Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Bremerhaven, Cuxhaven, Delmenhorst, Helgoland für Betonsteinpflaster

Ausschreibung Los-ID 1945432

Submission in : 17 Tagen 3 Stunden 38 Minuten

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Linksabbiegespur Parkhaus JHD, Wildeshauser Straße Schottertragschicht herstellen ca. 850 m2 Natur-Hochbordsteine versetzen ca. 120 2-r.
Linksabbiegespur Parkhaus JHD, Wildeshauser Straße Schottertragschicht herstellen ca. 850 m2 Natur-Hochbordsteine versetzen ca. 120 2-r.

f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose

Linksabbiegespur Parkhaus JHD, Wildeshauser Straße

- Schottertragschicht herstellen ca. 850 m2

- Natur-Hochbordsteine versetzen ca. 120 m

- 2-r. Rinne herstellen ca. 120 m

- Betonrechteckpflaster erneuern ca. 600 m2

- Asphalt fräsen ca. 400 m2

- Asphalttragschicht herstellen ca. 230 m2

- Asphaltbinderschicht herstellen ca. 230 m2

- Asphaltdeckschicht herstellen ca. 630 m2

- Straßenabläufe herstellen ca. 7 St

- Stz.-Rohrleitung verlegen ca. 8 m

- Betonrohrleitung verlegen ca. 6 m
- Ortsstrassen, Privatstrassen
27 - Bremerhaven, Cuxhaven, Delmenhorst, Helgoland
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Straßenbau
Linksabbieger Parkhauszufahrt Wildeshauser Straße
1 Straßenbau
1. 1 Baustelleneinrichtung
1. 1. 10 Baustelle einrichten 1,000 psch
1. 1. 20 Baustelle räumen 1,000 psch
1. 1. 30 Verkehrssicherung, einbahnig, einrichten 1,000 psch
1. 1. 40 Lichtzeichenanlage einrichten, pauschal 1,000 psch
1. 2 Vorarbeiten
1. 2. 10 Schilder umsetzen 6,000 St
1. 2. 20 Mauerwerk senkrecht schneiden 2,500 m
1. 2. 30 Betonfundament senkrecht trennen 1,600 m
1. 2. 40 Bauliche Anlage Mauerwerk abbrechen 40,000 m³
1. 2. 50 Bauliche Anlage Beton abbrechen 40,000 m³
1. 2. 60 Betonsteinpflaster aufnehmen 440,000 m2
1. 2. 70 Rasenbord aufnehmen 15,000 m
1. 2. 80 Tiefbord aufnehmen 10,000 m
1. 2. 90 Hochbord aufnehmen 140,000 m
1. 2. 100 Rinne aus Betonsteinen aufnehmen 120,000 m
1. 2. 110 Schottertragschicht aufbrechen 60,000 m³
1. 2. 120 Baugelände abräumen 1.200,000 m²
1. 2. 130 Wurzelstöcke roden, 0,2 bis 0,5 m 2,000 St
1. 2. 140 Wurzelstöcke roden, über 0,5 bis 1,0 m 7,000 St
1. 2. 150 Wurzelstöcke roden, über 1,0 bis 1,5 m 8,000 St
1. 3 Erdarbeiten, Tragschichten, Decken .
1. 3. 10 Oberboden abtragen mit Gehölz und Wurzelresten 150,000 m³
1. 3. 20 Boden abtragen 150,000 m³
1. 3. 30 Boden abfahren 120,000 m³
1. 3. 40 Boden abfahren mit Bauschutt und Unrat vermengt 30,000 m³
1. 3. 50 Füllsand liefern und einbauen 100,000 m³
1. 3. 60 Böschung herstellen 120,000 m
1. 3. 70 Boden lösen 120,000 m³
1. 3. 80 Unterlage profilieren 540,000 m²
1. 3. 90 Schottertragschicht herstellen 850,000 m²
1. 3. 100 Schottertragschicht 0/32 Betonrecyling herstellen 20,000 t
