Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Bielefeld, Paderborn, Bad Driburg, Gütersloh für Frostschutzschichten

Ausschreibung Los-ID 1943413

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
1.1 AUSZUFüHRENDE LEISTUNGEN 1.1.1 Straßenbau Art und Umfang (Zusammenstellung der Hauptleistungen) Die ausgeschriebenen Arbeiten enthalten
1.1 AUSZUFüHRENDE LEISTUNGEN 1.1.1 Straßenbau Art und Umfang (Zusammenstellung der Hauptleistungen) Die ausgeschriebenen Arbeiten enthalten

f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose

1.1 AUSZUFüHRENDE LEISTUNGEN

1.1.1 Straßenbau

Art und Umfang (Zusammenstellung der Hauptleistungen)

Die ausgeschriebenen Arbeiten enthalten folgende Hauptleistungen:

Abbruch

35 m Randeinfassungen Bordsteine

75 m Flussbahn, 6-zeilig

610 m2 Betonsteinpflaster aufnehmen

185 m3 Ungebundene Befestigung aufnehmen

125 m3 Bodenaushub

15 St Schachtabdeckungen und Straßenabläufe aufnehmen

1 St Baum roden

4 St Mastleuchten abbauen

Neueinbau

45 m Entwässerungsleitungen DN 160

6 St Straßenabläufe

11 St Schachtabdeckungen

535 t Schottertragschicht

70 m Randeinfassung Rundbord

80m Flussbahn

495 m2 Betonsteinpflaster, 12cm dick

4 St. Baumneupflanzungen

4 St Baumscheibenroste

2 St Abdeckroste Kellerlichtschächte

Die im Bereich 3 - 5 ausgeschriebenen Arbeiten enthalten folgende Hauptleistungen:

Neubau Leitungsarbeiten

ca. 80 m PE-HD Trinkwasserleitung DA 150 (Sammelleitung) inkl. Erdarbeiten

ca. 10 m PE-HD Trinkwasserleitung DA 40 bis 63 (Hausanschlussleitungen) inkl.

Erdarbeiten

ca. 20 m Erneuerung RW-Kanal DN 400 Stahlbeton inkl. Erdarbeiten

VOB VHB - Bund - Ausgabe 2017 - Stand 2019 Seite 1 von 4

07.01.2021 16:57 Uhr - VMP

121

(Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)

ca. 60 m Erneuerung RW- und SW- Hausanschlussleitungen DN 150 inkl. Erdarbeiten

Untergrund

Siehe Ziffer 2.7 der Baubeschreibung (Baugrundverhältnisse)

Entwässerung

-keine AngabeOberbau (Belastungsklasse/Bauklasse, Bauweise RstO 12)

Der Oberbau der Fahrbahn wird entsprechend der RstO 12 der Bk 1,0 zugeordnet.

Bauweise mit Pflasterdecke für Fahrbahnen auf F2- und F3-Untergrund, Schottertragschicht auf

Frostschutzschicht.

1.1.2 Ingenieurbauwerke

-entfällt1.1.3 Landschaftsbau

Es sind Baumpflanzungen mit überpflasterbaren Baumscheiben vorgesehen. Es sind die Richtlinien der FFL

Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e.V. zu beachten.

1.1.4 Auftraggeberaufgaben nach Baustellenverordnung

Die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination wird vom Auftraggeber separat vergeben.
- Straßeninfrastruktur
33 - Bielefeld, Paderborn, Bad Driburg, Gütersloh
-
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

