Mikogo Feeds abonnieren Ihren XING-Kontakten zeigen

Projekt Die Kreisstadt Unna Zentrale Vergabestelle schreibt im Namen und auf Rechnung für TenBrinke Projektentwicklung GmbH Dinxperloer Str. 18-22 in Unna

Referenz / Projekt der Firma Stührenberg GmbH im Bereich LSA - Lichtsignalanlagen

59423  Unna
DE: Deutschland Standortinformation:

f) Art und Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose Die Kreisstadt Unna - Zentrale Vergabestelle - schreibt im Namen und auf Rechnung für TenBrinke Projektentwicklung GmbH Dinxperloer Str. 18-22 46399 Bocholt , die Leistung Erschließung Mühle Bremme, Unna: Errichtung von Lichtsignalanlagen inkl. Instandhaltungsvertrag aus. Auf dem Gelände der ehemaligen Mühle Bremme im Zentrum von Unna ist eine neue Nutzung geplant. Im Rahmen der Erschließung ist der Neubau von Lichtsignalanlagen - FSA Viktoriastraße, Unna - LSA Kantstraße / Beethovenring, Unna vorgesehen. Leistungsumfang : - Lieferung und Montage von einer vollverkehrsabhängigen Lichtsignalanlage - Anbindung der Lichtsignalanlage an eine zu bereitstellende über das Internet zu erreichende Datenfernüberwachungszentrale - Installation von Induktionsschleifen - Instandhaltung (auf 10 Jahre hochgerechnet) Hauptleistungen FSA Viktoriastraße, Unna: - 1 Stück Steuergerät mit Schaltschrank und Sockel liefern und einbauen - 2 Stück Auslegermaste liefern und aufstellen - 2 Stück Gerade Maste liefern und aufstellen - 8 Stück LED-Signalgeber (1 bis 3-feldig) liefern und montieren - 75 m Erdleitung 1x10 liefern und verlegen - 40 m Steuerkabel 30x1,5 liefern und verlegen - 2 Stück Videodetektionskameras liefern und montieren - 60 m Video-Detektorkabel 10x2x0,8 liefern und verlegen - 1 Stück Anschluss der LSA an zu bereitstellende Datenfernüberwachungszentrale - 10 Jahre Wartung und Instandhaltung je LSA Hauptleistungen FSA Viktoriastraße, Unna: - 1 Stück Steuergerät mit Schaltschrank und Sockel liefern und einbauen VOB VHB - Bund - Ausgabe 2017 - Stand 2019 Seite 1 von 5 26.01.2021 15:23 Uhr - VMP 121 (Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung) - 6 Stück Auslegermaste liefern und aufstellen - 2 Stück Gerade Maste liefern und aufstellen - 17 Stück LED-Signalgeber (1 bis 3-feldig) liefern und montieren - 670 m Erdleitung 1x10 liefern und verlegen - 670 m Steuerkabel 30x1,5 liefern und verlegen - 2 Stück Videodetektionskameras liefern und montieren - 1 Stück Wärmebildkamera liefern und montieren - 750 m Video-Detektorkabel 10x2x0,8 liefern und verlegen - 1 Stück Anschluss der LSA an zu bereitstellende Datenfernüberwachungszentrale - 5 Stück Verkehrszeichen montieren - 10 Jahre Wartung und Instandhaltung je LSA Die Lichtsignalanlagen liegen im Zuständigkeitsbereich des Landesbetriebes Straßenbau NRW, RNL Ruhr. Die für die Errichtung der Lichtsignalanlagen erforderlichen Tiefbauarbeiten (Fundamente/ Schächte/ Kabelleerrohre) werden bauseitig im Zuge der Erschließung des Geländes Mühle Bremme hergestellt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den beigefügten Vergabeunterlagen.

Kreisstadt Unna, Rathausplatz 1 , 59423 Unna

19.03.2021

Straßeninfrastruktur
Bundesstrassen, Landesstrassen
Neubauobjekt

Strassenbauportal, Strassenbetriebseinrichtungen, LSA - Lichtsignalanlagen

Weitere Referenz-Projekte der Firma