1. 3. 110 Hochbordanrampungen herstellen 10,000 m
1. 4 Pflaster, Borde, Rinnen
1. 4. 10 Betonsteinrechteckpflaster herstellen, heidebraun 300,000 m2
1. 4. 20 Betonsteinrechteckpflaster herstellen, grau, ohne Phase 235,000 m2
1. 4. 30 Betonsteinrechteckpflaster herstellen, rot 65,000 m2
1. 4. 40 Schnittkante / Pflasterbrechkante herstellen 210,000 m
1. 4. 50 Zuarbeiten oder Schneiden von Pflaster 10,000 St
1. 4. 60 Einbauteile anpassen 7,000 St
1. 4. 70 Bordsteine 6 cm aus Beton in Beton setzen 125,000 m
1. 4. 80 Pflasterstreifen Läuferreihe herstellen 125,000 m
1. 4. 90 Bordsteine 10 cm aus Beton setzen 10,000 m
1. 4. 100 Pflasterstreifen, 2-reihig, herstellen 120,000 m
1. 4. 110 Bord 15/17 cm aufnehmen und lagern 120,000 m
1. 4. 120 Hochbordsteine vom Lagerplatz holen 5,000 m
1. 4. 130 Hochbordsteine aus Naturstein setzen 120,000 m
1. 4. 140 Hochbordsteine aus Naturstein Mehraufwand Absenkung 15,000 m
1. 4. 150 Hochbord aus Naturstein regulieren 5,000 m
1. 4. 160 Rinne regulieren 5,000 m
1. 4. 170 Pflaster aufnehmen und neu verlegen 20,000 m²
1. 5 Tragschichten / Decke
1. 5. 10 Asphalt fräsen, über 4 bis 6 cm 400,000 m²
1. 5. 20 Unterlage reinigen 400,000 m²
1. 5. 30 Asphalttragschicht aus AC 32 T S herstellen 230,000 m2
1. 5. 40 Bitumenemulsion aufsprühen, vor ABi 230,000 m2
1. 5. 50 Asphaltbinderschicht aus AC 16 B S herstellen 230,000 m2
1. 5. 60 Bitumenemulsion aufsprühen, vor ADS 630,000 m²
1. 5. 70 Asphaltdeckschicht aus AC 11 D S herstellen 630,000 m2
1. 5. 80 Naht in Asphaltschicht herstellen 120,000 m
1. 5. 90 Erschwernis infolge Einbauten 5,000 St
1. 5. 100 Abstumpfungsmaßnahme durchführen 630,000 m²
1. 5. 110 Verkehrsfläche kehren 630,000 m²
1. 5. 120 Probenahme von Asphaltmischgut 1,000 St
1. 5. 130 Probenahme Bohrkerne, über 12 cm 2,000 St
1. 6 Oberflächenentwässerung
1. 6. 10 Asphaltbefestigung trennen, über 20 bis 30 cm 50,000 m
1. 6. 20 Asphaltbefestigung aufnehmen, über 20 bis 30 cm 20,000 m²
1. 6. 30 Unterlage profilieren 20,000 m²
1. 6. 40 Schottertragschicht herstellen 20,000 m²
1. 6. 50 Querschlag herstellen, Grabentiefe über 1,25 m bis 1,75m 2,000 St
1. 6. 60 Leitungsgraben für Anschlussleitungen, T 1,50 - 2,00 m 15,000 m
1. 6. 70 Ungeeigneten Boden beseitigen 5,000 m3
1. 6. 80 Boden liefern und einbauen 5,000 m3
1. 6. 90 Grundwasserabsenkung (Vakuumanlage) 15,000 m
1. 6. 100 Leitungskreuzungen 6,000 St
1. 6. 110 Anschlussleitung aus PP, DN 150, herstellen 15,000 m
1. 6. 120 Straßenablaufanschluss herstellen 6,000 St
1. 6. 130 Rohranschluss DN 150 herstellen, B 1,000 St
1. 6. 140 Rohranschluss mit Kernbohrgerät herstellen 1,000 St
1. 6. 150 Straßenanschlussleitung DN 150 aufnehmen u. beseitigen 5,000 m
1. 6. 160 Formstück (Bogen) einbauen 10,000 St