Wasserleitungsarbeiten; Tiefbauarbeiten Versorgung inkl. Grä
1 Ausbau Marktstraße (Zuwendungsfähig)
1. 1 591_Baustelleneinrichtung
1. 1. 1 Baustelle einrichten 1,000 psch
1. 1. 2 Baustelle räumen 1,000 psch
1. 1. 3 Verkehrssicherung 1,000 psch
1. 1. 4 Hilfsüberfahrt Bel. SLW 60, B 4,00-5,00 m 1,000 St
1. 1. 5 Fußgängerhilfsbrücke, B 1,00 m 2,000 St
1. 1. 6 Absperrzäune als Längsabsperrung und Querabsperrung liefern und aufstellen 80,000 m
1. 1. 7 Absperrzaun umsetzen 50,000 m
1. 1. 8 Bauzaun H=2,0 m 20,000 m
1. 2 593_Sicherungsmaßnahmen
1. 2. 1 Baumschutz Brettermantel H 2,50 m über D 60 - 80 cm 1,000 St
1. 3 519_Geländeflächen, sonstiges (Herrichten)
1. 3. 1 Baum fällen, STU 51-60 cm 1,000 St
1. 3. 2 Wurzelstock roden, STU 51-60 cm 1,000 St
1. 3. 3 Pflanzl. Bewuchs abräumen bis 100 cm 24,000 m2
1. 4 594_Abbruchmaßnahmen
1. 4. 1 Betonpflasterdecke ungebunden aufbrechen, beseitigen 565,000 m2
1. 4. 2 Ungeb. Befestigung aufnehmen, laden, transp., einbauen 175,000 m3
1. 4. 3 Vorh. Betonwand abbrechen, laden, transp., einbauen 7,500 m3
1. 4. 4 Vorh. Stahlbetonwand abbrechen, laden, transp., einbauen 7,500 m3
1. 4. 5 Mauerwerk im Boden abbrechen, laden, transp., einbauen 5,000 m3
1. 4. 6 Beton im Boden abbrechen, transp., einbauen 5,000 m3
1. 4. 7 Stahlbeton im Boden abbrechen, transp., einbauen 5,000 m3
1. 4. 8 6-zeilige Fließrinne aufnehmen, beseitigen 75,000 m
1. 4. 9 Bordst. aufnehmen, Form H, R aufn.+ beseit. 25,000 m
1. 4. 10 Bordst. aufnehmen, Form T, aufn.+ beseit. 10,000 m
1. 4. 11 Kabelschachtabdeckung bis 100x100 cm aufnehmen beseitigen 2,000 St
1. 4. 12 Schachtabdeckung Kl. D + B aufn., beseitigen 11,000 St
1. 4. 13 Ablauf + Aufsatz aufnehmen + beseitigen 4,000 St
1. 4. 14 Entwässerungsrinne aufnehmen, beseitigen 2,000 m
1. 4. 15 Verkehrseinrichtungen aufnehmen, beseitigen 3,000 St
1. 4. 16 Lichtmast mit Leuchten aufnehmen, einlagern Bauhof 4,000 St
1. 4. 17 Kabel bis 5,0 cm aufnehmen, beseitigen, Zulage 80,000 m
1. 5 511_Oberbodenarbeiten (Abtrag)
1. 5. 1 Oberboden abtragen, verwerten 8,000 m3
1. 6 512_Bodenarbeiten
1. 6. 1 Boden lösen, laden, transportieren, einbauen 125,000 m3
1. 7 541_Abwasseranlagen
VORBEMERKUNG ANSCHLUSSLEITUNGEN STRASSENABLÄUFE
1. 7. 1 Bodenaushub für Leitungsgräben, T 1,75 bis 2,75 m, transp. einbauen 40,000 m3
1. 7. 2 Bodenaushub für Leitungsgräben, T bis 1,25 m, transp. einbauen 35,000 m3
1. 7. 3 Bodenaushub in Handschachtung, Suchschachtung 10,000 m3
1. 7. 4 Bodenaushub in Handschachtung, ZULAGE 5,000 m3
1. 7. 5 Baugrubenverbau herstellen 55,000 m2
1. 7. 6 Schotter-/Splittgemisch 0/11 mm für Bettungsschicht der PP-Rohre DN/OD 160 5,000 m3
1. 7. 7 Füllmaterial innerhalb der Rohrzone, PP-Rohre DN/OD 160 , Boden beseitigen (ZULAGE) 18,000 m3
1. 7. 8 FABEKUN-Sattelstück (B, Stb ab DN300), DN/OD 160, o.glw. 1,000 St
1. 7. 9 FABEKUN-Sattelstück (B, Stb ab DN 900), DN /OD 160, o.glw. 1,000 St
1. 7. 10 Sanierungsstutzen o.glw. liefern, einbauen 1,000 St
1. 7. 11 Kombi-Set-Anschlußsystem, DN /OD 315, o.glw. 1,000 St
VORBEMERKUNGEN ENTWÄSSERUNGSLEITUNGEN
1. 7. 12 PP-Rohr DN/OD 160 liefern u. einbauen 45,000 m
1. 7. 13 PP-Bögen DN /OD160 liefern und einbauen 35,000 St
1. 7. 14 Entwässerungsleitungen aus Steinzeug und Kunststoff DN 150 trennen 3,000 St
1. 7. 15 Anschluß Zulage KGUSM DN 150 2,000 St
1. 7. 16 Anschluß Zulage KGUS DN 150 1,000 St
1. 7. 17 Überschiebmuffen DN/OD 160 aus PP, ZULAGE 3,000 St
1. 7. 18 Aufsatz VIATOP, 300x500, Klasse D 400 4,000 St
1. 7. 19 Abdeckung VIATOP KL D 400 mit Lüftungsöffnungen 6,000 St
1. 7. 20 Abdeckung VIATOP KL D 400 ohne Lüftungsöffnungen 5,000 St
1. 7. 21 Schmutzfänger, schwer 11,000 St
ENTWÄSSERUNGSRINNE NW 100, C 250
1. 7. 22 Entwässerungsrinne NW 100, C250, Gussrost 5,000 m
