Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Ausschreibung   Ausschreibung Region Stuttgart, Fellbach, Leinfelden-Echterdingen, Filderstadt für Stauwarnanlagen

Ausschreibung Los-ID 2037204

Jetzt diese Unternehmen einsehen >>
potentielle Bieter für


kontaktieren
Verkehrssicherungsarbeiten
Verkehrssicherungsarbeiten

f) Art und Umfang der Leistung:

Art der Leistung: Verkehrssicherungsarbeiten

Umfang der Leistung: Durchführung von Verkehrssicherungsarbeiten; Aufbau, Rückbau und Vorhaltung einer mobilen Stauwarnanlage; Aufbau, Vorhaltung und Rückbau einer 2n+2 und 4+0 Verkehrsführung; Aufbau, Vorhaltung und Rückbau einer Umleitungsbeschilderung
- Straßeninfrastruktur
- Autobahnen
70 - Stuttgart, Fellbach, Leinfelden-Echterdingen, Filderstadt
Öffentlicher Auftraggeber
Offenes Verfahren (VOB/A)
Ausführung von Bauleistungen
DE: Deutschland

 

 

Einzelpositionen

 

1 FDE Hirschberg West - Verkehrssicherung
0 Baustelleneinrichtung
0. 0 Baustelleneinrichtung
0. 0. 1 Baustelle einrichten Sämtl.LV-Abschn.*Zufahrt vorh. 1,000 Psch
0. 0. 2 Baustelle räumen Sämtl. LV-Abschn. 1,000 Psch
Hinweis zu OZ 00.00.0003
0. 0. 3 Baustellenschild anfert. und aufst. 2,000 St
0. 0. 4 Baustellenschild abbauen Schild 4,0/3,0 m*Verwerten 2,000 St
Hinweis zu OZ 00.00.0005
0. 0. 5 Verk.sich. kürzerer Dauer durchf. ... Freitext ...*stat. Arbeitsst. 4,000 St
1 Verkehrssicherung
1. 0 Vorphase
1. 0. 1 Verkehrssich. läng. Dauer aufbauen Arbeitsstelle*VZ-Plan des AG ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Anordnung n. Unt. gebührenfrei 1,000 Psch
1. 0. 2 Verkehrssich. läng. Dauer vorhalten wie Vorposition*... Freitext ... 21,000 d
Hinweis zu OZ 01.00.0003 (Vorphase)
1. 0. 3 Kontrolle d. Verkehrss. an Arb.st. zwei bzw. einmal*... Freitext ... 21,000 d
1. 0. 4 Verkehrssich. läng. Dauer abbauen VZ-Plan des AG*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 Psch
1. 1 Hauptphase
1. 1. 1 Verkehrssich. läng. Dauer aufbauen Arbeitsstelle*VZ-Plan des AG ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Anordnung n. Unt. gebührenfrei 1,000 Psch
1. 1. 2 Verkehrssich. läng. Dauer vorhalten wie Vorposition*... Freitext ... 84,000 d
Hinweis zu OZ 01.01.0003 (Hauptphase)
1. 1. 3 Kontrolle d. Verkehrss. an Arb.st. zwei bzw. einmal*... Freitext ... 84,000 d
1. 1. 4 Verkehrssich. läng. Dauer abbauen VZ-Plan des AG*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 Psch
1. 1. 5 Verkehrssich. läng. Dauer aufbauen Umleitungsstrecke*VZ-Plan des AG ... Freitext ...*... Freitext ... Anordnung n. Unt.*gebührenfrei 1,000 Psch
1. 1. 6 Verkehrssich. läng. Dauer vorhalten wie Vorposition*... Freitext ... 84,000 d
Hinweis zu OZ 01.01.0007 (Umleitung)
1. 1. 7 Kontrolle d. Verkehrss. an Arb.st. zwei bzw. einmal*... Freitext ... 84,000 d
1. 1. 8 Verkehrssich. läng. Dauer abbauen VZ-Plan des AG*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 Psch
1. 2 Rückbauphase
1. 2. 1 Verkehrssich. läng. Dauer aufbauen Arbeitsstelle*VZ-Plan des AG ... Freitext ...*... Freitext ... ... Freitext ...*Anordnung n. Unt. gebührenfrei 1,000 Psch
1. 2. 2 Verkehrssich. läng. Dauer vorhalten wie Vorposition*... Freitext ... 7,000 d
Hinweis zu OZ 01.02.0003 (Rückbauphase)
1. 2. 3 Kontrolle d. Verkehrss. an Arb.st. zwei bzw. einmal*... Freitext ... 7,000 d
1. 2. 4 Verkehrssich. läng. Dauer abbauen VZ-Plan des AG*... Freitext ... ... Freitext ... 1,000 Psch
Hinweis zu Kapitel 2 (Markierung)
2 Markierung
2. 0 Vorarbeiten für Markierung
2. 0. 1 Markierungsfläche trocknen 12.000,000 m2
2. 1 Gelbmarkierung
2. 1. 1 Längsmarkierung Typ II herstellen durchg.Fb.begr.*Breite 0,15 m Folie, profiliert*... Freitext ... P 7*... Freitext ... Markierung entf. 11.500,000 m
2. 1. 2 Längsmarkierung Typ II herstellen durchg.Fb.begr.*Breite 0,15 m lösemittela.Farbe*... Freitext ... P 7*... Freitext ... 8.700,000 m