1. 6. 170 Abzweig 160/160 PP liefern und einbauen 1,000 St
1. 6. 180 Straßenablauf ausbauen, 30/50 cm 7,000 St
1. 6. 190 Straßenablauf Combipoint PP ohne Aufsatz herstellen 7,000 St
1. 6. 200 Aufsatz für Straßenablauf Combipoint PP aufsetzen 7,000 St
1. 6. 210 Kanalfernsehuntersuchung DN 400 bis 1000, 2 Einsätze 160,000 m
1. 7 Schachtabdeckungen
1. 7. 10 Einwalzbare Schachtabdeckung in Asphaltbef. anpassen 1,000 St
1. 7. 20 Schachtabdeckung in Asphaltbefestigung anpassen 3,000 St
1. 8 Dokumentation
1. 8. 10 Abrechnungszeichnungen anfertigen 1,000 psch
1. 9 Stundenlohnarbeiten Straßenbau
Stundenlohnarbeiten durch Arbeitskräfte auf Anordnung des AG
1. 9. 10 Werkpolier 3,000 Std
1. 9. 20 Bauvorarbeiter 3,000 Std
1. 9. 30 Spezialbaufacharbeiter 5,000 Std
1. 9. 40 Baufacharbeiter 5,000 Std
1. 9. 50 Baufachwerker 3,000 Std
1. 9. 60 Bauwerker 3,000 Std
Stundenlohnarbeiten durch Baugeräte auf Anordnung des AG
1. 9. 70 Bagger bis 0,4 m3 3,000 Std
1. 9. 80 Bagger über 0,4 bis 1,0 m3 3,000 Std
1. 9. 90 Frontlader, luftbereift bis 45 kW 3,000 Std
1. 9. 100 Frontlader, luftbereift, über 45-75 kW 3,000 Std
1. 9. 110 Kompressor bis 5 m3/min 1,000 Std
1. 9. 120 Bohr- u. Abbauhammer bis 20 kg 1,000 Std
1. 9. 130 Vakuumpumpe 240 m3/h 1,000 Std
Stundenlohnarbeiten durch Lastkraftwagen auf Anordnung des AG
1. 9. 140 Kleintransporter, ca. 2,0 t Nutzlast 1,000 Std
1. 9. 150 LKW-Kipper m. Allradantr., ca. 8,0 t Nutzlast 1,000 Std
1. 9. 160 LKW-Kipper m. Allradantr., ca. 12,0 t Nutzlast 1,000 Std
2 S-Kanalbau
2. 1 Baustelleneinrichtung, S-Kanal
2. 1. 10 Baustelle einrichten 1,000 psch
2. 1. 20 Baustelle räumen 1,000 psch
2. 1. 30 Antrag auf Erteilung einer wasserrechtlichen Erlaubnis zur Grundwasserabsenkung 1,000 psch
2. 1. 40 Chemische Analyse von Grundwasser 1,000 St
2. 1. 50 Grundwassermesseinrichtung 1,000 St
2. 2 Straßenbauarbeiten, S-Kanal
2. 2. 10 Suchschachtung von Hand 2,000 St
2. 2. 20 Querschlag herstellen, Grabentiefe bis 1,25 m 2,000 St
2. 2. 30 Querschlag herstellen, Grabentiefe bis 2,00 m. 2,000 St
2. 3 Erdarbeiten, S-Kanal
Vorbemerkungen zu den Erd- und Verbauarbeiten
2. 3. 10 Leitungsgrabenherstellen mittlere Grabentiefe über2,5 bis 3,00 m, lichte Grabenbreite für Rohr DN 200 . 8,000 m
2. 3. 20 Handschachtung, T bis 1,50 m, Ver-/Entsorgungsleitung/Kabel 2,000 m
2. 3. 30 Handschachtung, T 1,50 - 2,00 m, Ver-/Entsorgungsleitung/Kabel 1,000 m
2. 3. 40 Ungeeigneten Boden beseitigen 10,000 m3
2. 3. 50 Boden liefern und einbauen 10,000 m3
2. 4 Geschlossene Wasserhaltung, S-Kanal
Vorbemerkung zur geschlossenen Wasserhaltung
2. 4. 10 Grundwasserabsenkung (Vakuumanlage) bis zu 0,50 m höherer Grundwasserstand 8,000 m
2. 4. 20 Wassermessgeräte 1,000 St
2. 5 Hauptkanal und Schächte, S-Kanal