1. 7. 23 Einlaufkasten NW 100, C250, Gussrost 2,000 St
1. 7. 24 Stirnwand NW 100, Zarge verz. Stahl 2,000 St
1. 7. 25 Passschnitt an der Entwässerungsrinne NW 100 3,000 St
1. 7. 26 Str.Ablauf lang, f. 300x500, 1a,6a, 11,10b,C3, BK 3 bis 5 6,000 St
1. 8 546_Starkstromanlagen
1. 8. 1 Bodenaushub für Kabelgräben 30,000 m3
1. 8. 2 Zulage Ausheben von Hand 5,000 m3
1. 8. 3 Kabelschutzrohr DN 110 aus PE, flexibel 80,000 m
1. 8. 4 Einbettung der Kabel und Kabelschutzrohre 30,000 m3
1. 8. 5 Kabelwarnband 80,000 m
1. 8. 6 Fundament Leuchtenmast 4,000 St
1. 9 547_Fernmelde- und informationstechnische Anlagen
LEERROHR FÜR EDV-DATENKABEL
1. 9. 1 Bodenaushub für Kabelgräben 30,000 m3
1. 9. 2 Kabelschutzrohr DN 110 aus PE, flexibel 80,000 m
1. 9. 3 Endkappe WD inkl. Dichtring 2,000 St
1. 9. 4 Einbettung der Kabel und Kabelschutzrohre 30,000 m3
1.10 533_Mauern, Wände
1.10. 1 Boden für Stützwände lösen, einbauen 12,000 m3
1.10. 2 Untergrund verdichten 30,000 m2
1.10. 3 Frostschutzschicht für Fundamente 12,000 m3
1.10. 4 Füllmaterial Kiessand 0/32 einbauen 10,000 m3
VORBEMERKUNG STÜTZWANDELEMENTE
1.10. 5 Stützwandelement H=130 cm, L= 99 4,000 St
1.10. 6 Stützwandelement H=130 cm, L< 99, Passstück 1,000 St
1.10. 7 Stützwandelement H=105 cm, L= 99 5,000 St
1.10. 8 Stützwandelement H=80 cm, L= 99, Rückseite 40 cm SB 10,000 St
1.10. 9 Stützwandelement H=55 cm, L= 99 4,000 St
1.10. 10 Stützwandelement H=55 cm, L= 49 2,000 St
1.10. 11 Stützwandelement H=55 cm, L< 49, Passstück 1,000 St
1.10. 12 Stützwandelement H=55 cm, L= 49, Seiten angeschrägt 13,000 St
1.11 534_Rampen, Treppen
1.11. 1 Boden für Blockstufen lösen, transp. einbauen in LSW 1,000 m3
1.11. 2 Untergrund verdichten 1,000 m2
1.11. 3 Frostschutz Blockstufen 1,000 t
1.11. 4 Blockstufe 15x35 cm 1,500 m
1.11. 5 Pass-Schnitt an Blockstufe 30-90 Grad 2,000 St
1.12 523_Mischverkehrsflächen
VORBEMERKUNG WEGE UND PLATZFLÄCHEN
1.12. 1 Planum herstellen 540,000 m2
1.12. 2 Untergrund verdichten 540,000 m2
1.12. 3 Geogitter-Vliesstoffkombination 50,000 m2
1.12. 4 FSS 0/45 25 cm 300,000 t
1.12. 5 Schottertragschicht 0/45 20 cm 250,000 t
1.12. 6 Plattendruckversuch 1,000 St
EINFASSUNGEN, RINNEN, PFLASTERZEILEN
1.12. 7 Bordstein Beton R 15x22, anthrazit, R= 2 cm 70,000 m
1.12. 8 Dehnungsfugen Rundbord 7,000 St
1.12. 9 Rinne aus Rinnenplatten 30x30x10, anthrazit 80,000 m
1.12. 10 Dehnungsfugen in Pflasterrinne 8,000 St
1.12. 11 Schnitte Rinnenplatten, H = 10 cm 30,000 m
1.12. 12 Einfassung Stahlband 200 mm, Radius 1.000 mm 4,000 m
BETONPFLASTERDECKEN
1.12. 13 Betonpflasterdecke, Mehrsteinsystem 12 cm 495,000 m2
1.12. 14 Zulage Ecoprec-Bettungsmaterial 10,000 m2
1.12. 15 Zulage f. Pflasterschnitte, H = 12 cm 300,000 m
1.12. 16 Zulage f. Pflasterschnitte, H = 12 cm kreisbogenf. D= ca. 62 cm 21,000 m
1.12. 17 Zulage f. Pflasterschnitte, H = 12 cm kreisbogenf. D= ca. 100 cm 4,000 m
1.12. 18 Kernbohrung in Betonpflasterdecke D= 25 cm 4,000 St
UNGEBUNDENE DECKEN
1.12. 19 Dynamische Schicht 0/16, 6 cm 3,000 m2
1.12. 20 Deckschicht 0/8, 4 cm, beige 3,000 m2
SONSTIGES
1.12. 21 Entw.-Schachtabdeckung anpassen, höher = bis 15 cm 6,000 St
1.12. 22 Entw.-Schachtabdeckung anpassen, tiefer = bis 15 cm 5,000 St
1.12. 23 Kabelschachtabdeckung bis 100x100 cm liefern einbauen 2,000 St
1.12. 24 Kabelschachtabdeckung Höhe anpassen bis 100x100 cm 2,000 St
1.12. 25 Kappen anpassen, bis 20 cm, in Pflasterdecken 6,000 St
1.12. 26 Schadhafte Straßenkappe aufnehmen beseitigen 4,000 St
1.12. 27 Straßenkappe aus Gusseisen DIN 4055 lief. + einbauen 2,000 St
1.12. 28 Straßenkappe aus Gusseisen DIN 4056 lief. + einbauen 2,000 St
1.12. 29 Umrandungsplatte aus Gusseisen DIN 4055 lief. + einbauen 2,000 St
1.12. 30 Umrandungsplatte aus Gusseisen DIN 4056 lief. + einbauen 2,000 St
