoffe für Entwässerungsanlagen, Wasserversorgungsarmaturen, Gas-, Wasserleitungen - HDPE, Kunststoffe, Kanalrohrsysteme, Schächte, Schachtabdeckungen, Hydranten