2. 5. 10 Stz.-Rohrleitung DN 200 TKL 240 liefern und verlegen 8,000 m
2. 5. 20 Hauptkanal DN 200 abstauen 1,000 St
2. 5. 30 Abmauerung DN 200 herstellen 1,000 St
2. 5. 40 Stz.-Rohrverbindung herstellen, DN 200, TKL 240 1,000 St
2. 5. 50 Stz.-Rohre aufnehmen und beseitigen Stz.-Rohre DN 200, Herstellung des Rohrgrabens, Tiefe bis 2,75 m 2,000 m
2. 5. 60 Stz.-Rohre DN 200 aufnehmen und beseitigen, in gleicher Baugrube wie die Neuverlegung 1,000 m
2. 5. 70 Schacht abbrechen und beseitigen, DU = 1,00 m Schachttiefe bis 2,50 m 1,000 St
2. 5. 80 Schacht abbrechen und beseitigen, DU = 1,20 m Schachttiefe bis 1,50 m 1,000 St
2. 5. 90 Digitale Bestandsaufnahme 1,000 psch
2. 5. 100 Bestandsunterlagen 1,000 psch
2. 6 Anschlussleitungen, S-Kanal
Vorbemerkungen zu den Straßenbauarbeiten
Vorbemerkungen zu den Erd- und Verbauarbeiten
2. 6. 10 Leitungsgraben für Anschlusskanäle herstellen mittlere Grabentiefe über2,50 bis 3,00 m lichte Grabenbreite für Rohr DN 150 Stz. 6,000 m
2. 6. 20 Ungeeigneten Boden beseitigen 10,000 m3
2. 6. 30 Boden liefern und einbauen 10,000 m3
Vorbemerkung geschlossene Wasserhaltung
2. 6. 40 Grundwasserabsenkung für Anschlusskanäle 6,000 m
2. 6. 50 Anschlußleitungen herstellen Stz.-Rohre DIN EN 295, DN 150, Tkl 34, V=F 5,000 m
2. 6. 60 Anschlussleitungen herstellen, jedoch als Paßstück 1,000 m
2. 6. 70 Anschlussleitung umschliessen 1,000 St
2. 6. 80 Stz.-Abzweig DN 150/150, liefern und einbauen 1,000 St
2. 6. 90 Stz-Bogen DN 150, liefern und einbauen 2,000 St
2. 6. 100 Verschlußteller DN 150, liefern und einbauen 1,000 St
2. 6. 110 Übergangskupplung Canada Plus Typ 2B DN 150 1,000 St
2. 6. 120 Hausanschlussleitung aufnehmen und beseitigen DN 150, Tiefe: bis 3,00 m, in gleicher Baugrube wie die Neuverlegung 6,000 m
2. 6. 130 Hausanschlussschacht DU =1,00 m abbrechen 1,000 St
2. 6. 140 Übergangsstück von Stz. auf Kunststoff 1,000 St
2. 6. 150 Farbiges Markierungsband 6,000 m
2. 6. 160 Blindflansch DN 80 1,000 St
3 N-Kanalbau
3. 1 Baustelleneinrichtung, N-Kanal
3. 1. 10 Baustelle einrichten 1,000 psch
3. 1. 20 Baustelle räumen 1,000 psch
3. 1. 30 Antrag auf Erteilung einer wasserrechtlichen Erlaubnis zur Grundwasserabsenkung 1,000 psch
3. 1. 40 Chemische Analyse von Grundwasser 1,000 St
3. 1. 50 Grundwassermesseinrichtung 1,000 St
3. 2 Straßenbauarbeiten, N-Kanal
3. 2. 10 Querschlag herstellen, Grabentiefe bis 1,25 m 2,000 St
3. 2. 20 Querschlag herstellen, Grabentiefe bis 2,00 m. 2,000 St
3. 2. 30 Plattendruckversuch, dynamisch 1,000 St
3. 3 Erdarbeiten, N-Kanal
Vorbemerkungen zu den Erd- und Verbauarbeiten
3. 3. 10 Leitungsgraben mit Schächten herstellen mittlere Grabentiefe über 2,50 bis3,00 m, lichte Grabenbreite für Rohr DN 300 . 6,000 m
3. 3. 20 Handschachtung, T bis 1,50 m, Ver-/Entsorgungsleitung/Kabel 2,000 m