1.12. 31 Nachverfugen von Pflasterflächen 495,000 m2
1.12. 32 Lichtschachtrost von 60x100 bis 60x120 cm ausbauen, beseitigen 2,000 St
1.12. 33 Lichtschachtrost von 600x1000 bis 600x1200 mm lief. + einb. 2,000 St
1.12. 34 Fettabscheiderabdeckung austauschen 1,000 psch
1.13 551_ Allgemeine Einbauten
1.13. 1 Rohrpfosten für Verkehrsschild 10,000 St
1.13. 2 Verkehrsschild 5,000 St
1.14 571_Oberbodenarbeiten
1.14. 1 Pflanzgrubenaushub, 27,000 m3
1.14. 2 Pflanzgrubensohle lockern 24,000 m2
1.14. 3 Pflanzsubstrat für Bäume 0/32 mm 34,000 m3
1.14. 4 Oberboden liefern, auftragen 5,000 m3
1.15 572_Vegetationstechnische Bodenarbeiten
1.15. 1 Düngung der Bäume NPK 1x 4,000 St
1.16 574_Pflanzen
VORBEMERKUNG PFLANZEN
BÄUME
1.16. 1 Gleditsia triacanthos 'Sunburst' Sol.Baum 4xV Mdb Br 150-200 Stu 25-30 Höhe 400-500 4,000 St
SOLITÄRSTRÄUCHER
1.16. 2 Amelanchier lamarckii Solitär 4Xv Mdb Br 150-200 Höhe 300-350 1,000 St
PFLANZARBEITEN
1.16. 3 Kabelschutzrohr Rohrhalbschalen PP DN 160 32,000 m
1.16. 4 Hochstamm pflanzen 25-30 cm 4,000 St
1.16. 5 Solitärstrauch pflanzen 25-30 cm 4,000 St
1.16. 6 Unterflur-Baumverankerung bis 50 cm STU + Stahlmatte 4,000 St
1.16. 7 Unterflur-Baumverankerung bis 50 cm STU 1,000 St
1.16. 8 Wurzelbewässerungs- und belüftungssystem 4,000 St
1.16. 9 Borde, T 8x30, grau 30,000 m
1.16. 10 Überpflasterbarer Baumrost, Stahl 180x180 cm 4,000 St
1.16. 11 Rindenschutz incl. Voranstrich herstellen 4,000 St
FERTIGSTELLUNGSPFLEGE
1.16. 12 Düngung der Bäume und Sträucher NPK 1x 5,000 St
1.16. 13 Wässern Bäume und Sträucher 15x 5,000 St
1.17 599_Stundenlohnarbeiten
VORBEMERKUNG STUNDENLOHNARBEITEN
1.17. 1 Bestandsdokumentation Aussenanlagen 1,000 St
Stundenlohnarbeiten dürfen nur auf besonderer
1.17. 2 Baufacharb. 10,000 h
1.17. 3 Elektrofachmonteur 5,000 h
1.17. 4 Bauwerker 10,000 h
1.17. 5 Lkw über 6 bis 15t, AK 5,000 h
1.17. 6 Lkw über 18t - 27t, AK 5,000 h
1.17. 7 Radlader 37-55 kW 5,000 h
1.17. 8 Minibagger bis 3,5 t 5,000 h
1.17. 9 Radbagger 0,6 - 1,2 m3 5,000 h
1.17. 10 Kompressor 3-6 m3/Min 5,000 h
1.17. 11 Kettenbagger 0,6 - 1,2 m3 5,000 h
1.17. 12 Pumpe ohne Bedien. 5m3/h, H=2,50m, L=100m 10,000 h
Rechnungsstellung
2 Ausbau Marktstraße. (Nicht zuwendungsfähig)
2. 1 524_Stellplätze
2. 1. 1 Planum herstellen 80,000 m2
2. 1. 2 Untergrund verdichten 80,000 m2
2. 1. 3 FSS 0/45 55,000 to
2. 1. 4 Schottertragschicht 0/45 15 cm 30,000 to
2. 1. 5 Plattendruckversuch 1,000 St
BETONPFLASTERDECKEN
2. 1. 6 Betonpflasterdecke, Mehrsteinsystem 12 cm 80,000 m2
MARKIERUNGSARBEITEN
2. 1. 7 Markierungsnägel 80,000 St
SONSTIGES
2. 1. 8 Nachverfugen von Pflasterflächen 80,000 m2
3 Wasserleitung
Für alle gelieferten Materialien und Stoffe des
Abrechnungshinweis
Rechnungsstellung
3. 1 Hauptleitung
3. 1. 10 digitalen Bestandsplan erstellen 1,000 psch
3. 1. 20 Rohrgraben für Wasserleitungen herstellen, DA 180 100,000 m3
3. 1. 30 Zulage für Rohrgräben T bis 2,50 m 10,000 m3
3. 1. 40 Sand für Rohrauflager und Rohrleitungszone liefern und einbauen 50,000 m3
3. 1. 50 Bodenaushub in Handschachtung, Suchschachtung 5,000 m3
3. 1. 60 Bodenaushub in Handschachtung, ZULAGE 5,000 m3
3. 1. 80 Wasserleitung DN 150 PVC aufnehmen und entsorgen 10,000 m
3. 1. 90 Kopflöcher herstellen (Zulage) 10,000 m3
A N M E R K U N G !
3. 1.100 Grundwasserabsenkung herstellen 1-1,5 m. 10,000 m
A N M E R K U N G !
3. 1.120 PE-HD Druckrohrleitung DA 180 PE 100-RC, SDR 17 75,000 m
3. 1.130 Trassenwarnband liefern und verlegen 75,000 m
3. 1.140 Reduzierstück liefern und einbauen, DA 180/80 1,000 St
3. 1.150 Schweißmuffe liefern und montieren, DA 180 5,000 St
3. 1.160 Paßstück herstellen (Zulage), DA 180 2,000 St
3. 1.170 Rohrbogen 22° liefern und einbauen, DA 180 1,000 St