2. 1. 3 Längsmarkierung Typ II herstellen ... Freitext ...*Breite 0,15 m Folie, profiliert*... Freitext ... P 7*... Freitext ... Markierung entf. 2.200,000 m
2. 1. 4 Längsmarkierung Typ II herstellen ... Freitext ...*Breite 0,15 m lösemittela.Farbe*... Freitext ... P 7*... Freitext ... 1.900,000 m
2. 1. 5 Längsmarkierung Typ II herstellen Str/L 1zu1 Blockm*Breite 0,30 m Folie, profiliert*... Freitext ... P 7*... Freitext ... Markierung entf. 1.100,000 m
2. 1. 6 Sperrflächenmarkierung Typ II herst Breite 0,30 m*Folie, profiliert ... Freitext ...*P 7 ... Freitext ...*Markierung entf. 100,000 m
3 Leiteinrichtungen
3. 0 Richtungsfahrbahn Karlsruhe
3. 0. 1 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen Arb.st./ank.Verk.*Aufhaltest. T3 Wirkungsber.maxW2 200,000 m
3. 0. 2 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 5.600,000 md
3. 0. 3 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen Entg.Verkehrsstr.*Aufhaltest. T3 Wirkungsber.maxW2 150,000 m
3. 0. 4 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 4.200,000 md
Hinweis zu OZ 03.00.0005
3. 0. 5 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen Arb.st./ank.Verk.*Aufhaltest. H1 Wirkungsber.maxW4 100,000 m
3. 0. 6 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 2.800,000 md
3. 0. 7 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen Arb.st./fl.Verk.*Aufhaltest. T1 Wirkungsber.maxW2*... Freitext ... 6.400,000 m
3. 0. 8 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 179.200,000 md
Hinweis zu OZ 03.00.0009
3. 0. 9 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen Arb.st./ank.Verk.*Aufhaltest. H1 Wirkungsber.maxW4 200,000 m
3. 0. 10 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 16.800,000 md
3. 1 Richtungsfahrbahn Frankfurt
3. 1. 1 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen ... Freitext ...*Aufhaltest. T1 Wirkungsber.maxW1 150,000 m
3. 1. 2 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 16.800,000 md
Hinweis zu OZ 03.01.0003
3. 1. 3 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen Entg.Verkehrsstr.*Aufhaltest. T3 Wirkungsber.maxW2*... Freitext ... 6.500,000 m
3. 1. 4 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 728.000,000 md
3. 1. 5 Transp.Schutzeinrichtung aufbauen ... Freitext ...*Aufhaltest. T3 Wirkungsber.maxW2 100,000 m
3. 1. 6 Transport. Schutzeinr. vorhalten wie Vorposition 8.400,000 md
3. 2 Leitschwellen und Sonstiges
3. 2. 1 Bauliches Leitelement aufb. u. abb. Leitschwelle*Leitb. RA2 Ab.10m Leite.+Bef.entf. 200,000 m
3. 2. 2 Bauliches Leitelement vorhalten wie Vorposition 22.400,000 md
3. 2. 3 Fahrbahn säubern 15.600,000 m
4 Mobile Stauwarnanlage
4. 0 Mob. Stauwarn FR Frankfurt
4. 0. 1 Bedienrechner einrichten 1,000 Psch
4. 0. 2 Bedienrechner vorhalten Vor- und 110,000 d
4. 0. 3 Mobile Stauwarnanlage auf-u.abb. 1,000 Psch
4. 0. 4 Mob. Stauwarnanl. vorh. und betr. 110,000 d
4. 0. 5 Zusätzlicher Anzeigequerschnitt 1,000 St
4. 0. 6 Zusätzlicher Anzeigequerschnitt 110,000 d
4. 0. 7 Zusätzlicher Messquerschnitt 1,000 St
4. 0. 8 Zusätzlicher Messquerschnitt 110,000 d
4. 1 Mob. Stauwarn FR Karlsruhe
4. 1. 1 Bedienrechner einrichten 1,000 Psch
4. 1. 2 Bedienrechner vorhalten Vor- und 110,000 d
4. 1. 3 Mobile Stauwarnanlage auf-u.abb. 1,000 Psch
4. 1. 4 Mob. Stauwarnanl. vorh. und betr. 110,000 d
5 Zusätz. Einricht. auf Anord. des AG
5. 0 Zusätzl. Einricht. auf Anord.des AG
5. 0. 1 Zusätzliche Leitbaken aufstellen 1,000 St
5. 0. 2 Zusätzliche Baken unterhalten 100,000 d
5. 0. 3 Bakenlampen einrichten 10,000 St
5. 0. 4 Bakenlampen vorhalten 1.000,000 d
5. 0. 5 STVO Verkehrszeichen aufstellen 5,000 St
5. 0. 6 Absperrg.o.Warneinr. aufstellen 3,000 St
5. 0. 7 Zusätzl. Kolonneneinsatz 5,000 St
weitere Projekte finden für

alles neu

 

Branchen \ Gewerke \ Leistungen

Strassenbauportal, Baustelleneinrichtung, Strassenbetriebseinrichtungen, Verkehrsführung im Baustellenbereich, Verkehrstelematik, Stauwarnanlagen