Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Lübeck, Bad Segeberg, Wismar, Mölln für Baugruben, Leitungsgräben

Ausschreibung Los-ID 1535125

Submission in : 27 Tagen 19 Stunden 37 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Ausführung von Bauleistungen. Mönkhofer Weg 95, 23562 Lübeck, Erdbauarbeiten für Schulneubau.
Erdbauarbeiten für Schulneubau.
Erdbauarbeiten:
1.000 qm Baustraße aus Betonrecycling herstellen,
800 qm Betonpflaster ausbauen,
2.500 qm Gelände roden und Oberboden abtragen,
2.000 cbm Baugrubenaushub,
1.500 cbm Z2-Boden verwerten,
420 cbm Boden einbauen,
200 m Rohrgräben herstellen und Rohrleitungen verlegen.
- Straßeninfrastruktur
- Sanierungobjekt
23 - Lübeck, Bad Segeberg, Wismar, Mölln
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Erdbau
1 Vorbereitende Arbeiten
1. . . 1 Chemie-Toilette einzeln, aufst.+ unterh. 16,000 StWo
1. . . 2 Einbau Baustraße, Betonrecycling 1.050,000 m²
1. . . 3 Asphaltbefestigung Verwertungsklasse A ausbauen, entsorgen 900,000 m²
1. . . 4 Zulage: Asphaltentsorgung PAK > 215 mg/kg 900,000 m²
1. . . 5 Abbruch Aussenbauteile und Hindernisse 10,000 m³
1. . . 6 Abwasserleitung, Steinz./Beton, abräumen 150,000 m
1. . . 7 Kabel abräumen 200,000 m
2 Baugruben- und Fundamentaushub
Hinweis Rasterbeprobung
2. . . 1 Baugrubenaushub, Bkl. 3-4, seitl. lagern 200,000 m³
2. . . 2 seitlich gelagerten Boden abplanen 50,000 m²
2. . . 3 Baugrubenaushub, Bkl. 3-4, mit Abfuhr 2.000,000 m³
2. . . 4 Fundamentaushub, von Hand, mit Abfuhr 10,000 m³
2. . . 5 Fundamentaushub, StF, leicht lösb.,verf. 90,000 m³
2. . . 6 Fundamentaushub, EF, leicht lösbar,verf. 5,000 m³
2. . . 7 Belasteten Boden verwerten, Z 1.1 30,000 m³
2. . . 8 Belasteten Boden verwerten, Z 2 1.500,000 m³
2. . . 9 Belasteten Boden verwerten, >Z2, DK 1 600,000 m³
3 Bodeneinbau, Auf- und Hinterfüllungen
3. . . 1 Bodeneinbau, Schichten, Kies-Sand 420,000 m³
3. . . 2 Baugrubensohle fein planieren 2.100,000 m²
3. . . 3 Baugrubensohle/Bestandsboden nachverdichten 800,000 m²
3. . . 4 Hinterfüllung Bauwerke, Liefermaterial 300,000 m³
4 Entwässerungskanalarbeiten [Bereich TGA]
4. 1 KG 410 - Erdarbeiten und Grundleitungen
Die nachstehenden Rohrgräben befinden sich in den
4. 1. . 1 Rohrgraben Grabentiefe bis 0,80 m 150,000 m
4. 1. . 2 Rohrgraben Grabentiefe bis 1,25 m 30,000 m
4. 1. . 3 Rohrgraben Grabentiefe bis 0,80 m 20,000 m
4. 1. . 4 Erdreich der Bodenklassen 2 - 4 150,000 m3
4. 1. . 5 Rohrgrabenverfüllung mit Sand oder feinem Kies 200,000 m
4. 1. . 6 Füllsand mit einem Schluffanteil von 3 % 150,000 m3
Kanalrohre und Formstücke aus Polypropylen (PP-MD)
4. 1. . 7 Kanalrohre und Formstücke - DN 100 180,000 m
4. 1. . 8 Kanalrohre und Formstücke - DN 125 20,000 m
Formstücke zu den v. b. Rohrpositionen
4. 1. . 9 Formstücke - Bogen DN 100 120,000 St
4. 1. . 10 Formstücke - Bogen DN 125 4,000 St
4. 1. . 11 Formstücke - Abzweig DN 100 25,000 St
4. 1. . 12 Formstücke - Abzweig DN 125 2,000 St