3. 1.180 Rohrbogen 30° liefern und einbauen, DA 110 2,000 St
3. 1.190 Rohrbogen 30° liefern und einbauen, DA 180 1,000 St
3. 1.200 Rohrbogen 45° liefern und einbauen, DA 110 2,000 St
3. 1.210 Rohrbogen 45° liefern und einbauen, DA 180 2,000 St
3. 1.220 Vorschweissbund und Losflansch für PE 100, SDR 17, PN 10, DA 90, liefern und einbauen 1,000 St
3. 1.230 Vorschweissbund und Losflansch für PE 100, SDR 17, PN 10, DA 110, liefern und einbauen 2,000 St
3. 1.240 Vorschweissbund und Losflansch für PE 100, SDR 17, PN 10, DA 180, liefern und einbauen 2,000 St
3. 1.250 Endkappe für PE 100, SDR 17, DA 110, liefern und einbauen 1,000 St
3. 1.260 Endkappe für PE 100, SDR 17, DA 150, liefern und einbauen 1,000 St
3. 1.270 Endkappe für PE 100, SDR 17, DA 180, liefern und einbauen 1,000 St
3. 1.280 Endkappe für PVC-Leitung DN 100, liefern und einbauen 1,000 St
3. 1.290 Endkappe für PVC-Leitung DN 150, liefern und einbauen 1,000 St
3. 1.300 Betonwiderlager als Sicherung für Bögen, Abzweige etc. herstellen. 1,000 St
A N M E R K U N G ! Form- und
3. 1.310 GGG-T-Stück 200/100 liefern, montieren 1,000 St
3. 1.320 GGG-T-Stück 200/80 liefern, montieren 2,000 St
3. 1.330 GGG-T-Stück 100/80 liefern, montieren 1,000 St
3. 1.340 GGG-T-Stück 150/100 liefern, montieren 1,000 St
3. 1.350 GGG-T-Stück 200/100 liefern, montieren 1,000 St
3. 1.360 E-KS Flanschmuffenstück DN 100 1,000 St
3. 1.370 E-KS Flanschmuffenstück DN 150/160 2,000 St
3. 1.380 Unterflurhydrant DN 80 liefern und einbauen 1,000 St
3. 1.400 KOS-Stück DN 150, liefern und einbauen 3,000 St
3. 1.420 Druckprüfung Wasserleitung DA 180 75,000 m
3. 1.430 Wasserleitung desinfizieren DA 180 75,000 m
3. 1.440 Wasserprobe entnehmen *Entnahmegerät, Probe Untersust.*Flasche des AN 1,000 St
3. 1.450 Unterkreuzung von Versorgungsleitungen für Gas und Wasser herstellen 2,000 St
3. 1.460 Parallellauf von Versorgungsleitungen für Gas und Wasser herstellen 75,000 m
3. 1.470 Unterkreuzung von Kabeln herstellen 5,000 St
3. 1.480 Parallellauf von Kabeln herstellen 75,000 m
3. 1.490 Vorhandene Trinkwasserleitung sichern 75,000 m
Einbindung in das bestehende Netz "Marktstraße" am westlichenAusbauende der Stichstraße "Marktstraße"
3. 1.500 Einbindungen DA 180 in das bestehende Wasserleitungsnetz 1,000 psch
Einbindung am öslichen Ende der Stichstraße "Marktstraße"
3. 1.510 Einbindungen DA 180 in das bestehende Wasserleitungsnetz 1,000 psch
3. 1.520 bauseits gelieferter Unterflurhydrant DN 80 einbauen 1,000 St
3. 1.530 N-Stück DN 80 liefern und einbauen 1,000 St
3. 1.540 bauseits geliefertes N-Stück DN 80 einbauen 1,000 St
3. 1.550 FFR Stück 200/150 liefern und einbauen 1,000 St
3. 1.560 bauseits geliefertes FFR Stück einbauen 1,000 St
3. 2 Grundstücksanschlüsse
A N M E R K U N G !
3. 2. 10 Rohrgraben für Wasserleitungen (Grundstücksanschlüsse) herstellen, bis DN 100 5,000 m
3. 2. 20 Sand für Rohrauflager und Rohrleitungszone liefern und einbauen 2,000 m3
3. 2. 30 Bodenaushub in Handschachtung, Suchschachtung 2,000 m3
3. 2. 40 Bodenaushub in Handschachtung, ZULAGE 2,000 m3
3. 2. 50 Kopflöcher für den Einbau von Anbohrarmaturen herstellen 1,000 St
3. 2. 60 Wasserleitung bis DA 63 aufnehmen und entsorgen 5,000 m
3. 2. 70 Anbohrarmatur DA 110/63 1,000 St
3. 2. 80 Anbohrarmatur DA 110/50 1,000 St
3. 2. 90 Anbohrarmatur DA 110/40 1,000 St
3. 2.100 PE-HD Duckrohrl. D 63 x 5,8 mm, SDR 11 2,000 m
3. 2.110 PE-HD Duckrohrl. D 50 x 4,6 mm, SDR 11 2,000 m
3. 2.120 PE-HD Duckrohrl. D 40 x 3,7 mm, SDR 11 1,000 m
3. 2.130 Schweißmuffe liefern und montieren, DA 63 1,000 St
3. 2.140 Schweißmuffe liefern und montieren, DA 50 1,000 St
3. 2.150 Schweißmuffe liefern und montieren, DA 40 1,000 St
3. 2.160 Herstellung von Einbindungen in den vorh. Hausanschluß 1,000 St