3. 3. 30 Handschachtung, T 1,50 - 2,00 m, Ver-/Entsorgungsleitung/Kabel 1,000 m
3. 3. 40 Querende Leitungen sichern (B) 5,000 St
3. 3. 50 Plattendruckversuch, dynamisch 1,000 St
3. 3. 60 Künzelung 1,000 St
3. 3. 70 Ungeeigneten Boden beseitigen 10,000 m3
3. 3. 80 Boden liefern und einbauen 10,000 m3
3. 4 Geschlossene Wasserhaltung, N-Kanal
Vorbemerkung zur geschlossenen Wasserhaltung
3. 4. 10 Grundwasserabsenkung (Vakuumanlage) bis zu 0,50 m höherer Grundwasserstand 6,000 m
3. 4. 20 Wassermengenmessgeräte 1,000 St
3. 5 Hauptkanal und Schächte, N-Kanal
3. 5. 10 FBS-Betonrohrleitung herstellen, DN 300 6,000 m
3. 5. 20 Hauptkanal DN 300 abstauen 1,000 St
3. 5. 30 Hauptkanal DN 200 abstauen 1,000 St
3. 5. 40 Abmauerung DN 300/200 herstellen 2,000 St
3. 5. 50 Betonrohr trennen DN 300 1,000 St
3. 5. 60 Rollschicht als Beton-Rohrverbindung DN 300 und DN 300 herstellen 1,000 St
3. 5. 70 Betonrohre aufnehmen und beseitigen Betonrohre DN 200-300 , Tiefe bis 2,75m Herstellung des Rohrgrabens 5,000 m
3. 5. 80 Betonrohre aufnehmen und beseitigen Betonrohre DN 300, in gleicher Baugrube wie die Neuverlegung 1,000 m
3. 5. 90 Schacht abbrechen und beseitigen, DU = 1,00 m Schachttiefe bis 2,75 m 1,000 St
3. 5. 100 Digitale Bestandsaufnahme 1,000 psch
3. 5. 110 Bestandsunterlagen 1,000 psch
3. 6 Anschlussleitungen, N-Kanal
Vorbemerkungen zu den Straßenbauarbeiten
3. 6. 10 Suchschachtung von Hand 2,000 St
3. 6. 20 Querschlag herstellen, Grabentiefe bis 1,25 m 1,000 St
3. 6. 30 Querschlag herstellen, Grabentiefe bis 2,00 m. 1,000 St
Vorbemerkungen zu den Erd- und Verbauarbeiten
3. 6. 40 Leitungsgraben für Anschlusskanäle herstellen mittlere Grabentiefe über 2,00 bis 2,50 m lichte Grabenbreite für Rohr DN 150/ 200 PP. 7,000 m
3. 6. 50 Grundwasserabsenkung für Anschlusskanäle 7,000 m
3. 6. 60 Anschlussleitungen aus PP DN 160 herstellen, 7,000 m
3. 6. 70 PP-Reduzierstück liefern und einbauen 1,000 St
3. 6. 80 PP-Bogen liefern und einbauen 2,000 St
3. 6. 90 Abweig 160/160 PP liefern und einbauen 1,000 St.
3. 6. 100 Verschlussteller liefern und einbauen 1,000 St
3. 6. 110 Leitungsgraben in Handschachtung herstellen bis 1,00 m Breite und 1,50 Tiefe 2,000 m
3. 6. 120 Hausanschlussleitung DN 150-200 aufnehmen u. beseitigen T= bis 2,50 m, in gleicher Baugrube, wie die Neuverlegung 7,000 m
3. 6. 130 Hausanschlussschacht DU 1,00 m abbrechen , Tiefe bis 2,50 m 1,000 St
3. 6. 140 Farbiges Markierungsband HA-Ende 5,000 m
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Strassenbauportal, Erdbau, Gründungen, Entwässerung, Oberbauleistungen, Pflasterdecken, Plattenbeläge und Einfassungen, Baugruben, Leitungsgräben, Oberbauschichten aus Asphalt, Leitungsgräben, Asphalttragschicht, Borde, Pflaster, Betonsteinpflaster