4. 1. . 13 Formstücke - Enddeckel DN 100 50,000 St
4. 1. . 14 Formstücke - Übergangsstück reduziert 100/125. 4,000 St
4. 1. . 15 Prüfung von Entwässerungskanalleitungen durch Kamerabefahrung 200,000 m
4. 1. . 16 Entwässerungsleitung reinigen bis DN 125 200,000 m
4. 1. . 17 Druck- und Dichtheitsprüfung 5,000 St
4. 1. . 18 Verschluß für Druck- und Dichtheitsprüfung 40,000 St
4. 1. . 19 Bestands- und Revisionsunterlagen, anteilig 3,000 Satz
4. 1. . 20 Leitungsdokumentation der Rohrleitungsanlage, anteilig 1,000 psch
4. 2 KG 410 - Erdarbeiten und Grundleitungen für fetthaltiges Abwasser
Die nachstehenden Rohrgräben befinden sich in den
4. 2. . 1 Rohrgraben Grabentiefe bis 0,80 m 70,000 m
4. 2. . 2 Rohrgraben Grabentiefe bis 1,25 m 10,000 m
4. 2. . 3 Rohrgraben Grabentiefe bis 0,80 m 10,000 m
4. 2. . 4 Erdreich der Bodenklassen 2-4 70,000 m3
4. 2. . 5 Rohrgrabenverfüllung mit Sand oder feinem Kies 90,000 m
4. 2. . 6 Füllsand mit einem Schluffanteil von 3 % 70,000 m3
Kanalrohre und Formstücke aus Polypropylen (PP-MD), mit
4. 2. . 7 Kanalrohre und Formstücke - DN 100 90,000 m
Formstücke zu den v. b. Rohrpositionen
4. 2. . 8 Formstücke - Bogen DN 100 120,000 St
4. 2. . 9 Formstücke - Abzweig DN 100 20,000 St
4. 2. . 10 Formstücke - Enddeckel DN 100 20,000 St
4. 2. . 11 Prüfung von Entwässerungskanalleitungen durch Kamerabefahrung 90,000 m
4. 2. . 12 Entwässerungsleitung reinigen bis DN 100 90,000 m
4. 2. . 13 Druck- und Dichtheitsprüfung 3,000 St
4. 2. . 14 Verschluß für Druck- und Dichtheitsprüfung 20,000 St
4. 2. . 15 Bestands- und Revisionsunterlagen, anteilig 3,000 Satz
4. 2. . 16 Leitungsdokumentation der Rohrleitungsanlage, anteilig 1,000 psch
4. 3 KG 410 - Trinkwasserleitungen und Zubehör
Rohrleitung PE
4. 3. . 1 PE-100-Trinkwasserrohr, d = 63 mm 20,000 m
Die angebotenen PE-100-Formteile SDR 11 müssen
4. 3. . 2 Heizwendel Winkel 45°, d = 63 mm 2,000 St
4. 3. . 3 Heizwendel Winkel 90°, d = 63 mm 2,000 St
4. 3. . 4 Heizwendel Übergangsmuffe 90°, d = 50 x 2" 2,000 St
4. 3. . 5 Heizwendel Muffe, d = 63 mm 2,000 St
Die nachstehenden Rohrgräben befinden sich in den
4. 3. . 6 Rohrgraben Grabentiefe bis 1,50 m 20,000 m
4. 3. . 7 Erdreich der Bodenklassen 2 - 4 30,000 m³
4. 3. . 8 Rohrgrabenverfüllung mit Sand oder feinem Kies 20,000 m
4. 3. . 9 Füllsand mit einem Schluffanteil von 3 % 30,000 m³
Die nachstehenden Baugrubenverkleidungen beziehen sich
4. 3. . 10 Verbau eines Kanalgrabens (beidseitig) 60,000 m²
Die nachstehenden Baugrubenverkleidungen beziehen sich
4. 3. . 11 Innendruckprüfung an vorbeschriebener Rohrleitung, 1,000 St
4. 3. . 12 Bestands- und Revisionsunterlagen, anteilig 3,000 Satz
4. 3. . 13 Leitungsdokumentation der Rohrleitungsanlage, anteilig 1,000 psch
4. 4 KG 410 - Druckleitungen und Zubehör
Abwasserdruckrohre aus Polyethylen (PE 100) gemäß DIN
4. 4. . 1 Abwasserdruckrohr DN 80 20,000 m
Formstücke als Zulage zum Rohrpreis
4. 4. . 2 Formstücke - Bogen DN 80 8,000 St