3. 2.170 Provisorische Hauswasserversorgung herstellen 1,000 St
3. 2.180 Anbohrarmatur DA 50/40 1,000 St
3. 2.200 Schweißwinkel DA 63 liefern und einbauen 1,000 St
3. 2.210 Schweißwinkel DA 50 liefern und einbauen 1,000 St
3. 2.220 Schweißwinkel DA 40 liefern und einbauen 1,000 St
3. 2.230 Reduzierung DA 50/40 liefern und einbauen 1,000 St
3. 2.250 Plasson Endkappe DA 40 liefern und einbauen 1,000 St
4 Regenwasserhauptkanal
Für alle gelieferten Materialien und Stoffe des
Abrechnungshinweis
Rechnungsstellung
4. 1 Wasserhaltung / Verbau
4. 1. 10 Baugrubenverbau beidseitig als Dielenkammerverbau 110,000 m2
4. 1. 20 Baugrubenverbau einseitig als Spundwandverbau 10,000 m2
4. 1. 30 Grundwasserabsenkung herstellen 10,000 m
4. 1. 40 Offene Wasserhaltung für das Überpumpen des Haltungswassers 10,000 m
4. 2 Erdarbeiten RW-Kanal
Rohrgrabenaushub
4. 2. 10 Bodenaushub für Leitungsgräben und Schächte, Tiefe 1,75 m bis 3,00 m 85,000 m3
4. 2. 20 Unterkreuzung von Versorgungsleitungen für Gas und Wasser herstellen 5,000 St
4. 2. 30 Parallellauf von Versorgungsleitungen für Gas und Wasser herstellen 5,000 m
4. 2. 40 Unterkreuzung von Kabeln herstellen 10,000 St
4. 2. 50 Parallellauf von Kabeln herstellen 20,000 m
4. 2. 60 Vorh. RW-Kontrollschacht aus Betonfertigteilen abbrechen, 2,000 St
4. 2. 80 Entwässerungsleitungen aus Beton DN 400 aufnehmen 15,000 m
4. 2. 90 Mauerwerk und Fundamente in Rohrgräben und Baugruben 5,000 m3
4. 2.100 Bodenaushub in Handschachtung, ZULAGE 20,000 m3
4. 2.110 Zulage Boden Z 2 10,000 t
4. 2.120 Trennvlies GRK 3 in Kanaltrasse verlegen. 50,000 m2
4. 2.130 Bodenstabilisierung mit Grobschlag 60/120 10,000 m3
4. 2.140 Bodenersatz, in allen Tiefen, Splitt-Schotter-Gemisch 0/45 mm 10,000 m3
4. 2.150 Schotter-/Splittgemisch 0/45 mm für Bettungsschicht der Stahlbetonrohre DN 300-800 10,000 m3
4. 2.160 Füllmaterial innerhalb der Rohrzone, Beton-Rohre DN 300-800 Boden beseitigen (ZULAGE) 20,000 m3
4. 2.170 Füllmaterial oberhalb der Rohrzone, Beton-Rohre DN 300-800 Boden beseitigen (ZULAGE) 50,000 m3
4. 3 Betonrohre und Formstücke RW-Kanal
4. 3. 10 Stahlbetonrohrleitung herstellen Rohr DN 400*Betonrohr KFW*Bettung Typ 1 SLW 60, Statik 20,000 m
4. 3. 20 Stahlbeton-Gelenkstück Zulauf DN 400, KFW-M, Spitz/Muffe, Zulage 2,000 St
4. 3. 30 Stahlbeton-Gelenkstück Ablauf DN 400, KFW-M, Spitz/Muffe, Zulage 1,000 St
4. 3. 40 Passstück Sb-Rohr DN 400 herstellen 1,000 St
4. 3. 50 VPC-Rohrkupplung 465, ZULAGE 1,000 St
4. 3. 60 Dichtheit prüfen DN 400 mm* Prüf. m. Luft 20,000 m
4. 3. 70 Rammsondierungen 2,000 St
4. 3. 80 Kanal verdämmen bis DN 300 20,000 m
4. 4 Kontrollschächte RW-Kanal
4. 4. 10 RW-Kontrollschächte aus Betonfertigteilen, l.W. 1,00 m, Tiefe 2,25 m bis 2,75 m (Schacht neu 2) 1,000 St
4. 4. 20 Kontrollschächte aus Kombination Mauerwerk/Betonfertigteile, für Stahlbetonrohre DN 300 bis 600, Sohltiefe = ca. 2,00 m 1,000 St
4. 4. 30 Kontrollschächte aus Kombination Betonrohling/Betonfertigteile, für Stahlbetonrohre DN 200 bis 600, Sohltiefe = ca. 2,00 m 1,000 St
Schachtanschlüsse für Schacht der Pos. 4.4.30
4. 4. 40 Zulage für das Herstellen eines Schachtanschlusses DN 400 2,000 St
Schachtanschlüsse für Schacht der Pos. 4.4.20
4. 4. 50 Zulage für das Herstellen eines Schachtanschlusses DN 400 1,000 St
Schachtanschlüsse für Schacht der Pos. 4.4.20
4. 4. 50.0 Zulage für das Herstellen eines Schachtanschlusses DN 150 - 200 1,000 St
4. 4. 60 Schachtabdeckung des AG aufsetzen Höhe Zug um Zug*Distanzst.+Mörtel 2,000 St
4. 5 Oberflächen / Baubehelfe
4. 5. 10 Übergang (provisorische Behelfsbrücke) 2,000 St
4. 5. 20 Zugangsrampen herstellen 2,000 St
4. 5. 30 Absperrzäune als Längsabsperrung und Querabsperrung liefern und aufstellen 50,000 m
4. 5. 40 Vorhandenes Frostschutzmaterial lösen, seitlich lagern und im Berich der Kanaltrasse wieder einbauen und verdichten; als ZULAGE 10,000 m3
4. 5. 50 Frostschutzschicht herstellen *0/45*natürl. Gstk. n Auftragsprofilen 20,000 m3
4. 5. 60 Ungeb. Befestigung aufnehmen,laden, seitl. lagern 10,000 m3
4. 5. 70 Pflasterdecke mit Unterl. aufnehmen Beton. 8 cm*Ungeb. Fugenmat.*SoB gebr. Gestein*Tiefe 30 - 40 cm Steine förd.+abl. 20,000 m2
4. 5. 80 Pflasterd. a. Betonst. d. AG herst. Fahrbahn*Fl. 2 bis 10 m2 Pflaster gel.*St.100/200/80 Bettung 0/8*Bettung SZ 18 Fuge 0/2*Unterlage AG 20,000 m2
5 Hausanschlussleitungen
Für alle gelieferten Materialien und Stoffe des
Abrechnungshinweis
Rechnungsstellung
5. 1 Schmutzwasserhausanschlüsse
5. 1. 10 Offene Wasserhaltung durchfuehren Graben m. Schacht*FD/m 3 - 6 m3/h Geo.FH bis 7,50 m*Abl.m.Rohrleitung Entf.Vorfl. 200 m*Vorfl.=Rohrleitg. 5,000 m
5. 1. 20 Offene Wasserhaltung für das Überpumpen des Haltungswassers 1,000 St
Wenn innerhalb dieses Verbau auch die RW-HA-Leitungen
5. 1. 30 Baugrubenverbau herstellen als Dielenkammerverbau 40,000 m2
5. 1. 40 Bodenaushub für Leitungsgräben und Schächte, Tiefe bis 4,00 m 20,000 m3
5. 1. 50 Bodenaushub in Handschachtung, Suchschachtung 5,000 m3
5. 1. 60 Bodenaushub in Handschachtung, ZULAGE 5,000 m3
5. 1. 70 Zulage Boden Z 2 5,000 t
5. 1. 80 Schotter-/Splittgemisch 0/11 mm für Bettungsschicht der PP-Rohre DN/OD 100 bis DN/OD 200 2,000 m3
5. 1. 90 Füllmaterial innerhalb der Rohrzone, PP-Rohre DN/OD 100 bis DN/OD 200, Boden beseitigen (ZULAGE) 5,000 m3
5. 1.100 Füllmaterial oberhalb der Leitungszone, Boden beseitigen (ZULAGE) 15,000 m3
5. 1.110 Entwässerungsleitungen aufnehmen, bis DN 200 5,000 m
5. 1.120 Betomummantelung um Entwässerungsleitung aufnehmen, ZULAGE 3,000 m3
5. 1.130 Schachtanschluß DN/OD 160 PP, Tiefe bis 2,5 m 1,000 St
5. 1.140 Steinzeug-Rohr DN 250/150 Reparaturabzweig TKL = 240 , SM = S, VS = C 1,000 St
5. 1.150 Betonummantelung um Abzweig DN 250/150 aufnehmen, ZULAGE 1,000 m3
5. 1.170 Rohranschluß DN 250 mit Manschettendichtung herstellen. 1,000 St
HINWEIS ZU DEN POSITIONEN PP-ROHRE:
5. 1.180 PP-Rohr DN/OD 160 liefern u. einbauen 3,000 m
5. 1.190 PP-Rohr DN/OD 125 liefern u. einbauen 2,000 m
5. 1.200 PP-Rohr DN/OD 110 liefern u. einbauen 2,000 m
5. 1.210 Paß-Stücke DN/OD 160 PP-Rohr herstellen 1,000 St
5. 1.220 Paß-Stücke DN/OD 125 PP-Rohr herstellen 1,000 St
5. 1.230 Paß-Stücke DN/OD 100 PP-Rohr herstellen 1,000 St
5. 1.240 PP-Bögen DN /OD160 liefern und einbauen 3,000 St
5. 1.250 PP-Bögen DN /OD125 liefern und einbauen 3,000 St
5. 1.260 PP-Bögen DN /OD100 liefern und einbauen 3,000 St
5. 1.270 PP-Abzweig DN/OD160/160 liefern und einbauen 1,000 St
5. 1.280 PP-Abzweig DN/OD160/125 liefern und einbauen 1,000 St
5. 1.290 PP-Abzweig DN/OD125/125 liefern und einbauen 1,000 St
5. 1.300 vorhandene Hauanschlußleitung übernehmen inkl. Formteile etc 1,000 St
5. 1.310 Entwässerungsleitungen aus Steinzeug und Kunststoff DN 100 bis DN 200 trennen 2,000 St
5. 1.320 Überschiebmuffen DN 100 bis DN 160 aus PP, ZULAGE 2,000 St
5. 1.330 Reduzierstück DN 150/DN 125 und DN 125/100 aus PP, ZULAGE 5,000 St
5. 1.340 Übergangsstück DN 160 von Steinzeug-Spitzende auf PP (KGUS), ZULAGE 1,000 St
5. 1.350 Übergangsstück DN 125 von Steinzeug-Spitzende auf PP (KGUS), ZULAGE 1,000 St
5. 1.360 VPC-Rohrkupplung 150, ZULAGE 1,000 St
5. 1.370 Unterkreuzung von Versorgungsleitungen für Gas und Wasser herstellen 2,000 St
5. 1.380 Parallellauf von Versorgungsleitungen für Gas und Wasser herstellen 5,000 m
5. 1.390 Unterkreuzung von Kabeln herstellen 5,000 St
5. 1.400 Parallellauf von Kabeln herstellen 5,000 m
5. 2 Regenwasserhausanschlüssse
5. 2. 10 Offene Wasserhaltung durchfuehren Graben m. Schacht*FD/m 3 - 6 m3/h Geo.FH bis 7,50 m*Abl.m.Rohrleitung Entf.Vorfl. 200 m*Vorfl.=Rohrleitg. 30,000 m