4. 4. . 3 Formstücke - Muffe DN 80 4,000 St
4. 4. . 4 Formstücke - Endkappe DN 80 2,000 St
Die nachstehenden Rohrgräben befinden sich in den
4. 4. . 5 Rohrgraben Grabentiefe bis 1,25 m 20,000 m
4. 4. . 6 Erdreich der Bodenklassen 2 - 4 20,000 m³
4. 4. . 7 Rohrgrabenverfüllung mit Sand oder feinem Kies 20,000 m
4. 4. . 8 Füllsand mit einem Schluffanteil von 3 % 20,000 m³
4. 4. . 9 Innendruckprüfung an vorbeschriebener Rohrleitung, 1,000 St
4. 4. . 10 Bestands- und Revisionsunterlagen, anteilig 3,000 Satz
4. 4. . 11 Leitungsdokumentation der Rohrleitungsanlage, anteilig 1,000 psch
4.10 Zwischenlager AA
5 Vorarbeiten für Rohbau [Bereich Außenanlagen]
5. 1 Vorarbeiten für Rohbau / Neubau
5. 1.1 KG 510 Geländeflächen
5. 1.1. 1 Vorhandene Grasnarbe abschälen und abfahren 3.428,000 m²
Vorbemerkungen Rodungs- und Fräsarbeiten
5. 1.1. 2 Vorhandene Wurzelstöcke roden STU 5. 1.1. 3 Vorhandene Wurzelstöcke roden STU 66 - 125 cm 24,000 Stk
5. 1.1. 4 Vorhandene Wurzelstöcke roden STU 126 - 189 cm 5,000 Stk
5. 1.1. 5 Vorhandene Wurzelstöcke roden STU 190 - 250 cm 3,000 Stk
5. 1.1. 6 Füllboden einbauen 2,500 m³
5. 1.2 KG 538 Wasserbauliche Anlagen
5. 1.2. 1 Boden Muldenflächen lösen fördern Abtrag-T 0,7m, 60,000 m³
5. 1.4 KG 570 Pflanz- & Saatarbeiten
Vorbemerkungen
5. 1.4. 1 Planum für Rasenflächen herstellen 260,000 m²
5. 1.4. 2 Rasenansaat Sickerrasen im Muldenbereich 260,000 m²
Fertigstellungspflege Rasen
5. 1.4. 3 Beregnen der Rasenflächen 260,000 m²
5. 1.4. 4 Mähen der Rasenflächen 260,000 m²
5. 1.5 KG 590 Sonstige Außenanlagen
Sicherungsmaßnahmen, Baumschutz
5. 1.5. 1 Bauzaun Stahlmatte als Baumschutz 180,000 m
5. 1.5. 2 Schutz des Wurzelbereiches 1,000 psch
5. 1.5. 3 Bänke aufnehmen und beseitigen 3,000 Stk
5. 1.5. 4 Bank-Tisch-Kombination aufnehmen und beseitigen 1,000 Stk
5. 1.5. 5 Rasenborde abbrechen, zur Wiederverwendung lagern 90,000 m
5. 1.5. 6 Klinkerstützmauer mit Wellengitterfelder aufnehmen und abfahren 18,000 m
5. 1.5. 7 Maschendrahtzaun mit Stahlpfosten & Tor aufnehmen und abfahren 10,000 m
5. 2 Vorabeiten für Bauunterhalt / Bestand
5. 2.1 KG 510 Geländeflächen
Vorarbeiten Bauunterhalt durch Erdbau (Hochbau)
Hinweis zur Fluchtwegsituation
Vorbemerkungen Rodungs- und Fräsarbeiten
5. 2.1. 1 Vorhandene Wurzelstöcke roden STU 5. 2.1. 2 Vorhandene Wurzelstöcke roden STU 66 - 125 cm und Baumgrube verfüllen 14,000 Stk
5. 2.1. 3 Vorhandene Wurzelstöcke roden STU 190 - 250 cm und Baumgrube verfüllen 1,000 Stk
5. 2.2 KG 590 Sonstige Außenanlagen
5. 2.2. 1 Bauzaun Stahlmatte (temporär) 50,000 m
6 Stundenlohn und Sonstiges
Stundenverrechnungssätze
Stundenverrechnungssätze
6. . . 1 Frontlader, luftbereift 20,000 h
6. . . 2 Bagger 20,000 h
6. . . 3 LKW 40,000 h
6. . . 4 Dokumentation Entsorgung 1,000 psch
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Strassenbauportal, Erdbau, Gründungen, Entwässerung, Oberbauleistungen, Baugruben, Leitungsgräben, Erdbauleistungen, Pflasterdecken, Plattenbeläge und Einfassungen