5. 2. 20 Baugrubenverbau herstellen 80,000 m2
5. 2. 30 Bodenaushub für Leitungsgräben und Schächte, Tiefe bis 2,75 m 80,000 m3
5. 2. 40 Bodenaushub in Handschachtung, Suchschachtung 10,000 m3
5. 2. 50 Bodenaushub in Handschachtung, ZULAGE 10,000 m3
5. 2. 60 Schotter-/Splittgemisch 0/11 mm für Bettungsschicht der PP-Rohre DN/OD 100 bis 160 10,000 m3
5. 2. 70 Füllmaterial innerhalb der Rohrzone, PP-Rohre DN/OD 100 bis 160 , Boden beseitigen (ZULAGE) 25,000 m3
5. 2. 80 Füllmaterial oberhalb der Leitungszone, Boden beseitigen (ZULAGE) 30,000 m3
5. 2. 90 Entwässerungsleitungen aufnehmen, bis DN 200 40,000 m
5. 2.100 Schachtanschluß DN/OD 160 PP, Tiefe bis 1,75 m 2,000 St
5. 2.110 FABEKUN-Sattelstück (B, Stb ab DN 300 bis DN 500) , DN /OD 160, o.glw. 4,000 St
5. 2.120 FABEKUN-Sattelstück (B, Stb), DN/OD 200, o.glw. 4,000 St
HINWEIS ZU DEN POSITIONEN PP-ROHRE:
5. 2.130 PP-Rohr DN/OD 100 liefern u. einbauen 10,000 m
5. 2.140 PP-Rohr DN/OD 125 liefern u. einbauen 10,000 m
5. 2.150 PP-Rohr DN/OD 160 liefern u. einbauen 10,000 m
5. 2.160 PP-Rohr DN/OD 200 liefern u. einbauen 5,000 m
5. 2.170 Paß-Stücke DN/OD 100 PP-Rohr herstellen 5,000 St
5. 2.180 Paß-Stücke DN/OD 125 PP-Rohr herstellen 5,000 St
5. 2.190 Paß-Stücke DN/OD 160 PP-Rohr herstellen 5,000 St
5. 2.200 Paß-Stücke DN/OD 200 PP-Rohr herstellen 2,000 St
5. 2.210 PP-Bögen DN /OD100 liefern und einbauen 5,000 St
5. 2.220 PP-Bögen DN /OD125 liefern und einbauen 5,000 St
5. 2.230 PP-Bögen DN /OD160 liefern und einbauen 10,000 St
5. 2.240 PP-Bögen DN /OD200 liefern und einbauen 1,000 St
5. 2.250 PP-Abzweig DN/OD100/100 liefern und einbauen 2,000 St
5. 2.260 PP-Abzweig DN/OD125/125 liefern und einbauen 2,000 St
5. 2.270 PP-Abzweig DN/OD160/100 liefern und einbauen 2,000 St
5. 2.280 PP-Abzweig DN/OD160/125 liefern und einbauen 2,000 St
5. 2.290 Überschiebmuffen DN 100 bis DN 160 aus PP, ZULAGE 10,000 St
5. 2.300 Überschiebmuffen DN 200 aus PP, ZULAGE 3,000 St
5. 2.310 Reduzierstück DN 160/DN 125 und DN 125/100 aus PP, ZULAGE 5,000 St
5. 2.320 Reduzierstück DN 200/DN 160 aus PP, ZULAGE 1,000 St
5. 2.330 Übergangsstück DN 160 von Steinzeug-Spitzende auf PP (KGUS), ZULAGE 5,000 St
5. 2.340 Übergangsstück DN 125 von Steinzeug-Spitzende auf PP (KGUS), ZULAGE 5,000 St
5. 2.350 Entwässerungsleitungen aus Steinzeug und Kunststoff DN 100 bis DN 160 trennen 10,000 St
5. 2.360 Entwässerungsleitungen aus Steinzeug und Kunststoff DN 200 trennen 1,000 St
5. 2.370 VPC-Rohrkupplung 150, ZULAGE 5,000 St
5. 2.380 Unterkreuzung von Versorgungsleitungen für Gas und Wasser herstellen 10,000 St
5. 2.390 Parallellauf von Versorgungsleitungen für Gas und Wasser herstellen 10,000 m
5. 2.400 Unterkreuzung von Kabeln herstellen 20,000 St
5. 2.410 Parallellauf von Kabeln herstellen 10,000 m
5. 3 Oberflächen / Baubehelfe
5. 3. 10 Übergang (provisorische Behelfsbrücke) 5,000 St
5. 3. 20 Absperrzäune als Längsabsperrung und Querabsperrung liefern und aufstellen 20,000 m
5. 3. 30 Absperrzaun umsetzen 50,000 m
5. 4 Verschiedenes
5. 4. 10 Vorhalten einer TV-Schiebekamera 1,000 psch
5. 4. 20 Einsatz einer TV-Schiebekamera 5,000 St
5. 4. 30 PP SN8 Kontrollschacht DN 400, aus PP SN 10 liefern und einbauen 1,000 St
5. 4. 40 Haus-Kontrollschächte aus Betonfertigteilen, l.W. 1,00 m, Tiefe 1,50 m bis 3,00 m 1,000 St
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Strassenbauportal, Baustoffe für Strassenbau, Erdbau, Gründungen, Entwässerung, Landschaftsbauleistungen, Oberbauleistungen, Oberbauschichten aus Asphalt, Oberbauschichten ohne Bindemittel / Ländlicher Wegebau, Pflasterdecken, Plattenbeläge und Einfassungen, Frostschutzschichten, Kies- und Schottertragschichten, Borde, Pflaster